NW ePaper

NW ePaper

von Zeitungsverlag Neue Westfälische

Bewertung: 2.5
2.5
Von 296 Bewertungen

Beschreibung

Die Neue Westfälische für Smartphone und Tablet: moderner und umfangreicher als je zuvor. Die wichtigsten News, spannende Berichte, aktuelle Interviews, Reportagen & exklusiven Nachrichten aus Ihrer Nachbarschaft, Ostwestfalen und der Welt. Das erwartet Sie: • Lesen Sie täglich die aktuellsten Schlagzeilen und Nachrichten, sowie alle sorgfältig aufgearbeiteten Inhalte der NW in einem neuen, frischeren Design • Zugriff auf alle Lokalausgaben • Sonntags mit unserer nur digital verfügbaren NW am Sonntag • Erhalten Sie bereits am Vorabend Ihren Wissensvorsprung mit der NW am Abend - verfügbar ab 22.00 Uhr • Inklusive der 30-Tage-Archiv-Funktion • Mit interaktivem Rätsel & Sudoku für Ihre Unterhaltung • Zusätzlich zu Ihrer App gibt es das Desktop-ePaper: Zeitung lesen am PC und Laptop • Ihre digitale NW in der App zu Hause laden und unterwegs lesen (Offline-Funktion) Sonderausgaben & Beilagen: • Mit allen Beilagen wie dem Veranstaltungsmagazin Erwin, der Fernsehzeitschrift Prisma und vielen weiteren Magazinen • Sonderausgaben wie Überland und Rad & Tour • Plus alle Beilagenprospekte mit Angeboten aus Ihrer Nähe Sport: • Analysen, Zahlen, Daten und Fakten aus den Stadien der Welt und umfangreiche Spielberichte und Ergebnisse aus den Kreis - und Amateurligen • Berichte zu den Spielen der Fußball-Bundesliga und allen anderen aktuellen Sportereignissen • Zusätzlich jeden Sonntag exklusiv in der NW am Sonntag Die wichtigsten Funktionen im Überblick: • Neben der bekannten ePaper-Version im 1:1-Abbild der gedruckten Zeitung (pdf), können Sie jetzt auch zusätzlich eine für Mobilgeräte optimierte Ansicht Ihrer NW nutzen (Mobile) • "Pinch & Zoom": Vergrößern Sie wie gewünscht die gewählte Seite mit nur zwei Fingern • Artikelansicht mit leichter Lesbarkeit auf mobilen Geräten • Variable Schriftgröße nach Ihren Wünschen • Einfache und übersichtliche Navigation auf allen Seiten Hinweise zum In-App-Abonnement: Es stehen Einzelausgaben oder Monatsabos zur Verfügung, die innerhalb der App bezogen werden können. Ihr In-App-Abonnement verlängert sich nach Ablauf der von ihnen gewählten Laufzeit immer wieder um die jeweilige Laufzeit automatisch. Diese Option können Sie bis zu 24 Stunden vor Ablauf Ihres Abonnements in Ihrem Apple ID Account unter "Abo" und "Verwalten" deaktivieren. Sobald Sie ein In-App-Abonnement gekauft haben, wird Ihr verknüpftes Konto mit dem entsprechenden Betrag belastet. Der Betrag wird innerhalb von 24 Stunden zum Ende der Laufzeit Ihrem Konto in Rechnung gestellt. Die Stornierung eines laufenden Abonnements ist nicht möglich. Die Nutzungsbedingungen können Sie hier nachlesen: https://www.nw.de/_em_daten/nw/twipe_info/konditionen.html Gefällt Ihnen unser ePaper? Dann schreiben Sie uns gern eine Nachricht an kundenservice@nw.de oder hinterlassen Sie uns eine faire Bewertung im App-Store.

Screenshots

Bewertungen

  • App nervt

    1
    Von Leser56
    weil sie auf meinem iPad ständig beim Laden der neuen Ausgabe hakt bzw abstürzt. Ist so eine Zumutung!
  • Verschlimmbesserung

    1
    Von Knicky ;))
    Neue Version viele Fehler. App starten immer hochkant auch wenn das IPad auf quer fixiert ist. Aktuelle Tageszeitung wird teilweise erst nach 6:00 Uhr morgens angezeigt. Menü lässt sich teilweise nicht einblenden.
  • Funktionen eingeschränkt

    2
    Von Wirige
    Der erforderliche Download ist umständliche als die direkte Ansicht der Vorgänger Version. Die Vorschauleiste ist verschwunden, es muss immer von vorne bis hinten geblättert werden. Der direkte Sprung auf eine Seite ist nicht mehr möglich . Einzelne Artikel, Bilder und Anzeigen können nicht mehr weiter bearbeitet werden. Drucken, kopieren und archivieren ist weggefallenen. Bin mit der aktuellen Version nicht zufrieden.
  • Bitte schnell nachbessern

    1
    Von u-g.
    Die neue Version ist leider Fehlerhaft! Z.b. ist sie auf dem iPad während des Downloads nicht zu benutzen, Sie friert komplett ein. Die Navigation in der Zeitung und die Archivierung hat mir vorher besser gefallen.
  • Keine Weiterentwicklung aus meiner Sicht

    1
    Von NWLeserseit50Jahren
    Die für sehr wichtige Möglichkeit Artikel als PDF zu archivieren oder zu verschicken ist leider nicht mehr vorhanden. Vom Ipad kann man nicht drucken - Ein Rückschritt und keine Weiterentwicklung - wirklich nicht zeitmäß - hoffe auf ein schnelles update....
  • Bitte alte App parallel anbieten und neue App fertigstellen

    1
    Von homerneu
    Ich war begeisterter NW-Leser auf dem iPad. Die neue Version sollte zunächst fertiggestellt werden, damit sich nicht so viele Benutzer umorientieren und behelfen müssen. Die alte App hat sich auf den Benutzer eingestellt und war sehr gut für den eigentlichen Zweck: Informationen Ihrer Zeitung zu lesen, schnell zu finden und zu behalten! Sie bot Streaming mit optionalen Download ins eigene Archiv, inhaltlichen Seitenüberblick in der Querdarstellung und vieles mehr. Bitte die alte App parallel anbieten - Danke.
  • Geht doch

    5
    Von Postwolf
    Nachdem ich ich vor dem Update noch gemeckert habe, muss ich nun auch loben. Jetzt ist es so, wie es sein sollte. Das war mal ein richtig gutes Update. Keine Meldung mehr wie „Fehler beim runterladen“ und auch endlich die Anpassung an das iPhone X Super
  • Alte App behalten!

    1
    Von Superspeedhase
    Die neue App läuft nicht rund auf dem iPhone. Weiterhin müssen die Zeitungen jetzt herunter geladen werden. Das größte Manko für mich ist, dass die Querfunktion jetzt nicht mehr, wie in der alten App funktioniert. So ist das Zeitungslesen auf dem Handy fasst unmöglich geworden. Die mobile Zeitungsversion ist wohl eher ein Witz.... Leider wirklich ein Grund das Abo zu kündigen. Kann die alte App nicht wieder zu Verfügung gestellt werden?!
  • Nicht wirklich besser....

    1
    Von Moppedsebi
    Gegenüber dem alten PDF-Reader ist nur die Darstellung der Einzelartikel tatsächlich verbessert worden. Dafür funktioniert die App jetzt nur noch im Hochformat richtig, im Querformat gibt´s nur noch Doppelseitendarstellung (was dann zu klein ist, also muß man reinzoomen...) Auch die Einstellungen und Menüs der App sind alle hochformatig, das kenne ich sonst nur von iPhone-Apps, aber bei einer App, die angeblich für Tablets optimiert ist, sollte das nicht sein. Ach ja: wenn man statt des PDF-Readers die "Mobile"-Version einstellt, geht´s komplett nur noch hochkant, was z.B. auf meinem iPad mit Tastatur total unpraktisch ist! Die maximale Speicherdauer der Zeitung ist auf 30 Tage begrenzt, vorher waren die heruntergeladenen so lange auf dem iPad, bis man sie gelöscht hat. Auch die Übersichtlichkeit des Hauptmenüs hat deutlich gelitten, intuitive Bedienung ist anders. Eine Lesezeichenfunktion, die sich beim Verlassen einer Ausgabe "merkt", wo man beim lesen war, fehlt immer noch, und die angeblich "frischere" Optik hätte ich nicht gebraucht... Hier braucht´s noch einige "Verbesserungen", bis die App wenigstens wieder so gut ist, wie die alte zum Schluss war!
  • Ich finde es gut

    4
    Von Waxe 33
    Ich verstehe gar nicht, dass hier so viel gemeckert wird. Die Downloadzeiten sind bei mir auf i-Pad und i-Phone völlig ok. Zudem nutze ich den automatischen Download in der Nacht. Ich finde die Übersicht der unterschiedlichen Ausgaben mit allen Beilagen und Werbeprospekten viel übersichtlicher als früher. Die Darstellung der Doppelseiten in Querformat stört mich auch nicht, da ich doch mit einer Touchscreen-Bewegung die Größe so skalieren kann, wie ich es brauche. Als Verlust empfinde ich lediglich die fehlende Suche. Man versicherte mir aber, dass es in Kürze ein separates Digitales NW-Archiv geben werde, dass Abonnenten nutzen könnten. Bin gespannt!

keyboard_arrow_up