HAZ E-Paper

HAZ E-Paper

von MADSACK Online GmbH & Co. KG

  • Kategorie: News
  • Erscheinungsdatum: 2010-10-05
  • Aktuelle Version: 3.4.0
  • Adult Rating: 12+
  • Dateigröße: 32.15 MB
  • Entwickler: MADSACK Online GmbH & Co. KG
  • Kompatibilität: Benötigt iOS 6.0 oder neuer.
Bewertung: 3
3
Von 340 Bewertungen

Beschreibung

Mit dem HAZ E-Paper steht Ihnen die elektronische Ausgabe der HAZ als E-Paper mit allen Inhalten der gedruckten Tageszeitung überall auf Ihren iOS-Geräten zur Verfügung. Ganz genau lesen Tippen Sie auf einen Artikel – und lesen Sie ihn ganz bequem in der Textansicht. Mit nur einem Tippen auf den „Zurück“-Button gelangen Sie wieder zum Überblick der gesamten Seite. Mit der E-Paper-App können Sie die Seiten auch zoomen. Jetzt tippen, später lesen Auf dem „Merkzettel“ können Sie Artikel ablegen, die Sie zu einem späteren Zeitpunkt lesen möchten. So können Sie später, wenn Sie mal keinen Zugriff auf eine Internetverbindung haben, den Artikel bequem wieder aufrufen. Um einen Artikel auf den „Merkzettel“ zu legen, tippen Sie in der Artikel-Detailansicht auf das Sternchen-Symbol am oberen Bildschirmrand. Alles, was Sie wissen wollen Sie interessieren sich für Hannover 96, das Thema D-Linie oder den Neubau des Sprengel-Museums? Mit der Suchfunktion können Sie genau das finden, was Sie besonders interessiert: Mit dem Menüpunkt „Suche“ können Sie zeitungs- und ausgabenübergreifend nach bestimmten Wörtern innerhalb der App suchen – und sich Artikel zu Ihren Themen anzeigen lassen. Innerhalb einer Ausgabe steht Ihnen ein weiteres Suchfeld zur Verfügung, mit dem sich schnell die Zeitung des jeweiligen Tages durchsuchen lässt. Nichts mehr verpassen Das „Themenradar“ ist Ihr persönlicher Suchassistent. Legen Sie fest, was Sie interessiert – und der „Themenradar“ gibt Ihnen Bescheid, wenn es zu dem Thema etwas Neues in Ihrer HAZ zu lesen gibt. Wir informieren Sie: Wir sagen Ihnen Bescheid, wenn die HAZ für Sie bereitsteht – eine Push-Benachrichtigungen weisen Sie auf Wunsch auf eine neue Ausgaben hin. Mehr als Text Die besten Spielszenen von der Partie der „Roten“, die schönsten Bilder vom Konzert in der Tui-Arena: Auch im E-Paper finden Sie mehrere Bilder zu einem besonderen Thema. Aktivieren Sie in der Menüleiste das Kamera-Symbol – und schon können Sie sich zu ausgewählten Themen Bilderstrecken und auch Videos anzeigen lassen. Lesen Sie in der HAZ E-Paper App auch alle Heimatzeitungen im Umland von Hannover: - Anzeiger (Burgdorf, Lehrte, Sehnde, Uetze) - Calenberger Zeitung (Barsinghausen, Gehrden, Ronnenberg, Wennigsen) - Deister-Anzeiger (Springe, Bad Münder und weitere Ortschaften im Landkreis Hameln-Pyrmont) - Leine-Nachrichten (Hemmingen, Pattensen, Laatzen, Nordstemmen, Sarstedt) - Leine-Zeitung (Garbsen, Neustadt, Seelze, Wunstorf) - Nordhannoversche Zeitung (Burgwedel, Isernhagen, Langenhagen, Wedemark). Wenn Sie bereits ein HAZ-Abonnement haben, können Sie sich nach Ablauf der kostenlosen Probephase mit Ihren Zugangsdaten (Benutzername + Kennwort, wie im HAZ Service) anmelden. Wenn Sie sich nach der kostenlosen Probephase für ein Abo entscheiden möchten, stehen folgende Optionen zur Auswahl: Einzelausgabe:1,99€ Monatsabo: 24,99€ Quartalsabo: 74,99€ Jahresabo: 279,99€ Bitte beachten: • Sie müssen jeden Abokauf explizit bestätigen. Es gibt keine versteckte Abo-Falle! • Sobald Sie Ihren Kauf bestätigen, wird Ihr iTunes-Account mit dem entsprechenden Betrag belastet. • Ihr Abo verlängert sich automatisch, sofern Sie die automatische Verlängerung nicht spätestens 24 Stunden vor Ende der Abolaufzeit deaktivieren. Wenn Ihr Abo sich verlängert, wird Ihr iTunes Account 24 Stunden vor Ende der Abolaufzeit belastet. Wenn Sie ein laufendes Abonnement haben, wird Ihre Kündigung erst zum Ende der Laufzeit wirksam. • Um Ihr Abo zu verwalten und die automatische Verlängerung zu aktivieren oder zu deaktivieren, gehen Sie bitte in den Geräte-Einstellungen auf die Option „Store“. Tippen Sie dann auf „Apple-ID“ und „Apple-ID anzeigen“. Im sich öffnenden Fenster finden Sie unter „Abos“ den Menüpunkt „Verwalten“. Weitere Informationen zum Thema Datenschutz, sowie Nutzungsbedingungen erhalten Sie unter: http://www.haz.de/Portal-Service/App-Service/Smartphone-App/Datenschutz-mobile-Applikationen https://abo.haz.de/Erlaeuterungen

Screenshots

Bewertungen

  • Ständige Abstürze

    1
    Von dsoka
    Die App stürzt ständig ab und bräuchte dringend mal wieder ein Update. Ich frage mich, wofür ich fast täglich (!) die Fehlerberichte aus der App abschicke, wenn sich offensichtlich niemand dafür interessiert.
  • Ganz ok aber viele Abstürze

    3
    Von Benutzer 34673
    Die App Stürzt leider häufig ab. Der Funktionsumfang könnte erweitert werden...
  • Unbrauchbar

    1
    Von andreasamendt
    Nicht wirklich gut funktionierende App. Muß sehr häufig komplett neu installiert werden um überhaupt zu funktionieren.
  • HAZ Abo

    2
    Von MaVaPi
    Die App stürzt immer häufiger ab, das muss ein Ende haben MaVaPi Die Abstürze erfolgen in noch kürzeren Abständen! Wann hört das endlich auf?
  • Stürzt ständig ab.

    2
    Von Bswoolf
    Unverschämt, wenn man bedenkt, daß die App Bestandteil eines kostenpflichtigen Gesamtpaketes ist.
  • Ständig Abstürze

    2
    Von Toddel_h
    Hauptsächlich in Seiten, die viele Bilder enthalten. Zusätzlich: Was ist eigentlich so schwer, sich die aktuelle Leseposition zu merken, und nach dem Aktivieren (unter Multitasking, nicht Neustarten) wieder mit dieser Position weiterzumachen?
  • Gemischt

    3
    Von Felix Semper
    Augenfreundlich, insbesondere auch beim Lesen vor dem Schlafen, ist die Artikelanzeige mit weißem Text auf schwarzem Grund. Wahnsinnig macht mich, dass die App neuerdings selbst beim nur kurzfristigen Zuklappen des iPads meine Downloads vergisst. Auf einer Zugfahrt geht so dann schon mal das ganze Datenvolumen eines Monats drauf. Die ständigen Wartezeiten beim erneuten Download nerven obendrein. Das war mal besser. Ich möchte selbst entscheiden, wie lange ich meine Ausgaben speichere. Wenn dann die Grundfunktionen stehen, wäre auch Multimedia oder wenigstens interne Verlinkungen ganz nett.
  • Verbindungsprobleme

    3
    Von GrünWeiss
    Leider führt der Start der App mit dem IPhone X nun immer wieder dazu, dass die Verbindung von WLAN auf LTE wechselt. Das geht nicht.. warum darf ich die Ausgaben nur mobil downloaden??
  • Früher und überall verfügbar

    3
    Von Gusanija
    Was uns am HAZ E-Paper und der App gefällt, ist die Verfügbarkeit bereits am Vorabend so um 22 Uhr. Da sind die Nachrichten noch aktuell und ich hab in Ruhe Zeit zum Lesen. Auch bei Wochenendausflügen, Urlauben usw. ist die HAZ immer dabei. Die Navigation in der App ist allerdings wirklich mangelhaft. Z.B. auf der Titelseite aus den Kurzbeiträgen wird auf die eigentlichen Artikel im Inneren verwiesen - aber nur als „Text“, der Verweis verlinkt nicht „per Klick“. Aus der Merkliste kann man nicht in die entsprechende Ausgabe springen, was besonders bei doppelseitigen Artikeln hilfreich wäre. Insgesamt werden die Vorteile des digitalen Mediums nicht genutzt. Schade, das ginge deutlich besser!!
  • Wenn ein Verlag versucht, Software zu erstellen ...

    1
    Von Redefine17
    Was war ich froh, die HAZ auf dem iPad lesen zu können. Seit zwei Jahren bin ich dabei. Im Mediastore Hannover wurden mir "Visionen" vermittelt, was die App ich Zukunft alles leisten wird. Nun, die App stürzt immer noch ständig ab. Für die Weiterleitung aus den Artikeln muss ich die Fotos auf dem iPad mit dem iPhone fotografieren um voran zu kommen. Hinweise zu weiteren Fotos und Artikeln sind immer noch nicht als aktive Links ausgeführt. Was ich mit der Papierausgabe locker machen kann: Nämlich beliebige und beliebig viele Ausgaben auf den Speicher legen, gibt mit der elektronischen Variante nicht. Nach 14 Tagen ist mein Zugriff auf die Ausgaben weg. Was ich dann nicht heruntergeladen habe, kommt nie wieder. Auch beim Wechsel des iPads gehen mir alle gespeicherten Ausgaben endgültig verloren. Und weiter geht es: Keines der Rätsel kann elektronisch gelöst werden - sie müssen erst gedruckt werden. Das kann die ADAC-Motorwelt besser. Es wird nichts verlinkt: auf der Titelseite steht „weiter auf Seite 4“ - hier würde ich gerne einem Link folgen können. Die Links in Werbe- und Stellenanzeigen sind nicht direkt nutzbar. Auch wäre es toll, könnten Termine direkt in den Kalender übernommen werden. Schade, elektronische Zeitung klingt nach einer guten Idee, die Umsetzung aber sehr unzuverlässig, unausgereift und laienhaft.

keyboard_arrow_up