Lifesum: Diät Planer & Tracker

Lifesum: Diät Planer & Tracker

von Lifesum AB

  • Kategorie: Health & Fitness
  • Erscheinungsdatum: 2008-08-03
  • Aktuelle Version: 9.0.4
  • Adult Rating: 12+
  • Dateigröße: 197.81 MB
  • Entwickler: Lifesum AB
  • Kompatibilität: Benötigt iOS 10.0 oder neuer.
Bewertung: 4.5
4.5
Von 25,549 Bewertungen

Beschreibung

Dein persönlicher Diät Plan, Kalorienzähler & gesunde Rezepte - alles zusammen in einer App. Erreiche Deine Ziele mit Lifesum! Entdecke wie kleine Gewohnheiten einen großen Unterschied machen können. Schließe dich Millionen Nutzern an auf ihrem Weg zu einem gesunden & glücklichen Lifestyle. Low Carb oder High Protein? Mache den Test und finde heraus, welcher Plan am besten zu dir passt. Du brauchst etwas Unterstützung, um dran zu bleiben? Keine Sorge. Wir haben hilfreiche Tipps, Erinnerungen und ein intuitives Diät Tagebuch, damit Du auf Kurs bleibst. Top Lifesum Funktionen: ● Diät Planer & Tipps für jedes Ziel - erfolgreich Gewicht abnehmen ● Kalorienzähler - dank Barcode-Scanner super einfach zu bedienen ● Nährwerte Tracker - finde heraus, was Du an Deiner Ernährung verbessern kannst DIÄT PLÄNE & TIPPS Du willst auf Dein Gewicht achten oder abnehmen? Von Low Carb bis High Protein, wir haben passende Pläne und jede Menge Tipps für Dein Ziel und Lifestyle. KALORIEN TAGEBUCH & TRACKER Der Nährwerte Tracker sorgt dafür, dass Du die optimale Energiezusammensetzung am Tag erreichst. Dazu einfach Barcode einscannen oder Essen manuell eingeben, um Kalorien und Nährwerte zu erhalten. REZEPTE & PLANER Entdecke und koche Rezepte die auf Dein Plan zugeschnitten sind. Finde Ideen für leckere Snacks und erhalte Feedback, um motiviert zu bleiben. Lade Lifesum jetzt herunter und entdecke Dein neues, gesundes ich. Lifesum lässt eine Integration mit HealthKit zu – so kannst Du Deinen getrackten Wasserkonsum von Lifesum in HealthKit exportieren und Daten über Fitness, wie z.B. Schritte, Training und Gewicht in Lifesum importieren. Um einen erweiterten Funktionsumfang, wie z.B. spezielle Diäten und detaillierte Nährwertinformationen nutzen zu können oder Lifesum mit Fitness-Apps wie Moves, Nokia Health, FitBit, Jawbone, Endomondo und Runkeeper zu verbinden, hole Dir das Lifesum Premium-Abo! Es gibt drei verschiedene Lifesum Premium-Abos: mit der Laufzeit von 1 Monat, 3 Monaten oder 1 Jahr. Kosten für 1 Monat: 9,99 € Kosten für 3 Monate: 21,99 € Kosten für 1 Jahr: 44,99 € Solltest Du Dich für den Kauf von Lifesum Premium entscheiden, wird dieser über Dein iTunes-Konto durchgeführt. Das Abo wird 24 Stunden vor dem Ablauf automatisch erneuert und kann nach dem Kauf über die Benutzereinstellungen in iTunes verwaltet werden. Auch die Kündigung kann von dort aus durchgeführt werden. AGB: http://api.lifesum.com/mobile-terms

Screenshots

Bewertungen

  • Kann nicht starten

    1
    Von hansi1298
    Ohne Registrierung kann man die App nicht nutzen. Regierung mit Facebook funktioniert nicht.
  • Poor Health Kit integration

    2
    Von l.aguiar
    It doesn't use your Health Kit data most of the times, so if you use multiple apps that fill your Health data, it will be almost useless to this app.
  • Vegane Rezepte ergänzen

    3
    Von Muccer91
    Es wäre sehr toll wenn bekannte Rezepte wie von Dr. Michael Greger „How not to die“ hinzugefügt werden würden. Das würde das taggen von Mahlzeiten um einiges erleichtern. Leider sehr viel Fertiggerichte als Richtwert.
  • Kcal Anpassen

    2
    Von Versuch Nr.61
    Wie kann es sein das bei einem Spiegelei 150g 294kcal, einer Fritatta 150g 2588kcal und ein Omelett 150g 31950kcal raus kommt? Bitte nochmal prüfen
  • registrieren zum Test?

    1
    Von pushfix
    Ich wollte mir die App einfach nur erst einmal anschauen, doch leider geht gar nichts bevor man sich nicht registriert hat. Das geht gar nicht – App sofort wieder gelöscht. Schade!
  • Nette App, aber ausbaufähig

    2
    Von Ninacita
    Ich nutze die App regelmäßig und auch als Premium-Version. Alles in allem funktioniert sie recht gut, es gibt aber ein paar Dinge, die mich wirklich stören: 1. funktioniert die App nur bei Internet-Empfang. Das heißt, dass ich auf der Arbeit wo ich weder Empfang noch WLAN habe kein Essen tracken kann. Es wäre toll, wenn wenigstens die Favoriten offline verwendet werden könnten oder es zumindest eine Möglichkeit gäbe, sich eine Notiz zu machen, damit man später nichts vergisst. Nachtrag: in dem von lifesum hier geposteten Link steht, man könne auch offline tracken und zwar seine Favoriten und kürzlich verwendete Lebensmittel. Leider stimmt das nicht, bei mir erscheint beim Versuch eine Fehlermeldung welche besagt, dass Ich wahrscheinlich offline sei. Weiterer Nachtrag: ich habe natürlich schon vor längerem denn Support kontaktiert-es kam zu zwei E-Mails und ich habe weitere Infos über den Bug geschickt und dann nie wieder etwas gehört. Das Problem besteht weiterhin. Ich ziehe einen weiteren Stern ab, denn es tut sich mal so gar nichts... 2. kann man mit der Watch App überhaupt nichts machen. Kein Essen hinzufügen, nix... Wofür soll die genau gut sein? Nachtrag: laut unten gepostetem Link funktioniert die Watch App als Tamagotchi. Man kann also tatsächlich nichts mit ihr tracken, es ist reine Spielerei. Daher halte ich diesen Kritikpunkt aufrecht...
  • Lifesum Premium

    3
    Von oohsullivan
    Bitte unbedingt die Rezepte überarbeiten, es ist zum Teil nicht nachvollziehbar welche Zutaten zu den verschiedenen Komponenten eines Rezepts gehören. Es steht dann in der Anleitung „alle Zutaten in den Mixer geben“ und dann im nächsten Schritt „alle Zutaten für die Sauce mischen“. Gerade bei süßen Rezepten ist nicht zu erkennen was wo hingehört. Auch die Mengenangaben in dl sind für mich ungewöhnlich und auch nicht einheitlich, bei einigen Rezepten/Zutaten sind Angaben in dl auch Quatsch. Ich würde sehr gern mehr Rezepte ausprobieren, aber ich habe keinen Nerv herumzuraten ob der Kakao in den Teig muss oder ins Topping. Ansonsten finde ich die App super und nutze sie viel und gern.
  • Fragwürdige Nährwerte

    3
    Von Coopinella
    Ich habe die App seit 3 Tagen und will mich nach der strengen Ketogenen Diät ernähren. Heute hatte ich zum Mittag ein Hühnchencurry mit Sahnesoße und einer kleinen Paprika drin. Dafür bekomme ich die schlechteste Bewertung! Warum? Man könnte meinen, es liegt an der Paprika. Lösche ich diese zum Test raus, ändert sich an der Bewertung nichts. Wenn ich die einzelnen Lebensmittel durchklicke, steht da, dass das Hähnchen 2,9g Kohlenhydrate hat. Google ich Hähnchen, finde ich Angaben wie 0,27g Kohlenhydrate. Es ist demotivierend, wenn man denkt, man isst nach einem workout was gutes und dann bekommt man die schlechtes Bewertung. Ansonsten ist die App gut aufgebaut und leicht verständlich!
  • Überall nur bezahlen

    1
    Von Heartland Farm
    Hatte mich über so eine App gefreut. Aber egal wo ich drauf klicke hätte ich bezahlen müssen. Also direkt wieder gelöscht wenn man so gut wie nichts machen kann.
  • HealthKit sync broken since many weeks

    2
    Von root42
    The app used to be great, but it stopped syncing with HealthKit since last year. This makes it much less useful.

keyboard_arrow_up