PONS Vokabeltrainer

PONS Vokabeltrainer

von PONS GmbH

  • Kategorie: Education
  • Erscheinungsdatum: 2011-08-02
  • Aktuelle Version: 4.0.8
  • Adult Rating: 4+
  • Dateigröße: 77.85 MB
  • Entwickler: PONS GmbH
  • Kompatibilität: Benötigt iOS 7.0 oder neuer.
Bewertung: 4
4
Von 631 Bewertungen

Beschreibung

Vokabeltrainer von PONS -- Gewinner der GIGA-Maus 2015! "Ein praktisches Tool zum effektiven Vokabelpauken! Da kann sogar die Zug- oder Busfahrt zur Schule noch prima zum Lernen genutzt werden.", so die Gigamaus-Jury. Du schlägst öfters Wörter nach, und würdest sie gerne in Deinen aktiven Wortschatz aufnehmen? Du würdest gerne die Zeit unterwegs nutzen, z.B. im Wartezimmer oder an der Bushaltestelle? Mit dieser App kannst Du unterwegs und überall Deine persönlichen Vokabeln trainieren, die Du im Trainer gesammelt hast! Für wen ist diese App besonders geeignet? Für alle, die eine Fremdsprache lernen und auch unterwegs Vokabeln lernen und trainieren möchten. Mit dieser App kann man den Online-Vokabeltrainer von PONS (www.pons.de/trainer) auch unterwegs nutzen. Und das Beste: Wenn man unterwegs trainiert oder Vokabeln in den Trainer überträgt, können diese beim nächsten Login auch am Rechner zuhause übernommen werden. Die Funktionen des PONS Vokabeltrainers im Einzelnen: • Er sammelt die Wörter, die Du in den kostenlosen Online-Wörterbüchern von PONS nachschlägst - im Web oder der App. So lernst Du gezielt den Wortschatz, den Du in Deiner Situation benötigst. • Du kannst den Vokabeltrainer mit beliebigen Vokabeln erweitern und ihn so Schritt für Schritt auf Deine individuellen Bedürfnisse zuschneiden. Dies geht denkbar einfach direkt in dieser App oder unter www.pons.de/trainer. • Der Vokabeltrainer sichert Deinen Lernerfolg durch ein methodisch abgestimmtes Konzept nach Leitner: je nach individuellem Lernstand werden gezielt die Vokabeln abgefragt, die Dir noch am wenigsten geläufig sind. • Lerne Deine Vokabeln in einfachen Schritten: Fünf verschiedene Trainingstypen entsprechen den sonst üblichen Karteikästen. Von Trainingstyp zu Trainingstyp steigen die Anforderungen. Die höchste Anforderung stellt der "Vokabeltest": Hier muss man eine Vokabel ohne Hilfe übersetzen können. Alternativ zum Training mit fünf Übungen gibt es auch den klassischen Lernkartenmodus. Dort gehst Du alle Vokabeln der Lektion durch und überprüfst selbst, ob Du sie schon kannst oder noch nicht. • Für folgende Sprachen: Englisch, Bulgarisch, Dänisch, Deutsch, Französisch, Griechisch, Italienisch, Japanisch*, Kroatisch, Latein, Niederländisch, Norwegisch, Polnisch, Portugiesisch, Russisch, Schwedisch, Slowenisch, Spanisch, Tschechisch, Türkisch und Ungarisch. • Der Vokabeltrainer unterscheidet nach Sprachrichtungen (z.B. Englisch-Deutsch oder Deutsch-Englisch). Je nach Situation - Du möchtest Dich im Ausland verständlich machen oder Du liest ein Buch in einer Fremdsprache - bietet es sich an, in der jeweiligen Sprachrichtung entsprechende Lektionen anzulegen. Dabei können die Vokabeln beim Trainieren immer in beiden Richtungen abgefragt werden. • Als Testlektionen sind in dieser App unter anderem ein deutsch-englischer Wortschatz "Internet & Co." sowie das Wichtigste aus Reise, Übernachten, Essen und Einkaufen in Englisch, Französisch, Italienisch, Spanisch, Griechisch und Türkisch schon enthalten. • Per In-App-Kauf kannst Du auch komplett fertige Lektionen erwerben. Neben dem Grundwortschatz von PONS in verschiedenen Sprachen und dem Fußball-Wortschatz gibt es auch die kompletten Vokabeln folgender Lehrwerke von Klett: Green Line, Red Line, Orange Line, Blue Line, Freeway, Découvertes, Tous ensemble, Bachillerato, Vamos Adelante und Pontes. Die 1000 wichtigsten Wörter für die Sprachen Deutsch, Niederländisch, Polnisch, Portugiesisch, Russisch, Schwedisch, Türkisch und Japanisch gibt es sogar kostenlos. • Trainieren lässt sich der Wortschatz mit dieser App komplett offline. Per Datenabgleich über Dein PONS Benutzerkonto werden die aktuellen Einträge und Lernstände geladen bzw. für die Nutzung des Trainers am Computer zuhause verfügbar gemacht. *Für die 5. Übung mit Texteingabe aktiviere bitte die hawaiische Tastatur! www.pons.de www.facebook.com/PONSverlag

Screenshots

Bewertungen

  • Super Vokabal App

    5
    Von Essi27hula
    Habe einige Vokabel Apps ausprobiert und die hier ist auf jeden Fall die beste. Man kann verschiedene Übungen machen und sieht immer seine Lernstand. Ist gut auch mal für zwischendrin. Ich hab auch unterschiedliche Sprachen gespeichert, das geht auch wenn die App nur für eine Sprache ausgewiesen ist.
  • Klasse App

    5
    Von G Gekko 19
    Das ist eine super Vokabelapp. Die Übungsmechanik sorgt für eine bessere Merkfähigkeit der einzelnen Wörter und ersetzt das stupide Auswendiglernen.
  • Sehr gut

    5
    Von Ullido98
    Anfangs gewöhnungsbedürftig, dann sehr gut. Ein paar Kleinigkeiten könnten noch verbessert werden. So ist es z.B. schade, dass man von der Suchfunktion nicht sofort auf die Bearbeitung der gefundenen Verben zugreifen kann.
  • Top-App zum Vokabeln lernen

    5
    Von Caro Karo lol
    Nach langem Rumprobieren mit anderen Vokabelapps habe ich mich für diese entschieden, weil man damit total unproblematisch lernen kann: Man kann auf einen großen „Pool“ an Wörtern zugreifen oder beliebig viele eigene Vokabeln hinzufügen. Mit den bereitgestellten Aufgaben lässt sich hervorragend lernen. Einziger Kritikpunkt: Bei längeren Vokabelübersetzungen ist das Kreuzworträtsel zu offensichtlich. Aber sonst, wirklich super App, wenn man vergessen hat, das morgen ein Vokabeltest ansteht.
  • Nicht für das IPad geeignet

    1
    Von Axmxw
    Das Layout stimmt leider so gar nicht überein und die Schrift ist total verpixelt.
  • Pons-Vokabeltrainer ist 1.Wahl

    5
    Von Th.Kestel
    Nachdem ich mehrere Vokabeltrainer ausprobiert habe, bin ich beim Pons geblieben. Das Programm ist leicht zu handeln. Ein nachhaltiger Lerneffekt wird durch die mehrfache Bearbeitung einer Vokabel in der gleichen Übung erzielt. Gut finde ich die Möglichkeit unbekannte Vokabeln, die etwa beim Lesen fremdsprachlicher Texte auffallen, im Vokabeltrainer online nachschlagen und als eigene Vokabel eintragen zu können. Mühsam ist lediglich bei umfangreichen Vokabelsammlungen die Neubearbeitung von Vokabeln, da sich diese zwar mit der Suchfunktion leicht finden lassen, dann aber nicht zu verändern sind. Wünschenswert wäre nur, dass das Programm auch für User im europäischen Ausland kostenlos wäre. Sicher ein Top Marketingeffekt.
  • Fast perfekt

    4
    Von Pushy77
    5 Sterne gibt es, wenn auch die klassischen Lernkarten in die Lernleistung einfliessen (nicht jeder mag die spielerischen 5 Lernmodi) und wenn es möglich ist, sich die Vokabeln samt Übersetzung vorlesen zu lassen, um zB im Auto zu lernen. Außerdem wäre es toll, Lektionen archivieren zu können und Ordner für unterschiedliche Sprachen oder Bücher anlegen zu können. Ansonsten die einzige App, mit der man dauerhaft lernen kann. Auch der Webbereich ist gut sowie der Support.
  • Jasi

    5
    Von Moonlight-sophie
    Super App, mit dieser App kann ich super meine Vokabeln für die Schule lernen vorallem wenn es schnell gehen muss
  • Pons Vokabeltrainer

    5
    Von ClimbFan
    Zum üben von eigenen Vokabeln unterwegs auf dem Smartphone optimal.
  • Gut mit Verbesserungpotential

    4
    Von Flying Merlin
    Als Lernprogramm grundsätzlich sehr gut geeignet. Och arbeite gerne damit. Allerdings sollten Fehler ausgemerzt werden. Z.B. kann eine Vokabel, die in einer Lektion mit der Suchfunktion gefunden wurde nicht bearbeitet werden. Man muß die Lektion "händisch" durchsuchen und dann verbessern. Beim Üben der Vokabeln erscheinen diese immer in derselben Reihenfolge. Die Diktierfunktion schreibt Personalpronomen nach Gusto groß oder klein und zusammengesetzte Substantive ebenso willkürlich zusammen oder getrennt. Als zusätzliche Funktion wäre eine Gesamtsuche durch ALLE bestehenden Lektionen sinnvoll. Ebenso das Zusammenführen von zwei oder mehr Lektionen. Auch eine Sortierfunktion innerhalb der Lektionen wäre praktisch. Ebenso wie eine Möglichkeit die selbst eingegebenen Vokabeln zu übertragen (z.B. EXCEL-Sheet).

keyboard_arrow_up