Measure Map Pro. By global DPI

Measure Map Pro. By global DPI

von Global DPI, LLC

  • Kategorie: Utilities
  • Erscheinungsdatum: 2011-06-22
  • Aktuelle Version: 10.11
  • Adult Rating: 4+
  • Dateigröße: 72.65 MB
  • Entwickler: Global DPI, LLC
  • Kompatibilität: Benötigt iOS 8.0 oder neuer.
Bewertung: 2
2
Von 32 Bewertungen

Beschreibung

Mit Measure Map Pro können Sie schnell und unkompliziert Distanzen, Umfänge und Flächen ausmessen. Die Berechnung erfolgt hochpräzise und unter Berücksichtigung der Erdkrümmung. Die Ergebnisse können per E-Mail verschickt werden oder per Itunes über den PC abgerufen werden. Die App berechnet Flächen und Distanzen basierend auf Maps. Mit nur einem Finger können z.B. Flächen von Gebäuden, Grundstücken, Waldgebieten etc. berechnet werden. Mit dieser App tragen Sie immer ein präzises und intelligentes Messinstrument mit sich, dass allen Bedürfnissen gerecht wird. Ihr iPhone, iPod touch oder iPad kann Sie jetzt mit hochpräzisen Messergebnissen versorgen. Die Auflösung reicht von einem zehntel Meter bis zu mehreren tausend Kilometern. Jede Berechnung erfolgt unter Berücksichtigung der Erdkrümmung, wodurch die Genauigkeit extrem hoch ist. Der Einsatzbereich kennt keine Grenzen. Die Applikation ist einfach überall da einsetzbar, wo gemessen und vermessen werden muss. Alle Funktionen sind einfach über den sogenannten „Magic-Button“ steuerbar. Features (einige von ihnen über In-App-Kauf): * Autosave * iPhone und iPad * googl. Maps und Apple maps * Anzeige von Maps Karten (Layer: Karte, Satellit, Hybrid und Gelände) * Weitere Karten mit extra Zoom-Stufe durch "in-app" Kauf: Bing, Here und ArcGIS. MapQuest, Open Street, Open Cycle, World Street * Dezimale, DMS, UTM * Operationen: Hinzufügen, Entfernen von Kartenpins (Kartenmarkierungen), bewegen von Kartenpins, Informationen zu Kartenpins * Einzeichnen von Kreisen und Vierecken * Gleichzeitiges Anzeigen von mehreren Flächen und Routen * Anzeigen von Höhe (über N.N.), Azimut und Winkel * Rückgängig und Wiederholen-Funktion * AirPrint, iCloud * Berechnung von Azimut oder Peilung * Suche (Orte, POIs etc.) an der aktuellen Position, entlang einer Route oder in einem markierten Gebiet * Längeneinheiten: Meter, Kilometer, Fuß, Yards, Meilen, Nautische Meilen, ken, ri, bù, lǐ * Flächeneinheiten: Quadratmeter, Kilometer, Area, Hektar, Quadratfuß, Quadratyards, Quadratmeilen, Acres, Fanegas, tsubo, bu, so, lí, mǔ * Anzeige von Distanzen zwischen Kartenpins * Anpassen der Linienfarbe und Liniendicke, Farbe und Transparenz einer Fläche * Formate: Measure Map, KMZ, KML(Googl. Earth), CSV(Excel), GPX, Acad, Shape (SHP), Image (PNG) and PDF * Ex- und Import von Flächen und Routen via e-mail, iTunes und Dropbox * Abspeichern von Kartenausschnitten im Fotoalbum * Gleichzeitige Berechnung von mehreren Routen und Flächen * Weitere Karten mit extra Zoom-Stufe durch "in-app" Kauf * Importe KML, KMZ und GPX-Format-Dateien. * Suchen und Setzen von Kartenpunkten anhand von Koordinaten * Zeichnen von Kreisformen und Vierecken * Bilder an Punkte anhängen * Berechnung von Azimut und Peilung. (Bitte beachten Sie, dass die Berechnungsergebnisse über große Distanzen nicht genau erscheinen. Die Ursache hierfür ist die Mercator-Projektion. Die Ergebnisse sind jedoch richtig!) * Tracking-Modus (Dauernder Betrieb von GPS im Hintergrund kann die Batterieleistung drastisch senken) * Apple-Pencil Modus (mit iPad Pro) [Optionales Abonnement für den Online-Speicher für Bilder] • Monatliches oder jährliches Abonnement, um so viele Bilder wie nötig hochzuladen. Die Zahlung wird dem iTunes Konto bei Bestätigung des Kaufs belastet. Das Abonnement wird automatisch erneuert, sofern die automatische Verlängerung nicht mindestens 24 Stunden vor dem Ende des aktuellen Zeitraums deaktiviert ist. Das Konto wird für die Verlängerung innerhalb von 24 Stunden vor dem Ende des aktuellen Zeitraums berechnet und die Kosten für die Erneuerung angegeben. Abonnements können vom Benutzer verwaltet werden und die automatische Verlängerung kann deaktiviert werden, indem Sie nach dem Kauf die Benutzereinstellungen des Benutzers aufrufen. Nutzungsbedingungen: http://measuremapapp.com/terms.html

Screenshots

Bewertungen

  • Super App

    1
    Von Kevin-121192
    Ich vermesse wöchentlich mehrere Grundstücke, um Angebote für Kunden zu machen, die einen Mähroboter kaufen möchten. Auch für die anschließende Übersicht der verlegten Kabel eignet sich Measure Map prima zur Kartographierung. Eine super App. Sie hat alles, was man braucht. Kann sie nur empfehlen. Seit meinem letzten Update leider nur noch 6 Pins zum Setzen, obwohl ich die Pro Version vor ein paar Jahren gekauft hatte. Die Integration mit den In-App-Käufen ist deswegen totaler Müll. Hätte man wenigstens in der Versionshistorie vermerken können, dass man bei einem Update erneut die Pro-Version kaufen muss.
  • Abzocke

    1
    Von Stadde
    Ich habe über 30€ für die Professional Version bezahlt und jetzt soll ich nochmal 33€ ausgeben? Wo gibts denn sowas? Eine absolute Frechheit und definitiv keine Kaufempfehlung.
  • Unverschämt

    1
    Von Träne7
    Was für eine unverfrorene, unverschämte Taktik! Apple wird die Schuld an der Einstellung der alten App zugeschoben, um mithilfe einer neuen App die Kunden ein zweites Mal zu melken, mit Dutzenden Euro! Schon heute ist abzusehen, dass der Entwickler in 2 bis 3 Jahren diese „neue” App abermals einstampfen wird, um ein drittes mal abkassieren zu können! Ohne uns! Wir Kunden machen diese Gier nicht mit! Besonders dreist ist die Ankündigung in der alten App, dass man mit der neuen App keine Funktion verlieren würde! Nichts davon ist wahr! Eine Betrugssoftware par excellence, die sofort aus dem Appstore entfernt werden muss! Ein weiterer Beweis, dass das Internet ein rechtsfreier Raum ist!
  • Unlauter

    1
    Von PjEApp
    Hatte die ProVersion gekauft für einen rel hohen Preis. Jetzt nach Update nur noch 6 Pins? Finger weg, das ist unlauter! War gut, aber das ist wirklich nicht empfehlenswert.
  • Warum noch mal zahlen

    1
    Von Resi 007
    Habe die App schon ein mal gekauft Nacht Telefon Wechsel musste ich neue runter laden und jetzt soll ich noch einmal zahlen um die Leistung zu nutzen warum???
  • Beschiss

    1
    Von Northman01
    Nach Update sind die Messpunkte begrenzt. Vorher war die Menge unbegrenzt. Das ist ne miese Tour.
  • Update nicht laden! Alte Version behalten!!!

    1
    Von icke 2018
    Könnte zum Glück die alte Version wieder herstellen. Ist schon frech die Leistung zu reduzieren und Apple die Verantwortung zuschieben. Kann man ja nicht kontrollieren. Auf jeden Fall das Update unterlassen. Wird sonst teuer.
  • Eigentlich Super aber warum nochmal Bezahlen

    1
    Von 123hergen
    Funktional hätte ich der App 5 Sterne gegeben, aber mit den letzten Updates habe ich leider meine Proffessional Version verloren. Damals gab es von Measure Map drei Versionen. Die Lite, Standard und Pro. Ich hatte damals auch schnell die Pro für über 30€ gekauft war echt sehr zufrieden unendlich Pins und Polygone. Jetzt gibt es nur eine Pro in der die jeweilige Version Standard/Professional nun Updaten muss. Mit einen der letzten automatischen Updates (leider nicht mitbekommen welches Version es war)der Pro habe ich jetzt wieder nur eine Lite Version (Max nur 6 Pins)und mir wird angeboten für über 33 € auf Professional upzudaten. Fühle mich über Tisch gezogen und vergebe deswegen nur 0 Sterne.
  • pro oder lite

    1
    Von Willi 03457
    ich hatte die lite Version ,..bis 6 Messpunkte, diese Begrenzung von 6 soll in der Pro Version nicht sein, ist aber, deshalb nur 1 Stern mag sein, das ihr von Apple nach euer Meinung gezwungen worden seit. Aber dann braucht man keine Pro anbieten, wo soll dann der Unterschied zwischen Lite und Pro sein?
  • Unlautere Geschäftspraktiken

    1
    Von 5IVA5
    Die App soll € 21,99 kosten. Nach dem Laden und setzten von nur 6 Pins zur Vermessung kommt die Meldung man könnte die Standardversion nun auf die Professionalversion updaten für weitere € 33,99. Wer diese Kosten nicht bereit ist zu zahlen hat eine wertlose App, da keine weitere Vermessung möglich ist. Letztendlich kostet die App ca. 56 €. Vor dem Kauf ist die tatsächliche Kaufsumme nicht erkennbar. Der Kunde wird nach m.E. im Vorfeld eines Kaufes über den tatsächlichen Preis getäuscht.

keyboard_arrow_up