clickflows gallery

clickflows gallery

von Christian Ahrweiler

  • Kategorie: Sports
  • Erscheinungsdatum: 2016-01-25
  • Aktuelle Version: 1.0.1
  • Adult Rating: 12+
  • Dateigröße: 14.21 MB
  • Entwickler: Christian Ahrweiler
  • Kompatibilität: Benötigt iOS 6.0 oder neuer.

Beschreibung

The "clickflows gallery" app is a yoga asana catalog. We currently have over 300 asanas and variations with their English, German and Sanskrit names. - Flip through the catalog by groups - Zoom in and out of single poses - Filter asanas by their names The catalog is derived from "clickflows.com", the drag'n drop class preparation tool for teachers and trainers in the field of yoga/fitness. Therefore the set of asanas will change/grow, if we change the files on the clickflows plattform. Internet connection is required to download the catalog/images. We do not track your activity. © clickflows 2015

Screenshots

Bewertungen

  • Leider teuer für wenig Inhalt

    1
    Von YNina**
    Da die App wie die Seite heißt ging ich von der gleichen Funktion aus leider kann ich hier nur anschauen nicht zusammenstellen. Absolut unbrauchbar in dieser version
  • Nicht brauchbar...

    1
    Von NicoleHoff.
    Schade. Man kann keine Flows zusammenstellen, sondern nur die Übungen angucken. Für mich als Yogalehrer so leider gar nicht brauchbar... Ärgerlich, dass ich dafür 6€ bezahlt habe.
  • Leider zu teuer für wenig Umfang

    1
    Von Appfelsine
    Ich kenne die Website, auf welcher man sich mit einer Jahresgebühr die Möglichkeit zukauft, eigene Flows, die aus den Asanas zusammengestellt werden könnten, zu speichern. Kostenfrei ist das dort auch möglich, jedoch kann dann nichts gespeichert werden. Im Glauben, dass diese App dies für den Preis von 6,99 auch ermöglicht, habe ich sie mir gekauft, dann jedoch festgestellt, dass hier lediglich die Asanas aufgeführt sind und das war es auch schon. Keine Möglichkeit, sich daraus eine Übungsreihe aufzubauen. So macht das für dieses Geld leider speziell für mich keinen Sinn. Um Asanas NUR anzuschauen, gibts kostenfreie Apps, die auch noch Infos zur Asana und deren Aufbau geben. Also wer damit arbeiten möchte, ist mit der App leider nicht gut versorgt, dann lieber bei der Website-Variante bleiben, welche ca. 18 Euro kostet pro Jahr, die aber viel mehr Möglichkeiten gibt.

keyboard_arrow_up