Evernote

Evernote

von Evernote

  • Kategorie: Productivity
  • Erscheinungsdatum: 2008-07-11
  • Aktuelle Version: 8.13
  • Adult Rating: 4+
  • Dateigröße: 175.63 MB
  • Entwickler: Evernote
  • Kompatibilität: Benötigt iOS 10.3 oder neuer.
Bewertung: 3.5
3.5
Von 14,698 Bewertungen

Beschreibung

Mit Evernote kannst du die Organisation deiner privaten und geschäftlichen Projekte revolutionieren. Tauche einfach ein: Verfasse Notizen, erstelle Aufgabenlisten und speichere Inhalte in Evernote, die du online findest. Und alle deine Informationen werden automatisch auf deinem Smartphone, Tablet und Computer synchronisiert. --- „Nutze Evernote als den Ort, an dem du alles sammelst... Du musst nicht mehr überlegen, auf welchem Gerät du welche Inhalte findest – es ist alles in Evernote gespeichert.“ – The New York Times „Wenn es darum geht, verschiedenste Arten von Notizen zu erstellen und Aufgaben zu erledigen, ist Evernote ein unverzichtbares Tool.“ – PC Mag --- ORGANISIEREN In Evernote stehen dir Tools zur Verfügung, mit denen du mühelos immer gut organisiert bist: • Schreibe, sammle und erfasse Ideen in durchsuchbaren Notizen, Notizbüchern, Checklisten und Aufgabenlisten. • Notiere deine Ideen in den verschiedensten Formaten: Text, Skizzen, Fotos, Audio, Videos, PDF-Dateien, aus dem Web geclippte Inhalte und vieles mehr. • Mit der Kamera kannst du deine Papierdokumente, Visitenkarten, handgeschriebenen Notizen und Zeichnungen mühelos scannen, digitalisieren und organisieren. • Setze Evernote als digitales Notizheft ein, in dem du deine Ideen und Gedanken jederzeit aufschreiben und ganz einfach formatieren kannst. ÜBERALL SYNCHRONISIEREN Mit Evernote kannst du deine Inhalte auf allen deinen Geräten synchronisieren: • Synchronisiere alle deine Informationen auf deinem Computer, Smartphone und Tablet. • Du kannst auf einem Gerät mit deiner Arbeit beginnen und auf einem anderen weiterarbeiten. So bist du immer auf dem neuesten Stand. • Füge eine Passcode-Sperre für mehr Datenschutz zu deiner mobilen App hinzu. IDEEN MIT ANDEREN TEILEN In Evernote stehen dir Tools zur Verfügung, mit denen du Inhalte teilen und mit anderen besprechen sowie gemeinsam an Ideen arbeiten kannst: • Du kannst Inhalte erstellen, für andere Personen, mit denen du zusammenarbeitest, freigeben und gemeinsam über Ideen diskutieren. • Suche Text in Bildern und füge Kommentare hinzu, um Feedback zu geben. • Da mehrere Nutzer an verschiedenen Aspekten eines Projekts arbeiten können, erreichst du deine Ziele schneller. BESSERE INTERAKTION MIT NOTIZEN DANK 3D TOUCH • Nutze Schnellaktionen, um Notizen noch schneller zu erstellen und zu finden • Erstelle dank druckempfindlicher Tinte Skizzen in Notizen. EVERNOTE FÜR APPLE WATCH • Diktiere Notizen, um sie in Evernote zu transkribieren. • Diktiere Suchanfragen und erhalte die Suchergebnisse auf deiner Apple Watch. • Zeige neu erstellte und aktualisierte Notizen an. • Richte Erinnerungen ein, erhalte entsprechende Benachrichtigungen und vergiss nie wieder wichtige Aufgaben. --- Außerdem verfügbar von Evernote: EVERNOTE PREMIUM – Der ultimative Arbeitsplatz • 10 GB neue Uploads pro Monat • Nutzung auf beliebig vielen Geräten • Offline-Zugriff auf Notizen und Notizbücher • E-Mails in Evernote speichern • In Office-Dokumenten und Anhängen suchen • PDF-Dateien kommentieren • Visitenkarten scannen und digitalisieren 7,99 $ monatlich, 69,99 $ jährlich --- Der Preis kann je nach Standort variieren. Der Preis für das Abonnement wird von deiner Kreditkarte über dein Konto bei iTunes abgebucht. Dein Abonnement verlängert sich automatisch, wenn du es nicht mindestens 24 Stunden vor Ablauf der aktuellen Laufzeit kündigst. Eine Kündigung nach Aktivierung des Abonnements ist nicht möglich. Verwalte deine Abonnements nach dem Kauf in den Kontoeinstellungen. --- Datenschutz: https://evernote.com/intl/de/legal/privacy.php Nutzungsbedingungen: https://evernote.com/intl/de/legal/tos.php

Screenshots

Bewertungen

  • Nur noch ab iOS 10.3

    1
    Von EmmPeh
    Das wird meine letztes Mal mit Evernote Premium. Ich habe es satt, dass ich regelmäßig gezwungen bin, noch komplett funktionale Geräte austauschen zu müssen, um Apps verwenden zu können. Ich kann nicht mal ältere Updates installieren, weil ich ausschließlich die aktuellste Version zur Verfügung gestellt bekomme. Es reicht. Nein danke.
  • Allenfalls zum Anzeigen von Notizen geeignet

    2
    Von DenisSeidel
    Diese App ist allenfalls zum Anzeigen und Löschen von Notizen geeignet, aber zum Bearbeiten ist selbst die Web-Oberfläche besser. Ein Mehrwert von Evernote auf der Watch ist derzeit nicht vorhanden. Sehr schade. Die Suche arbeitet beispielsweise ewig und zeigt doch nur an, dass angeblich gesucht wird. Ich würde mir ja noch Zugriff auf die Favoriten wünschen, um bestimmte Infos schnell zu Hand zu haben. Aber das fehlt auch seit Monaten.
  • Suche

    1
    Von Atrep3
    Nach letztem Update funktioniert die Suche auf dem iPhone X nicht mehr. Bitte ganz schnell nachbessern. Ein langjähriger, bisher zufriedener Benutzer.
  • Wozu?

    1
    Von Maybe72
    Von einigen beworben, doch mich überzeugt das nicht. Hab neuer ohne Abo reingeschaut und finde die App sehr unübersichtlich. Wozu sollte ich dann ein so teures Abo abschließen. Ich komme mit good Notes und Pages bestens klar.
  • Beste App

    5
    Von Von_schwerbach
    Habe nichts zu beanstanden. Danke ✌️
  • Allgemeines Feedback

    2
    Von @bluebatavia
    Evernote ist toll! Ganz früher oft installiert und wieder gelöscht. Seit 2 Jahren Premium Nutzer. Aber! Ja es gibt ein aber. Wann ist es endlich möglich seine Notizen so wie auf dem Desktop zu bearbeiten. Gerade in Bezug auf die Änderung des Startdatums vom Dokument. Auf einem iPad Pro 12,9“ wird extrem viel Platz verschenkt. Hier wäre zumindest die Desktop Variante umsetzbar. Evernote entwickelt sich immer mehr zu einer mobilen App die nur zum betrachten von Dokumenten ausgelegt ist – wo bleibt die Produktivität? PDFs lassen sich bis heute nicht vernünftig bearbeiten. Gerade die Text Anmerkungen sehen weniger seriös, dafür um so verspielter aus. Im Windows Umfeld tut sich einiges. Die Desktop Version für den Mac wird vernachlässigt. Unterschiedliche Farben für die Notizbücher? Fehlanzeige. Ich hatte viel Hoffnung, als die neue komplett überarbeite App erschien. Nur leider tut sich so rein gar nichts in Richtung produktives Arbeiten. Fazit: Evernote wird immer mehr zur reinen „Ordner“ Ablage. Schade, hier wird das Potenzial nicht annähernd ausgenutzt.
  • Seit dem letzten Update unbrauchbar

    1
    Von X1316x
    Seit dem letzten Update läuft evernote auf meine iPhone X überhaupt nicht mehr. Es startet und stürzt nach zwei Sekunden wieder ab.
  • All good

    5
    Von KiteWorldWide
    Works well
  • Unorganisiert, besser am PC

    1
    Von Kekxz
    Ich benutze Evernote seit vielen Jahren und meine Notizen sind dort zuverlässig gespeichert. Die zugehörige App ist jedoch schon immer furchtbar: Alle Einstellungen sind komplett unintuitiv und das Apphandling vollkommen willkürlich wenn man versucht etwas zu markieren, kopieren oder verschieben. Die Formatierung ist ein Alptraum, selbst für Word-abgehärtete Veteranen. Beim reinkopieren von Text bleiben Absätze und Abstände erhalten, beim Löschen verschwinden diese und lassen sich am Handy nicht wiederherstellen. Schriftarten werden beim kopieren manchmal übernommen, manchmal nicht. Die Schriftgrößen Einstellungen in der App machen mal das eine, mal das andere... Ein einheitliches Erscheinungsbild über mehrere Einträge hinweg zu halten ist nahezu unmöglich. Ich habe keine Möglichkeit gefunden eine (die letzte) Eingabe rückgängig zu machen. Wenn man sich also(mal wieder) das Format zerschossen hat muss man an den PC um dies zu reparieren!
  • Zu teuer

    1
    Von Valik85
    Und Tschüss Evernote Der Service ist viel zu teuer Zum Glück hat Synology super Addons DSnote steht Evernote mit nichts nach.

keyboard_arrow_up