Einführung in die Buchstaben

Einführung in die Buchstaben

von Montessorium, LLC

  • Kategorie: Education
  • Erscheinungsdatum: 2010-08-21
  • Aktuelle Version: 3.1.1
  • Adult Rating: 4+
  • Dateigröße: 39.47 MB
  • Entwickler: Montessorium, LLC
  • Kompatibilität: Benötigt iOS 8.0 oder neuer.
Bewertung: 3.5
3.5
Von 54 Bewertungen

Beschreibung

Führen Sie Ihr Kind in das englische Alphabet ein, die Buchstaben von A bis Z! Lerne die Buchstaben durch Lesen, Schreiben, Hören und das Aufnehmen von phonetischen Klängen der Buchstaben und der Buchstabennamen mit Hilfe der bewährten Montessori-Methode. 



"Einführung in die Buchstaben" wurde von einem Team von Montessori-Pädagogen und Eltern entwickelt und ist eine einzigartige, ästhetisch ansprechende Methode, um Ihr Kind in die Welt der Sprache einzuführen. Es gibt einen Grund dafür, dass Montessoris Methode die erfolgreichste Art der Bildung für Kinder weltweit ist. Sie funktioniert!

 DEM KIND WIRD VERMITTELT:
 • Wesentliche Grundlagen der Sprache • Lesen, Schreiben und Verstehen der Buchstaben von a-z
 • Kleinbuchstaben - Symbole und ihre phonetischen Klänge (Lautbildung)

 • Großbuchstaben - Buchstabennamen, Schreiben und Aussprache
 • Konsonanten und Vokale
 • Ausbildung der Feinmotorik

 "Einführung in die Buchstaben" bietet zwei Modi um die Formen, Namen und Klänge von Buchstaben zu lernen. Der "Zufallsmodus" macht sich die bewährte Montessori-Lernmethode für Sprachen zunutze: Kleine Buchstabengruppen werden isoliert, sodass sich Ihr Kind auf sie konzentrieren und sie in sein Gedächtnis übertragen kann. Möchten sie die Übung auf einen bestimmten Buchstaben fokussieren, dann wechseln Sie einfach in den "Übungsmodus", denn hier kann das Kind aussuchen, auf welchen Buchstaben es sich konzentrieren möchte.

 Wir empfehlen, dass Ihr Kind dieses App verwendet, sobald es ein Interesse an Sprache zeigt.

 

"Einführung in die Buchstaben" beinhaltet die folgenden Bereiche, und das zu einem Preis: • BUCHSTABENKLÄNGE. Das Ziel dieser Aktivität ist es, die Klänge der Buchstaben zu lernen und diese Klänge durch körperliches und bildliches Gedächtnis mit ihren Symbolen zu verbinden. Bei Montessori ist es wichtig, die Klänge der Buchstaben vor den Namen zu lernen. Dies gibt eine gut fundierte Grundlage sowohl für das Schreiben als auch für das Lesen. • LESELERNKARTEN 
Nachdem ein Verständnis für die Klänge der Buchstaben entwickelt wurde, geht Ihr Kind zu den Namen der Buchstaben über. In der Monterssori-Methode folgt dem Abstrakten immer das Konkrete. Diese Aktivität beinhaltet eine Anzahl von Leserlernkarten, die die phonetischen Klänge des Alphabets mit den Namen der entsprechenden Großbuchstaben verbindet.

 • BUCHSTABENNAMEN 
Das Ziel dieser Aktivität ist es, Kenntnis bezüglich der Namen und Symbole der Großbuchstaben zu erlangen. Sie werden recht bald feststellen, dass Ihr Kind auf dem Schulweg damit anfängt, Buchstaben auf Schildern zu erkennen! • KLANGKARTEN
 Ein spezieller Aufnahmebereich, der Ihrem Kind dabei hilft, die Klänge und Namen der Buchstaben zu lernen. Die eigene Stimme zu hören ist ein unvergleichbares Erlebnis. Gibt es eine bessere Art für positives Feedback? Dieser Abschnitt bietet Ihrem Kind die Möglichkeit, genau das zu erfahren: Die Artikulation von Buchstaben, bestätigt durch das Anhören der eigenen Stimme. 

Kaufen Sie diese App noch heute und helfen Sie uns dabei, eine ganze Reihe von Montessori-Apps zu entwickeln. Teilen Sie uns Ihre Meinung mit! Wir würden gern von Ihnen hören; wir schätzen Ihre Unterstützung sehr!

 Sie können uns bei Twitter & Facebook finden! http://twitter.com/montessorium http://facebook.com/montessorium

Screenshots

Bewertungen

  • O wird A ausgesprochen

    1
    Von Aica87
    Die aller erste Aufgabe war es, ein O nach zu zeichnen. Zuerst ein komisches Geräusch , dann die Aussage »Jetzt bist du dran« und nach dem Nachzeichnen noch mal das Geräusch, welches ich dann als A identifizieren konnte. Es sollte die Ansage sein, welcher Buchstabe gerade dran ist. Naja. Waren/sind kostenlos im Angebot. War einen Versuch wert.
  • Deutsch

    5
    Von Mo009001
    Es ist ohne Probleme möglich alle Buchstaben selber zu Sprechen und das zu verwenden
  • Seit dem letzten Update nicht zu gebrauchen

    1
    Von Harald1973
    Seit dem letzten Update wurde die Deutsche Sprachdatei entfernt. Das war damals der eigentliche Grund meines Kaufs. Mein Kind will das deutsche Alphabet lernen nicht das englische.
  • Sprache

    2
    Von omsh
    Es ist auf einmal nicht mehr möglich, die Deutsche Sprachausgabe zu aktivieren! Ist zwar in der Menüauswahl vorhanden, aber führt dann zu keiner Veränderung! Es bleibt im englischsprachigen!
  • Eigentlich gut..

    1
    Von Manni23
    Aber, Seit dem letzten Update ist die App nur noch auf englisch und lässt sich nicht umschalten. Meine Söhne lieben dies App! Also bitte wieder auf deutsch....
  • Top!!

    4
    Von Werna28
    Finde es ist eine tolle App für (Vorschul-) Kinder zum schreiben üben! Vor allem die Funktion, dass man selber die Buchstaben aufnehmen kann, die dann vorgesagt werden, macht das Spiel noch persönlicher!! ABER: die App hängt ein wenig, wenn es darum geht unbedingt bis zum allerletzten Millimeter die Buchstaben zu Ende zu schreiben... das ist irritierend und das Kind kann dann nicht weiter machen... Sonst volle Punktzahl!
  • Tolles App

    5
    Von Bobbie1308
    Nur wäre schön wenn es auch mit dem Apple Pencil geht 😉 vielleicht bekommt ihr das noch hin Danke
  • Gute Idee

    1
    Von jakobvicari
    Technisch mangelhaft umgesetzt. Die Buchataben können mit den Fingern nachgefahren werden. Die App erkennt aber nicht die Start und Zielpunkte. Für Kinder, die gerade Buchstaben lernen sehr frustrierend, wenn es dauernd hakt. Und dann ist es noch dröge. Absoluter Schrott, Finger weg.
  • Super

    4
    Von AnskuAndSon
    So lernt unser Kind gleich die richtige Strichfolge und es macht Spaß.
  • Teuer & langweilig

    2
    Von Super_Charger
    Ich habe die App für meine Tochter (4) gekauft. Technisch funktioniert das Nachmalen der Buchstaben ganz ok. Das ist aber auch das einzig, was die App leistet. Besonders spannend oder kreativ ist die rein grafische Oberfläche nicht. Die Buchstaben werden nicht zu Wörtern kombiniert, was schnell langweilig wird. Die Aussprache entspricht nicht den deutschen Standards (lieblos übersetzt). Fazit: zu teuer, zu geringer Funktionsumfang

keyboard_arrow_up