LinkedIn

LinkedIn

von LinkedIn Corporation

  • Kategorie: Social Networking
  • Erscheinungsdatum: 2008-08-20
  • Aktuelle Version: 9.1.123
  • Adult Rating: 12+
  • Dateigröße: 154.57 MB
  • Entwickler: LinkedIn Corporation
  • Kompatibilität: Benötigt iOS 10.0 oder neuer.
Bewertung: 3.5
3.5
Von 4,953 Bewertungen

Beschreibung

Ihre ganze Berufswelt – handlich in einer App. Interessante Stellen finden. Mit Ihrem Netzwerk in Kontakt bleiben. Erfahren, was in Ihrer Branche passiert. Alles mit der LinkedIn App. Laden Sie die App herunter und greifen Sie auch unterwegs auf alle LinkedIn Funktionen auf zu. Mit der LinkedIn App können Sie: 1. Tausende Stellen durchsuchen und sich Jobs empfehlen lassen. Sich direkt in der App auf passende Stellen bewerben. 2. Benachrichtigungen über aktuelle Diskussionen, News und neue Möglichkeiten erhalten. 3. Mit der Funktion „In der Nähe“ und dem QR-Code-Scanner auch unterwegs Personen finden und sich vernetzen. IHR PROFIL • Verwenden Sie Ihr LinkedIn Profil als virtuellen Lebenslauf. • Weisen Sie auf Ihre Erfolge, Verantwortlichkeiten und Erfahrungen hin. • Fügen Sie ein Foto hinzu, um von Bekannten und potenziellen Arbeitgebern leichter gefunden zu werden. IHR NETZWERK • Finden Sie Freunde, Kommilitonen und Kollegen und fügen Sie sie Ihrem Netzwerk hinzu. • Sehen Sie Updates zu deren Aktivitäten und bleiben Sie mit ihnen über die App in Kontakt. • Folgen Sie Unternehmen, Influencern und Themen, die Sie interessieren. JOBSUCHE • Durchsuchen Sie tausende Jobangebote und bewerben Sie sich. • Laden Sie Ihren Lebenslauf hoch und senden Sie ihn bei relevanten Jobangeboten ein. • Speichern Sie Suchen und erstellen Sie Jobbenachrichtigungen, um als Erster von neuen Stellenanzeigen zu erfahren. • Bitten Sie Kontakte in interessanten Unternehmen um Empfehlungen und erhöhen Sie so Ihre Chancen auf eine Antwort. AKTUELLE NEWS UND INHALTE • Teilen Sie Artikel, Kommentare und Tipps mit Ihrem Netzwerk. • Halten Sie sich mit ausgewählten Inhalten über die Entwicklungen in Ihrer Branche auf dem Laufenden. • Folgen Sie Hashtags, um aktuelle Informationen über relevante Themen zu erhalten. LINKEDIN MIT DER APP OPTIMAL NUTZEN • Nutzen Sie die Funktion „In der Nähe“, um sich leicht mit Personen auszutauschen, die sich in der Nähe befinden. • Nutzen Sie den QR-Code-Scanner, um Ihr Netzwerk schnell auszubauen • Push-Benachrichtigungen informieren Sie sofort, wenn jemand antwortet oder sich mit Ihnen vernetzen möchte. Egal, ob Sie einen Job suchen, Wissen austauschen oder ganz einfach nur in Kontakt bleiben wollen, die LinkedIn App unterstützt Sie dabei. Die LinkedIn App kann kostenlos genutzt und heruntergeladen werden. --------------------------- Sie wollen noch mehr aus LinkedIn herausholen? Werden Sie Premium-Mitglied und nutzen Sie exklusive Tools, um einen Job zu finden, Ihr Geschäft auszubauen, Leads ausfindig zu machen oder Top-Mitarbeiter einzustellen – zu einem Preis von $29.99 bis $119.95 monatlich. Mitgliedschaften werden automatisch jeden Monat verlängert und 24 Stunden vor Ablauf der aktuellen Laufzeit über Ihr iTunes-Konto abgerechnet, es sei denn, die automatische Verlängerung wird mindestens 24 Stunden vor Ablauf der aktuellen Laufzeit deaktiviert. Sie können diese Funktion jederzeit in den Einstellungen Ihres iTunes-Kontos deaktivieren. Beachten Sie dabei, dass Kosten für eventuell ungenutzte Phasen nicht erstattet werden. Die Preise gelten für Kunden in den USA. Die Preise in anderen Ländern können variieren. Die tatsächlichen Kosten werden in der jeweiligen lokalen Währung angegeben. Datenschutzrichtlinie: https://www.linkedin.com/legal/privacy-policy Terms of Service: https://www.linkedin.com/legal/user-agreement

Screenshots

Bewertungen

  • Angeblich keine Internetverbindung

    1
    Von Rupelrath
    Immer wieder erhalte ich zwar Updates als Push und wenn man in die App reingeht gibt es angeblich keine Internetverbindung. Sehr schwache App
  • Overall good, shows senseless notifications

    3
    Von StudioHD
    Be aware! I recommend you use the website instead of this app. The app shows notification badges on the app even if there is no notification in the app. I assume they want users to open the app more often. The website is greatly optimized for mobile, so I recommend you use the website.
  • App not or slow loading

    1
    Von Mr PMiiiii
    LinkedIn is the slowest apps of all. Certain sections do not load at all (jobs) - newsfeed takes ages.
  • Eats up mobile data

    1
    Von Komrath
    App ate up 600MB of data just because it loads and auto plays the videos. Shame!
  • Please add the support for the ipad pro 2018

    2
    Von Philipp-86
    Thanks!
  • keeps crashing

    2
    Von Logan the Ninefinger
    i like the app but it freezes completely on iphone Xr when scrolling .. .. since 3 updates .. so it‘s unuseable for the moment
  • Oh man

    1
    Von marti64
    Wird noch nicht mal richtig angezeigt. Lächerlich. Viel zu viele Verknüpfungen.
  • Voicemail?

    2
    Von FabianSte
    Wieso ist die Länge der Voicemails auf nur 60 Sekunden beschränkt? Das ärgert mich sehr! The maximum duration for voicemails is just 60 seconds. Thats way too less!
  • Bad App

    1
    Von jerubar
    The LinkedIn system (an the app) is not transparent at all. The settings in the app are limited, seems the app lives an own live regardless of what you want. People are addressed with mails you never asked for. You receive mails from people which are so far away from you that it’s obvious: bots are acting here. LinkedIn was a tool for a professional network, is has been used even as a recruiting tool. Today it seems so be more like Facebook with all the beauty - even misuse of data. If this will not be improved I gonna leave the platform.
  • Nur zum Vernetzen nutzbar

    1
    Von Marler_Berlin
    Wer sich nur mit Vernetzen möchte ist bei dieser App gut aufgehoben. Wer aber auch aktiv den Newsfeed nutzen möchte der sollte lieber den Browser nutzen. Es ist mir unverständlich wieso die Sortierung des Newsfeeds nur im Browser und nicht in der App funktioniert. Das ist Facebook-Niveau und ein Grund LinkedIn nur sporadisch zu nutzen.

keyboard_arrow_up