Cyclemeter Radfahren Laufen

Cyclemeter Radfahren Laufen

von Abvio Inc.

  • Kategorie: Health & Fitness
  • Erscheinungsdatum: 2009-09-18
  • Aktuelle Version: 10.8.6
  • Adult Rating: 4+
  • Dateigröße: 114.58 MB
  • Entwickler: Abvio Inc.
  • Kompatibilität: Benötigt iOS 9.0 oder neuer.
Bewertung: 4.5
4.5
Von 1,558 Bewertungen

Beschreibung

Cyclemeter ist die ausgefeilteste Anwendung für Radfahrer, die je auf einer mobilen Plattform entwickelt wurde. Von Grund auf für iPhone, iPad und iCloud konzipiert verwandelt es Ihr iPhone in einen umfassenden Fitness-Computer — mit Karten, Diagrammen, Splits, Intervallen, Runden, Ansagen, Zonen, Trainingsplänen und vielem mehr. Lernen Sie die grundlegenden Funktionsweisen und die Verläßlichkeit der kostenfreien Version kennen und gewinnen Sie mit dem Erwerb der Elite Version weiterführende Funktionen hinzu. Mit dem iPhone als Motor • Zeichnet eine unbegrenzte Anzahl Workouts auf und speichert sie — Die Workouts von Jahren brauchen nicht mehr Platz als ein paar Songs. • Kein Login auf einer Website erforderlich. • Wischen Sie über die Stoppuhr und betrachten Sie Seiten mit Statistiken, Karten und Diagrammen - alles uneingeschränkt konfigurierbar. • Sehen Sie Ihre Workouts im Kalender und gruppiert nach Routen und Aktivitäten. • Fassen Sie Ihre Daten nach Tagen, Wochen, Monaten, Jahren oder insgesamt zusammen. • Analysieren Sie Ihre Workouts auf Ihrem iPad, das via iCloud auf den neuesten Datenstand gebracht wird. • Zeichnet ganztägig Ihre Schritte und während des Trainings Ihre Schrittfrequenz. Aufzeichnen • Starten und Stoppen Sie mit Ihrer Kopfhörerfernbedienung. • Schneiden Sie Pausenzeiten mit automatischer Stopperkennung heraus. • Zeichnen Sie Herzfrequenz, Radgeschwindigkeit, Trittfrequenz und Leistung mit Sensoren auf (separat zu erwerben). Hören • Wählen Sie aus mehr als 120 konfigurierbaren Ansagen, wie zum Beispiel Wegstrecke, Zeit, Geschwindigkeit, Höhe über NN und Herzfrequenz. • Hören Sie Ihre Werte automatisch zu Zeit- oder Streckenintervallen, oder auf Anforderung mittels Ihrer Kopfhörerfernbedienung. Wettrennen • Messen Sie sich an Ihren früheren Workouts entlang einer Route. • Betrachten Sie Ihre virtuellen Gegner auf Karten und in Diagrammen. • Importieren Sie die Workouts anderer Sportler und treten Sie gegen diese an. • Hören Sie in Ansagen wie weit Sie vor oder hinter Ihrem Wettkampfgegner liegen. Planen • Enthält Trainingspläne für 5K, 10, Halbmarathon und Marathon. • Entwickeln Sie Ihre Eigenen Trainingspläne. • Synchronisieren Sie Ihren Trainingsplan mit Ihrem iPhone-Kalender und Ihren Onlinekalendern. Trainieren • Unterstützt auch Radfahren, Laufen, Walken, Rollschuhfahren, Skifahren und viele andere Aktivitäten. • Bleiben Sie auf Kurs mit flexibel konfigurierbaren Intervalltrainings, Zonen und Zielen. • Stellen Sie wiederholende Intervalle, Pyramiden-Intervalle oder Tempo-Trainings ein. • Hören Sie Ansagen, die Sie in Ihrer Zone halten. • Analysieren Sie Ihre Leistung über Splits, Intervalle und Zonen. Teilen • Nutzen Sie Email, Facebook, Twitter, Strava und dailymile zum online teilen Ihrer Trainings. • Halten Sie Familie und Freunde automatisch über Ihren Standort und Fortschritt auf dem Laufenden. Import/Export • Importieren Sie eine Route oder einen virtuellen Gegner, indem Sie einfach eine GPX-, TCX-, FIT- oder KML-Datei im Emaileingang oder im Safari-Browser anklicken. • Exportieren Sie detaillierte CSV-, GPX-, TCX-, FIT- oder KML-Dateien zur Verwendung in Karten, Diagrammen und sozialen Fitness-Netzwerken. Fürs Radfahren, Laufen, Walken, Skifahren, Langlaufen und mehr • Cyclemeter, Runmeter, Walkmeter und 5K Runmeter sind auf den gleichen Kernkomponenten aufgebaut, sind aber jeweils vorkonfiguriert fürs Radfahren, Walken, Laufen oder Training. • Jede App unterstützt alle Features, Aktivitäten und Pläne.

Screenshots

Bewertungen

  • Tolle App, aber Import funktioniert nicht

    3
    Von Maxiklin
    Die App liebe ich als Radfahrer seit Jahren und auf die gestern neu implementierte Funktion des Imports aus der Aktivitätsapp per Applewatch warte ich schon EWIG, endlich nicht mehr beide Apps starten auf der Applewatch. Leider passiert genau NICHTS :( Alle Daten werden beim Importvorgang angezeigt, ich gehe auf „importieren“, aber in Cyclemeter taucht nichts auf. Habe alles probiert, ohne Erfolg. Schade, dass man von den Entwicklern komplett ignoriert wird, der Import funktioniert immer noch nicht. Man bekommt zwar die Nachricht, aber wenn man die Daten von Health vermeintlich importiert hat, sind sie nicht da. Kommt wohl auch nicht mehr, schade.
  • Schlimm!

    1
    Von ehdhhdhdh
    Seit dem letzten Update alle Routen und die komplette Historie seit 2011 weg! Nie wieder Cyclemeter!!!
  • Zu teuer

    2
    Von bosc111
    Obwohl die App einen sehr großen Leistungsumfang bietet, ist sie mir mit 11 € je Jahr schlicht zu teuer. Für mich ist Runtastic Pro mit einmalig 5€ die eindeutig bessere Wahl.
  • Eigentlich...

    2
    Von Krischan1972
    ...bietet diese App alles was ich für das Training benötige. Ein weiterer Pluspunkt ist, dass die Datenfelder weitestgehend frei konfigurierbar sind. Allerdings gibt es bei mir während des Trainings alle paar Minuten eine Unterbrechung der Herzfrequenzanzeige auf dem Smartphone. An der Apple Watch läuft die Anzeige weiter. Da ich das Smartphone nutze um mein Training nach HF-Zonen auszurichten ist diese App leider für mich unbrauchbar.
  • Na ja...

    1
    Von de_iMichel
    Irgendwie bin ich mit der App überfordert. So viele Einstellungsmöglichkeiten... aber Doch irgendwie nie das was ich will. Importieren bzw. exportieren geht nur manuell für jeden einzelnen Datensatz?! Wäre alles oder wenigstens mehrere auf einmal für einen bestimmten Zeitraum warf hier wünschenswert. Lückenhafte Aufzeichnungen, die hier bereits öfters genannt werden, treten auch hier auf. Wie soll man denn hier eine Vergleichbare Streckenbasis schaffen, wenn jeder Tag um mehrere hundert Meter abweicht. Was mich tierisch nervt, 10,99 € gezahlt, da es ja keine Testversion gibt, nur um dann festzustellen, dass ich mit der App nichts anfangen kann. Schade dass man in-App-Käufe nicht wieder stornieren kann.
  • Guter Begleiter

    5
    Von friesenring
    Bin jetzt 3 Jahre mit Cyclemeter unterwegs und bin immer wieder Happy mit den Aufzeichnungen.
  • Gute App und guter Service

    5
    Von Kerstinette16.8.
    Ich finde die App ja schon von der Handhabung klasse. Jetzt hatte ich ein Problem mit der Pulsmessung bei der Apple Watch und habe eine E-Mail geschickt. Antwort kam ganz schnell und jetzt funktioniert es wieder. 5 Sterne reichen für eine gute App und guten Service nicht aus. Top. Danke.
  • Technische Probleme!

    1
    Von Yehti Knight
    Eigentlich eine toll gemachte App. Inkl. Elite. Aber...!!: selbstständige Abbrüche der Aufzeichnung während dem Laufen = inkompletter Track. Höhenmeter sehr ungenau. Auch mit der Apple Watch 4. Wenn das nicht bald substantiell besser wird, verlasse ich die App Richtung Runtastic.
  • Beste App für Radsportler!!!

    5
    Von Kevinho7
    Ich nutze die App fast täglich beim Sport oder Arbeitsweg, sehr viele Funktionen sowie anzeigen der Daten die man nach seinen eigenen Wünschen gestalten kann. Ich finde den Jahresbeitrag von 10,99€ für das Elite Upgrade angemessen (unter 1€ pro Monat). Um genaue Daten zu erfassen sollte man externe Sensoren wie Geschwindigkeitssensor, Trittfrequenzsensor oder sogar noch Powermeter verwenden. Bin rundum zufrieden, eine Navigation mit Routenplanung wäre noch das non plus ultra und wünschenswert dann kann die App auch mit gehobenen GPS Fahrradcomputern mithalten. ⭐️⭐️⭐️⭐️⭐️
  • Gute Funktionen und einfach in der Anwendung

    4
    Von Holzmaden
    Tabellarische Auswertungen, Historie und Kalendersynchronisation und die freie Konfigurierbarkeit der Anzeige sind prima. Die Splits sind hilfreich bei der Analyse. Die Genauigkeit der aufgezeichneten Tracks und die Höhenverläufe sind aber oft ungenau. Ausgefeiltere Funktionen und Statistiken sind nur beim Abo dabei und das ist zu teuer. Ansonsten topp und häufig im Einsatz. Auch zum Joggen&Wandern

keyboard_arrow_up