Lifesum: Diät Pläne & Rezepte

Lifesum: Diät Pläne & Rezepte

von Lifesum AB

  • Kategorie: Health & Fitness
  • Erscheinungsdatum: 2008-08-03
  • Aktuelle Version: 8.10.5
  • Adult Rating: 12+
  • Dateigröße: 169.42 MB
  • Entwickler: Lifesum AB
  • Kompatibilität: Benötigt iOS 10.0 oder neuer.
Bewertung: 4.5
4.5
Von 19,950 Bewertungen

Beschreibung

Dein persönlicher Diät Plan, Kalorienzähler & gesunde Rezepte - alles zusammen in einer App. Erreiche Deine Ziele mit Lifesum! Entdecke wie kleine Gewohnheiten einen großen Unterschied machen können. Schließe dich Millionen Nutzern an auf ihrem Weg zu einem gesunden & glücklichen Lifestyle. Low Carb oder High Protein? Mache den Test und finde heraus, welcher Plan am besten zu dir passt. Du brauchst etwas Unterstützung, um dran zu bleiben? Keine Sorge. Wir haben hilfreiche Tipps, Erinnerungen und ein intuitives Diät Tagebuch, damit Du auf Kurs bleibst. Top Lifesum Funktionen: ● Diät Planer & Tipps für jedes Ziel - erfolgreich Gewicht abnehmen ● Kalorienzähler - dank Barcode-Scanner super einfach zu bedienen ● Nährwerte Tracker - finde heraus, was Du an Deiner Ernährung verbessern kannst DIÄT PLÄNE & TIPPS Du willst auf Dein Gewicht achten oder abnehmen? Von Low Carb bis High Protein, wir haben passende Pläne und jede Menge Tipps für Dein Ziel und Lifestyle. KALORIEN TAGEBUCH & TRACKER Der Nährwerte Tracker sorgt dafür, dass Du die optimale Energiezusammensetzung am Tag erreichst. Dazu einfach Barcode einscannen oder Essen manuell eingeben, um Kalorien und Nährwerte zu erhalten. REZEPTE & PLANER Entdecke und koche Rezepte die auf Dein Plan zugeschnitten sind. Finde Ideen für leckere Snacks und erhalte Feedback, um motiviert zu bleiben. Lade Lifesum jetzt herunter und entdecke Dein neues, gesundes ich. Lifesum lässt eine Integration mit HealthKit zu – so kannst Du Deinen getrackten Wasserkonsum von Lifesum in HealthKit exportieren und Daten über Fitness, wie z.B. Schritte, Training und Gewicht in Lifesum importieren. Um einen erweiterten Funktionsumfang, wie z.B. spezielle Diäten und detaillierte Nährwertinformationen nutzen zu können oder Lifesum mit Fitness-Apps wie Moves, Nokia Health, FitBit, Jawbone, Endomondo und Runkeeper zu verbinden, hole Dir das Lifesum Premium-Abo! Es gibt drei verschiedene Lifesum Premium-Abos: mit der Laufzeit von 1 Monat, 3 Monaten oder 1 Jahr. Kosten für 1 Monat: 9,99 € Kosten für 3 Monate: 21,99 € Kosten für 1 Jahr: 44,99 € Solltest Du Dich für den Kauf von Lifesum Premium entscheiden, wird dieser über Dein iTunes-Konto durchgeführt. Das Abo wird 24 Stunden vor dem Ablauf automatisch erneuert und kann nach dem Kauf über die Benutzereinstellungen in iTunes verwaltet werden. Auch die Kündigung kann von dort aus durchgeführt werden. AGB: http://api.lifesum.com/mobile-terms

Screenshots

Bewertungen

  • Gewichtsverlust pro Woche nicht FREI wählbar!

    1
    Von Bookstracts.de
    An sich ist alles super, aber als Bodybuilder, der +/- 1 Kg pro Woche in der Wettkampfdiät abnehmen möchte, ist die App an sich unbrauchbar, weil man nur ein maximales Gewicht von 0.65 Kg pro Woche abnehmen kann. Und jetzt bitte meine Moralapostel oder Halbwissende: 1 Kg pro Woche ist im professionellen Bodybuilding etabliert, egal ob natural oder nicht... Bitte frei wählen lassen, dann gibts auch wieder 5 Sterne!
  • Nährwerte ungenau!!!

    2
    Von ay.str
    Die App ist schön übersichtlich und funktioniert gut. ABER die Nährwerte, selbst von den einfachsten Lebensmitteln sind SIGNIFIKANT ungenau! Wenn man also wirklich es genau mit der Diät nehmen muss, ist diese App absolut NICHT EMPFEHLENSWERT!! Selbst bei mehrmaligen melden der Fehler, wurden diese nicht korrigiert... Für mich somit kein Grund auch auf Premium zu gehen, was auch noch sehr teuer ist! Sehr schade...
  • Super App

    5
    Von waldfee56
    Eigentlich wollte ich 5 Sterne geben, aber da die Rezeptfunktion nicht richtig funkioniert, leider ein Abzug. Ergänzung: toller Support, Problem mit der Rezeptfunktion konnte behoben werden, daher 5.Stern :)
  • Love it!!

    5
    Von Lourdesxgoddess
    Die App ist klasse , tut genau das was sie soll & einfach zu bedienen !!
  • Sehr hilfreich!

    4
    Von Lulia1083
    Man bekommt ein gutes Gefühl dafür, welche Lebensmittel man meiden sollte und welche nützlich sind. Nervig ist nur, dass einige Dinge falsch gespeichert sind (vermutlich von anderen Nutzern).
  • Tolle App, aber..

    4
    Von MaemiMomotani
    ..leider funktioniert die Synchronisation mit Health&Apple Watch alle paar Tage nicht mehr. Dann muss ich die App deinstallieren und neu installieren, denn selbst neu koppeln brachte keine Besserung. Ansonsten bin ich sehr zufrieden mit der App, noch mehr Rezeptauswahl wäre schön oder wenn man auf die Rezepte der Community zugreifen könnte. Aber bisher habe ich meine Premium-Mitgliedschaft nicht bereut :)
  • Einfach nur Klasse

    4
    Von plan15
    Die App ist gut , aber mit sehr viel Spielerei behaftet . Ich habe das Abo nach 14 Tagen sicherheitshalber gekündigt ( daß ich es nicht vergesse ) Einmal reicht es . Es ist zu viel Mäusekino und Spielerei dabei , das nervt . Die App ist des do trotz eine gute Geschichte und hilft ungemein . Für mich auf Dauer nicht‘s , da zu verspielt und nervig . Ps. Weniger bunt und nicht so verspielte Gesichter tut der App besser .
  • Offline tracking

    3
    Von chrissyanouk
    I live the app but you really need to do something about offline tracking!!! It always screws my whole score and the average isn’t right either PLEASE fix this
  • Hervorragende App mit Schwächen im Detail

    5
    Von ._.Alex._.
    Zuallererst: Eine tolle App für jeden, der seine Ernährung ein bisschen mehr analysieren und kontrollieren will. Die kostenlose Version ist schon gut nutzbar und wird durch das Premium-Abo um sinnvolle Elemente ergänzt. 5 Sterne. Ein paar kleine Verbesserungswünsche habe ich dennoch: - Es wäre toll, wenn man nach dem Erreichen des Wasserzi ls im Wassertracker den Konsum weiter tracken könnte. Wenn ich aber als Ziel drei Liter definiere, kann ich danach nicht mehr Wasser hinzufügen. - Wenn ich eine Wanderung mit Komoot oder einer ähnlichen App tracke, wird diese zweimal in die verbrannten Kalorien eingerechnet - einmal über den Schrittzähler und einmal über die Synchronisation von Komoot. Es wäre,gut, wenn man den Schrittzähler temporär deaktivieren oder aus der Berechnung der verbrannten Kalorien ausschließen könnte.
  • Eigentlich eine gute App

    3
    Von Cem Bazer
    Leider lässt sich die App von Pfund auf Kilogramm nicht ändern Benütze jetzt YAZIO

keyboard_arrow_up