ifun.de

ifun.de

von aketo GmbH

  • Kategorie: News
  • Erscheinungsdatum: 2010-05-05
  • Aktuelle Version: 10.0.1
  • Adult Rating: 17+
  • Dateigröße: 68.46 MB
  • Entwickler: aketo GmbH
  • Kompatibilität: Benötigt iOS 10.0 oder neuer.
Bewertung: 3.5
3.5
Von 6,616 Bewertungen

Beschreibung

Wir informieren unsere Leser: Die typische Woche mit ifun.de informiert dich über herausragende Apps für OS X und iOS, zeigt dir neue Zubehör-Artikel in ausführlichen Video-Vorstellungen, deckt die Kosten der Bundestags-App auf, hinterfragt die Preispolitik der Mobilfunkanbieter kritisch und spekuliert über den Sinn des letzten Apple-Patents. Schneller und substanzieller als irgendwo sonst im Netz. Wir respektieren unsere Leser: Als eine der letzten Webseiten ihrer Art akzeptiert ifun.de keine bezahlten Artikel, kein verdecktes Sponsoring, kein "native Advertising". Wir schreiben für unsere Leser, nicht für die andere Seite. Wir schreiben über Themen die uns interessieren und gefallen, über Themen, auf die ihr uns hingewiesen habt. ifun.de kombiniert Meinungen, Beobachtungen, Gerüchte und App-Store-Highlights. Dabei tragen wir nicht zu fett auf und verteilen Lob ebenso häufig wie Kritik. Unsere deutlich gekennzeichnete Reklame ist auf ein Minimum reduziert und wird vor der Anzeige von uns geprüft. Unsere Banner blinken und nerven nicht. Wir experimentieren: Die ifun.de App, von Apple mit einem Platz in der Jahresbestenliste "iTunes Rewind" ausgezeichnet und von Gruner+Jahr unter den Top Ten der Nachrichten-Apps gelistet, war die erste deutschsprachige News-App mit Push-Benachrichtigungen. ifun.de probiert neue Formate aus, geht auf Nutzer-Probleme ein und zählt nicht zuletzt wegen deiner regelmäßigen Besuche zu einer der einflussreichsten Webseiten ihrer Art. Wir setzen 100% auf iOS: Unsere App soll dich schnell informieren. Wir verzichten bewusst auf Bewertungssysteme, erschlagende Bildergalerien und zeitraubende Klickstrecken. Version 10 der ifun.de App wurde komplett auf Swift programmiert und integriert iOS-Funktionen wie Apples Teilen-Menü, variable Schriftgrößen und einen intelligenten Nachtmodus. Die ifun.de App fühlt sich auf deinem Gerät zu Hause - auf das Wesentliche reduziert.

Screenshots

Bewertungen

  • Besser, aber mit angeschnittenen Überschritten geht gar nicht

    2
    Von stcl
    Es gib nichts schlimmeres, als eine Nachrichten-App, dir in der News-Übersicht die Überschriften abschneidet!
  • Nach X Update extrem unübersichtlich

    3
    Von Otsxam
    Seit dem letzten Update ist die App einfach nur unübersichtlich geworden. Die riesigen Texttitel mit den viel zu großen Titelbildern verbrauchen zu viel Platz. Ich würde eine Alternative Listenansicht bevorzugen.
  • Schade

    1
    Von Rolinho
    Optisch modern aber mit den großen Bilder sehr unübersichtlich und warum kann man die gelesene Artikel nicht mehr löschen? Nach dem Update habe ich die App nur selten benutzt und wird bald den weg von meine Phone finden.
  • Startet nur aus dem App Store

    1
    Von 34zwecke
    Nach update startet die App nicht mehr. Sie startet nur, wenn sie im App Store sucht und von dort startet.
  • Schön!

    5
    Von (fch)
    Eine schöne App und großartige Alternative zur Webseite. Die Version X ist (endlich) frei von Bugs und sehr performant, und zudem gut gestaltet. Scrollen durch die Nachrichten bereitet auch dem Auge eine kleine Freude, besonders im Nachtmodus. Da ich keinen Sinn darin sehe, Nachrichten zu löschen, vermisse ich diese Funktion auch nicht.
  • Guter Inhalt - schlechte Darstellung

    2
    Von berni-waldi
    Ich bin Leser der App der ersten Stunde. Seit dem letzten Update ist die Darstellung völlig unübersichtlich geworden und die Löschfunktion fehlt. Vielleicht sollte der Entwickler einen Schiebeschalter einbauen, damit sich der Nutzer entweder für die klassische oder die neue Ansicht entscheiden kann.
  • Nach dem Update unübersichtlich

    1
    Von Maverick2010
    Das Update kam überraschend und hat die App für mich unbrauchbar gemacht. Wo ist die Übersicht über alle Nachrichten mit Hervorhebung der ungelesenen?
  • Grausam

    1
    Von Derhalbe
    Total unübersichtlich. Offensichtlich gibt es keine Löschfunktion mehr. Was soll das? Ich dachte wenigstens das ifun.de Team ahnt was der User will. Anscheinend nicht.
  • Ifun.de Update

    3
    Von Woelfchen.81
    Der neuen Version fehlen nach meiner Meinung zwei wichtige Punkte : Ich kann die gelesenen Artikel nicht mehr löschen Die Angabe, wieviel noch ungelesene Artikel vorhanden sind, fehlt Die Übersicht über die vielfach hoch interessanten Artikel leidet erheblich für mich.
  • Update rückgängig machen!

    1
    Von Stefpx
    Schlimmes Update! Viel zu große Bilder, Übersichtlichkeit geht völlig verloren.... WARUM?!??

keyboard_arrow_up