Calories4Life

Calories4Life

von AppWithUs GmbH

  • Kategorie: Health & Fitness
  • Erscheinungsdatum: 2018-07-29
  • Aktuelle Version: 2.0.0
  • Adult Rating: 4+
  • Dateigröße: 47.35 MB
  • Entwickler: AppWithUs GmbH
  • Kompatibilität: Benötigt iOS 10.0 oder neuer.
Bewertung: 5
5
Von 46 Bewertungen

Beschreibung

Tue Gutes! Für dich und andere! Dies ist das Motto des gemeinnützigen Projektes "Calories for Life". Die App sammelt auf deinem Smartphone deine täglichen Schritte. Diese Schritte werden in verbrauchte Kalorien umgerechnet und anschließend kannst du darüber entscheiden, ob du deine verbrannten Kalorien einem Hilfsprojekt spendest. Hat die gesamte Community eine bestimmte Kalorienanzahl gespendet, wird ein Gesamtbetrag von einem Spender an das jeweilige aktuelle international Hilfsprojekt gespendet. Hinweise zur Anwendung: - App öffnen und der Anfrage von HealthKit zustimmen - so tracken wir die Schritte und du hast volle Kontrolle über deine Daten - Ab diesem Zeitpunkt zählen deine Schritte und du kannst sofort loslegen, gehe einfach z.B. eine Runde im Park spazieren - Anschließend die App öffnen und auf "Jetzt spenden" klicken - besondere Karma-Punkte kannst du erhalten, wenn du die App mit deiner Familie und Freunden teilst und somit die Community erweiterst Initiator und Unterstützer ist der bekannte Bestsellerautor Patric Heizmann und der gemeinnützige Verein Helping Health e.V.

Screenshots

Bewertungen

  • Schade

    3
    Von kafejale
    Leider funktioniert hier seit dem 15.08. nichts mehr, schade, schade, schade... ich würde sehr gern weiter spenden, geht aber nicht 🙈😰
  • Sensationell!

    5
    Von Frauke80
    Die Idee rührt mich wirklich! So simpel und gleichzeitig so effektiv! Da bekommt man Lust, gleich noch ein paar Schritte mehr zu machen! Vielen herzlichen Dank für diese geniale Initiative!
  • Eine tolle Idee

    5
    Von Birgit Geidt
    Dies ist wirklich eine tolle Idee, so ganz nebenbei kann man Gutes tun! Ich mache fast täglich Sport und trainiere zur Zeit für einen Halbmarathon, da sammeln sich die Schritte fast von alleine. Leider werden jedoch seit 10.08. keine Schritte mehr gezählt🙁
  • Letztes Update

    4
    Von katja361981
    Seit dem letzten Update kann ich keine Schritte mehr spenden, der Zähler steht immer auf 0
  • App mit gutem Gefühl

    5
    Von Arcmoh
    Die App befindet sich noch im „Beta“- Modus. Hin- und wieder werden kleine Bugs entdeckt, was in der Testphase auch ok ist. Ansonsten bereitet der Gedanke, Kalorien in Geld, für gute Zwecke umzuwandeln, immer ein doppelt gutes Gefühl. Man hat durch die Bewegung was für die eigene Gesundheit getan u sich zugleich an einem tollen Projekt beteiligt.
  • Tolle Idee 👍🏼

    5
    Von Lilli-fee
    Es gibt viele arme Kinder auf der Welt,sogar noch in dem reichen Deutschland!!!!!!!!!!!!
  • Großartig !

    5
    Von Sonistrelle
    Unkompliziert, win:win, fantastisches Konzept! Luv it!
  • Sinnstiftend

    4
    Von Esthiyarah
    Sehr einfach gestrickt und doch so sinnstiftend. Habe heute wertvolle 21.085 Schritte (laut App: 843 Kalorien) erwandert. Muss leider einen Punkt abziehen, weil mir nach Betätigen des Spenden-Buttons angezeigt wird, dass ich “nur” 696 Kalorien gespendet habe. Mein Konto steht jetzt aber auf 0 Kalorien. Ist ziemlich frustend, nicht zu wissen, wo der Fehler steckt.
  • Eine sensationelle Idee!

    5
    Von LergMedia
    Eine wirklich sensationelle Idee! Du tust dir selbst und gleichzeitig anderen etwas Gutes. Das ganze ist leicht und einfach verstehbar umgesetzt. Prima!
  • Super App👍

    5
    Von Dr.Di.
    Es ist für einen Guten Zweck und man hat auch was von 🏃🏻‍♂️🏃‍♀️

keyboard_arrow_up