Runkeeper – GPS-Lauf-Tracker

Runkeeper – GPS-Lauf-Tracker

von FitnessKeeper, Inc.

  • Kategorie: Health & Fitness
  • Erscheinungsdatum: 2009-01-14
  • Aktuelle Version: 9.1
  • Adult Rating: 4+
  • Dateigröße: 142.36 MB
  • Entwickler: FitnessKeeper, Inc.
  • Kompatibilität: Benötigt iOS 10.0 oder neuer.
Bewertung: 4.5
4.5
Von 7,308 Bewertungen

Beschreibung

Mach es wie die 30 Millionen anderen Leute, die Runkeeper bereits als ihren Personal Trainer für die Hosentasche verwenden! Verfolge mit der GPS-Funktion deines iPhone-Geräts deine Läufe, Walking-Touren, Radtouren, Wanderungen und vieles mehr. Zeichne deine Fitnessaktivitäten auf und habe Spaß dabei - Lass dir detaillierte Statistiken über dein Tempo, deine Distanz, deine Zeiten und deine verbrannten Kalorien anzeigen. - Erhalte Statistiken, Fortschritte und Coaching über deine Kopfhörer mit den integrierten akustischen Signalen. - Höre während deines Workouts Musik, die du selbst steuern kannst. - Miss deine Herzfrequenz mit vielen verfügbaren Sensoren (die entsprechenden Herzfrequenzzonen hängen von deinem Gewicht ab). - Schieße unterwegs Fotos, um diese dann zu teilen und zu speichern. - Aktualisiere dein Gewicht, um deinen Kalorienverbrauch richtig zu bestimmen. Miss deine Leistung über einen bestimmten Zeitraum - Schau dir den detaillierten Verlauf deiner Aktivitäten (Läufe, Walking-Touren, Radtouren usw.) an, um zu erfahren, wie erfolgreich du bist. - Lass dich über neue persönliche Bestzeiten und Meilensteine informieren. - Miss deinen Fortschritt, um zu erfahren, wie nah du deinem Ziel bist. - Folge detaillierten Plänen, um bestimmte Fitnessziele zu erreichen, z. B. laufen, um Gewicht zu reduzieren, oder 5 km laufen. - Speichere eine Aktivität als eine Strecke, wenn du sie du später nochmal laufen willst. Teilen mit Freunden - Poste deine Aktivitätsstatistiken (Karte, Distanz, Kalorien und Zeit), Fitnesserfolge und Trainingspläne bei Facebook, Twitter und bei deinen Freunden auf Runkeeper. - Lass deine Unterstützer deine Workouts und Rennen LIVE verfolgen (du musst dafür RunKeeper Elite abonnieren). Erfahre mehr über deine Gesundheit bei Runkeeper.com - Integriere deine Aktivitätsdaten in mehr als 70 weitere Apps und Dienste, darunter Fitbit, Withings, Garmin und viele weitere, um mehr über deinen Gesamtgesundheitszustand zu erfahren. - Schau dir detaillierte Berichte deines aufgezeichneten Aktivitätslevels, deiner verbrannten Kalorien, deiner Gewichtsabnahme und vieler weiterer Statistiken an. Mit Runkeeper kannst du deine Fitness nachverfolgen, messen und verbessern. Runkeeper Go - Workouts vergleichen: Erstelle ein automatisches Ranking ähnlicher Workouts und vergleiche Tempo und Steigung dieser Workouts. Mit Insights siehst du, wie du dich über einen längeren Zeitraum verbessert hast! - Premium-Trainingspläne: Die Premium-Trainingspläne zeigen dir, welche Workouts du in jeder Woche absolvieren musst, um dich zu verbessern und deine Ziele zu erreichen. - Personalisierte Anleitung mit Ziel-Coach: Der Ziel-Coach hilft dir dabei, dein Ziel festzulegen und einen perfekt auf dich zugeschnittenen Trainingsplan zu erstellen. Motivationen und Tipps sorgen dafür, dass du dein Ziel nicht aus den Augen verlierst. - Live-Tracking deiner Aktivitäten: Teile deine aktuelle Aktivität in Echtzeit. - Ohne Werbung. Das Abo für Runkeeper Go kostet 8,99 € pro Monat oder 35,99 € für ein ganzes Jahr. Nach der Kaufbestätigung wird die Gebühr für dein Runkeeper Go-Abonnement über dein iTunes-Konto abgebucht. Das Monatsabo verlängert sich automatisch monatlich und die Abrechnung erfolgt über dein iTunes-Konto. Das Jahresabo verlängert sich automatisch jährlich. Die Gebühr für die Verlängerung des Abos beträgt $9,99 pro Monat bzw. $39,99 für ein ganzes Jahr, wenn das Abo nicht mindestens 24 Stunden vor Ablauf der aktuellen Rechnungsperiode gekündigt wird. Du kannst die automatische Verlängerung jederzeit in deinen iTunes-Kontoeinstellungen ausschalten. Die Kündigung des aktuell aktiven Abos ist nicht möglich. Die vollständigen AGB und unsere Datenschutzrichtlinie findest du unter http://runkeeper.com/termsofservice bzw. http://runkeeper.com/privacypolicy. Hinweis: Wenn die GPS-Funktion ständig im Hintergrund läuft, kann der Akku extrem schnell leer werden.

Screenshots

Bewertungen

  • It keeps me running!

    5
    Von TommyRumi
    Use training plan for a half marathon.
  • Langzeit-Lauf-App

    4
    Von JoeFridge
    Diese App ist mit Abstand die einzige, die ich immer wieder nutze. Andere kommen und gehen. Ich würde mir aber gerne grafisch mehr wünschen, z.B. farblich gekennzeichnete Höhenprofile und/oder Geschwindigkeiten der zurückgelegten Strecke bzw. Streckenabschnitte. Wenn die Übersetzung ins Deutsche zu schwer ist, dann sollte lieber die englische Sprache beibehalten werden. Die Einführung auf deutsch zu lesen tut echt weh. In letzter Zeit beendet die App hin und wieder kurz nach Beginn der Aufzeichnung die Aktivität wieder von selbst. Mal sehen was die Updates bringen...
  • Gute App, kleines Manko

    4
    Von gotan22
    Abopreis ist nicht so hoch wie bei der ähnlich klingenden Konkurrenz-App, gut finde ich, dass ich auf eine eigene Playlist zurück greifen kann und auch manuell Strecken eingeben kann sowie die Verbindung mit Apple Health. 😀- Ein kleines Manko ist, dass die im Profil eingegebenen Kilogramm Körpergewicht in amerikanische Pfund umgerechnet und dann auch so angezeigt werden, ebenso wird man in der Go-Version im Profil nach gelaufenen Meilen gefragt, dort gibt es keine Umrechnungsmöglichkeit in km, das muss man dann im Internet umrechnen 🙄
  • Unbrauchbar

    1
    Von ABehr
    Ich habe früher diese App ganz gerne benutzt, auch um meine Radfahrstrecke zu tracken, aber seit einiget Zeit ist die App unbrauchbar geworden. Früher konnte man die App auch ohne Zwangsanmeldung benutzen, das geht inzwischen leider gar nicht mehr. Kostenlos nutzbar ist die App offensichtlich auch nicht mehr, da die Betreiber ein Abo-Modell daraus gemacht haben und man nun monatlich dafür zahlen muss. Ohne mich!
  • Für lange Sessions unbrauchbar

    1
    Von Etfure
    Lange Radfahrten sind kaum zu loggen. Nach ca. 40 km stürzt die App ständig ab.
  • Läuft sehr gut!

    4
    Von NiSo81
    Endlich mal eine App die man fast voll nutzen kann ohne Geld zu bezahlen! Ich bin zu Frieden! Nur will sich meine Kamera nicht mit der App verbinden! Aber vielleicht nur eine Einstellungssache! Obwohl ich es der App erlaubt hatte! Das einzige was mir fehlt, aber das hat keine App, ist, das man die Strecke die man laufen möchte vorher eingeben kann um auf seine genauen Kilometer zu kommen! Ich laufe! Und schaue dann immer auf die App um abschätzen zu könne wo ich noch lang laufen muss um meine 5 km voll zu bekommen! Schön wäre es, auch wenn man mal im Urlaub ist, und die Gegend nicht kennt, 5 km einzugeben und die App zeigt dir eine Route an die 5 km lang ist! Das wäre toll! Macht euch da mal Gedanken bitte😊 Wenn das geht und läuft, 😉denkt an mich!
  • Kostenlose Asics-Planer war besser

    1
    Von triglabux
    Runkeeper plant die lange Läufe für Marathon-Vorbereitung nicht am WE, - Das geht gar nicht und macht Runkeeper ziemlich unbrauchbar. Ich ziehe das jetzt durch bis zum Wettkampf, danach bin ich aber wieder raus.
  • Супер

    5
    Von irina1331
    Отличное приложение
  • Super kostenlose App

    5
    Von ulfman
    Wäre total perfekt wenn die splitgeschwindigkeit auch noch stimmen würde.
  • GPS leider sehr unzuverlässig!

    3
    Von leenaarts75
    War am Anfang sehr begeistert. Seitdem ich verschiedene laustrecken nutze habe ich feststellen müssen, dass die GPS Aufzeichnungen extrem schlechter geworden sind. Mal werden aus 5km mehr als 10km wobei ich die halbe Osterschelde beschwimmen müsste, ein anderes mal werden ganze Runden ausgelassen!

keyboard_arrow_up