Byell Harmony

Byell Harmony

von Andreas Garzotto GmbH

  • Kategorie: Music
  • Erscheinungsdatum: 2011-09-30
  • Aktuelle Version: 1.41
  • Adult Rating: 4+
  • Dateigröße: 20.39 MB
  • Entwickler: Andreas Garzotto GmbH
  • Kompatibilität: Benötigt iOS 6.0 oder neuer.

Beschreibung

Byell Harmony ist ein praxis-orientiertes Werkzeug zum Lernen, Verstehen und Nachschlagen von Akkorden, Tonleitern und musikalischen Zusammenhängen. Fragen wie die folgenden, lassen sich damit leicht beantworten: * Welche Töne auf der Gitarre gehören zu einer Moll-Bluesleiter in G? * Wo finde ich Töne auf der Geige, mit denen sich D-Moll begleiten lässt? * Welche Töne ändern sich, wenn ich von C-Dur zu G-Dur wechsle? * Welche Töne kann ich auf der Gitarre spielen, wenn bestimmte Noten vorgegeben sind? Welcher Akkord ergibt sich aus den Tönen E, G und C? * Welche Tonleiter ergibt sich, wenn man bei harmonisch Moll die kleine Terz durch eine grosse ersetzt? * In einem einfachen Lied in G-Dur kommen in einem Takt in der Melodie die Töne A und D vor. Welcher Akkord mag dazu passen? * Wie verschiebt sich der Fingersatz auf der Geige zwischen G dorisch und G phrygisch? Welcher Ton auf einem Cello entspricht welchem Ton auf der Gitarre? * Welche Tonleiter ergibt sich, wenn man die nur die schwarzen Tasten auf dem Klavier verwendet? * Wie finde ich einen H° Akkord auf der Gitarre? * Welche Note muss ein in Es gestimmtes Instrument spielen, damit ein C klingt? und vieles mehr... Ausserdem unterstützt Byell Harmony das Zusammenspiel mit MIDI: * Auf einem angeschlossenen MIDI-Keyboard gespielte Töne werden angezeigt. * Sequencer können verwendet werden, um Voreinstellungen (Presets) abzurufen oder zwischen diesen weiter zu schalten. * Die aktuelle Einstellung (Grundton, Tonleiter, Modus, markierte Töne) kann via MIDI auf ein anderes Gerät mit Byell Harmony übertragen werden. * Markierte Töne können auf einem angeschlossenen MIDI-Gerät abgespielt werden. * Ein Song, also eine Abfolge von Harmonien kann definiert werden und dieser auf allen via MIDI zusammen geschlossenen Anwendungen gemeinsam gespielt werden.

Screenshots

Bewertungen

  • Ausbaufähig

    3
    Von hauptsachgsund
    Gutes Tool. Klasse wäre wenn man eine Kirchentonart z b a-lydisch direkt anwählen könnte. Denn so muss man sie sich relativ mühsam über den zusammenhang der dazugehörigen basistonleiter herleiten. Ansonsten sehr gut.

keyboard_arrow_up