Magisto - Video Editor & Maker

Magisto - Video Editor & Maker

von Magisto Ltd

  • Kategorie: Photo & Video
  • Erscheinungsdatum: 2012-01-08
  • Aktuelle Version: 4.30.0
  • Adult Rating: 4+
  • Dateigröße: 148.83 MB
  • Entwickler: Magisto Ltd
  • Kompatibilität: Benötigt iOS 10.0 oder neuer.
Bewertung: 4.5
4.5
Von 3,671 Bewertungen

Beschreibung

Magisto ist ein Video Maker und Smart Video Editor, der in Minutenschnelle bemerkenswerte Videos erstellt, perfekt, um sie in sozialen Netzwerken zu teilen. Verwandeln Sie Ihre Fotos und Videoclips mit dem leistungsstarken Film Maker von Magisto in Videos, die jedem auffallen. Schon mehr als 90 Millionen Benutzer verwenden die Magisto Video-App. 2017 wurde sie in Verbraucherberichten zur Nr. 1 unter den Videobearbeitungs-Apps gewählt. ***** „Mit dem Magisto Movie Maker können Sie in wenigen Minuten einen Minifilm erstellen.“ – PC Magazine ***** „Magisto verwandelt ein ungenutztes Video ohne mühsame Bearbeitung in etwas, das man mit anderen teilen möchte.“ – USA Today ◆ Erstellen Sie außergewöhnliche Videos – 3 einfache Schritte 1 – Wählen Sie den Bearbeitungsstil Smart Video Wählen Sie einen Videobearbeitungsstil, der Ihren Bedürfnissen und der Geschichte, die Sie erzählen möchten, entspricht – vom Geburtstagsvideo bis hin zum Videomarketing in sozialen Netzwerken oder sogar Videoanzeigen. 2 – Wählen Sie Videoclips & Fotos Wählen Sie Fotos und Videoclips zur Videobearbeitung aus Ihrer Galerie. 3 – Wählen Sie Musik für das Video Der Magisto Video Maker verfügt über eine Bibliothek mit kommerziell lizenzierten Songs von Rock- bis Filmmusik. Oder verwenden Sie Ihre eigene Musiksammlung. ◆ Der Smart Video Editor und wie er funktioniert Der Magisto Video Maker nutzt komplexe KI, um die besten Elemente Ihres Filmmaterials zu finden. Magisto wendet intelligente Videobearbeitungstechniken, einschließlich Stabilisierung, Gesichtserkennung, Videofilter, Videoeffekte und und automatischen Videoschnitt an, um aufsehenerregende Videos zu erstellen, die durchschnittliche Diashows oder Videocollagen in den Schatten stellen. ◆ Zum Teilen einmal antippen Nur einmal antippen und schon können Sie Ihre gelungenen Videos direkt von Magisto aus in Facebook, Instagram, YouTube, Google+, Twitter, Whatsapp, Vimeo, per E-Mail, Messaging, auf Websites und in Blogs teilen. Magisto ist ein kostenloser Videobearbeitungsdienst. Unsere Premium und Professional Abonnements bieten zusätzliche leistungsstarke Funktionen, um noch bessere Videogeschichten zu erzählen. Magisto Premium-Funktionen: ◦ Erstellen Sie längere Filme ◦ Laden Sie 30 Fotos pro Film hoch ◦ Verwenden Sie 25 Minuten an Filmmaterial ◦ Erstklassige Bearbeitungsstile ◦ Unbegrenzte Film-Downloads Magisto Professional-Funktionen: ◦ Alle Premium-Funktionen ◦ Einzigartige professionelle Stile ◦ Kommerziell lizenzierte Musik ◦ Fügen Sie Ihr Logo und Beschriftungen hinzu ◦ Bearbeiten Sie Szenen und ordnen Sie diese neu an ◦ Erstellen Sie längere Filme ◦ Verwenden Sie 80 Fotos pro Film ◦ HD-Film-Downloads Abo-Optionen: ◦ Magisto Premium 6,99 $ monatlich / 29,99 $ jährlich ◦ Magisto Professional 29,99 $ monatlich / 89,99 $ jährlich Die professionellen Funktionen können Sie per Abonnement erwerben und während der Probezeit ausprobieren. Ein nicht genutzter Teil der kostenlosen Probezeit (falls angeboten) verfällt, wenn der Benutzer ein Abo für diese Version erwirbt. Durch den Kauf eines zusätzlichen Abonnements während der Probezeit verfällt der restliche Teil des besagten Zeitraums. Magisto Premium und Professional bieten die oben genannten fantastischen Funktionen und sind per Abo, das automatisch verlängert wird, erhältlich. Für das Abo wird Ihre Kreditkarte über Ihr iTunes-Konto belastet. Ihr Abo wird automatisch verlängert, wenn Sie es nicht mindestens 24 Stunden vor Ablauf der aktuellen Laufzeit kündigen. Ihr Konto wird mit der Verlängerung innerhalb von 24 Stunden vor Ende der aktuellen Laufzeit belastet. Sie können ein Abonnement nicht während der aktiven Laufzeit kündigen. Ihre Abonnements können Sie in Ihrem Konto verwalten. Magisto verwendet FFmpeg (http://ffmpeg.org), lizenziert unter LGPL Version 2.1 oder höher (http://www.gnu.org/licenses/old-licenses/lgpl-2.1.html) Datenschutzrichtlinie: http://www.magisto.com/privacy Nutzungsbedingungen: http://www.magisto.com/tos

Screenshots

Bewertungen

  • Schrott

    2
    Von Musa uluisik
    Schrott
  • Abzocke

    1
    Von agfrogg
    An sich ist ja die App ganz gut aber sie verarschen einen komplett das Runterladen eines Films kostet sogar noch extra ladet euch diese App nicht runter sie ist nur abzocke. Nicht zufrieden mit der App
  • Abo Modell

    1
    Von mami2510
    Warnung: Führt den Benutzer gezielt ins Abo-Modell für die Pro Version - schön immer den falschen Default und schwupps hat man ein Abo für 7,99/Mon abgeschlossen und zufällig das gleiche beim kündigen
  • Teuer, schlecht übersetzt und am Bedarf vorbei

    2
    Von Rockinpanda710
    Die App zieht direkt 29,00 EUR ein, ohne, dass ich vorher auch nur ein Video hätte bearbeiten können. Ferner sehen die Professional Angebote ganz nett aus, sind aber mehr oder weniger Augenwischerei. Für mich war Magisto die Hoffnung auf schnell konvertierende Videos, welche sich leider nicht erfüllt hat. Schade und absolut keine Empfehlung.
  • Good👍🏼

    5
    Von fjslo
    Who can i end the Testversion? Should i delete the app or do i need to end it in the settings?
  • KOSTENLOS? Nein

    1
    Von pietklocke
    Wenn man sich die App installiert, hat man nur ein kostenloses Probeabo. Dies wird dann - wenn man nickt kündigt - zu einem 29,- Euro Abo. Daher einen Stern, weil so was nicht in Ordnung ist. Danke das Apple eine Warnung und Bestätigung per Mail sendet.
  • Wieder alles in eine Cloud

    1
    Von Rtrfgdhdjfdj
    An sich eine tolle Sache, wenn da nicht der Upload in die Cloud des Herstellers wäre. Das Iphone bietet genug Rechenleistung um das offline zu tun. Aber man sammelt lieber Daten...
  • Völlig unverständliche Lizenzierung

    1
    Von BelloH
    Laut Apps Store ist ein Monats Abo möglich für 4,99. Bin ja gerne bereit auch für Test zu zahlen. Nach Installation der App gibt es dann nur noch die Möglichkeit Jahresabo für 29,99 (+ Geld zurück innerhalb 7 Tage). Seltsame Lizenzierung.
  • Meh

    3
    Von JsnFrame
    Ohne Registrierung geht nix, ist eher ne „Free Trial“. Daten sollten mal als offizielles Zahlungsmittel genannt werden, damit dieses als „kostenlos“ Deklarieren einen Umschwung erhällt. Software mag gut sein, aber nervig wenn der erste Screen nach deinen Daten fragt. Mag jetzt euch treffen diese Rezension, gilt aber für eine Mehrheit der Apps, Software etc... . Dennoch frohe Weihnachten.
  • Totale Abzocke

    1
    Von waumobil
    Obwohl ich das Probeabo gekündigt hatte, wurde mir 29€ über Apple abgerechnet, unverschämt !,,

keyboard_arrow_up