Sous Vide °Celsius

Sous Vide °Celsius

von Jonas Frei

  • Kategorie: Food & Drink
  • Erscheinungsdatum: 2011-02-16
  • Aktuelle Version: 3.4.5
  • Adult Rating: 4+
  • Dateigröße: 24.04 MB
  • Entwickler: Jonas Frei
  • Kompatibilität: Benötigt iOS 9.3 oder neuer.
Bewertung: 3
3
Von 37 Bewertungen

Beschreibung

Professionelle, eigensinnige Sous Vide Empfehlungen für Hobbyköche und Profis. Wir testen, damit du nicht musst. Verwende Sous Vide °Celsius mit irgendeinem Gerät oder als Fernbedienung für den Anova Precision Cooker. ● Sous Vide Empfehlungen für Zutaten, wie Rind, Kalb, Geflügel, Schwein, Lamm, Wild, Fisch, Gemüse & Früchte, Ei. ● Stelle eigene Timer: Wasserbad aufheizen, start, stop, zurückspulen und erhalte eine Meldung wenn dein Essen bereit ist. ● Steuere den Anova Precision Cooker über Bluetooth. (Benötigt iPhone 4S/iPad 3 oder neuer.) “Sous Vide °Celsius packs in some of the features we wish Anova included” - The Sweethome Mehr Features: ● Temperaturen in Celsius oder Fahrenheit ● Massangaben in mm oder inches ● Schritt-für-Schritt Anleitungen für einen leichten Einstieg in die Sous Vide Technik ● Know-How Glossar mit Erklärungen zu technischen Begriffen ● Verwende persönliche Notizen für eigene Erfahrungen ● Enthält mehr als 200 von Köchen getestete Erfahrungswerte. Sous Vide ist für dich die beste Art zu Kochen, seit der Erfindung der Feuerstelle? Dann besitzt Du wahrscheinlich schon einen Sous Vide Zirkulator oder ein ähnliches Gerät mit präziser Temperaturkontrolle. Viele Sous Vide Rezepte funktionieren auch ohne spezielles Zubehör. Ein Zip-Beutel, ein Kochtopf und ein Thermometer reichen für viele Sous Vide Anwendungen. Aber gute Ratschläge wirst Du auf jeden Fall brauchen! Sous Vide wird in professionellen Küchen für konstante, präzise Resultate verwendet. Die Methode produziert perfekt gegarte Speisen mit grossartigem Eigengeschmack. Dank dem Erfolg in der Gastronomie hat sich Sous Vide als Garmethode durchgesetzt. Mit etwas Starthilfe kann die Technik sofort in der eigenen Küche eingesetzt werden. Die Sous Vide °Celsius iOS App begleitet dich bei ersten Versuchen bis hin zu fortgeschrittenen Anwendungen. Einfache Anleitungen und Sous Vide Timer (Minirezepte mit Alarmfunktion) helfen dir auf dem Weg. Ideen, Vorschläge oder irgendetwas, das du verbessern möchtest? Kontaktiere uns mit deinem Feedback über UserVoice! Die Zeit zum Erreichen der Kerntemperatur können unter Einbeziehung der Wärmeleitfähigkeit und Hitzetransfer für geometrische Formen, wie Zylinder, Kubus und Kugel berechnet werden. Zur Berechnung von Pasteurisationszeiten, können das Sous Vide Toolbox App von PolyScience oder die Formeln von Douglas Baldwin verwendet werden. Essen entspricht aber nur selten einer exakten geometrischen Form. Ewig warten bis ein ein Stück das letzte halbe Grad an Kerntemperatur erreicht hat, ist oft unpraktisch. Anpassungen für Geschwindigkeit und Effizienz, verbessern die Sous Vide Berechnungen. Wir haben getestete Sous Vide Erfahrungswerte die funktionieren, für Hobbyköche und Profis! Sous Vide – keine andere Garmethode gibt Dir so viel Kontrolle! Disclaimer: Die Informationen in dieser App ersetzen nicht geltende, lokale Hygienevorschriften. In manchen Fällen wird für den Verkauf von unter Vakuum gegarten Lebensmitteln ein HACCP Konzept vorausgesetzt. Die entsprechenden Informationen erhalten Sie von Ihrer lokalen Hygienebehörde.

Screenshots

Bewertungen

  • Wirklich hilfreich

    5
    Von zyxxel
    Tut was es soll und dabei einfach zu verstehen und zu bedienen, was will man mehr? Ich z.B. könnte mir vorstellen, dass sich die App noch die letzten Temperatur- und Zeiteinstellungen der einzelnen Gargänge merkt, falls man nicht mit dem Vorschlag der App einverstanden ist. So muss ich meine bevorzugten Temperatur- und Zeiteinstellungen für die Gargänge in die Notizen schreiben und beim nächsten Garen den Timer doch wieder manuell verstellen. Das wäre quasi das Zitronencremebällchen auf dem Kosakenzipfel.
  • Was sind das für Zeitangaben??

    2
    Von krake79
    Z.B: Roastbeef 3-4 cm = 6h!!! 😳😳 Da würde ich ganz klar 1 1/2-2h sagen!! Und Rosa = 59 Grad finde ich auch zu hoch!!
  • Tip top

    5
    Von beckstown
    Super Integration mit anova, meine standard App um Zeiten und Temperaturen zu ermitteln
  • Geld nicht wert

    1
    Von schwarz wir blau
    Viel Geld für ein paar schlichte Tabellen.
  • Ochsenbäckchen

    5
    Von 345643234
    Wirklich sehr gute App die das macht was sie soll, schön wäre noch wenn ein Timer eingebaut wäre um die Start Zeit zu melden. ZB wenn ich Sonntags mittags meine Ochsenbäckchen fertig haben will ( 72 h Garzeit ) das das Programm mich an die Start Zeit erinnert ( ich lege nur die Garzeit fest u wann es fertig sein soll ) Lg
  • Sehr gute Sous Vide App

    5
    Von bautes
    Wirklich gute Garzeiten auf die man sich verlassen kann. Sehr umfangreiche Bibliothek bezüglich Gargut und Cuts. Immer wieder!
  • Beste Sous Vide App

    5
    Von S_Sohns
    Die App ist super. Ich habe schon einiges im Wasserbad gemacht und mich dabei an die Tips aus der App gehalten, es wurde jedes mal Phantastisch. Zusätzlich kann man mit der App auch den Anova Sous Vide Stick bedienen. Also einfach Sorte und Art des Fleisch/Gemüse auswählen, eventuell Dicke und Gar-Grad auswählen und Start drücken.
  • Ganz nett aber

    2
    Von Henner-Hessen
    Die App stürzt bei einer Eingabe im Suchfeld bei der Funktion Know-how einfach ab. Dafür ist die App mit 3,99€ zu teuer...
  • Top

    5
    Von Kalli Brake
    Einfach und genial!!!
  • Perfekt für die Sous Vide Zubereitung

    5
    Von Vater&Sohn
    Die App ist die perfekte Kombination aus einfacher Anleitung, schnellem Nachschauen der richtigen Temperatur und Dauer für so ziemlich alle Lebensmittel, die man im Vakuumgarer zubereiten kann. Ich verwende sie mit dem Anova Culinary und das ist einfach eine geniale Ergänzung. Hilfreich sind auch die allgemeinen Infos und Hygienehinweise - bei nicht durchgegarten Lebensmitteln extrem wichtig. Nachdem ich zuvor immer wieder die Temperaturen und Zeiten unter kochposter.ch nachgeschaut hatte habe ich in dieser App alles in einer Funktion - gewissermassen das Schweizer Taschenmesser für die Küche, das die paar Euro definitiv wert ist! So eine App bräuchten wir noch für den Beefer, dann wäre die Hightech-Küche für den Hausgebrauch perfekt.

keyboard_arrow_up