KyPass 4 - Password Manager

KyPass 4 - Password Manager

von Miguel Vanhove

  • Kategorie: Productivity
  • Erscheinungsdatum: 2017-09-25
  • Aktuelle Version: 4.3.2
  • Adult Rating: 17+
  • Dateigröße: 44.76 MB
  • Entwickler: Miguel Vanhove
  • Kompatibilität: Benötigt iOS 9.0 oder neuer.
Bewertung: 4.5
4.5
Von 315 Bewertungen

Beschreibung

KyPass 4 ist eine Anwendung für Personen mit extrem hohen Anforderungen an die sichere Verwaltung persönlicher Daten. Es wird das gleiche Datenbankformat verwendet wie die Open Source Software KeePass Password Safe. Ihre Datenbank kann gesichert werden: • mit iCloud Drive • mit Dropbox, dem besten Backup-Service der Welt (Gratis-Accounts mit 2 GB Speicherplatz, genug für Ihre KeePass-Datenbanken) • mit Google Drive • oder mit jedem WebDav-konformen Cloud-Service. KyPass 4 speichert viele verschiedene Informationen (Benutzernamen, Passwörter, URLs, Kommentare, …) in einer einzigen Datenbank. Die Einträge sind nach Gruppen sortiert. Die integrierte Suchfunktion ermöglicht die Suche in der gesamten Datenbank. EINZIGARTIGE FUNKTIONEN DER VERSION 4 • Baumansicht (besonders auf dem iPad) • VNC Viewer innerhalb der App • SSH Viewer innerhalb der App • Vollständige Unterstützung von Feldreferenzen • Vollständige Verlaufsunterstützung (Anzeige UND Pflege der Verlaufsdaten von Einträgen) • Vollständige Papierkorb-Unterstützung • Auswahl der Datei in Dropbox, WebDav ABER AUCH • Cloud-Unterstützung (Beste Möglichkeit, mehrere Geräte mit den gleichen Informationen synchron zu halten): Cloud-Laufwerk, Dropbox, Google Drive, Webdav • Safari-Integration (und einige gängige Drittanbieter wie iCab usw.) • Passworterzeugung mit erweiterten Funktionen, die ähnliche Zeichen verhindern • KDBX4-Unterstützung (mit Keepass 2.35 eingeführt, siehe https://keepass.info/help/kb/kdbx_4.html) • Unterstützung für externe Tastaturen • Lokaler Webdav-Browser zum direkten Importieren in KyPass ohne Cloud • Datenbank von URL herunterladen • Touch-ID Sicherheit oder PIN-Code: Das Datenbank-Passwort kann im iOS-Schlüsselbund gespeichert werden, so dass Sie keine langen Passwörter eingeben müssen. • Einmal-Passwörter • Einträge mittels QR-Code weitergeben • Alle Informationen zu den Einträgen (einschließlich Datum der letzten Änderung und Ablaufdatum) KyPass ist jetzt mächtig genug, um Ihre Desktop-Anwendung zu ersetzen! KyPass ist auch die umfassendste iOS-Version mit vielen Funktionen, die bei unseren Mitbewerbern nicht erhältlich sind.

Screenshots

Bewertungen

  • Schon ziemlich gut

    4
    Von Onora11
    Bin neu bei Apple mit meinem iPad. Die Einrichtungen war für mich recht schwer. GMX WebDAV klappt leider nicht, dafür klappte es mit MagentaCLOUD WebDAV sehr gut. Die Einbindung des Keyfiles habe ich irgendwie hinbekommen. Habe bisher keepass2android auf meinen Smartphone und Tablets laufen und keepass für Windows und alles synchronisiert über GMX WebDAV. Ansonsten kann Ich diese App sehr empfehlen.
  • Good App, Design bad

    2
    Von  Schwuppi
    The app is really good but the design is dreadful
  • FTP Sync Problem

    1
    Von HoliBer
    Falls der ftp Server bei Änderungen nicht verfügbar war, überschreibt er die neue Datei bei Wiederverfügbarkeit des Servers. Datenverlust! :( Und es passiert nach wie vor. Obwohl der Entwickler schrieb es sei gefixt. Deinstalliert.
  • Verbesserungswürdig

    3
    Von roflcopter18
    Die App hat tolle Funktionen. WebDAV ist ein absolutes Killerfeature im Vergleich zu Konkurrenzprodukten wie 1Password (zumindest in der klassischen, nicht herstellereigenen Cloudvariante). Für den kompletten Wechsel fehlen mir einige bequeme Funktionen. So ist das kopieren des OTP beim Ausfüllen von Login Formularen eine absolut praktische Funktion, die KyPass einfach fehlt. Für das Anzeigen von Passwörtern wäre eine klassische Konsolenschriftart mit farblicher Abgrenzung zu Symbolen und zur besseren Unterscheidung von „I“ und „l“ nützlich. Ebenso könnte die App nicht so streng bei der Suche von Webseiten und dem fehlenden „www“ Syntax sein. Für den stolzen Preis hoffe ich auf stetige Verbesserung und auf ein offenes Ohr für die Wünsche der Nutzer.
  • Sehr gut, viele Features

    5
    Von JPP999
    Die neuste Version ist sehr schön und der Upgrade von 3 auf 4 ist wirklich sein Geld wert. Die Features von V4 sind DEUTLICH gewachsen. Es gibt die Möglichkeit, automatisch Sicherungskopien anlegen zu lassen und OTP wird in der normgerechten und in der Version von Keepass für Windows unterstützt. Hier ist auf die Wünsche der Kunden gehört worden und ein tolles, eigenständiges Produkt entstanden. Kypass (V4) ist ein guter Partner für Keepass unter Windows! In der neusten Version kann man nun endlich auch die Unterverzeichnisse zugeklappt lassen - gerade bei einem großen, strukturierten Keyfile ein Gewinn. Keyfile können wieder aus anderen Anwendungen heraus mit (nach) KyPass geteilt werden. (Bei Kypass 3 ging das früher immer, aber jetzt leider nicht mehr.) Das ist für alle wichtig, die den (verschlüsselten) Keyfile in einem verschlüsseltem Laufwerk in der Cloud liegen lassen z.B. mit Cryptomator. Das Aufklappen von Unterverzeichnissen dauert bei meinem großen Keyfile sehr lange. Hier muß nachgebessert werden. Wünschen würde ich mir noch eine Synchronisation mit Cryptomator. Naja, ich weis - aber Wünschen ist ja erlaubt. Weil sonst alles geht, gibt es - trotz der Performance Probleme bei großen Files 5 Punkte.
  • Functional perfect, but...

    4
    Von Major Tom DE
    Functional perfect and the best app for KeePass, but the user interface is so old school. My biggest wish for the next version is a new fresh and modern design.
  • Crash at end of WebDAV setup.

    1
    Von Perm1990
    Most required feature does not work.
  • Just works

    5
    Von vaske97
    Great app and definetly worth it‘s money
  • A bit buggy

    2
    Von Joe Doe 123
    Generally a good product with nice features but the app is just buggy. Not a nice feeling for a password manager. Next to small bugs the app seems to have a problem with bigger keepass files e.g. 30 Mb. It responds with Master password incorrect (although it is). And no, in the test no keyfile was used. Corrected from 3 to 2 stars: I thought it is working now with a smaller kdbx database and I set up faceid. Since that I can't access that database anymore. When tapping at it the screen turns black and the app is forced closed. I have a iPhone X with iOS 10.4.
  • Super inkl. OneDrive for Business

    5
    Von DNS4ever
    Nutze die V3 seit Jahren und bin sehr zufrieden. Vielen Dank für die Unterstützung von OneDrive for Business. Funktioniert super :-)

keyboard_arrow_up