CoPilot Wohnmobil Europa

CoPilot Wohnmobil Europa

von ALK Technologies Ltd.

  • Kategorie: Navigation
  • Erscheinungsdatum: 2016-03-23
  • Aktuelle Version: 9.6.5.58
  • Adult Rating: 4+
  • Dateigröße: 61.08 MB
  • Entwickler: ALK Technologies Ltd.
  • Kompatibilität: Benötigt iOS 7.0 oder neuer.
Bewertung: 3
3
Von 54 Bewertungen

Beschreibung

30% Rabatt | Sommerangebot | Nur für kurze Zeit Mit der umfassenden Navigations-App für Wohnmobil und Wohnwagen mit voller Sprachnavigation, Offline-Karten, die direkt auf Ihrem Gerät gespeichert werden, Routenplanung, Millionen an Sonderzielen und vielem mehr sind Sie bestens ausgerüstet. CoPilot Wohnmobil Europa berechnet auf Grundlage der Größe und Klasse Ihres Fahrzeugs eine sichere Route. Mit CoPilot Wohnmobil sparen Sie Spritkosten, da Sie Umwege und Staus vermeiden und können sich auf eine angenehme Fahrt ohne Sorgen um die Datenverbindung freuen. ROUTING FÜR WOHNWAGEN UND WOHNMOBIL: Eigene Routingprofile, die auf Grundlage der Höhe, dem Gewicht und der Länge Ihres Wohnwagens/Wohnmobils erstellt werden, gewährleisten, dass Sie mit Ihrem Wohnwagen oder Wohnmobil ausschließlich auf dafür geeigneten Straßen unterwegs sind. Tempolimits und Blitzerwarnungen* sorgen für zusätzliche Sicherheit während der Fahrt. ROUTENPLANUNG: Unsere Optimierungsfunktion für die Fahrtenplanung ermöglicht das Planen, Speichern und Bearbeiten all Ihrer Routen. Darüber hinaus können Sie pro Route bis zu 50 Zwischenstopps speichern. Diese Stopps werden dann von CoPilot Wohnmobil in der besten Reihenfolge sortiert, sie lassen sich aber auch per Drag & Drop beliebig anordnen. CoPilot Wohnmobil beinhaltet außerdem Millionen Offline-Sonderziele (POIs) einschließlich Raststätten, Campingplätzen und Park- und Serviceplätzen für Wohnmobile und Wohnwägen. OFFLINE KARTEN: Sie erhalten hochwertige Offline-Karten und regelmäßige kostenlose Karten-Updates. Es ist kein mobiles Internet erforderlich, da die Karten direkt auf Ihrem Smartphone oder Tablet gespeichert werden. Hohe Kosten für Datenroaming oder Verbindungsunterbrechungen in Gegenden mit schlechtem Empfang gehören ab sofort der Vergangenheit an. WEITERE NAVIGATIONSFUNKTIONEN > Detaillierte Sprachnavigation unter Angabe vollständiger Straßennamen, damit Sie keine Abzweigung verpassen > Rechtzeitige Anzeige von Spurpfeilen und ClearTurn™-Ansicht für sicheren Spurwechsel und zur sicheren Navigation komplexer Kreuzungen. > Anweisungsansicht und Motion-Lock zur Minimierung der Ablenkung für den Fahrer > Anpassen der gewünschten Route per Drag & Drop auf der Karte > Übersichtliche, fahrerfreundliche Karten in 3D und 2D > Echtzeit-Verkehrsmeldungen von ActiveTraffic™ bleiben Sie jederzeit auf dem Laufenden** > Nützliche lokale Suche mit Yelp, Wikipedia und Google** … und viele weitere Funktionen, damit Sie mit Ihrem Wohnmobil oder Wohnwagen sicher und stressfrei ans Ziel kommen. DIE BESTEN OFFLINE-KARTEN: Karten für ganz Europa Bleiben Sie in Kontakt mit CoPilot > Facebook: facebook.com/copilotgps > Twitter: @copilot_de > Google+: +copilot Um mehr über die maximalen Maße für Ihre CoPilot Wohnmobil Europa App herauszufinden, besuchen Sie bitte unsere Supportseite https://support.copilotgps.com/support/solutions/articles/19000046152 (max. Höhe 3m 80cm, max. Breite 2m 59cm, max. Gesamtlänge 14m, max. Gewicht 8t). HINWEISE: *In der Schweiz und in Frankreich nicht erhältlich ** Mobile Internetverbindung erforderlich ^Kontinuierliche Verwendung des GPS im Hintergrund kann die Akkulebensdauer deutlich verkürzen

Screenshots

Bewertungen

  • Fast brauchbare Alternative.

    3
    Von Careman007
    Hallo, Ihr müsst unbedingt dafür sorgen, dass die wichtigsten Stellplatz-Apps, wie Campercontact, park4night und Promobil (Stellplatzradar), eine Übergabeschnittstelle zu CoPilot implementieren. So bleibe ich doch lieber vorerst bei Navigon. Und wie schon von anderen Usern gewünscht, sollten die Routenoptionen (Maut, Autobahn, etc) jeweils ab Wegpunkt oder Zwischenziel neu definiert werden können. Das wär die Voraussetzung für 5 Sterne und die Marktführerschaft in dieser Zielgruppe. Für bloßes Funktionieren gibt's halt nur 3.
  • Unsinnige Routenführung, limitierte Wohnmobilmasse, usw.

    1
    Von DaKrautnJerry
    Diese App ist ihr Geld nicht wert. Sie wählt ständig unsinnige Routen, die z.B. von einer Bundesstrasse herunter, durch einen kleinen Ort und dann wieder auf die Bundesstrasse leitet, obwohl keine Baustelle, Stau oder Beschränkungen vorhanden sind. Die Routenführung wählt immer Umwege, egal welche Kriterien man eingibt, schnell oder kurz. Die Wohnmobilabmessungen und auch das Gewicht sind nur beschränkt einzugeben. Die maximale Höhe ist 3,80m und das Maximalgewicht ist 8t. Warum nicht gleich die zulässige Maximalhöhe von 4m und offenes Gewicht? Es gibt auch schwerere Wohnmobile! Sehr schade! POI‘s werden auch nicht zuverlässig angezeigt, egal welche Auswahlmöglichkeiten man nimmt. Jede kleinste Veränderung der Präferenzen ergibt völlig neue, ebenso unsinnige Routen.... auf dem ipad muss ich vor dem öffnen der App die Lizenzen zurücksetzen, ansonsten friert die App beim Start ein.....diese App ist eine Katastrophe! Es ist noch sehr viel Raum für Verbesserungen! Falls sich nichts bessert, werde ich mein Geld zurückfordern.
  • Noch keine CarPlay Unterstützung

    2
    Von CamperOnTheRoadInEU
    Leider wird das geliebt Konurenzprodukt für Wohnmobilfahrer ja nicht mehr unterstützt. Also bin ich zu CoPilot gewechselt da dies die einzige mir bekannte Alternative ist die CarPlay unterstützen wird (lt. Homepage). Googel ist bereits verfügbar, CoPilot leider immer noch nicht. Die Software ist generell aus meiner Sicht nicht besonder geglückt! Rutenführung of nur schwer nachvollziehbar. 2 mal habe ich bereits dehen müssen da mich doie Software an Stellen geführt hat die ich nicht befahren durfte obwohl ich die Daten korrekt eingetragen habe. Zudem teils eher unvorteilhafte Routen im vergleich zu dem sehr gut fiunktionierendem Konkurrenzprodukt das nicht mehr weiterentwicket wird. Stabilität der Software (Iphone 6S) ist leider nicht besonders gut. Schade. Ich persönlich würde die Software nicht noch einmal kaufen. Wenn es die CarPlay Unterstützung icht gibt ist dies für mich persönlich ein K.O. Kriterium.
  • Copilot enttäuschend

    1
    Von Segelwolf
    Bei der Suche nach einer Navi-App bin ich bei dieser App hängen geblieben und habe sie heruntergeladen, zu einem angebotenen reduzierten Preis. Abgebucht wurde mir aber der reguläre Betrag. Ok, dafür lohnt die Aufregung nicht. Ärgerlicher ist diese App in der Praxis: bei Testfahrten in mir bekannter Gegend leitete mich die App nur über Umwege. Beim Verlassen der angesagten Route benötige das Navi so viel Zeit, dass ich im Ernstfall mich nur verfahren hätte. Aber man glaubt ja an das Gute in der Technik! Der Ernstfall war die Fahrt nach Paris. Ziel eingeben und los über Belgien nach Frankreich. Die Sprachausgaben der Straßen und Orte sorgten bei allen Mitfahrern zu Fragezeichen und Lachen. Gut, dass wir parallel noch die Straßenkarte benutzten. Bis Paris ging es leidlich, dann kam der Hammer. Die Durchfahrt durch Paris zum eingegebenen Campingplatz an der Seine überforderte die App dermaßen, dass diese plötzlich behauptete, ich sei in Belgien. Ich kann hier nur den französischen Autofahrern danken, die zwar chaotisch fahren, aber anderen immer eine Chance lassen. Den Rest der Reise ließen wir uns von einer PKW-Navi-App leiten und damit kamen wir überall an. So, wie die App programmiert ist, muss noch stark nachgebessert werden. Ich ärgere mich sehr über diesen Kauf von mehr als 50,-€.
  • Wann kommt das Update!

    3
    Von PlanKrause
    Seit einem Jahr gibt es die Version 10 für PKW und LKW! Bei dieser Version scheint sich aber nichts mehr zu tun.
  • Kennt leider keine Umweltzonen

    4
    Von iBandyt
    Die App hat uns in Deutschland, Frankreich und Luxemburg recht gut geleitet, aber leider kennt sie keine Umweltzonen, daher war die Umfahrung von Ulm abenteuerlich...
  • Tolle App nur die Cloud geht nicht

    4
    Von ☘️💐
    Für mich die beste Navigation App, allerdings funktioniert es nicht wenn man Routen und Favoriten speichert das sie auf einem anderen Gerät angezeigt werden obwohl es der selbe Account ist, deshalb 1 Stern Abzug. Ansonsten sehr zuverlässig und die einzige App die sich über längere Strecke Navigiert zb: 2000km lang. Macht keine andere App, super
  • Nur bedingt nutzbar

    2
    Von Gunter2455
    Die App gefällt mir nach intensiver Nutzung nur noch bedingt. Die Ansagen sind bisweilen etwas missverständlich, z.B. bei Autobahn-Ausfahrten. Dort wird die Nummer und Richtung angesagt, auch wenn man die Gegenrichtung fahren muss. Dass wird dann recht spät mit z.B. „Rechts fahren“ angesagt. Aber man sollte ja sowieso ungefähr wissen, wo man hin möchte. Allerdings hängt sich die App in meinem iPhone 7 ständig auf, nimmt dann keine Eingabe mehr an. Erst das Ausschalten des iPhone hilft. Zudem findet die App keinerlei POI. Bei Google und Wikipedia-Suche kommt nur der Hinweis, dass die Suche nicht durchgeführt werden kann bzw. dass Wikipedia keinen Artikel hat. Gibt man aber den exakt gleichen Suchbegriff dort ein, erscheint die gewünschte Info umgehend. Wenn die Stabilität und die POI verbessert werden, sind 5 Sterne möglich.
  • Funktioniert gut - aber viele Kartenfehler

    4
    Von edimension
    Im Großen und Ganzen funktioniert die App. Leider stelle ich immer wieder Abweichungen bei den Geschwindikeitsregelungen fest. Zum Beispiel zeigt die App eine Obergrenze von 30 km/h an obwohl 50 km/h laut Verkehrsschildern möglich ist. Gleiches bei 70 und 100. Gibt es dafür keine Updates ? Gruß Ostereis
  • Leider unbrauchbar

    1
    Von Kalläne
    Trotz mehrfacher Neuinstallation findet die App nur bei der Adresseingabe einmalig die Position. Danach geht nichts mehr. Deshalb leider unbrauchbar.

keyboard_arrow_up