Freeletics Nutrition

Freeletics Nutrition

von Freeletics GmbH

  • Kategorie: Health & Fitness
  • Erscheinungsdatum: 2016-05-29
  • Aktuelle Version: 1.28.3
  • Adult Rating: 4+
  • Dateigröße: 69.94 MB
  • Entwickler: Freeletics GmbH
  • Kompatibilität: Benötigt iOS 9.0 oder neuer.
Bewertung: 4.5
4.5
Von 2,295 Bewertungen

Beschreibung

Egal ob du abnehmen oder Muskeln aufbauen möchtest - deine Ernährung bestimmt dein Aussehen, dein Wohlbefinden und deine Leistung. Du möchtest in Form kommen und die beste Version deiner selbst werden? Mit dem Freeletics Nutrition Coach kannst du deinen Ernährungsplan endlich an deine persönlichen Ziele und Bedürfnisse anpassen. So geht’s: - Über 330 einfache und schnelle Rezepte zum Frühstück, Mittag- und Abendessen - Nährstoffreiche Gerichte: so gesund kannst du Gemüse, Fleisch, Fisch und Obst zubereiten - Auf deine Ernährungsvorlieben zugeschnitten: egal, ob du vegetarisch oder pescetarisch isst - Individualisierte Ernährungspläne, die deine Ziele und Präferenzen berücksichtigen - Kein Kalorienzählen. Was zählt sind schnelle und sichtbare Erfolge. - Wissenschaftlich fundiertes Ernährungskonzept, das du in deinen Alltag integrieren kannst Mit einem kostenlosen Benutzerkonto hast du Zugriff zu einer Auswahl an Rezepten. Hol dir den Coach und erhalte neben deinem individuellen Ernährungsplan unbegrenzten Zugriff auf alle Rezepte und profitiere von intelligentem Coaching und vielen weiteren Funktionen. DEINE VORTEILE MIT DEM FREELETICS NUTRITION COACH Hol dir deinen personalisierten Coach, der gesunde Ernährung zu deinem neuen Lebensstil macht. Es ist Zeit, ungesunden Mahlzeiten und dem schlechten Gewissen danach endlich ein Ende zu setzen. Die Essensplanung, die Rezeptauswahl und die Bestimmung der richtigen Portionen: das alles erledigt dein Coach für dich. - Ernährungspläne mit Rezepten und Portionsgrößen, die komplett auf dich zugeschnitten sind - Ernährungstipps für Vielbeschäftigte mit gesunden Alternativen zum Auswärtsessen - Tipps, Tricks und Motivation rund um das Thema “gesund leben” - Du hast trainiert? Logge deine Workouts und dein Coach passt deinen Ernährungsplan an - Fortschrittskontrolle im individuellen Benutzerprofil Hol dir Unterstützung von deinem Freeletics Nutrition Coach und lass deine Ziele und Bedürfnisse bestimmen, welche Ernährung für dich geeignet ist! Mach gesundes Essen zu deinem Lebensstil. Dein Coach hilft dir dabei. DAS CLEAN EATING KONZEPT Kalorien sind nicht alles und sollten nicht der Ankerpunkt deiner Ernährung sein. Mit Freeletics Nutrition lernst du alles über das sogenannte Clean Eating Konzept und erfährst, warum du auf qualitativ hochwertige, nicht verarbeitete Lebensmittel zurückgreifen und auf deine Nährstoffzufuhr achten solltest. Übrigens: Freeletics Nutrition eignet sich auch als die ideale Ergänzung zum Freeletics Trainingsprogramm, das mit über 25 Millionen registrierten Nutzern zu einem der effizientesten digitalen Trainingssysteme gehört. 5-30 minütige Workouts mit deinem Körpergewicht. Trainiere wann du willst, wo du willst. INFORMATIONEN ZUR NUTZUNG DER APP UND ZUM ABONNEMENT Der Download und die Nutzung von Freeletics Nutrition sind kostenlos. Hol dir deinen Ernährungsplan und weitere Features mit dem Coach, der in der App als Abo verfügbar ist. Wenn du dich für das Abo entscheidest, zahlst du den für dein Land festgelegten Preis, welcher in der App angezeigt wird. Der Preis wird bei einem Kauf von deinem iTunes-Konto abgebucht. Das Abo erneuert sich automatisch, sofern dieses nicht mindestens 24 Stunden vor dem Ende der aktuellen Abolaufzeit gekündigt wird. Dein iTunes-Konto wird innerhalb von 24 Stunden vor Ablauf des aktuellen Abos für die jeweils nächste Laufzeit belastet. Die aktuelle Laufzeit von In-App-Abos kann nicht gekündigt werden. Die Funktion für die automatische Erneuerung kannst du jederzeit über die iTunes-Kontoeinstellungen deaktivieren. Freeletics Nutrition Webpage: https://www.freeletics.com/de/nutrition Hilfe & Support: https://support.freeletics.com/de/nutrition Datenschutzerklärung: https://freeletics.com/de/pages/privacy Allgemeine Geschäftsbedingungen: https://freeletics.com/de/pages/terms

Screenshots

Bewertungen

  • Portions are too big

    3
    Von t_pavel85
    I like recipes but portions are too big. I over eat. Also it is too complicated to cook all meal for a day
  • Sehr gute App

    5
    Von sifukat
    Der Ernährungsplan ist sehr abwechslungsreich und schmackhaft. Toll ist, die Einkaufsliste, die gleich generiert wird. Für die Zubereitung der Speisen muss ich etwas mehr Zeit als bisher in meinem Alltag einplanen, was manchmal schwer ist. Ich würde mir auch wünschen, dass etwas mehr saisonale Lebensmittel eingebaut werden.
  • Es funktioniert!!

    5
    Von Benixx
    Wir ernähren uns jetzt seit drei Wochen anhand des Nutrition Coach. Die Rezepte sind super einfach umzusetzen, schnell zubereitet und immer reichlich. Bisher stande ich nicht einmal länger als 30 Minuten in der Küche und keiner müsste bis jetzt hungern. Wenn der Coach mal etwas „unflexibel“ ist, wählt man sich einfach weitere Alternativen für den Tag. Die Einkaufsliste ist super praktisch. Und nun das Wichtigste: Wir fühlen uns gesünder, fitter und haben schon gut 4kg abgenommen. Vielen Dank Freeletics für diese App und den Coach. So macht Clean Eating echt Spaß! #ClapClap
  • Verbesserungsvorschläge

    4
    Von marlonmarlonmarlonmarlon
    Insgesamt gute App! Habe mir das Abonnement testweise auf drei Monate gekauft. Leckere und recht simple Rezepte und ansprechendes Design. Mit viel Suche kann man auch auf alle Rezepte jederzeit zugreifen, was bei der App feastr z.B. nicht der Fall ist. Hier allerdings sechs Verbesserungsvorschläge, die euch sicherlich auch schon bekannt sind: 1. Rezepte nach Zutaten suchen können. 2. Rezepte nach Namen suchen können. 3. Die Rezepte, die man kürzlich gekocht, bei dem Reiter ganz rechts tatsächlich anklicken können um zurück zu dem Rezept zu gelangen. 4. Zutaten in der Einkaufsliste nach Kategorien ordnen wie z.B. in der App feastr um den Einkaufsprozess im Supermarkt zu erleichtern und zu beschleunigen. 5. Portionenanzahl ändern können, wenn man mal nicht alleine essen möchte. 6. Zubereitungszeit etwas realistischer angeben, da es auch immer eine Weile dauert bis mann alle Zutaten geschnitten, gewürfelt und zubereitungsbereit hat und das Wasser kocht. Mit diesen Verbesserungen wäre die App meiner Meinung nach deutlich benutzerfreundlicher. Ansonsten weiter so!
  • Tasty but similar..

    2
    Von Dansetalune
    There is some really nice ideas and efficient recipes, but I found they are often not aware of the number of eggs we are supposed to eat in one day .. That much eggs cannot be that healthy.. And the recipes have a very annoying tendency to be always the same one .. A bit more variety would not hurt ...
  • Tolle App mit Potential

    4
    Von Fddf17
    Ich finde die App sehr gelungen, auch finde ich die Rezeptauswahl und das einfache zubereiten der Mahlzeiten sehr gut. Was mich etwas stört ist, das man zwar schon die Gerichte der kommenden Woche sehen und die Zutaten zum Einkaufskorb hinzufügen kann, ich mir aber in meinem Fall für eine Woche, 35 Gerichte merken muss, zu welchen ich die Zutaten eingekauft habe, da ich ja nicht täglich einkaufen gehen kann. Es wäre sinnvoll einen Button zu integrieren, der mir meine vorausgewählten Gerichte für den jeweilige Tag anzeigt.
  • Gesund, einfache & wenige Zutaten & lecker

    5
    Von Conny Marlene
    Mega gut! Die vielen WIRKLICH GESUNDen Rezepte, die ich ausprobiert habe, sind fix zubereitet, ich muss nicht nach 1000 Zutaten Ausschau halten und ES SCHMECKT! Ach ja und toll, dass man Auswahlmöglichkeiten hat bei dem Zutaten, macht den Kocheinstieg leicht - ich variiere mittlerweile selbst gut Neues. Falls umsetzbar: Baut eine Suchfunktion bzgl der Zutaten oder Rezepte ein. Ich suche sonst nach meinem Lieblingsfood :)
  • Notizfunktion

    4
    Von schrollinger
    An sich finde ich die App gut gemacht, hätte aber gerne eine Funktion wo ich mir zu einzelnen Rezepten Notizen machen kann, dass ich Fehler die ich gemacht habe beim nächsten Mal wenn ich das Rezept koche vermeiden kann (z.B.: Gemüse nur 20 statt 25 min im Ofen lassen, sonst angebrannt). Außerdem fehlt bei Ernährungspräferenzen die Auswahlmöglichkeit vegan.
  • Definitiv nicht zum empfehlen

    1
    Von Rene123963
    Schmeißt euer Geld nicht zum Fenster raus! Googelt eure Rezepte. Hier schmeißt Ihr zu viel weg, die Rezepte sind zu kompliziert und die meißten Zutaten sind im örtlichen Supermarkt garnicht erhältlich. Falls Ihr fragen habt. Insta: Rene_Alfons Aber das hier ist größte Verarsche. Sowie der Support nichtmals Antwortet auf eure Anliegen. Sowie gefakte Bewertungen
  • Tschau Heißhungerattacken!

    4
    Von UltraDeepFried
    Nachdem ich die Freeletics Bodyweight Challenge letztes Jahr gemeistert und daraufhin einen Monat FL Nutrition gratis geschenkt bekommen habe, habe ich die App ausprobiert und bin einfach nur begeistert. Es gibt eine Vielfalt an leckeren Rezepten und Alternativen Gerichten. In Verbindung mit der Bodyweight App habe ich in der ersten Woche direkt 1 Kilo abgenommen, obwohl ich vorher mit FL Bodyweight und Kaloriendefizit ein Abnehmplateau erreicht hatte! Dazu muss ich aber sagen, dass ich nicht jeden Snack gegessen habe, weil ich nicht hungrig war. Und damit komme ich zum größten Erfolg dieser App: ich hatte 0 Heißhungerattacken! Und das war bis jetzt wirklich mein größtes Problem: ich habe diese cravings einfach nicht unter Kontrolle bekommen. Aber da sieht man mal, was richtige Ernährung bringt. Ich habe mich generell viel ausgeglichener, und energiegeladener gefühlt. Haare und Fingernägel sind gewachsen wie Unkraut! In wie weit das Training davon profitiert hat kann ich leider nicht beurteilen, da ich genau so vor wie auch nach dem Coach eine kontinuierliche Verbesserung in meiner Performance feststellen konnte. Und jetzt kommen wir zur Kritik: Leider konnte ich keine 5 Sterne vergeben weil: 1. sind mir die E-Mails und Tipps des Nutrition Coaches, die sehr informativ waren, nicht genug Information. Ich möchte wissen warum ich an einem Tag mehr Kohlenhydrate und an dem nächsten mehr Fett essen soll (eine Aufklärung über Carb Cycling finde ich angebracht). Ich möchte mehr Informationen über die Benefits meiner Mahlzeiten. Früher konnte man sich das wenigstens durch die (keltischen?) Götternamen selbst ableiten. Das war zwar total unübersichtlich, aber wenigstens gab’s da mehr Information als jetzt, wo es nur in „Frühstück“ etc. eingeteilt wird. 2. finde ich es absolut sinnlos, dass man bei den Gerichten die nicht im Meal Plan inkludiert sind die Portion size nicht regulieren kann. 3. obwohl es „budget friendly“ Mahlzeiten gibt, ist die Einhaltung des meal Plan doch recht kostspielig. Geld sollte natürlich bei der Ernährung keine Rolle spielen, leider tut es das aber doch. Ich würde mir wünschen, dass man die Produkte, die man kauft, auch komplett verwertet. Im Moment ist das noch nicht immer möglich. Da mir aber im Klaren ist, wie schwierig so etwas umzusetzen ist, will ich das nicht wirklich als Kritik äußern, sondern eher als Wunsch für die Zukunft. Ansonsten kann ich die Developer nur loben 👏🏼👏🏼👏🏼

keyboard_arrow_up