Asana Rebel: Yoga und Fitness

Asana Rebel: Yoga und Fitness

von Asana Rebel GmbH

  • Kategorie: Health & Fitness
  • Erscheinungsdatum: 2015-12-17
  • Aktuelle Version: 5.1
  • Adult Rating: 4+
  • Dateigröße: 115.53 MB
  • Entwickler: Asana Rebel GmbH
  • Kompatibilität: Benötigt iOS 11.0 oder neuer.
Bewertung: 4.5
4.5
Von 8,422 Bewertungen

Beschreibung

Asana Rebel ist die ultimative YOGA UND FITNESS App für alle, die FIT WERDEN, ABNEHMEN und einen GESUNDEN LIFESTYLE aufbauen wollen. Yoga Inspired Fitness verändert die Art, wie 10 Millionen Nutzer weltweit trainieren. Werde heute noch Mitglied! DIESE ERGEBNISSE ERWARTEN DICH: - Abnehmen, Kalorien verbrennen - Fit und straff werden, den Rumpf kräftigen - Flexibilität verbessern, um deine Leistung zu steigern - Körperliches Gleichgewicht und mentaler Fokus - Den Alltagsstress hinter dir lassen MACH DICH FIT – Schwitzen mal anders Straffe deinen Körper und kräftige deinen Geist. Jetzt geht's los: Verbrenne Kalorien, beschleunige deinen Puls und kurbele deinen Stoffwechsel an. KRAFT – Stärker als gestern Lass deinen inneren Krieger raus. Diese Abläufe stärken deinen Körper von Kopf bis Fuß, indem sie Bauchmuskeln und andere wichtige Muskelgruppen in Form bringen. FLEXIBILITÄT – Biegen, nicht brechen Anti-Aging und Vitalität! Genieße intensive Dehnübungen, die Spannungen abbauen und deinen Bewegungsumfang ausweiten. BALANCE & FOKUS – Selbstbewusstsein – in einer Pose Finde innere Ruhe und Gelassenheit, indem du deinen Geist komplett auf die anstehende Übung fokussierst. ATMUNG & ENTSPANNUNG – Einfach nur atmen Entspanne Körper und Geist, indem du dich auf tiefes Ein- und Ausatmen konzentrierst. Durch bewusstes Atmen und Entspannungstechniken bleiben deine Bewegungen fließend. ZUGRIFF AUF - 100+ Workouts, von Yoga und Fitness Experten konzipiert - Personalisierte Workouts je nach Gesundheit und Fitness-Zielen - Handerlesene Workout-Sammlungen, die bestimmte Ziele anstreben - Gefilterte Ergebnisse: Stöbere nach Fitness-Zielen, Dauer, Intensität oder Sammlung - Workout-Previews: Komplette Videos als Vorschau zu den Übungs-Tutorials - Neue Inhalte, rund um die Uhr! EIN REBEL(L) SEIN LOHNT SICH - Deine Gesundheit kostet dich weniger als ein Kaffee pro Woche - Für jeden zugänglich, da es Spaß macht und leicht verständlich ist - Jederzeit und überall trainieren – in deinem Tempo - Zeitsparend, da du nicht zum Fitnessstudio und zurück musst - Hol dir Motivation und bau Gewohnheiten fürs Leben auf mit diesen erprobten, einzigartigen und modernen Methoden - Nie alleine: Teile deine Erfolge mit über 10 Millionen Nutzern unserer Community weltweit, oder chatte mit unserem Rebel Success Team - Integrierte Apple Health App: Kalorienverbrauch, Gewicht und Yoga-Workouts melden INNOVATIVE TECHNOLOGIE Wir tüfteln laufend an Asana Rebel Updates und fügen neue, verbesserte Funktionen hinzu. Unser Interface ist dynamisch und leicht zu handhaben, sodass Nutzer ihre Fortschritte ganz einfach verfolgen und ihre Ergebnisse teilen können. In sechs Sprachen verfügbar: Englisch, Französisch, Deutsch, Italienisch, Portugiesisch und Spanisch. Mehr Sprachen folgen in Kürze! SO NUTZT DU DIE APP UND DIE ABOS Download und Nutzung von Asana Rebel sind kostenlos. Der komplette Zugriff auf alle verfügbaren Workouts ist im monatlichen Abo enthalten. Dieses Abo kostet 37,99 $ für 3 Monate oder 58,99 $ für 12 Monate. Falls du dich für ein Abo entscheidest, zahlst du den Preis, der für dein Land festgelegt wurde und in der App angezeigt wird. Das Abo erneuert sich automatisch, wenn es nicht mindestens 24 Stunden vor Ende der aktuellen Laufzeit gekündigt wird. Dein iTunes-Konto wird zu jeder neuen Laufzeit innerhalb der 24 Stunden vor dem Ablauf des aktuellen Abos belastet. Die aktuelle Laufzeit der Abos innerhalb der App kann nicht gekündigt werden. Du kannst die automatische Erneuerung jederzeit in deinen iTunes-Einstellungen deaktivieren. FÜR MEHR INFORMATIONEN: Nutzungsbedingungen: https://asanarebel.com/terms-of-use/ Datenschutzbestimmungen: https://asanarebel.com/privacy-policy/

Screenshots

Bewertungen

  • Testet Ihr eigentlich Updates?

    1
    Von AnyaAnnaG
    Ladezeiten der 5er-Version deutlich gegenüber 4er-Version verlängert. Speedtest für WLAN ergibt Netzgeschwindigkeit wie immer. Anbindung Apple-Health klappt immer noch nicht. Nach fast 4 Wochen seit dem letzten „Super“-Update funktioniert Anbindung an Apple-Health immer noch nicht. Premium-Preis, aber kein entsprechender Service Anbindung an Apple Health funktioniert mal wieder nicht (zeichnet Daten nicht auf, letztes Mal wurde aufgezeichnet aber nicht dargestellt). Schaltfläche Einschalten Health-Kit springt immer wieder auf „aus“ zurück, Einstellung Health ist ok. Das nervende Klingeln vorm Ende gibt es dafür immer noch. Frühere Workouts - sehr gut, dass es die noch gibt- werden nicht in Aktivitätenliste angezeigt - wurden die allerdings noch nie- und auch nicht in Apple Health dargestellt- das wurden sie bisher-. Die Beta-Tests als Abonnent nerven. Ansonsten ist die App gut, Trainings sind sehr abwechslungsreich und durch das Abrufen älterer Workouts- die mit den einzelnen Asanas- in Kombination mit den neuen, mehr actionreichen Flow-Workouts macht es auch im 2. Jahr noch Spaß mit der App.
  • Tolle App! Wechselnde Workout Musik fehlt...

    4
    Von MagdaRob
    Die App ist toll und macht Laune. Allerdings wäre es super, die Möglichkeit zu haben, die Workout-Musik zu ändern. Könnt ihr das noch implementieren? Gruß, Robert
  • Zu hektisch und nach kurzer Zeit etwas eintönig

    3
    Von Mihikoshi
    -Nichts für Yogaanfänger. Selbst als Yogaerfahrene finde ich es am Anfang schwierig den Posen zu folgen. Es wird zwar viel gesprochen, jedoch wenig erklärt. Nach einer Weile weiß man dann was gemeint ist und man kann fast blind folgen, allerdings wird es dadurch aber auch wieder etwas eintönig, da ich oft das Gefühl habe immer das gleiche zu machen (ganz am Anfang war es allerdings erfrischend mal andere Asanas zu haben als sonst üblich). -Insgesamt sind die Workouts viel zu schnell. Manchmal wird mir sogar schwarz vor Augen. Auch wegen der Schnelligkeit ist es also nichts für Anfänger. Das Savasana ist extrem unentspannend. Wenn man einfach nochmal 3 Minuten Stille (ohne Musik) anfügt, wäre es schöner. -Die Workoutlänge ist mir zu kurz, allerdings finde ich es gut, dass man mit nur einem Click noch ein weiteres anhängen kann. - Gut finde ich, dass man die Musik wechseln kann, allerdings gewöhnt man sich auch schnell dran und es wird etwas eintönig. Fazit: gutes Programm für zu Hause, wenn man nicht zur Yogastunde gehen kann. Aber man sollte immer mal wieder Abwechslung mit anderen Videos/echten Kursen suchen.
  • Update

    1
    Von adanaanirbas
    Das neue Update ist eine große Enttäuschung. Die Möglichkeit komfortabel z.B. das WarmUp zu überspringen ist entfallen. Zudem starten nachfolgende Workouts samt WarmUp. So macht es überhaupt keinen Spaß. Ich hoffe das nächste baldige Update beseitigt dies wieder. Vor allem als Nutzer der Vollversion, frustriert der mangelnde Bedien-Komfort.
  • Die App ist völliger blödsinni!

    1
    Von Anyelinabang
    Blablabla BAAAADNEWS
  • Schade

    2
    Von Kih58&)55zhh
    Ich bekomme erst nach Eingabe meiner persönlichen Daten zu sehen, dass die Applikation im Grunde nur bezahlt nutzbar ist. Ich habe beim Durchsuchen lediglich ein Video zur freien Nutzung gefunden. Jeder weiterer Inhalt ist nur gegen Bezahlung aufrufbar. Das Programm wird angepriesen mit „In-App-Käufe“ möglich. Ich sehe das als bewusste Irreführung. Die App sollte von Anfang an als Kaufapp angeboten werden. Hätte ich von vornherein gewusst, dass lediglich ein Video frei nutzbar ist, hätte ich mir die Anmeldung und den anschließenden Antrag auf Löschung meines Profils sparen können. 2 Sterne gibt es, weil das Programm nicht komplett schlecht ist. Es ist gut gestaltet und wirkt professionell. Aber für mehr reicht es mir halt nicht. Schade
  • Neu ist nicht immer besser

    2
    Von Vjhfkpüb
    Fand die App früher total toll. Gut erklärt und mit Vorschau der Übungen. Auch könnte man Programme auswählen die dann über 6 Wochen gingen und mich motiviert haben. Die ganzen neuen Videos sind (wie hier schon oft erwähnt) viel zu schnell und kaum erklärt. Ich benutze immer noch die alten (sehr versteckten 🙄) Videos. Vermisse die 6 Wochenprogramme.
  • Macht Spaß

    4
    Von CKNCSFW
    Mit der App macht Yoga sich zu Hause Spaß, obwohl ohne ein vorigen Kurs sich manche Übungen leicht falsch machen lassen. Ich vermisse in den aktuellen Übungen die alte Base Lift Übung. Man findet sie zwar versteckt in über die Einstellung in den alten Workouts aber von dort ausgeführt nimmt die App sie nicht als Aktivität an. Könnt ihr mir sagen wo die Übungen in den neuen Workouts zu finden sind oder sie wieder mit aufnehmen?
  • Nichts für Anfänger

    2
    Von Tallawain
    Ich habe schon einige Kurse gemacht, finde die Video aber teilweise trotzdem zu schwer und schlecht bzw gar nicht erklärt. Vorallem beim Thema richtige Ausrichtung. Schön wäre neben dem perfekten Yoga-Modell noch eine zweite Person daneben die die Anfänger oder fortgeschrittenen Version zeigt. Anfänger können sich da schnell übernehmen und viel kaputt machen wenn sie den Videos zu sehr nacheifern.
  • Betrug!

    1
    Von Beghvjudfh
    Ganz großer Mist! Es besteht nicht die Möglichkeit, die App vor dem Kauf zu testen. Man muss sofort ein Jahresabonnement in Höhe von 58,99 Euro abschließen. Bemerkt man nach dem Kauf sofort, dass die App nichts für einen ist, gibt es im Gegensatz zu anderen Apps KEIN Wiederrufsrecht, nicht einmal innerhalb der ersten 14 Tage ab Kauf! Angeblich habe man eine Erklärung unterzeichnet, in der man auf das Wiederrufsrecht verzichtet. In Wirklichkeit stimmt man jedoch lediglich zu, dass man keinen Anspruch mehr auf Wiederruf hat, wenn man die App NACH 14 Tagen öffnet.

keyboard_arrow_up