PeakFinder AR

PeakFinder AR

von Fabio Soldati

  • Kategorie: Travel
  • Erscheinungsdatum: 2010-03-12
  • Aktuelle Version: 3.4.5
  • Adult Rating: 4+
  • Dateigröße: 37.89 MB
  • Entwickler: Fabio Soldati
  • Kompatibilität: Benötigt iOS 10.0 oder neuer.
Bewertung: 4.5
4.5
Von 1,192 Bewertungen

Beschreibung

Der Berg ruft! Mehr Berge kennen als jeder Bergler? PeakFinder AR machts möglich. Die App zeigt von jedem beliebigen Ort ein 360° Panorama mit den Namen aller Berge. Und dies funktioniert komplett offline - weltweit! PeakFinder kennt mehr als 650'000 Berge - vom Mount Everest bis zum Hügel um die Ecke. ••••••••• Gewinner von diversen Preisen wie 'Best of AppStore', 'App of the Week', … Empfohlen von macnewsworld.com, nationalgeographic.com, chip.de, outdoor-magazin.com, appsundco.de, spiegel.de, focus.de, macwelt.de, iphone-blog.ch, … ••••••••• ••• Funktionen ••• • Funktioniert offline und weltweit • Kennt über 650'000 Bergnamen • Überlagert das Kamerabild mit der Panoramadarstellung • Darstellung der 360° Bergpanoramen im Umkreis von 300km • Digitales Fernrohr für die Ansicht weniger prominenter Berge • 'Show Me'-Funktion für das Auffinden aller sichtbaren Berge • Standortwahl über GPS, das Gipfelverzeichnis oder eine Karte • Kann fliegen wie ein Vogel von Berg zu Berg und senkrecht hoch • Zeigt die Sonnen- und Mondbahn mit den Auf- und Untergangszeiten an • Nutzt Kompass und Bewegungssensoren • Wochentliche Updates des Gipfelverzeichnisses ••• Bewertungen ••• Ich freue mich über jedes gute Rating (auch nach jedem Update). Die positiven Ratings und Reviews ermöglichen es mir, die App weiter zu verbessern. Vielen Dank! ••• Support ••• Bei Fragen, Problemen, Fehlern, fehlenden Bergnamen und Ideen für Erweiterungen helfe ich gerne weiter. Bitte schreibe an support@peakfinder.org.

Screenshots

Bewertungen

  • Super „Gipfelfinder“!

    5
    Von Cheesy982
    Klappt wirklich sehr gut, egal ob mit oder ohne aktiver Kamera. Die Funktion, die eigene Höhe über Boden bestimmen zu können um „hinter“ die nächsten Gipfel schauen zu können ist sehr hilfreich. Falls doch mal leichte Abweichungen entstehen sollten kann man diese manuell korrigieren. Legt man das Smartphone flach vor sich hin, kann man das Panorama per Finger verschieben, um z.B. die Umgebung unabhängig von der Smartphone-Ausrichtung zu erkunden. Die Fotofunktion rundet das Ganze ab. Alles in allem eine sehr gelungene App, weiter so.
  • Wirklich sinnvoll!

    5
    Von jixxoxx
    Endlich mal eine sinnvolle App! Die App ist überall sehr hilfreich und funktioniert super. lediglich die Kamerafunktion könnte noch aufgeräumter werden. Aber sonst TOP.
  • Begeisternde App

    5
    Von a_elbereth_gilthoniel
    Absolut faszinierende App. Hervorragend umgesetzt.
  • Super app für Wanderer

    5
    Von alter Mann007
    einfach klasse
  • Noch vieeeel besser als ich je erwartet hätte😊

    5
    Von Matze--
    Must have. Einfach nur top.
  • Gipfel gefunden

    4
    Von Macondo63
    Schöne App, klappt super, macht Spass, nie mehr orientieungslos😀
  • Ein Muss für Bergfexe!

    5
    Von FloSchlu
    Funktioniert super und erst damit finde ich mich als Flachlandtiroler zurecht. Unbedingt erforderlich für alle, die sich aus dem Flachland herauswagen wollen.
  • Holt euch diese App!

    5
    Von JTK77777
    Für mich ist dies seit Jahren eine der innovativsten Apps im AppStore. Und sie wird kontinuierlich mit neuen Funktionen erweitert. Wer sich nur ein bisschen für das Thema interessiert, braucht diese App.
  • Super Tool in den Bergen!

    5
    Von Paddl12
    Die App ist der Hammer und wird von Update zu Update immer besser. Mit der neuen Screenshot Funktion bekomme ich auch endlich die Gipfel dem jeweiligen Berg zugeordnet. Dort verbirgt sich leider ein Bug. Wenn man die Auswahl im Nachgang einem bekannten Gipfel zuordnet, passiert es leider, dass das Panorama am anderen Ende des Bilds nicht mit den Bergen übereinstimmt.
  • Toller App

    4
    Von PhilN1979
    Der App liefert beeindruckende Bilder. Ich habe schon Leute auf dem Berg so beeindrucken können dass sie es sofort auch haben müssten. Ein paar Verbesserungswünsche. Wann ich Bilder aus der App auf WhatsApp teilen will kriege ich nur ein Text und kein Bild. Ich müsste das Bild zuerst speichern. Dies funktionierte auch erst nach ein paar Versuche, aber danach Problemfrei- irgendwie am Anfang hackt es ein wenig. Das Live Bild ist schön aber ich habe von AR mehr erwartet- ein reines Overlay, das nicht perfekt an der Realität passt, gab es ja auch ohne AR. Vielleicht liegt das aber eher am ARKit und nicht an der App?

keyboard_arrow_up