Diktat - Sprache zu Text

Diktat - Sprache zu Text

von Christian Neubauer

  • Kategorie: Social Networking
  • Erscheinungsdatum: 2016-09-15
  • Aktuelle Version: 1.95
  • Adult Rating: 4+
  • Dateigröße: 59.92 MB
  • Entwickler: Christian Neubauer
  • Kompatibilität: Benötigt iOS 10.0 oder neuer.
Bewertung: 4
4
Von 2,261 Bewertungen

Beschreibung

"Diktat" ist eine Diktat-App mit Spracherkennung für Textnachrichten, insbesondere Social Media Apps. Sie ermöglicht Nachrichten einfach zu sprechen statt sie umständlich zu tippen. Es kann jede App, die Text senden oder empfangen kann, mit "Diktieren" genutzt werden. "Diktieren" nutzt die Spracherkennung von iOS und das iOS-Clipboard, so dass eine maximale Kompatibilität zu anderen Apps, wie Facebook, Twitter, WhatsApp, Email, etc. gewährleistet ist. ► Einfachste Nutzung von Diktat Um diktierte Texte möglichst schnell in andere Apps, wie z.B. Twitter, Facebook, WhatsApp oder Email transferieren zu können gibt es den "Send"-Button. Dieser startet direkt die Ziel-Applikation und fügt dort den zu sendenden Text ein. Bei "Email" geht z.B. das Email-Schreiben-Fenster auf und der Text steht schon im Rumpf der Email. Es muss nur noch der Empfänger eingetragen werden. Fertig zum Absenden ! ► Immense Zeitersparnis von Diktat Die Zeitersparnis durch Diktieren mit Spracherkennung ist immens. Sie kann im Vergleich zum Tippen bis zu 80% betragen. Mit "Diktieren" kann man natürlich auch im Auto Texte versenden, da es nicht nötig ist den Text auf dem Gerät zu tippen, sondern man diesen nur sprechen muss. Bitte beachten Sie aber landesspezifische Vorschriften bei der Benutzung von Mobiltelefonen im Auto. ► Kostenlose Testphase von Diktat Sie können "Diktieren" sofort ohne Einschränkungen nutzen. Wenn Sie jedoch den "Send"-Button häufiger benutzen, müssen Sie per In-App-Kauf zur Pro Version upgraden. Sie können die App dann umlimitiert benutzen ! ► Unterstützte Sprachen der Spracherkennung von Diktat English, Deutsch, Holländisch, Dänisch, Spanisch, Französisch, Italienisch, Hrvatski, Pусский, Magyar, Norsk bokmål, Polski, Português, Bahasa Melayu, Indonesia, Tiếng Việt, Türkçe, Català, Română, Slovenčina, Suomi, Svenska, čeština, 中文, 粵語, ไทย, 日本語, 한국어, עברית, العربية, Ελληνικά, українська ► Unterstützte Sprachen der App Lokalisierung von Diktat English, Deutsch, Español, Français, Português, Italiano, Dansk, Svenska, Norsk bokmål, Suomi, Ελληνικά, Türkçe, Indonesia, 中文, 日本語, 한국어 Falls Ihnen die Spracherkennung mit "Diktat" gefällt, geben Sie doch eine Bewertung ab oder schreiben eine Rezension. Das hilft "Diktat" noch besser zu machen, Viel Spaß mit "Diktat"

Screenshots

Bewertungen

  • Mittlerweile genervt von vielen Abstürzen

    1
    Von TGK Hamburg
    Ich habe die Pro Version gekauft, da ich die App oft nutze und leider ständig Werbung eingespielt wurde und die App ständig abstürzte. Leider stürzt sie nach wie vor permanent ab. Man kann kaum einen Satz diktieren. Dies ist extrem nervig! Ich bitte um Stellungnahme, Korrektur oder Erstattung des Kaufpreises.
  • Super Diktier App!

    4
    Von Mullekater
    Sehr geehrte Herren, Ich bin begeistert. Wirklich eine super Arbeitshilfe und Diktier App. Besser wie mein bisheriges Philipps Band Diktiergerät und besser als alles andere was ich diesbezüglich schon ausprobiert habe. LG M. Broglie
  • Ziemlich gut

    4
    Von 05081944
    Aber je mehr man diktiert, desto schwieriger wird es. Komisch. Ich diktiere jetzt immer im Absätzen, mache dann ein neues Diktatfenster auf. Ansonsten ideal!
  • Umständliche Handhabe

    1
    Von SeeRunKeeper
    Ganz nett, aber bei einem Preis von 15 € darf man mehr erwarten! Schon phänomenal die Preissteigerung in so kurzer Zeit! Will da jemand schnell reich werden? 1. Es nervt unsagbar, dass man nach (!) Kauf der Pro-Version beim stoppen einer jeden Diktateingabe zu einer Bewertung der App aufgerufen wird! Ich möchte meine Bewertung abgeben können, wenn ich es für richtig halte und nicht wie hier durch unterbrechende PopUps dazu genötigt werden! Es kommt aber noch schlimmer, denn in diesen Pop-up heißt es „magst du diese App? Dann bewerte sie.“ Und gibt man dann schließlich auf, weil man endlich dieses PopUp los haben will, denkt man man würde als nöchstes zu der Bewertungseite geleitet. Doch so ist es nicht, denn man gibt, stattdessen einfach automatisch eine gute Bewertung ab, die man eigentlich gar nicht abgeben wollte!!! Darum also die Top-Bewertung der App?! Für diese aggressive Art der Nötigung zur unfreiwilligen Abgabe einer guten Bewertung gibt es vollständigen Punkteabzug! Und jetzt werde ich mir erst recht die Mühe machen und meine echte Bewertung schreiben. 2. Es ist wahnsinnig umständlich, dass man zur Korrektur eines diktierten Textes erst den Diktatmodus abschalten und dann auch noch in den gesonderten Korrekturmodus wechseln muss. Man wird regelrecht Wirr vor lauter zusätzlicher Arbeitsschritte. Nachdem auch diese App viele Wörter falsch versteht, muss man dies leider andauernd tun. 3. Es nervt total, dass man im Diktat-Textfenster den Cursor nicht versetzen kann. Also auch dann nicht, wenn die Diktatfunktion gerade inaktiv ist. Will man an einer anderen Textstelle etwas hinzufügen oder einen Fehler beheben, muss man also zuerst das laufende Diktat beenden und dann -um den Cursor neu setzen zu können- auf „Korrigieren“ gehen. Erst jetzt kann man den Cursor neu positionieren und muss dann wieder zurückkehren zur eigentlichen Diktatfunktion. Warum so umständlich? Gibt es dafür einen Grund? Wenigstens den Cursor sollte man jederzeit positionieren können. Zumindest dann, wenn die Diktatfunktion gerade nicht aktiviert ist, sollte sich das technisch machen lassen. Man könnte ja zur Not das diktieren einfach stoppen, sobald man in das Textfeld klickt. Lieber starte ich das Diktat noch einmal neu als zehnmal zwischen verschiedenen Fenstern hin und her zu switchen. Was ich allerdings schon gut finde: Wirklich toll finde ich, dass es drei Textfelder gibt, die man unabhängig von einander bearbeiten kann. Das ist wirklich sehr nützlich, wenn man verschiedene Themen bearbeitet. Gut finde ich auch, dass man in verschiedenen Sprachen diktieren kann. Aber das können andere kostenfreie Apps ebenfalls. Mehr kann ich noch nicht sagen, da ich regelrecht ja gezwungen wurde eine Bewertung abzugeben, um endlich Ruhe vor dem Bewertungs-Popup zu haben!!!
  • Erfüllt die Funktion, die sie erfüllen soll.

    5
    Von TheresaFri
    Diktataufnahme in Echtzeit und direkter Export in alle möglichen anderen Apps. Super!
  • Sehr praktisch!

    3
    Von der nicht gerne schreibt
    Danke für die Erleichterung :)
  • Nicht professionell

    3
    Von fhjkuzfc
    Funktioniert sehr langsam. Kommandos werden nicht vollständig angenommen. Für das Geld habe ich mehr erwartet
  • Hörgeschädigte

    5
    Von Annett Grieger
    Ich bin Gehörlose.Ich bin wohl für Sprache zu Text und was sagt Fernsehen, ja wow Text antworten. Auch Geschäfte oder Arzt sagt. Ich sage Empfehlung für Hörgeschädigte. Danke für Mühe
  • Einfach toll !

    5
    Von ARI 21
    Ich finde die App fantastisch. Ich benutze sie regelmäßig und könnte nicht mehr darauf verzichten. Jetzt mit iCloud Synchronisierung noch besser ! Volle 5 Sterne !
  • Warum jetzt so teuer pro version

    3
    Von Hasos live
    Warum ist auf einmal die Provision so teuer

keyboard_arrow_up