all 4 hue   (für Philips Hue)

all 4 hue (für Philips Hue)

von Rene Wahl

  • Kategorie: Lifestyle
  • Erscheinungsdatum: 2016-04-08
  • Aktuelle Version: 4.1
  • Adult Rating: 4+
  • Dateigröße: 16.88 MB
  • Entwickler: Rene Wahl
  • Kompatibilität: Benötigt iOS 9.0 oder neuer.
Bewertung: 4
4
Von 20 Bewertungen

Beschreibung

"all 4 hue" ist die umfangreichste App für Philips Hue. Diese App bietet mehr Möglichkeiten und Stabilität als alle konkurrierenden Apps und wurde von Nutzern erstklassig bewertet. Die App ist als kostenlose Version ohne Werbung jedoch mit einigen Einschränkungen verfügbar. Die kostenlose Version kann auf unbegrenzte Zeit genutzt werden und sollte u.a. dazu verwendet werden um zu prüfen, ob die gewünschten Leistungsmerkmale enthalten sind. Bei Zufriedenheit können weitere Features in der App über In-App-Käufe freigeschaltet werden. Diese App ist in deutscher und englischer Sprache verfügbar. Die App wird kontinuierlich verbessert. Übersicht einiger Möglichkeiten: - Konfigurieren all Ihrer Lampen, Gruppen und Räume. - Erstellen, bearbeiten, löschen und aktivieren von Szenen. Szenen werden dabei in der Hue Bridge gespeichert, so dass Sie von all Ihren Geräten aufgerufen werden können. - Erstellen, bearbeiten und löschen von Timern und Alarmen mit vielen verschiedenen Aktionen. Timer und Alarme werden in der Hue Bridge gespeichert. - Erstellen, bearbeiten und löschen von Regeln mit zahlreichen unterschiedlichen Bedingungen und Aktionen. Regeln können verwendet werden um alle Philips Sensoren zu konfigurieren. Die Regeln werden in der Hue Bridge gespeichert. - Ein integrierter Regel-Assistent erlaubt die sehr einfache Erstellung von komplexen Regelwerken, z.B. das Weiterschalten von Szenen bei mehrfachem Drücken einer Hue Tap Taste oder die Möglichkeit, dass Tastendrücke auf Hue Tap oder Dimmer zeitabhängig oder in Abhängigkeit der Umgebungshelligkeit unterschiedliche Funktionen aufweisen. Es gibt unbegrenzte Möglichkeiten! - Organisieren der Philips Hue Sensoren: Philips Hue Tap, Hue Dimmer, Bewegungs-, Temperatur- und Helligkeitssensor werden unterstützt und können frei konfiguriert werden. - Die App kann auf bis zu 5 Hue Bridges zugreifen und diese konfigurieren. Anforderungen: - Diese App benötigt eine Philips Hue Bridge (V1 oder V2). - Diese App unterstützt Philips Hue Tap, Dimmer, Bewegungs-, Temperatur- und Helligkeitssensor. Einschränkungen: - Diese App kann nur innerhalb des lokalen Netzwerks verwendet werden, da Philips für Drittanbieter Apps den Zugriff auf die Hue Bridge vom Internet aus verbietet ohne dass ein entsprechender Vertrag zw. Philips und dem Entwickler vorliegt. Das ist kein Fehler in der App. Bitte zögern Sie nicht an der Community teilzunehmen: https://plus.google.com/communities/116024978034427422796 Bei Vorschlägen oder technischen Probleme würde sich der Autor über eine Mail anstatt einer schlechten Bewertung freuen. Bewertungen mit 1 Stern ohne Angabe eines Grundes oder Kommentars helfen nicht die App zu verbessern. Vielen Dank!

Screenshots

Bewertungen

  • Schwer zu verstehen

    4
    Von jforsti
    Im großen und ganzen bin ich zufrieden, weil mir die App mehr Möglichkeiten bietet, wie die von Philips. Einige Dinge verstehe ich noch nicht. Ich möchte eigentlich nur meine Lampen ein und aus schalten nach einem gewissen Zeitplan. Warum das nur mit „Alarme“ geht weiß ich nicht. Warum kann man nicht in einem Alarm die Lampe mehrfach am Tag ein und ausschalten? Von der Optik würde ich mir eine Art Timetable vorstellen. Das Philips es nicht zulässt, das man von außen auf die Lampen zugreifen kann, kann ja sein, aber warum funktioniert die Darstellung nur, wenn sie die Bridge gefunden hat. Bin jetzt im Urlaub und möchte mich mit der App beschäftigen, was aber nicht geht. Eine Bedienungsanleitung wäre vielleicht auch ganz hilfreich.
  • Grobe Bedienschwäche

    2
    Von pspilot
    Die Bedienung hat einen groben Fehler: Änderungen bei Farbe und Helligkeit werden beim Bewegen der jeweiligen Regler nicht 'live' angezeigt, sondern erst nach dem Loslassen. Warum? Damit artet die Einstellung zu einem Rate-Tipp-Anfass-Loslass-Spiel aus. Am Hue-System liegt das nicht, andere Apps, letztlich auch das Orginal von Philips, schaffen das auch. Der Rest der Features war für mich dann nicht mehr interessant.
  • Keine manuelle IP

    1
    Von Eddy Snow
    Würde die App ja gerne benutzen aber wenn es schon daran scheitert das die Bridge in einem anderen Subnet steht...
  • Philips Hue

    4
    Von Hardy199
    Super App,einfach zu bedienen!
  • Top Support

    5
    Von capei
    Unabhängig was die App kann oder (noch) nicht, der Support per Mail ist schnell und freundlich. Die 5 Sterne sind verdient!
  • Schon die Testversion überzeugt!

    5
    Von Matthi-As
    Mir gefällt wirklich gut, dass man auslesen (und sogar löschen!!) kann, was andere Apps auf die Hue Bridge kopiert haben - teilweise ist das recht blödes Zeug. Intuitiv zu bedienen und zu verstehen. Bin wirklich begeistert. Leider sind einige auf der Hue Bridge vorhandene Aktionen und Regeln für die App "unbekannt", wahrscheinlich sind dafür aber das jeweils erzeugende Programm und der Offenlegungszustand des Herstellers verantwortlich zu machen. Andere Rezensenten haben den Begriff Ingenieurskunst verwendet, ich schließe mich an.
  • So wie es

    5
    Von Das gibts nicht123
    Sein soll :-)
  • all 4HUE

    4
    Von Mende Sylvia
    Ich bin eigentlich sehr zufrieden. Muss nur noch bisschen rum experimentieren, denn einiges habe ich noch nicht richtig kapiert
  • Musik-Kunst, Audio-Ingenieurskunst

    5
    Von Bruchbueckel, Dipl.Ing.
    Funktioniert recht gut! Allerdings erst nach dem Update, ich hatte Schwierigkeiten bekommen in Verbindung mit den erweiterten Möglichkeiten, über der Plattform Qivicon!! Es ist dann neben der Lichtsteuerung auch noch vieles Andere möglich, z.B. Alarmanlage, Energiesteuerung...etc. Bitte, entwickelt weiter, aber, dann auch über den Tellerrand schauen, ob nicht irgendwo, mit kompatiblen Möglichkeiten eine Störung implementiert wurde! Für Eure App👍👍👍👍👍
  • im großen und ganzen 👍👍

    4
    Von Knudschkugel
    bedienung und handhabung der einzelnen lampen. es nervt immer mit der haptik der einzelnen lampen zu wechseln

keyboard_arrow_up