Speisekarte - Essen & Trinken in Berlin – Der Restaurantführer für die Hauptstadt.

Speisekarte - Essen & Trinken in Berlin – Der Restaurantführer für die Hauptstadt.

von GCM Go City Media GmbH

  • Kategorie: Food & Drink
  • Erscheinungsdatum: 2010-06-28
  • Aktuelle Version: 4.0.1
  • Adult Rating: 4+
  • Dateigröße: 18.57 MB
  • Entwickler: GCM Go City Media GmbH
  • Kompatibilität: Benötigt iOS 7.0 oder neuer.
Bewertung: 2.5
2.5
Von 36 Bewertungen

Beschreibung

Wer Berlin entdecken will, muss dafür nicht die Sehenswürdigkeiten abklappern. Warum sich nicht durch die Bezirke schlemmern? Kulinarisch gibt es in Berlin viel zu entdecken, für Besucher und Einheimische gleichermaßen. Die tip Berlin Redaktion hat sich auf eine Schlemmerreise quer durch alle Bezirke, Tageszeiten, Küchen- und Barstile begeben. Entstanden ist dabei die tip App Speisekarte, die ab sofort im App Store erhältlich ist. Sortiert nach Tageszeiten und Küchen führt sie zu den besten Cafés für den Start in den Tag, den Top-Kantinen für eine köstliche Mittagspause, den schönsten Dinner-Entdeckungen und besten Orten für eine geschmackvolle Nacht. Seit nunmehr 15 Jahren ist die tip Speisekarte unentbehrlicher Wegweiser für kulinarische Streifzüge durch die Berliner Gastronomie. Mit mehr als 900 Empfehlungen bietet die tip Speisekarte einen aktuellen Überblick über das vielfältige Angebot der Berliner Gastro-Szene. Funktionen: - Regelmäßige Updates mit neuen Restaurants und Entfernung geschlossener Locations - Fundierte Kurzkritiken für rund 900 Restaurants, Clubs und Bars in Berlin - Alle wichtigen Eckdaten wie Öffnungszeiten, Preisspannweite, Nahverkehrsanbindung, Kontaktdaten - Favoritenliste - Umkreissuche - Wegbeschreibungen - Volltextsuche - Location weiterempfehlen

Screenshots

Bewertungen

  • Startet nicht mehr

    1
    Von H_I_5
    bitte dringend updaten !!! thx
  • Mit Update nicht besser

    2
    Von Stephan Telschow
    Adressdaten und hinterlegte Kartendaten stimmen nicht immer, etliche Läden gibts seit Monaten nicht mehr, App stürzt regelmäßig ab, Kritiken / Beschreibungen sind überwiegend belanglos.
  • Nicht zu empfehlen :-(

    2
    Von Toral
    Kaufe sonst die Print Variante mit tollen Fotos und Empfehlungen hier in der App nichts davon rausgeschmissen Geld die Gelbenseiten sind kostenlos und haben den gleichen Inhalt .....
  • Schrottapp

    1
    Von XLSchulz
    Es wäre schön, wenn diese App nicht immer abstürzen würde. Peinlich für den Tip... 3 Monate später: die haben nichts getan! Das Teil stürzt noch immer ab. iOS 6
  • Enttäuschend

    1
    Von normsender
    Wer wie ich glaubt, mit dieser App. die gesammelten Gastrokritiken des TIP erworben zu haben, sieht sich getäuscht! Die Besprechungen der Restaurants wirken wie Produktvorstellungen in einem Katalog und geben wenig Aufschluss über die Qualität der Küche oder wenigstens der Location. Die Funktionalität der App. ist ebenfalls sehr schwach. Man sollte die Applikation gratis anbieten, denn Nutznießer der App. sind die aufgeführten Gastronomiebetriebe und nicht der Nutzer.
  • Unbrauchbar

    1
    Von Hefeteig
    Wie kann man auf so eine blöde Idee kommen: Entweder kann man in der Nähe was suchen ODER nach Typ! Und warum nicht beides zusammen? Auch keine Sortierung kann man auswählen. Alles Minimalanforderungen! Ärgerlich!
  • Bitte nachbessern!

    2
    Von Daniela - X-Berg
    Diese App. ist von der Idee her wirklich gut, aber die Umsetzung ist massiv verbesserungsbedürftig! Die Restaurantsuche in der Nähe ist z.B. total fehlerhaft ... schade! Bitte möglichst zeitnah nachbessern! Bis dahin leider nur 2 Sterne ...
  • Empfehlenswert mit kleinen Einschränkungen

    4
    Von ThorsProvoni
    So sehr ich die kleinen Extrahefte vom TIP mag - wenn ich sie dann mal brauche, kann ich sie nie finden. Deshalb ist die Umsetzung als App ideal, immer dabei und (hoffentlich) immer aktuell. Und die Umsetzung ist auch wirklich gut gelungen. Ich nutze gerne die "In der Nähe"-Suche, bei der mir die App über eine Karte anzeigt, welche Restaurants es in der Nähe gibt. Oder über die Rubrik "Küche", wo man direkt nach einem Chinesen oder Biergarten suchen kann. Hat man ein Restaurant gefunden, sieht man gleich die Öffnungszeiten, kann auf die Webseite surfen (das funktionierte in einem ersten Test nicht immer) oder einen Tisch reservieren. Auch nett: Man kann die Adresse in das Adressbuch übertragen. Kommen wir zu den Schwachpunkten: Es gibt lediglich Kurzbeschreibungen, keine Kritiken. Deshalb würde ich mir noch wünschen, eine Anbindung an Qype oder so etwas zu haben. Zweiter Schwachpunkt: 1100 Adressen klingt erst einmal viel, hinterlässt aber doch jede Menge Lücken in der Berliner Gastronomie. So finde ich beim Gastrotyp "Biergarten" nur 9 Einträge oder bei der Suche nach Stadtteil in Spandau nur 3 Einträge. Und im Bereich "Feinschmecker" gibt es gar keine Einträge, die findet man dann dafür im Bereich "Haute Cuisine". Warum dort aber die Sterne Restaurants Quadriga und Rutz fehlen, ist nicht ersichtlich. Trotz des Gemeckers: Eine meiner Lieblingsapps und für jeden Restaurantfan in Berlin und alle Berlinbesucher empfehlenswert.

keyboard_arrow_up