YouTube Music

YouTube Music

von Google LLC

  • Kategorie: Music
  • Erscheinungsdatum: 2018-06-22
  • Aktuelle Version: 2.67
  • Adult Rating: 17+
  • Dateigröße: 186.49 MB
  • Entwickler: Google LLC
  • Kompatibilität: Benötigt iOS 10.0 oder neuer.
Bewertung: 4
4
Von 4,445 Bewertungen

Beschreibung

YouTube Music ist eine neue Musik-App, mit der du immer die richtige Musik findest und neue Titel entdecken kannst. Anhand deiner Vorlieben, der Trends an deinem aktuellen Standort und Kontextdaten wie der Tageszeit werden dir Playlists und Empfehlungen angezeigt. Der neue Musikstreaming-Dienst von YouTube • Ein Streamingdienst mit offiziellen Veröffentlichungen deiner Lieblingskünstler und neuen Features. Finde immer die richtige Musik • Ganz einfach alle Alben, Singles, Liveauftritte und Remixe finden, nach denen du suchst. • Du willst einen Song hören, hast aber den Titel vergessen? In der App kannst du einfach nach dem Text suchen oder den Song beschreiben. Entdecke neue Musik • Du erhältst passende Musikempfehlungen anhand deiner Vorlieben, deines Standorts und der Tageszeit. • Mit der Hotlist weißt du immer, was gerade angesagt ist. Musikgenuss ohne Unterbrechungen mit Music Premium • Musik ganz ohne Werbeanzeigen hören. • Deine Musik läuft auch weiter, wenn dein Display gesperrt ist oder während du andere Apps benutzt. • Du kannst deine Lieblingssongs herunterladen. Mit der Funktion "Offline-Mixtape" übernimmt das die App sogar automatisch für dich. Music Premium 1 Monat kostenlos testen und Musik ohne Werbeanzeigen, offline und mit ausgeschaltetem Display genießen. Nicht verfügbar für Abonnenten von YouTube Premium, Google Play Music oder beider Dienste, die bereits eine 30-tägige Testversion genutzt haben. Nach Ablauf des Testzeitraums wird das Music Premium-Abo automatisch verlängert und es fallen monatliche Gebühren an. Beim Abschluss eines Abos über iTunes Wenn du deinen Kauf bestätigst, wird dein iTunes-Konto mit dem fälligen Betrag belastet. Das Abo wird automatisch verlängert, wenn die automatische Verlängerung nicht bis spätestens 24 Stunden vor Ablauf des aktuellen Abozeitraums deaktiviert wird. Die Gebühren für die Verlängerung des Abos werden am letzten Gültigkeitstag des laufenden Abos entsprechend dem gewählten Tarif in Rechnung gestellt. Du kannst deine Abos und die Einstellungen für die automatische Verlängerung nach dem Kauf in den Kontoeinstellungen ändern. Ein nicht vollständig in Anspruch genommener kostenloser Testzeitraum verfällt, sobald du ein Abo kaufst. Monatlicher Preis: 12,99 € / 12,99 £ / 12,99 $ (USD) / 12,99 $ (CAD) / 15,99 $ (AUD) / 16,99 $ (NZD) / 129 $ (MXN) / 9,89 $ (USD, nur Südkorea) / 129 kr (NOK) / 129 kr (SEK) / 229 ₽ / 129 kr (DKK) / 17,00 CHF Nutzungsbedingungen für kostenpflichtige Dienste von YouTube: https://www.youtube.com/t/terms_paidservice Datenschutzerklärung: https://www.google.com/policies/privacy In-App Purchases YouTube Premium €15.99 YouTube Music Premium €12.99

Screenshots

Bewertungen

  • Equalizer wäre eine gute Möglichkeit

    3
    Von F4I4
    Ich frage ob und wann ein Equalizer hinzugefügt wird wie bei z.B. Spotify, sie muss nicht gleich sein aber einen zu haben wäre schön weil die Musik sich ohne einfach nur ein bisschen schlecht anhört.
  • Alles schön und gut

    2
    Von djk3no
    Aber weshalb muss man jedes mal 20s warten um auf den Downloads zu kommen. (Dies erscheint nur wenn gerade keine internetverbindung entsteht.)
  • Probleme

    1
    Von Alina Vieru
    Wider diese App geht nicht....????
  • Super

    5
    Von cKid78
    Was viele nicht wissen. Wenn man YouTube Premium abonniert, bekommt man auch Google Music dazu. Also hat man YouTube ohne Werbung+ YouTube Music App+ Google Music App. Da braucht niemand mehr Spotify oder ähnliches. Und ich kann eh nicht mehr auf Premium verzichten. Ohne Werbung ist schon sehr geil. Und mein Google Home kann auch auf die ganze Musik zugreifen!
  • Videos echt toll, aber was bringt’s wenn man im Urlaub Sie nicht ansehen kann

    2
    Von Robbyhoo
    Videos und Musik sind echt toll, nur kann man sie im Urlaub nicht ansehen, weil dann die Fehlermeldung kommt, das leider YouTube Musik in Ihrem Land nicht verfügbar ist. Wofür hat man dann Internet?
  • Youtube ist bester Streaming-Dienst

    5
    Von martin1234567890987654321
    Ich bin mit der App äußerst zufrieden und nutze sie rund um die Uhr. Ich hab trotz recht eigenwilligen Musikgeschmacks bisher alle Songs entdecken können.
  • Funktion

    4
    Von cazzo_pizza_al_dente
    Fehlt nur eine Musikbibliothek, zum Beispiel in dem man nur auf plus drücken muss und schon ist es in der Musikbibliothek, sonst bin ich sehr zufrieden, jedoch fehlt mir am meisten die Bibliothek. Oft kann ich auch gar nicht meine Playlist‘s ansehen, da nur die Playlist‘s angezeigt werden, denen ich folge, meine eigen erstellten Playlist‘s zeigt es nicht an.. bitte Dringend beheben
  • Es ist Gut

    4
    Von angeotaku
    Ich find‘s gut, denn mit einem I phone weiß man halt nicht was für eine Musik App man sich herunter laden kann was nicht hängt usw. Außerdem ist es mit dem Preis eigentlich okay, wenn man so bedenkt, wie viel Zeit man sich dafür genommen hat, um so eine App die in meinen Augen gut ist, zu produzieren. Dennoch würde ich mir gerne wünschen, dass man im Jahr so ca. 14,99€ bezahlt. Ich weiß es ist ein großes Verlangen von mir, aber ich denken, desto mehrere Menschen würden sich die App Herunterladen, wenn man pro Jahr 14,99€ bezahlt. Vllt auch alle 6 Monate. Jedes halbe Jahr für 14,99€. Das wäre natürlich ein Schnäppchen für die Menschen ;)!
  • Naja...

    1
    Von Ocram32
    ich hoffe für die „nur“ Musikhörer behält man die PlayMusic App bei. Weder das Design, noch die Mischung mit Musikvideos finde ich gelungen. Letzteres ließe sich ja vielleicht schon einmal damit beheben, dass man Videos ja über die Einstellungen auch ausblendbar machen könnte. Völlig unverständlich, weil im Übrigen auch zu Googel gehörend, weder die App, noch PlayMusik sind in Waze (auch Google) integriert.
  • Schöne App mit Startschwierigkeiten

    4
    Von Eiffelsturm
    YouTube Music kann definitiv mit Spotify und Co mithalten, was den Umfang, die Soundqualität sowie das Erscheinungsbild der App angeht. Allerdings ist die Zusammenarbeit der App mit iOS noch nicht ganz ausgereift. Beispielsweise braucht das jedes Mal etwa 10 Sekunden, bis man im Kontrollzentrum oder Sperrbildschirm das neue Lied sehen kann, wenn man dort zum nächsten Lied springt. Das ist zwar kein Riesen Problem, unterscheidet aber schon den Weizen von Spreu. Ich habe ein iPhone 7 mit genügend freiem Speicher, also dürfte dies wohl keine Ursache sein. Freu mich schon auf die Behebung des Problems ✌🏻

keyboard_arrow_up