Banking 4i

Banking 4i

von Subsembly GmbH

  • Kategorie: Finance
  • Erscheinungsdatum: 2012-04-18
  • Aktuelle Version: 6.10.4
  • Adult Rating: 4+
  • Dateigröße: 60.19 MB
  • Entwickler: Subsembly GmbH
  • Kompatibilität: Benötigt iOS 9.0 oder neuer.
Bewertung: 4
4
Von 658 Bewertungen

Beschreibung

Mit Banking 4i haben Sie alle Ihre Konten bankübergreifend unter Kontrolle – einfach, zuverlässig und sicher. Perfekt kategorisiert und langjährig abrufbar: Splitbuchungen, frei definierbare Kategorien und dynamische Regeln vereinfachen die detaillierte Auswertung der Umsätze – simpel und fast vollautomatisch. Ihre sensiblen Finanzdaten sind im stark verschlüsselten Datentresor sicher aufgehoben - und mit iCloud, Dropbox oder WebDAV können sie sogar Plattform übergreifend genutzt werden. Keine andere App kann so viel: Zum Beispiel echte elektronische Kontoauszüge abrufen. Sicherheit groß geschrieben: Banking 4i steht für besonders sicheres Onlinebanking: Natürlich werden die neuen Chip-TAN, Smart-TAN und Mobile-TAN-Verfahren ebenso unterstützt wie die klassischen TAN-Verfahren. Darüber hinaus unterstützt Banking 4i sogar das HBCI-Sicherheitsverfahren RDH mit Schlüsseldateien und einer Schlüssellänge von bis zu 2048 Bit. EIGENSCHAFTEN • Girokonto, Tagesgeld, Sparbuch, Wertpapierdepot, Kreditkarte, Festgeld, Währungskonto, PayPal, Offlinekonto, Kassenbestand • Saldenabruf, Umsatzabruf, Überweisung, Terminaufträge, Daueraufträge, Lastschrift, Auslandsüberweisung • Splitbuchungen und frei definierbare Kategorien • Abruf echter elektronischer PDF Kontoauszüge • Sammelüberweisungen und Sammellastschriften • Bequemes suchen und filtern von Kontoumsätzen • Erstellen von PDF Ausdrucken • Beliebig viele getrennte Datentresore mit jeweils eigenem Passwort • Unterstützung von HBCI Schlüsseldateien • Import/Export von Kontoverbindungen, Zahlungen und Umsätzen als CSV, SEPA, MT-940 und mehr • Unterstützte Cloud-Speicher: iCloud, Dropbox und WebDAV • Bankanbindung über HBCI, FinTS oder EBICS • EBICS VEU (Verteilte Elektronische Unterschrift) • Überweisung aus QR-Code abfotografieren UNTERSTÜTZTE BANKEN • Deutsche Bank • Commerzbank • HypoVereinsbank • Postbank • Sparkassen • Volks- und Raiffeisenbanken • Sparda Banken • PSD Banken • apoBank • ING DiBA • netbank • DKB Bank • CortalConsors • comdirect • BW-Bank • Norisbank • 1822direkt • Oldenburgische Landesbank (OLB) • N26 • DAB Bank • Targobank • boon • bunq • PayPal • und viele mehr Folgende Banken werden NICHT unterstützt: • Fidor Bank AG • Santander Bank ehem. SEB Folgende Kreditkarten können abgerufen werden: • Postbank • VR-Banken • PSD Banken • Netbank • Sparda Banken • Sparkassen (teilweise) • Commerzbank (auch BahnCard, Business, usw.) • comdirect • DKB VISA • LBB (Amazon, AirBerlin, ADAC) • Lufthansa Miles & More Kreditkarten • American Express Deutschland (PayBack, ...) • Barclaycard • First-Data verwaltete Kreditkarten

Screenshots

Bewertungen

  • Soweit ganz gut

    4
    Von Jörg36
    Nach dem Wechsel von einer anderen Banking App sind zwei Sachen verbesserungswürdig: - die Anzeige aller neuen Umsätze zusammengefasst in einer Spalte - die PIN wird nach fehlerhafter Abfrage bei der Amex Kreditkarte ständig neu verlangt, trotz Speicherung Ansonsten empfehlenswert, weiter so!
  • Sync ist ne Katastrophe

    2
    Von Jixp
    Eigentlich eine super app. Aber wenn man es Plattformübergreifend nutzen will, ist es sehr sehr nervig. Wieso die App ständig nachfragt, ob sie die neuen Daten in die Dropbox laden soll? Wann würde ich das bitte nicht wollen? Im Gegenteil, deswegen habe ich die Dropbox doch verbunden. Außerdem muss man es dauernd manuell anstoßen. Wieso schaut die App in die Dropbox, findet eine neue Version der Datenbank und lädt sie dann nicht?? Mir jetzt schon wiederholt passiert, dass ich Daten auf einer Plattform eingegeben habe und diese dann durch sync Konflikte verloren gegangen sind. Andere Apps schaffen das. Auch mit Verschlüsselung und nur einer Datenbank. Daher hier Sternabzug. Nachtrag: den Einwand, dass eine automatische synchronisation nicht gewünscht sein könnte, kann ich nicht nachvollziehen. Wieso kann ich das nicht selbst entscheiden? Andere Apps schaffen das, es ist ein echtes Manko dieser App und der Grund, warum ich diese ungern nutze. Zum einwand "fremde wlans": ist die Verschlüsselung der Datenbank wohl so schlecht?
  • Fehler Commerzbank

    3
    Von T33-C33
    Ich bin zu Banking 4i von der kostenlosen Comdirect App gewechselt, bei der ich problemlos Konten verschiedener Banken einrichten und nutzen konnte. Leider gelingt es mir bei dieser App nun nicht mehr ein Commerzbank Konto hinzuzufügen. Ich muss API / Screen Scraping nutzen und erhalte immer einen „CSV-Link“ Fehler. Bei der Comdirect App war die Einrichtung mit ein paar Eingaben erledigt. Lösung?
  • Super - nur zwei kleine Verbesserungsvorschläge

    5
    Von Tim 😩
    Eins vorab, die App ist super und erfüllt meine Erwartungen an eine Banking App vollumfänglich. Meine Wünsche für zukünftige Update sind daher nur Kosmetik: 1. Wenn ich von der Kontenübersicht in die drunterliegende Ebene gehe (Buchungen) und per Swipe wieder zurück zur Kontoübersicht will, muss der Swipe sehr waagerecht erfolgen. Das funktioniert fast nur, wenn dazu die andere Hand genommen wird. Schöner wäre, wenn der Winkel für einen „einhand back swipe“ großzügiger programmiert werden würde (nach oben für Rechts- bzw. nach unten für Linkshänder), damit die Navigation flüssiger wird. 2. In der Ansicht „Buchungen“ sollten sich ungelesene Buchungen optisch stärker von gelesenen Buchungen absetzen. Das war‘s auch schon. Bin gespannt, ob meine Vorschläge umgesetzt werden können.
  • Sehr gut App & Funktionen, aber iCloud ..

    1
    Von ol_mainhattan
    ich immer wieder doppelte Cloud Einträge bei Tresoren und das ständige manuelle hochladen und bestätigen für die iCloud nervt!! Dieses Problem gibt es bei anderen Apps nicht.
  • Pay-Pal fehlt

    4
    Von FlorJung
    Die App an sich ist super! Nur leider wurde die API für den Zugriff über die App seitens PayPal deaktiviert, was das Einbinden (stand Heute) nicht mehr ermöglicht. Edit: Müsste mittlerweile wieder gehen. Bei OutBank ist die Einbindung mittlerweile wieder möglich.
  • Beste Banking App

    5
    Von Apotescher
    Kann alles, macht alles was man von einer BankingApp erwarten kann und noch vieles mehr. Vor allem der Abgleich über die cloud funktioniert bei mir perfekt. So nutze ich das Programm unterwegs auf Pad und phone, aber auch auf meinem Mac und geschäftlich auch auf Windowsrechner. Der Support ist hervorragend. Eine Mailanfrage wurde innerhalb eines halben Tages ausführlich beantwortet. Mein Wunsch nach einer wahlweisen Abschaltung einer neuen Funktion wurde innerhalb weniger Tage umgesetzt. Großes Lob an die Entwickler!!!
  • Auswertung unbrauchbar ...

    2
    Von b7ruce
    und der Support in dem Fall auch nicht willens meinen Anwendungsfall zu verstehen. Hier wird am Kunden vorbei entwickelt. Ich bekomme monatlich zum Ende des Monats (zwischen 26. und 28.) mein Gehalt das einen wechselnden variablen Anteil enthält. Daher möchte ich den Auswertungszeitraum vom 28.02.-27.03. setzen. Diese Möglichkeit wurde laut Support entfernt, da es zu langsam war. Man kann nur Anfang bis Ende des Monats auswerten. Daher unbrauchbar.
  • Fast perfekt

    4
    Von rof10395
    Aus meiner Sicht ist die App wirklich gut und macht alles, was sie soll. Über Design lässt sich ja immer streiten… Nur ein „Fehler“ stört mich: es werden Banken in der iPhone- App problemlos integriert (zB Moneyou), sind aber in der Mac Version nicht vorhanden (und das bringt die Synchronisation immer durcheinander). Könnt Ihr das bitte lösen? DANKE!!!
  • Banken funktionieren ständig nicht

    1
    Von Pauflinho
    Sowohl die Barclaycard als auch die Commerzbank funktionieren ständig nicht. Zurzeit funktioniert die Barclaycard zwar wieder, bei der Commerzbank „wird der CSV-Link“ jedoch nicht gefunden“... Da es wirklich regelmäßig passiert, kann ich nicht mehr als 1 Stern geben.

keyboard_arrow_up