Finanzen 2

Finanzen 2

von Matthias Hochgatterer

  • Kategorie: Finance
  • Erscheinungsdatum: 2017-03-08
  • Aktuelle Version: 1.6.2
  • Adult Rating: 4+
  • Dateigröße: 41.00 MB
  • Entwickler: Matthias Hochgatterer
  • Kompatibilität: Benötigt iOS 10.0 oder neuer.
Bewertung: 4
4
Von 33 Bewertungen

Beschreibung

Mit Finanzen kannst du deine private und betriebliche Buchhaltung abwickeln. Transaktionen werden mit einer vereinfachten Form der doppelten Buchführung geführt. Dieses System verwendet kein Soll und Haben und macht die Buchführung einfacher den je. FUNKTIONEN - Neue Art der doppelten Buchführung - Statistiken über Einnahmen, Ausgaben und Nettoeinkommen als Balkendiagramm - Verlauf der Kontostände als Liniendiagramm - Scanne Rechnungen ein und füge diese als Anhang zu Transaktionen hinzu - Scanne QR-Codes auf Rechnungen ein um Transaktionen einfacher zu erstellen - Unterstützt mehrere Währungen sowie Bitcoin und Ether - Synchronisiere die Daten zwischen all deinen Geräten über iCloud - Importiere Transaktionen von anderen Finanzen Apps oder deiner Bank mittels CSV Datei - Exportiere deine Daten als CSV Datei oder als Report FIT FÜR iOS 12 - Erstelle neue Transaktionen ganz einfach mit Siri Kurzbefehlen - Verwende Face ID um deine Finanzdaten zu schützen - Füge Dokumente zu Transaktionen auf dem iPad mittels Drag & Drop hinzu - Verwende Finanzen in dunkler Darstellung durch aktivieren von Farben umkehren – Intelligent. Finanzen ist auch für deinen Mac verfügbar.

Screenshots

Bewertungen

  • Fehlende Funktion

    4
    Von )SJB(
    Alles in allem eine super App. Habe nach Ablauf der Testphase direkt die Vollversion gekauft. Sehr intuitiv zu verwenden. Ich würde gern einstellen können, dass unbezahlte Einkünfte noch nicht im Vermögen vermerkt werden. Wenn das kommt, gibt es 5 Sterne. Cheers
  • App-Konzept zu umständlich

    4
    Von motim93
    Die App möchte leider zu viel sein. Sehr gut finde ich, dass man die App nun kostenlos testen kann. So habe ich festgestellt, dass mir das neue Konzept nicht gefällt. Ich nutze immer noch die alte Finanzen-App leider mit schwarzen Randbalken, denn für meine Zwecke ist diese viel besser geeignet. Was mir persönlich konkret gefällt oder nicht gefällt bzw. was ich schlechter als bei der alten App finde: + mehr Details können eingegeben werden (von wo kommt das Geld, Eingescannte Belege, ob es bezahlt ist...) + die App ist für alle Geräte angepasst + die App funktioniert perfekt, sehr gut programmiert - die App ist für eine einfache Ausgabenerfassung deutlich überladen - kurzerhand die Ausgaben der einzelnen Monate oder Jahre übersichtlich nebeneinander zu sehen ist leider nicht mehr möglich. Diese horizontale Balkengrafiken gefallen mir in der alten Version sehr gut, hier ist direkt zu sehen wo es Probleme gibt bzw. wie der Trend verläuft. Ergo: Hier fehlt einfach eine übersichtliche Darstellung der Statistiken. In der alten App ist es z.B. möglich, Kategorien einzeln per Filter zu betrachten oder nur manche Kategorien von der Statistik auszuschließen. Oder die Summen der Monate und auch der Jahre direkt nebeneinander zu sehen. Eine Mischung aus dem alten Konzept mit den neuen Funktionen, wie z.B. Belegerfassung, Bezahlt-Angabe wäre mein Favorit.
  • Sehr gut, allerdings fehlen optimale Eingaben der ABs

    4
    Von Dies&Das
    Ich nutze die App Privat und komme auch durch mein Vorwissen in Buchhaltung gut zurecht. Ohne dieses Wissen wird es wohl für viele erst einmal ein Lernprozess. Ich finde es durch die Doppelte Buchführung sehr übersichtlich und strukturiert und komme sehr gut damit klar. Der "Bezahlt" Button ist gerade für Offene Verbimdlichkeiten und Forderungen sehr praktisch. Beim Einrichten fehlt mir allerdings eine gute Lösung um die Anfangsbestände. Laut Beschreibung soll man diese über Kapital eingeben und dann die Zahlen dort ignorieren. Das macht für mich keinen Sinn. In Finances 1, der alten App war das beim Eröffnen eines neuen Kontos direkt möglich.
  • Gut wäre

    4
    Von Chewie___
    Gut wäre noch eine Gesamtübersicht, sonst top;)
  • Die App ist O.K.

    4
    Von Vlcek1705
    Ich habe einige Zeit gebraucht, um die App so einzustellen wie ich es benötige. Es ist keine App bei der die Handhabung selbsterklärend ist. Die Funktionen sind gut, aber nichts für User der Einnahmen oder Ausgaben sehr schnell eingeben wollen. Ich habe mich jetzt nach einigen Tagen an die App gewöhnt und nutze sie jetzt täglich ganz gerne. Hoffe dass die App noch weiter entwickelt wird!
  • Etwas unübersichtlich

    5
    Von Tom-BC45
    Doch alles in allem eine ganz gute App.
  • Great improvement on each release

    5
    Von Imrabti
    Application getting better and better, I have migrated from another budget app to this one, and it is now my main finance app, so far I like it a lot, very easy to use and intuitive and good supported with new features and fixes on every new release.
  • zu viele Schritte

    2
    Von Kurti124
    einfache Ausgaben sind sehr umständlich- gibt es vorgefertigte einfache Buchungen- wo ich wie in der vorherigen Version nur Tag und Betrag und Konto eingeben kann - und nicht jedesmal neue Transaktion und dann noch zwischen bank und bar wählen muss - dad macht wenig Spass
  • Zu teuer, Finanzen 1 war besser

    1
    Von writingsofthewriter
    Kommt leider immer noch nicht an Finanzen 1 heran, viel zu verschachtelt usw. Es fehlen nach wie vor Funktionen wie ein Widget usw. usw. Edit: Ich habe die Finanzen App gegen die Account Tracker Pro App ausgetauscht und kann sie allem empfehlen, die mit der Update Politik von Finanzen 1 und der Funktionalität von Finanzen 2 nicht zufrieden sind.
  • 100 Sterne - beste Finanz App

    5
    Von Sven--
    In Verbindung mit der macOS Version unschlagbar. 👍🏼👍🏼👍🏼👍🏼 In der neuen Version wurde auch wieder der CSV Export nachgereicht. Laut dem Programmierer wird es in Zukunft noch ein Widget für die App geben. Eine Watch App ist (derzeit: 01.06.17) nicht in Planung.

keyboard_arrow_up