MIDI Memo Recorder

MIDI Memo Recorder

von Line 6

  • Kategorie: Music
  • Erscheinungsdatum: 2010-03-20
  • Aktuelle Version: 3.0.5
  • Adult Rating: 4+
  • Dateigröße: 4.92 MB
  • Entwickler: Line 6
  • Kompatibilität: Benötigt iOS 9.3 oder neuer.
Bewertung: 2
2
Von 17 Bewertungen

Beschreibung

Please Note: The MIDI* record and play features of this free app require a hardware MIDI accessory from Line 6: a Mobile Keys 25 or Mobile Keys 49 keyboard, or a MIDI Mobilizer II or MIDI Mobilizer MIDI interface. For more information on these products and the many compatible MIDI apps, please visit www.line6.com/mobile. MIDI Memo Recorder simply records and plays any MIDI data - any time, any place. The app's streamlined design makes it quick and easy to store, find, recall, and even email any type of MIDI information - all your synth sounds, Line 6 effect patches, musical inspirations, and more. And with iOS version 9.3 and higher, MIDI files can also be transferred between your mobile device and your computer using iTunes File Sharing. When the MIDI Memo Recorder app is used in conjunction with the MIDI Mobilizer II and MIDI Mobilizer hardware MIDI interface accessories, it's compatible with every single product equipped with standard 5-pin MIDI connectors. That means literally millions upon millions of keyboards, amplifiers, effects devices, and other types of audio gear throughout the world. The MIDI Memo Recorder app also serves as the firmware updater for Mobile Keys keyboards, and for the MIDI Mobilizer II and MIDI Mobilizer MIDI interfaces. That means you can always get the latest firmware simply by updating to the current version of the MIDI Memo Recorder app and running it. * "MIDI" stands for Musical Instrument Digital Interface, the worldwide standard for communicating musical performance data between musical devices, computers, and mobile devices.

Screenshots

Bewertungen

  • Auch auf iPhone 4S funktioniert es nichts mehr

    1
    Von MarkusWe
    Ein absolut unbrauchbares Update, ein Stern ist noch zu viel...
  • iPad Unterstützung nicht mehr gewährleistet

    1
    Von Mobile keys 49 man
    Bitte schnellstmögliches Update da es nur noch mit dem iPhone 4S funktioniert. Ipad 3rd Generation Unterstützung nicht mehr gewährleistet! Line 6 mobile keys 49 und iPhone 4S ist eine Zumutung. Bitte wieder Möglichkeit sicherstellen dass line 6 Hardware mit iPad funktioniert!
  • Don't update to 3.0.4

    1
    Von popeyDeagle
    This version is practically unusable for me because it doesn't work with iPad 3rd Generation. I bought a line 6 mobile key 49 keyboard and now it is unusable. Midi Memo Recorder can't find the hardware since the update. It works only with the iPhone 4s. Please update this version immidiatelly so the customers can use it with any apple hardware. Thx!
  • Works only with Line6

    1
    Von Creuzzer
    Could be a nice MIDI-Tool, but is working only with Line6 Interfaces...
  • Einfach und funktionell

    3
    Von u-ro
    Der Rekorder macht genau das, was er soll: Start-Stopp mit großen Buttons und Abspielen der aufgenommenen Mididaten. Die Zusammenarbeit mit dem Midi-Mobilizer-interface klappt auch soweit gut. Leider können keine Mididaten importiert werden, und der Austausch der aufgenommenen Daten geht nicht über itunes. BITTE NOCH EINBAUEN (von mir aus auch in einer kostenpflichtigen Version).
  • unzuverlässig

    1
    Von joAChiEm
    Tolle Idee, nur die Wiedergabe funktiuniert nicht richtig, produziert bei mir nach ca. 3-4 Minuten nur noch Fehler (Cluster). Bitte Updaten!!!
  • Endlich ein mobiler MIDI-Rekorder

    4
    Von zimtwookie
    Nachdem Apple die Dock-Schnittstelle für Erweiterungen freigegeben hat, gibt es nun solch praktische Hardware/Software-Erweiterungen wie den MIDI Mobilizer von Line 6. Meine Testphase ist zwar noch nicht ganz durch, aber schon jetzt kann ich dieses Tool jedem empfehlen, der mal schnell ohne Computer ein paar dynamische Ideen per MIDI-fähigem E-Piano, E-Drumset oder anderem MIDI-Einspiel-Equipment festhalten will. Das Setup ist sehr einfach. Innerhalb von Sekunden ist der iPod Touch oder das iPhone aufnahmebereit. Leider lassen sich die aufgenommenen MIDI-Tracks noch nicht einfach so in Logic Pro reinziehen, da gibt es noch einen SMPTE Fehler. Aber wenn der MIDI-Mobilizer als Einspielquelle am Computer-MIDI-Interface genutzt wird, ist das auch ein kleineres Problem. Die MIDI MEMO App ist derzeit noch sehr rudimentär gehalten. Da erhoffe ich mir für die Zukunft noch ein paar sequenzerartige Bearbeitungsmöglichkeiten. Auch wäre die Möglichkeit, das MIDI Mobilizer Interface mit anderen Sequenzer Apps nutzen zu können, super. Dann kann man endlich per MIDI-Keyboard auch komplexere Ideen auf dem iPod Touch oder iPhone festhalten und bearbeiten. Die Preset-Save Funktion habe ich noch nicht ausprobiert, aber dafür hab ich mir das Teil auch nicht besorgt. Wenn die App noch etwas ausgebaut wird (z.B. Midi-Click, Tempo-Einstellung, Loop-Funktion etc.) gibt es von mir fünf Sterne...

keyboard_arrow_up