Homebridge für RaspberryPi

Homebridge für RaspberryPi

von Niklas von Weihe

  • Kategorie: Utilities
  • Erscheinungsdatum: 2016-09-22
  • Aktuelle Version: 3.0.3
  • Adult Rating: 4+
  • Dateigröße: 44.77 MB
  • Entwickler: Niklas von Weihe
  • Kompatibilität: Benötigt iOS 10.0 oder neuer.
Bewertung: 3.5
3.5
Von 379 Bewertungen

Beschreibung

Endlich ist sie hier und einzigartig im ganzen AppStore – die Homebridge App! Mit Homebridge kannst du dein gesamtes Zuhause einfach und günstig in ein futuristisches Smart Home verwandeln. Alles wird von dir dabei zentral über dein iPhone / iPad kontrolliert, während Homebridge als eine Brücke zwischen Apple’s HomeKit und deinen Geräten fungiert, wie z.B. deinem TV, Licht, Spielekonsole, Jalousie / Rollladen und viel mehr. Alles was du brauchst ist ein kleiner und günstiger Computer namens „RaspberryPi“ – keine Sorge, diese App begleitet dich mit unterstützten Projekten und Software, welche du bequem über die Homebridge App per Knopfdruck installieren lassen kannst. Du benötigst somit keine tiefen PC-Kenntnisse. Mit Homebridge kannst du: - Deinen brandneuen RaspberryPi (1, 2, 3 und Zero) mit unserer vorkonfigurierten Version vom Open-Source Betriebssystem / Installer „NOOBS“ zum Leben erwecken. - Mit nur einem einzigen Knopfdruck in der App, alle relevante Software automatische installieren lassen. - Deinen Pi automatisch konfigurieren für z.B. WLAN, etc. - Fantastische Plug-Ins von unserem eigenen Software-Kiosk aus installieren Kontrollier. Deinen. Pi. • RaspberryPi neustarten • Homebridge neustarten • Update alle wichtigen Komponenten (OS, Node, NPM, Homebridge, Plugins, etc.) • Kinderleicht deine WLAN-Netzwerke managen • Alle Homebridge-PlugIns (NPM) auf einem Blick • Alle Homebridge Error- und Systemlogs einsehen • Debug-Mode: Homebridge läuft mal nicht so wie gewünscht, auch nach einem Durchlauf unserer geliebten Auto-Reparatur? Dann starte Homebridge einfach im Debugger um schnell und einfach den Fehler zu finden! • Netzwerkscanner um alle Geräte schnell und einfach zu finden • Mache Backups deiner Einstellungen und Konfigurationen • Fallback: Wenn du möchten, musst du nicht auf ein SSH-Terminal verzichten – Homebridge bringt sogar ein Terminal mit. Bekannt durch: • SmartApfel.de - Tipps rund um Apple HomeKit (Blog) • HomeAndSmart Easy Setup plugins Vorweg, du kannst mit der App jedes verfügbares NPM Plugin hinzufügen und über eine grafischen und einfach zu benutzenden Oberfläche konfigurieren. Um dir das Setup aber noch einfacher zu machen als es bereits ist, haben wir für die wichtigsten Plugins spezielle und geführte Konfigurationsseiten gestaltet, für z.B.: • Fritz! • WeMo • Wake on LAN • Domoticz • HarmonyHub • HomeAssistant • HomeMatic • Hue • LiFx • People (WLAN Geräte Trigger) • Relay • Remote Outlet • Sonos • Synology • Telldus • Tradfri Infos für die erfahrenen Nutzer: Jedes Mitglied unseres Teams liebt den RaspberryPi in alle Varianten. Allerdings kann es manchmal auch anstrengend und frustrierend sein die ganze Software aufzusetzen und zu kontrollieren sowie aufzupassen, bis alles läuft – deshalb haben wir diese Apps auch für Fortgeschrittene Pi-Liebhaber kreiert! Was wir für dich tun: - Setzte deinen neuen Pi auf oder verbinde die App mit einem bereits fertig konfigurierten Pi - Lass Homebridge inkl. Service, Konfiguration und plugins verfügbar durch NPM - Editiere das config.json graphisch, einfach von der App aus ohne irgendein SSH-Terminal, etc. auch für noch nicht unterstützte PlugIns und Plattformen. - Behalte alles im Blick. Den Status vom Pi sowie des Homebridge-Services, Homebridge-Pin, Homebridge-Logs, etc. kannst du alles bequem von der App auf einem Blick einsehen und somit sofort durch die App reagieren, sollte etwas Mal nicht rund laufen. Homebridge auf dem Mac Es gibt aktuell User, welche diese App mit einem Homebridge Server verwenden, der auf einem Mac läuft. Dennoch empfehlen wir stark, die App nur mit einem RaspberryPi (1, 2, 3 und Zero) zu verwenden und supporten daher keinen Homebridge Server, der auf anderen Geräten läuft, wie z.B. dem Mac. Wir brauchen deine Hilfe! Hast du ein cooles Homebridge-Pi Projekt oder ein tolles Homebrdge-Plugin gesehen, welches wir für ein einfaches Setup in unsere App implementieren sollten? Schreibe uns einfach an: support@nvw-dev.com

Screenshots

Bewertungen

  • Bis zum letzten Update gut

    1
    Von robatkoch
    Diese App hat bis zum letzten Update gut funktioniert. Seit dem letzten Update bringt das Debugging einen ENOTDIR Error. Mehrere User haben den Entwickler bereits angeschrieben. Keine Reaktion! Durch die App wurden alle meine Homebridges lahm gelegt. Auch nach einer kompletten Neuinstallation besteht der selbe Fehler. Bei erfolgreicher Homebridge Installation ohne diese App besteht der Fehler nicht. Schade dass man nicht einmal eine Antwort vom Entwickler bekommt. Wie gesagt, durch das letzte Update musste ich alles neu installieren...ohne App. Finger weg!
  • Schade...,

    3
    Von jens.mueller
    denn eigentlich mag ich die App wirklich sehr. Aber nach dem manuellen hinzufügen von Plugins, welche wirklich häufig auch von anderen genutzt werden, stürzt die Homebridge ständig ab und ist nicht erreichbar. Leider auch keine Antwort von den Entwicklern. Plugins: automation switches, dacp etc. Es wäre schön wenn da noch nachgebessert würde.
  • Seit dem letzen Update Fehlerbehaftet

    1
    Von _Boma_
    Seit dem letzten Update gibt es ein Problem. Eine Installation eines Plugin hat dafür gesorgt das die Homebridge nicht mehr erreichbar war. Soweit so gut, Plugin gelöscht ........ weiterhin nicht mehr erreichbar. Das ging soweit das die Homebridge nagelneu aufgesetzt wurde. Das frisch aufgesetzte System zeigt unter der Fehlerbehebung ein Fehler ENOTDIR an. Habe nach und nach die Plugins installiert und die Homebridge läuft ohne Probleme (FritzBox, Nest, Lightify) jedoch weiterhin unter Fehlerbehebung der Fehler ENOTDIR. Bose Soundtouch Plugin lässt sich nicht mehr installieren (lädt und lädt und lädt) . Xiaomi Mi Robot lässt sich nicht mehr einrichten (selbe Konfig wie vorher, sogar mir neuem Token). Einen Fehler kann ich nicht auslesen, da die Fehlerbehebung direkt nach dem Start den ENOTDIR bringt und den Vorgang stoppt. Da der Fehler bereits bei einem neu aufgesetzten System angezeigt wird, wurde der Entwickler angeschrieben. Habe keine Antwort erhalten und eine neue Karte gekauft und erneut aufgesetzt. Selber Fehler. Entwickler mit den Erkenntnissen jedesmal angeschrieben. Keine Antwort Normal bin freundlich und aktiv an einer Lösungsfindung bemüht. Da ich aber seit einer Woche keinerlei Reaktion erhalte habe ich die Schnauze voll und rate momentan „FINGER WEG VON DER APP“. Sollte der Entwickler Support leisten und den Fehler beheben, werde ich die Rezession anpassen. Update: Weiterhin keine Reaktion. Im Smartapfel Forum sind weitere User mit diesem Problem aktiv. Auch hier erfolgte keine Reaktion. P.S Die Antwort des Entwicklers bezog sich auf ein Problem im Februar und bezieht sich nicht auf das aktuelle
  • X Versuche. Nix funktioniert! 21.04.18 Nun gehtˋs doch!

    4
    Von Kielman
    Jetzt, nach einem Update der App lief die Installation bei mir reibungslos durch, die Homebridge läuft. auch in der Apple Home App ließ sich die Homebridge finden. Soweit, so gut. Im Moment scheitere ich aber noch am hinzufügen der Homematic Geräte. Meine Support Anfrage wurde nicht beantwortet . Aber da die versprochene Einrichtung der Homebridge nun funktioniert gibt es 4 Sterne. Nach 3 Tagen gebe ich entnervt auf. Weder mit dem Pi 1, Pi 3b noch dem Pi 3b+ ist es mir gelungen mit der App die Homebridge einzurichten. Mehrfach SD Karten vorbereitet, Installation gestartet, gewartet: Immer wieder: Homebridge nicht bereit. Hier drücken für Autorepair (erfolglos) Unter Tools: Homebridge Neustarten - Gestoppt. Fehlerbehebung: Debugging pi@raspberrypi~$ sudo killall homebridge homebridge: no process found pi@raspberrypi~$ sudo homebridge sudo: homebridge: command not found pi@raspberrypi~$ Shell closed Selbstverständlich bekam auch ich keine Antwort auf meine Anfrage beim Support. Damit habe ich das Geld für die App wohl zum Fenster rausgeworfen und ein wertvolles Wochenende verschwendet.
  • Läuft sehr gut, mehr Plugins wären toll

    4
    Von Mir auch
    Funktioniert bisher sehr gut. Schön wäre es, wenn noch mehr Plugins direkt unterstützt werden könnten.
  • Homebridge nicht verfügbar

    1
    Von JordanSnapper
    Der Entwickler reagiert nicht und die App leistet nicht was sie verspricht. Die Idee ist toll, aber die App ist absolut unbrauchbar. Zum Glück kann man bei Apple das Geld zurückfordern!
  • Hat noch reichlich Luft nach oben

    1
    Von tech-owl
    Die Einrichtung ist nicht so trivial, wie es den Anschein erweckt. Der Support ist gefühlt nicht vorhanden.
  • Absoluter Mist

    1
    Von Dowo83
    Abzocke. Der Pure Mist. Nichts mit der Einbindung funktioniert. Support habe ich auch nicht erlebt. Nachdem ich von Hand installiert hatte läuft‘s. Jetzt suche ich noch ne App die tatsächlich funktioniert. ...
  • Nicht perfekt

    3
    Von Helmut Reitter
    Was hier viele schreiben dass der Support nicht zurückschreibt kann ich nur bestätigen, auch wenn sich mein damaliges Problem gelöst hat. Ich habe einen Sonos Lautsprecher eingebunden und wenn ich diesen von Hand vom Stromnetz nehme findet die Home App ein paar Minuten später all meine Geräte nicht mehr. Das ist ein Bug der behoben werden muss. Über das Mobilfunknetz bekomme ich via Apple TV wieder eine Verbindung aber nicht mehr über WLAN, echt komisch. Auf alle fälle hat mein Pi nun eine Sinnvolle Aufgabe, hatte schon lange nach einen Sinnvollen Pi Projekt gesucht.
  • Sehr nützlich

    5
    Von Marshall356
    Finde die App sehr komfortabel. Und erleichtert den Einstieg sehr. Bin bis jetzt sehr zufrieden.

keyboard_arrow_up