Säure Basen Rezepte - mehr Energie mit basischer Ernährung

Säure Basen Rezepte - mehr Energie mit basischer Ernährung

von GRÄFE UND UNZER Verlag GmbH

  • Kategorie: Food & Drink
  • Erscheinungsdatum: 2016-02-02
  • Aktuelle Version: 1.0.0
  • Adult Rating: 4+
  • Dateigröße: 77.10 MB
  • Entwickler: GRÄFE UND UNZER Verlag GmbH
  • Kompatibilität: Benötigt iOS 7.0 oder neuer.

Beschreibung

Perfekt in Balance und voller Energie mit basischen Lieblingsrezepten Sie fühlen sich müde und nervös und häufig unwohl? Die Muskeln sind irgendwie verspannt? Sie spüren Ihre Gelenke? Das kann auf eine Übersäuerung deuten - Säure und Basen sind im Stoffwechsel aus dem Gleichgewicht geraten. Säurebildende Zutaten wie Fleisch, Eier, Brot oder Pasta können diese Balance stören. Der Körper versucht dann, den Säureüberschuss zu regulieren – und das kann zu Unwohlsein führen. Mit basischen Rezepten für jeden Tag steuern Sie gezielt dagegen. Die richtigen Rezepte finden Sie in dieser App - Sie können in Kartoffeln, Gemüse, Obst und sogar Kuchen schwelgen – und ohne Mühe etwas für die innere Balance tun. Säure-Basen-Balance: Was Sie mit einer ausgewogenen Ernährung erreichen können: - Erschöpfungszustände und chronische Müdigkeit überwinden - Ihre Leistungsfähigkeit und Vitalität steigern - Besser ein- und durchschlafen HIGHLIGHTS IN DIESER APP - 60 alltagstaugliche Rezepte für einen ausgeglichenen Säure-Basen-Haushalt - Filter nach Kategorien: Frühstück, Salate, Suppen, Hauptgerichte und Süßes - Wochenplan für 14 Tage für eine Säure-Basen-Kur - alle Rezepte mit der GU-Qualitätsgarantie - Favoritenfunktion und Druckmöglichkeit - intelligente Einkaufsliste, die gleiche Zutaten zusammenzählt - mit Portionsrechner für 2 und 4 Portionen - unterstützt Health-App: Kalorien einfach in die Health-App übertragen - Küchenuhr - Kurz und kompakt: Die wichtigsten Informationen zu Säure-Basen-Balance Ein kleiner Vorgeschmack der enthaltenen Rezepte: - Kartoffel-Kräuter-Brötchen - Avocado-Spinat-Salat - Feldsalat mit Steckrüben und Granatapfel - Haselnussfenchel mit Kartoffel-Möhren-Pürree und Minzejoghurt - Sellerie-Möhren-Gratin mit Kartoffelspaghetti - Brokkoli-Quiche - Fruchtiges Geschnetzeltes mit Kartoffelknödeln - Kabeljau-Gemüse-Pfanne mit Basilikumnocken - Sommerliche Beerenkaltschale - Preiselbeer-Krokant-Becher mit Schokoladensahne Wenn Ihnen unsere App gefällt, freuen wir uns über eine Bewertung oder Rezension. Bei Fragen und Anregungen helfen wir Ihnen gerne weiter - schicken Sie uns einfach eine kurze Email an app@graefe-und-unzer.de

Screenshots

Bewertungen

  • Nicht ausgereift

    2
    Von Simongk
    Die Rezepte in der App helfen einem nicht eine basische Ernährung zu gewährleisten. Bei vielen Rezepten werden nicht basische Zutaten (Nudeln) angegeben die man ohne Probleme durch basische Zutaten (konjak-Nudeln) ersetzen könnte. Insofern ist es vielleicht ansatzweise ein hilfreiches Kochbuch aber nicht für spezielle basische Ernährung.
  • Lohnt sich nicht!

    1
    Von Erdmandelflocke5879
    Die paar wenigen Rezepte sind nicht basisch und filtern kann man die Zutaten auch nicht. Echt schlecht! Ich bereue den Kauf sehr.

keyboard_arrow_up