Das Foto-Kochbuch

Das Foto-Kochbuch

von ditter.projektagentur GmbH

  • Kategorie: Lifestyle
  • Erscheinungsdatum: 2011-03-25
  • Aktuelle Version: 3.0
  • Adult Rating: 4+
  • Dateigröße: 320.53 MB
  • Entwickler: ditter.projektagentur GmbH
  • Kompatibilität: Benötigt iOS 10.8 oder neuer.
Bewertung: 4
4
Von 33 Bewertungen

Beschreibung

Das Foto-Kochbuch ist wie ein privater Kochkurs in Ihrer eigenen Küche mit einem erfahrenen Koch, der Ihnen die Zubereitung erklärt. Wunderschöne Fotos illustrieren jeden Arbeitsschritt. Jedes Rezept beginnt mit einem Bild, auf dem alle Zutaten zu sehen sind, die in dem jeweiligen Rezept vorkommen. So können Sie auf einen Blick kontrollieren, ob Sie alle Lebensmittel vorrätig haben, die zur Zubereitung des Gerichts benötigt werden. Die kurzen Zubereitungsanweisungen sind klar formuliert und gut verständlich. In Verbindung mit den Abbildungen hilft dies sowohl Anfängern als auch fortgeschrittenen Köchen, an die kleinen Details zu denken. Jedes Rezept wird durch die Abbildung des fertigen Rezepts abgerundet, dem Sie auch einen Serviervorschlag entnehmen können. Die App beinhaltet 240 Rezepte, aufgeteilt in die vier Themen „Schnell & einfach“, „Italienisch“, „Asiatisch“ und „Backen“ (60 Rezepte je Thema). Features auf einen Blick: - 240 Rezepte in vier Themenabschnitten - über 2.000 hochwertige Fotos - alle Rezepte einfach zuzubereiten - alle Rezepte in professionellen Schritt-für-Schritt-Fotos - Suchfunktion für Zutaten- und Rezeptsuche - E-Mailversand der Zutatenliste möglich - Zutaten mit warenkundlichen Informationen hinterlegt (abrufbar beim Anklicken der jeweiligen Zutat) Die Inhalte dieser App sind auch in Form einer Buchreihe bei Parragon Books erhältlich.

Screenshots

Bewertungen

  • Kocht man gerne nach

    5
    Von Typemania
    Kochbücher sind doof. Nie stimmt das eigene Ergebnis mit dem Finalfoto aus dem Kochbuch überein. Diese App zeigt mir endlich ALLE Zwischenschritte im Foto an. So kann ich jederzeit vergleichen - noch bevor es zu spät ist. Habe schon vieles erfolgreich nachgekocht, vor allem im asiatischen Bereich. MacBook Air in die Küche und App dafür!
  • design oder geschmack

    2
    Von Lukulline
    das design der seite ist klasse, die Rezepte dagegen lassen geschmacklich zu wünschen übrig. Auch die Anzahl der Rezepte reicht für einen Preis von 12 Euro nicht aus. Hoffen wir auf Verbesserungen.
  • Cooles App

    4
    Von klein_p
    Cooles App =) Heute Mittag das erste Rezept nachgekocht und es hat auf Anhieb funktioniert (und ich bin nicht gerade der begnadetste Koch ;) ) Das einzige Problem ist wirklich, das alle Rezepte etwas ausgefallen sind und ich Probleme hatte die Zutaten zusammen zu kriegen

keyboard_arrow_up