NABU - Insektenwelt

NABU - Insektenwelt

von Mullen & Pohland GbR

  • Kategorie: Reference
  • Erscheinungsdatum: 2018-06-07
  • Aktuelle Version: 1.5
  • Adult Rating: 4+
  • Dateigröße: 327.39 MB
  • Entwickler: Mullen & Pohland GbR
  • Kompatibilität: Benötigt iOS 9.0 oder neuer.
Bewertung: 3.5
3.5
Von 71 Bewertungen

Beschreibung

Die NABU-App „Insektenwelt“ zeigt die bunte Vielfalt der sechsbeinigen Krabbler und bietet neben ausführlichen Artenportraits praktische Funktionen für alle Insekten-Fans und die, die es noch werden wollen. Detaillierte Informationen zu einzelnen Insekten sind in 122 Artenpotraits enthalten. Die Auswahl der Arten basiert auf den Daten von naturgucker.de. Es sind die am häufigsten in Deutschland gemeldeten Insekten der letzten Jahre. Die App bietet weit mehr als Basisinfos zu den bekanntesten Insekten: Mit der automatischen Fotoerkennung wird das Bestimmen von Insektenarten kinderleicht. Ein Foto vom unbekannten Insekt kann direkt aus der App heraus neu aufgenommen werden oder aus der Bibliothek eingefügt werden. Die möglichen Ergebnisse der Bestimmung sind in einer Liste sortiert. Die Art, die dem fotografierten Tier am ähnlichsten ist, steht ganz oben. Aus der Liste heraus lassen sich die Artenportraits direkt aufrufen. Einen weiteren Service bieten die Beobachtungslisten. Alle Beobachtungen können so einfach in der App gespeichert werden. Durch verschiedene Export-Möglichkeiten lassen sich die Daten versenden. Sie können sowohl auf den eigenen PC, als auch an naturgucker.de oder an den Naturschutzbund (NABU e.V.) übermittelt werden. Die Meldemöglichkeit zum NABU wurde für die Mitmachaktion „Insektensommer“ entwickelt. Die bundesweite Meldeaktion für Insekten richtet sich an alle Naturfreundinnen und Naturfreunde. An jeweils zehn Tagen im Juni und August können alle Insekten gemeldet werden, die innerhalb einer Stunde beobachtet werden. Gezählt wird von jeder Art die größte gleichzeitig anwesende Zahl von Tieren. So werden Doppelzählungen vermieden. Wer Lust und Zeit hat, kann an mehreren Orten beobachten und mehr als eine Liste absenden. In der App werden die verschiedenen Listen übersichtlich dargestellt. Diese App ist ein praktisches Hilfsmittel für alle Naturfreundinnen und Naturfreunde, die mit ihren Beobachtungsdaten einen wichtigen Beitrag zur Insektenforschung leisten möchten. Ziel ist es, einen Überblick über die Häufigkeit der Insektenarten in Deutschland darzustellen, Trends zu erkennen und zu helfen, nötige Schutzmaßnahmen mit auf den Weg zu bringen. Weitere Informationen unter www.insektensommer.de

Screenshots

Bewertungen

  • Erkennung

    1
    Von ynno10
    Die Erkennung der Fotos funktioniert rein gar nicht! Bei einem wirklich guten Bild bekommt man zig Vorschläge, was es denn sein könnte...! Braucht man nicht!
  • Generell super App

    3
    Von FindusRYT
    Das App ist generell super gelungen. Allerdings sind es doch sehr wenige Insekten, die man bestimmen kann. Auch die Foto-Bestimmung finde ich absolut gelungen. Was mir total fehlt sind die Raupen, die zu den Schmetterlingen gehören. Grundsätzlich super App, aber auch noch absolut ausbaufähig 😉👍.
  • Eigentlich schöne Idee, aber...

    2
    Von Neckname-taken
    ... bei der Erkennung hapert es. Bisher sind alle Versuche grandios gescheitert und wir bekommen immer nur Listen optisch völlig unzusammenhängender Insekten Bilder. Das fotografierte ist bisher nie auch nur ansatzweise dabei gewesen.
  • Spinnen

    4
    Von HaukeLange
    Erstmal tolle App ,da haben auch meine Kinder Spaß dran . Aber warum gehören spinnen nicht dazu ?
  • 07.08.2018 Momo

    4
    Von Von Momo
    Brauche nicht viel schreiben ✍️,die App ist sehr schön!wehre schön wenn auch noch Pflanzen und Blumen dabei ist!Würde mich freuen!!!🙂
  • Ansätze gut, zu wenige Insekten

    3
    Von mausi264488446
    Die Idee der App und der Aufbau sind gut und ich würde sie gerne nutzen. Leider hat bei mir die Bilderkennung nicht funktioniert. Zuerst war es eine grüne Stinkwanze, die in der App nicht vorkommt. Dann hat sie aber nicht mal eine Biene erkannt (es kamen Schmetterlinge und Wanzen). Eine Suchfunktion (grüne Wanze) und mehr Insekten wäre toll!
  • Insektenwelt

    1
    Von Lina Törner
    Hochgradiger Schrott. Die sollen mal ihre Arbeiten überdenken. Es gibt doch nicht nur die paar Arten die da gezeigt werden
  • Leider nur sehr wenige Insekten, keine anderen Tiere

    3
    Von LukSky
    Guter Ansatz, aber leider sehr beschränkt. Die Kriebelmücke, Blindschleichen oder Fledermäuse fehlen z.B.
  • Bilderkennung funktioniert nicht

    2
    Von Mafra12
    Ich habe die App mit einem scharfen Insektenfoto ausprobiert. Die App lieferte circa 20 Ergebnisse darunter diverse Schmetterlinge und den Marienkäfer - nur nicht das gesuchte Insekt. Habe es dann im Kosmos Naturführer gefunden - die Scorpionsfliege.
  • Gut gemeint

    1
    Von Calle 52
    Wenn ich einen Schmetterling bestimmen will und mir alle Insekten von Schmetterlingen bis Käfer und Bienen angezeigt werden, nützt es mir nichts wenn nicht die Art mir gezeigt wird welche es ist.

keyboard_arrow_up