Freeletics Gym

Freeletics Gym

von Freeletics GmbH

  • Kategorie: Health & Fitness
  • Erscheinungsdatum: 2016-03-30
  • Aktuelle Version: 1.9.3
  • Adult Rating: 4+
  • Dateigröße: 73.76 MB
  • Entwickler: Freeletics GmbH
  • Kompatibilität: Benötigt iOS 9.0 oder neuer.
Bewertung: 4.5
4.5
Von 1,501 Bewertungen

Beschreibung

Freeletics Gym ist ein komplett personalisiertes Krafttrainingsprogramm, das dir hilft, das Meiste aus deinem Fitnessstudio herauszuholen. Geeignet für alle Fitnesslevels, von Anfänger bis Fortgeschrittener, kannst du in jedem Studio trainieren, egal wie einfach es ausgestattet ist. Alles, was du brauchst, ist eine Langhantel und entsprechendes Zusatzgewicht. Freeletics Gym basiert auf den für uns Menschen elementaren Bewegungen. In jeder Übung wird parallel eine Vielzahl von Muskeln angesprochen, was dir maximalen Trainingsfortschritt ermöglicht. Das detaillierte Movement-Teaching-System sowie Videoanleitungen in Zeitlupe helfen dir, diese Bewegungen Schritt für Schritt zu erlernen. Das System wurde von professionellen Athleten und Sportwissenschaftlern entwickelt und besteht aus vier Trainingsmethoden: Strength-Workouts, Conditioning-Workouts, Rowing-Workouts und so genannte Challenges. Angepasst an deine Ziele kannst du dein Training individuell zusammenstellen, egal ob du Kraft und Muskeln aufbauen, deine Kraft-Ausdauer verbessern und Fett abbauen, oder beides willst. WORUM GEHT ES BEI FREELETICS GYM? Freeletics Gym ist ein Sport Freeletics Gym ist mehr als eine App für Krafttraining. Es ist ein Trainingsprogramm, das auf für den Menschen elementaren Bewegungen basiert und gleichzeitig performance-orientiert und zeiteffizient ist. Zudem ist das Training mit Freeletics Gym kompetitiv und vergleichbar, sodass du es nicht nur allein, sondern auch zu zweit oder in der Gruppe machen kannst. Mit Freeletics Gym wirst du zur stärksten Version deiner selbst Hinter Freeletics Gym steht die Überzeugung, dass Stärke Menschen dazu befähigt, das eigene Leben voll und ganz nach den eigenen Zielen und Bedürfnissen gestalten zu können. Eine essentielle Fähigkeit, die uns ganzheitlich prägt und hilft, um selbstbestimmter, aufgeschlossener und von Grund auf erfüllter zu sein. Egal welches Fitnesslevel du derzeit hast - durch Freeletics Gym wirst du stärker als je zuvor. Und parallel zu deiner physischen Entwicklung erweiterst du auch deine mentales Potential. Du lernst deinen Körper kennen, erlernst und verbesserst die gundlegendsten menschlichen Bewegungen und wirst Schritt für Schritt zur stärksten Version deiner selbst. WAS DIR DER 100% INDIVIDUALISIERTE COACH BIETET - Du kannst zwischen Abos für 3 Monate, 6 Monate oder 12 Monaten Laufzeit wählen - Die Abkürzung auf deinem Weg zur stärksten Version deiner selbst - Persönliche wöchentliche Trainingspläne, abgestimmt auf dein Fitnesslevel - Regelmäßiges Feedback und Fitnesstests passen den Coach optimal auf dich an - Garantierte Ergebnisse, maßgeschneidert auf deine Bedürfnisse abgestimmt - Stetige Fortschritte und Trainingserfolge sorgen dafür, dass du dauerhaft motiviert bleibst - Schalte alle Strength- und Conditioning-Workouts, Challenges sowie das Warmup- und Cooldown-Tutorial frei INFOS ZUR NUTZUNG DER APP UND DES ABOS Der Download und die Nutzung von Freeletics sind kostenlos. Hol dir deinen Trainingsplan und weitere Features mit dem Coach, der in der App als Abo verfügbar ist. Das Abo kostet 34,99 € für 3 Monate, 59,99 € für 6 Monate und 79,99€ für 12 Monate. Wenn du dich für das Abo entscheidest, zahlst du den für dein Land festgelegten Preis, welcher in der App angezeigt wird. Das Abo erneuert sich automatisch, sofern dieses nicht mindestens 24 Stunden vor dem Ende der aktuellen Abolaufzeit gekündigt wird. Dein iTunes-Konto wird innerhalb von 24 Stunden vor Ablauf des aktuellen Abos für die jeweils nächste Laufzeit belastet. Die aktuelle Laufzeit von In-App-Abos kann nicht gekündigt werden. Die Funktion für die automatische Erneuerung kannst du jederzeit über die iTunes-Kontoeinstellungen deaktivieren. Datenschutzrichtlinien von Freeletics: https://freeletics.com/de/pages/privacy Allgemeine Geschäftsbedingungen von Freeletics: https://freeletics.com/de/pages/terms

Screenshots

Bewertungen

  • Tote App ohne weiteren Support

    1
    Von Aerhsegvswq
    Hier scheint nix mehr zu passieren. Traurig.
  • Tolle App mit Potenzial

    4
    Von Fddf17
    Ich nutze die App seit fast 1 Monat im Abo. Die Übungen in Kombination mit der Nutrition App haben durchaus schon erst Erfolge erzielt. Schön wäre noch und deshalb einen Stern weniger, wenn sich der Coach auch mit den anderen Apps Run und Bodyweight verbinden würde. Selbst wenn ich in allen 3 Apps die mind. 2 Trainingseinheiten auswähle komme ich pro Woche auf 6x Training, was auf Dauer etwas viel ist. Daher wäre es gut wenn die Apps untereinander kommunizieren und ich einen Wochenplan aus aus allen Bereichen bekomme. Auch wäre gut wenn die App wie die Bodyweight App die Eingabe von Einschränkungen u Muskelkater bestimmter Bereiche sowie externes Training, wie Radfahren etc. mit berücksichtigen könnte.
  • Leider durchwachsen

    3
    Von DerEan1235
    Erstmal zum Positiven: - Der Coach ist ne tolle Sache. Das Training ist anspruchsvoll - Die Auswertung ist scheinbar sinnvoll - Es stellen sich bei mir nach 3 Wochen Trainingserfolge ein Nun zu den 2 Sternen Abzug: - Schon oft erwähnt und auch ich möchte nicht müde werden das zu kritisieren: Apple Watch support. Es kann ja nun wirklich nicht das Problem sein, die Uhr in den Aktivitäten Modus zu setzen und die Health Daten zu verarbeiten. Das ist ne 10 MT Aufgabe... mit Testen. Bitte bitte bitte... macht Apple Watch Support und eine vernünftige Health Integration. - Warum hat das Warmup keinen Timer wie im Training? - Warum hat das Stretching keinen Timer wie im Training? - Warum sind die Sätze mit den Pausen zusammengelegt und nicht wie im Bodyweight getrennt? - Warum muss ich immer das gleiche Warmup machen? - Und der Casus Cnacsus: Warum wertet der Coach nicht Bodyweight und Gym gemeinsam aus? Ich meine... ihr habt doch die Daten. Ich möchte Beide Apps nutzen, aber warum muss ich bei einem Tag BW, und den darauffolgenden Tag Gym, jeweils die Woche mit Lower Body beginnen? Das ist nicht nur unpraktisch sondern auch kontraproduktiv. Wenn 3 der 5 Punkte geklärt bzw gelöst sind, gibts von mir 5 Sterne.
  • Keine Updates!

    1
    Von Dreisammm
    Seitdem die App erschienen ist, gab es KEIN Update indem neue Übungen etc. eingepflegt wurden! Wenn man damit ein halbes Jahr trainiert verliert es den Trainingsreiz!
  • Update

    1
    Von art533766
    Also mir fehlen da Neuerungen . Fl bodyweight hat Dutzende Update nur bei gym zeigen die wenig Interesse. Würde gerne wie bei bodyweight die Leistungen meiner Freunde sehen z.B .
  • Gratis Version unbrauchbar! Das Paket mit Features wie Coach viel zu teuer

    1
    Von gymi123
    Nicht empfehlenswert da viel zu teurer! Abzocke
  • Grundsätzlich gut, aber leider wenig Weiterentwicklung

    2
    Von thtufghgfh
    Gutes Konzept, aber seit Launch der App leider nur sehr wenig Updates und Weiterentwicklung. Die Funktionalität wurde nicht ausgebaut. Man merkt, dass im Hause Freeletics der Fokus auf der Bodyweight App liegt und nicht auf dem „Gym“ Produkt. Ich persönlich habe gerne mit Freeletics Gym trainiert, werde mein Abo jetzt aber auslaufen lassen.
  • Immer zahlen :-(

    3
    Von Mahoni4747
    Gute Übungen doch leider wieder kaum was frei, trotz das ich die App gekauft habe. Schade
  • Früher war alles besser...

    2
    Von LuHai
    Schade, dass der Support für die Watch entfernt wurde - ich würde die App gerne darauf nutzen.
  • Macht weiter so...

    5
    Von Sellet
    Lange habe ich gesucht um einen geeigneten Muskelaufbau Plan zu finden. Leider ohne Erfolg. Bei der Masse an Plänen ist es fast unmöglich den „richtigen“ zu finden. Da ich über zwei Jahre mit Bodyweight Erfolge erzielt habe, habe ich mich an die Gym App gewagt. Und ich bin begeistert. Ich mache es seit einem Jahr und finde es richtig gut. Oh kann kontinuierlich mein Gewicht steigern. Die App gibt eine tolle Hilfestellung. Deswegen mein Anliegen: Ich habe das Gefühl das derzeit nur auf Running und bodyweight geachtet wird. Liebes freeletics Team. Verliert gym nicht aus den Augen und entwickelt es weiter. Hier steckt viel Potenzial drin.

keyboard_arrow_up