iGlide lite

iGlide lite

von Garrecht Avionik GmbH

  • Kategorie: Navigation
  • Erscheinungsdatum: 2010-11-06
  • Aktuelle Version: 2.6
  • Adult Rating: 4+
  • Dateigröße: 27.72 MB
  • Entwickler: Garrecht Avionik GmbH
  • Kompatibilität: Benötigt iOS 6.1 oder neuer.
Bewertung: 3.5
3.5
Von 75 Bewertungen

Beschreibung

iGlide - die Segelflug Navigationssoftware von Butterfly iGlide ist eine Segelflug Navigations-App mit umfangreichen Funktionen und sehr einfacher Bedienung. iGlide unterstützt Dich bei allen Flügen, egal ob im Wettbewerb oder als Genussflieger.
 iGlide ist in drei Editionen zu drei Preisen verfügbar. Neben der Einsteigeredition "iGlide lite" gibt es "iGlide advanced" und "iGlide pro". Die Funktionen anderer Editionen können jederzeit nachträglich hinzugekauft werden. Die Funktionen in iGlide lite: - Einfache Direct-to Funktion mit blitzschneller Bedienung 
- Hochgenaue Geländedarstellung mit Städten, Flüssen, Bergen und Küstenlinien in unerreichter Qualität - Endanflugrechner - Detailreiche Seitenansicht zeigt Gelände und Lufträume auf Kurs - Vertikale Luftraumübersicht sowie akustische und optische Luftraumwarnung - Freie Flugplatz und Luftraumdaten mit kostenfreien Updates - Zusätzliche Daten, z.B. Anflugblätter sind in iGlide kaufbar - Einfache Statistikfunktionen zur Flugzeiterfassung - Verkehrsdarstellung bei Anschluss einer entsprechenden Datenquelle (Flarm) mit optischer und akustischer Warnung bei Gefahr - Konfiguration vieler Parameter, wie z.B. Farben, Darstellungen, NavBoxen usw. - Flugwegaufzeichnung (IGC und KML Format) mit Flugbuchfunktion - Livetracking auf verschiedenen Servern (z.B. livetrack24.com) - Flugwegdarstellung auf der Karte - Import aller gängiger Datentypen (CUP/DAT/OpenAir/PLR uvm.) - DropBox Integration zum schnellen Zugriff auf die LogDateien und zum Import von eigenen Daten - Anzeige von METAR Wetterinformationen (nur auf dem iPhone, da hierfür eine Internet-Verbindung benötigt wird) Zusätzliche Funktionen in iGlide advanced: - OLC Direktmeldung. Direkter Upload von Flügen in den OLC. - Anfasser-Funktion zur einfachen Wegumplanung - Genaue Windberechnung im Kurbeln und Geradeausflug (externe GPS-Quelle ggf. nötig) 
- Streckenplanung einer freien Strecke über beliebig viele Wendepunkte - Verschicken der LogDateien per Email Zusätzliche Funktionen in iGlide pro: - Berechnung und Anzeige der aktuell zurückgelegten Strecke nach OLC Regeln (OLC Kilometerzähler) - Streckenplanung nach aktuellen FAI Regeln mit allen Sektortypen, Zielkreisfunktion uvm. - FAI Dreiecksoptimierung für freie Strecken - Umfangreiche Routenstatistik - Endanflugrechner mit Einbeziehung des Geländes - Live AAT Optimierung mit supereinfacher Bedienung - Zentrierhilfe/Thermikoptimierung mit automatischer Umschaltung WICHTIGE Systemvorraussetzungen: iOS 6.0 oder neuer ACHTUNG: Ältere iPhones und iPods werden nicht unterstützt! 
Weitere Informationen findet Ihr auf www.butterfly.aero/iGlide iGlide Hardware und Halterungen könnt Ihr in unserem Store kaufen: www.butterfly.aero/store

Screenshots

Bewertungen

  • Sehr gute Software aber

    3
    Von andy6687
    Ich finde die Software richtig gut aber das letzte Update ist schon über ein Jahr her! Und es wird vor allem bei dem Preis Zeit das iPhone X zu unterstützen!!!
  • Super Streckenflugassistent

    2
    Von T. Kölbl
    Edit 05.2018.: Während die Grundfunktionen nach wie vor funktionieren, bin ich doch etwas enttäuscht. Das letzte Update liegt > 1 Jahr zurück. Zudem wurde die App noch nicht an das iPhone X Display angepasst. Entweder kommt hier bald ein großes Update oder die App wird stillschweigend fallen gelassen. Schade. Original: Ich fliege nun schon einige Zeit mit iGlide und bin ziemlich begeistert. Mit dem Programm lassen sich Lufträume gefühlt millimetergenau umfliegen. Die Karte versorgt einen des weiteren mit allen wichtigen Infos fürs Überland fliegen. Schade finde ich nur, dass man für Funktionen die andere, kostenlose, Streckenflugprogramme so beherrschen bei iGlide 200€ auf den Tisch legen muss. Das ist aber unabhängig von der hier bewerteten App zu betrachten, weswegen diese 5 Sterne erhält.
  • Karte

    4
    Von T.Werth
    Auf meinem Alten IPhone (6s Plus) lief alles einwandfrei. Doch auf dem neuen (iPhone X) sehe ich nichts mehr, sprich die Karte ist einfach weg und in den Einstellungen kann ich auch nichts mehr verändern. Schade hoffe dies wird behoben
  • Lange keine Updates. Kein iPhone X Support

    3
    Von Flecki96
    Lange kamen keine Updates mehr. Support fürs iPhone X wäre doch mal angebracht. Bin selber iOS Entwickler und das ist wirklich keine Arbeit.
  • Route auf dem iPhone?

    2
    Von Yasin El-Yamany
    Man kann keine Route auf dem iPhone erstellen!Was soll das, soll ich mir jetzt ein iPad kaufen?Das ist doch lächerlich, dass ich auf meinem iPhone keine Route erstellen kann.37€ umsonst ausgegeben
  • Gute Unterstützung

    4
    Von Sefbe20
    Ich fliege nun seit mehr als 3 Jahren mit der APP. Sie unterstützte mich immer gut bei der Navigation im Streckenflug. Negativ: * Sehr hoher Aufpreis für die "Pro"-Version. * Ich hätte gerne noch eine Zwischenstufe zwischen der reinen Luftraum und der Luftraum- und Geländedarstellung. Es sollten in der Zwischenstufe Lufträume, wichtige Auffanglinien (Autobahnen, etc.) und große Ortschaften dargestellt werden.
  • Beste Streckenflugapp

    4
    Von Skymaddin
    Ich nutzte Iglide Pro mit Iphone 7. Ich bin sehr zufrieden mit voll aufgedrehten Display und Handy am Bordnetz habe ich nie Probleme mit der Sonneneinstrahlung!!! Ich finde Iglide die mit Abstand beste Streckenflugapp. Meine komplette Navigation läuft über das Iglide. Das Lx5000 lese ich nurnoch für die Igc-Datei aus. Auch bei Wettbewerbe schaffe ich gut getimte AATs. Iglide steht meiner Meinung nach schon vor den anderen bekannten Navigationsprogramme. Das allerwichtigste Neuerung sind die ICAO Karten. Bevor noch ein Stück Papier gekauft wird nurnoch neu in Iglide! Veebesserungsvorschläge: IGC Dateien auch mit schlechten Internet in Olc laden zu können. Der Button dazu verschwindet immer....
  • Gute Komplettlösung

    4
    Von miclange
    Ich benutze iGlide in der Advanced Edition und bin nahezu voll zufrieden. Ich nutze das System in unseren Vereinsflugzeugen zusammen mit dem AirConnect an den verbauten Flarms. Dies bezüglich ist es sehr schön wie einfach die Installation funktioniert. Tatsächlich nur Plug and Play! Die App macht alles das was sie soll. Auch das UserInterface ist sehr gut durchdacht. Schön wären aus meiner Sicht noch wenn man in der Karte zu Flarmzielen noch direkt die Steigwerte anzeigen lassen könnte. Bzw es ein Extra Bildschirmmodus vergleichbar zum Butterfly Display geben würde. Gerne auch via In App Kauf.
  • Sparfuchs

    5
    Von Calle1090
    Die lite Version ist ideal für Sparfüchse. Sie hat alles was man benötigt für eine sichere Navigation durch unseren Luftraum und einen super Endanflugrechner. Alles was die pro Versionen bieten kann man im für umme im Kopf/Gesäß lösen. Benutze es auch wunderbar im UL als Avoid Airspace.
  • Für Hobbyflieger optimal

    5
    Von Hilde4536
    Schnell auf dem IPhone installiert, erhält man für wenig Geld eine sicher funktionierende App mit den relevanten Basisfunktionen (Nächste Flugplätze mit Funkfrequenz, Endanflugrechner mit Berechnung durch individuelle Polare, Luftraumwarnung).

keyboard_arrow_up