Harry's LapTimer Rookie

Harry's LapTimer Rookie

von Harald Schlangmann

  • Kategorie: Sports
  • Erscheinungsdatum: 2009-03-27
  • Aktuelle Version: 21.2.0
  • Adult Rating: 4+
  • Dateigröße: 77.50 MB
  • Entwickler: Harald Schlangmann
  • Kompatibilität: Benötigt iOS 9.3 oder neuer.
Bewertung: 4
4
Von 21 Bewertungen

Beschreibung

Harry's LapTimer ist die ultimative 'Killer App' für alle die ihr Fahrzeug auf Rennstrecken bewegen. LapTimer zeichnet dabei alle Arten von Sensordaten vom iPhone und externen Datenquellen auf, kombiniert sie und präsentiert sie zur Optimierung des Fahrstils. Über Zeit erhält man damit Einblicke in Mensch und Maschine von denen man vorher nicht geträumt hätte! LapTimer ist für mehr als 1000 Rennstrecken weltweit vorbereitet. Mit den eingebauten Assistenten ist das Setup schnell erledigt, man wählt die Strecke und fährt los. LapTimer automatisiert die Zeitnahme vollständig und präsentiert die Ergebnisse als Diagramme, Listen, Charts, Video und unterstützt diverse Exportformate. Dabei ist der Einsatzbereich nicht auf die Rennstrecke beschränkt. So kann man z. B. den Weg von zu Hause zur Arbeit als 'Strecke' definieren und Statistiken zu unterschiedlichen Routen sammeln und über Zeit optimieren. Sie wollen Ihre gefahrenen Runden Ihren Freunden zeigen? LapTimer generiert wunderschöne InCar Videos mit vollständigem Daten Overlay, fertig um präsentiert zu werden - zum Beispiel in youtube. Auch ohne Video stehen spezielle Ansichten zur Verfügung die es einem ermöglichen gefahrene Zeiten Schritt für Schritt zu verbessern. Mit Hilfe von 'Online Racing' kann LapTimer auch im Wettbewerb - ernsthaft oder zum Spass eingesetzt werden. LapTimer bietet pro Strecke eine Bestenliste an, weiterhin kann man seine Freunde Online auf der Strecke sehen - in Echtzeit. Runden wie Sektorzeiten können verglichen, Brems- und Beschleunigungspunkte werden transparent - man kann voneinander lernen. LapTimer funktioniert mit dem nackten iPhone. Will man mehr und genauere Daten ist der Weg nach oben offen. Externe GPS Geräte (z. B. mit 10 Hz Rate) oder OBD II Sensoren können später hinzugefügt und angeschlossen werden - Schritt für Schritt - und wie man es benötigt. LapTimer ist in drei Editionen erhältlich: LapTimer Rookie ist die Einstiegversion mit allem was man für Zeitnahme und Data Recording benötigt. LapTimer Petrolhead ist die Version für Fortgeschrittene mit jeder Menge Video Funktionen. Zuletzt ist LapTimer Grand Prix die Version für den Profi inklusive Steuerung mehrerer Kameras gleichzeitig, sowie ausgefeilten Analysefunktionen und professioneller Sensor-Unterstützung (bis 20 Hz). Der Funktionsumfang hängt von der verwendeten iPhone Generation und iOS ab. Einige Funktionen werden auch erst nach dem Hinzufügen von externen Sensoren verfügbar (wie OBD II). Schauen Sie bitte auf unsere Homepage für weitere Details. Alle Editionen können per InApp Purchase nachträglich auf die höheren Versionen gebracht werden. Es gibt eine Reihe von dedizierten LapTimern. Diese sind vergleichsweise teuer und bieten einen deutlich geringeren Funktionsumfang als Harry's LapTimer. Seien Sie schlau und holen Sie sich den LapTimer mit dem größten Funktionsumfang auf Ihr iPhone. Abgesehen vom Profibereich ist uns kein LapTimer bekannt der im Ansatz vergleichbar viele Funktionen anbietet. Unsere Ambition ist es durch kontinuierliche Weiterentwicklung stets das allerbeste Tool zu bleiben! Bsuchen Sie http://www.gps-laptimer.de für detaillierte Beschreibungen, Fragen und Antworten, Dokumentation, Technologieartikel, Online Racing und kompatible externe Sensoren. Besuchen Sie unser Forum unter http://www.gps-laptimer-forum.de um sich an der Weiterentwicklung zu beteiligen und exzellenten Support zu erhalten.

Screenshots

Bewertungen

  • Gute App

    4
    Von Shinto81
    Ich habe die App auf GrandPrix aufgewertet um alle Funktionen nutzen zu können. Schade, dass ich nicht vorhergewusst hatte, was der Unterschied ist, denn dann hätte ich direkt die GrandPrix gekauft und noch was gespart... Die App selbst ist nicht ganz übersichtlich, denn das eine oder andere an Funktion zu finden ist nicht ganz leicht und nachvollziehbar. Zudem kommt es immer mal wieder beim Menüwechsel zu Abstürzen, was die App zwar doof aussehen lässt, aber der Leistung kein Abbruch tut. Die Messung 0-100km/h ist ganz gut und lässt auch 50-80; 100-200; etc. wie auch immer frei wählen! Die Werksangabe von meinem Kfz erreiche ich ganz gut und find ich auch nachvollziehbar. Die Unterstützung für ein GPS-Reciever funktioniert in meinem Fall, bisher, ganz gut. Mit so einem Gerät, lassen sich im übrigen erst die gut Messungen erzielen...!!! Der OBD2, der ich mir gekauft habe steht nicht in der Liste von Harry, ... und funktioniert leider nicht. Der Kiwi3 der bald kommt hoffentlich schon... werd ich noch nachtragen. Ich bin (fast) zufrieden! Abstürze weg, mehr Übersichtlichkeit und 5 Sterne stehen!!!
  • Der beste Laptimer

    5
    Von Racefoxx
    Ich benutzte die Rookie-Version seit längerer Zeit und bin voll zufrieden. Bewundernswert, mit welcher Akribie sich Herr Schlangmann um seine Kreationen kümmert. Immer wieder kommen neue Updates mit Verbesserungen, die den Nutzen erhöhen. Nicht zuletzt zu erwähnen, der vorbildliche und schnelle Support. Toller Web-Auftritt, hilfreiche Manuals, allerdings sollte man über gute Englischkenntnisse verfügen. Kürzlich habe ich auf "Petrolhead" upgegradet. Demnächst werde ich den letzten Schritt zur GrandPrix-Version, der Multcam-Unterstützung wegen, vornehmen. Danke für die tolle App. Ich hoffe, dass uns Herr Schlangmamm noch lange Zeit weiter schöne Updates zur Verfügung stellt.
  • 😕

    2
    Von TimoA.Bähr
    Kann keine strecken finden die ich eingebe.
  • Super...

    4
    Von Frank Grittner
    ... den fünften Stern, wenn man im Quer- wie Hochformat die gleiche Menue Auswahl zur Verfügung gestellt bekommen würde. Z.B. Stoppuhr ... 😊
  • Funktioniert nicht richtig

    1
    Von Andy53478
    Die App ist zumindest auf kleinen Rennstrecken (Kartbahn) nicht zu gebrauchen. Dort werden die Rundenzeiten total falsch angezeigt. Zudem ist die Bedienung sehr umständlich. Fazit: Rausgeschmissenes Geld.
  • Laptimer perfekt

    5
    Von Engingin
    Kurze präzise Beschreibung ! 2 Std mit dem laptimer beschäftigt und er läuft perfekt ! Platzierung beachten und für guten GPS Empfang sorgen, dann wird alles gut ! Einfach geil und super viel Spaß und Info für einen fairen Preis !
  • funktioniert super, macht was es soll und kann mehr als man erwartet.

    5
    Von NeXTAPP
    Die APP ist für den hobbybereich gedacht, was aber dazu führt das man sie unterschätzt. Sie ist sehr mächtig und kann zunächst mehr als man erwartet. Daher ist eine kleine einarbeitungszeit nötig. Bitte unbedingt vor dem ersten ernsthaften Einsatz einmal durchprobieren. Das lohnt sich allerdings sehr. Die APP funktioniert bestens. Man kann sie sowohl im STVO-land, als auch auf dem Übungsplatz (oder Rennstrecke) gut nutzen. Man kann an rundenzeiten interessiert sein und bekommet diese geliefert. (gemeinsam mit haufenweise anderer details) Man kann aber auch eine gemeinsame ausfahrt aufzeichnen und die Strecke später auf einer Landkarte nochmals betrachten. Man kann filme aufzeichnen bei denen Geschwindigkeit und G-kraefte eingeblendet werden. Es gibt einen sehr guten deutschen support. Die APP wird ständig weiterentwickelt und angepasst, auf wünsche und fragen wird reagiert. Ich bin schlichtweg begeistert! willy
  • Das App verwandelt das Iphone...

    5
    Von V-max
    Habe mein Iphone jetzt am Tank bei meinem Motorrad verbaut und kalibriert. Ich musste mich mit dem App erst intensiv befassen. Es ist leider nur in englisch beschrieben... Musste die Halterung etwas aufrechter verbauen, weil im Hang off beim bremsen, sich die Ansicht drehte. Dann geht die Aufzeichnung nicht mehr! Dass man die gefahrene Strecke aufzeichnen kann und auf Google Earth anschauen kann, ist echt der Kracher. Kann's jedem empfehlen, ob aus sportlichen, oder anderen Gründen. Es ist aber sehr speziell und braucht ein paar Testläufe, bis man es richtig einsetzten kann. Viel Spaß damit...
  • Das App ist sein Geld wert!

    4
    Von Jochen Büttgenbach
    Habe das App jetzt 3x auf dem Nürburgring eingesetzt und bin begeistert. Ausserdem ist es günstiger als vergleichbare Apps, wovon mich aber noch kein überzeugt hat.

keyboard_arrow_up