Looking4Cache Pro

Looking4Cache Pro

von Looking4Cache UG (haftungsbeschraenkt)

Bewertung: 4.5
4.5
Von 479 Bewertungen

Beschreibung

Looking4Cache ist eine sehr umfangreiche App rund um das faszinierende Hobby Geocaching. Durch einen direkten Zugriff auf die über zwei Millionen Geocaches von Goundspeak´s Geocaching Plattform gibt es nahezu überall eine Dose zum suchen. Geocaches kannst Du über den direkten API Zugang innerhalb von Sekunden mit allen Informationen wie letzte Funde, deren Wegpunkte und Bildern speichern (bitte die Anmerkung ganz unten beachten). Oder Du Importierst vorbereitete GPX Dateien oder Pocket Queries. Alles wird auf dem Gerät gespeichert und kann später offline verwendet werden. Funde können direkt mit Trackables und Bildern geloggt werden. Oder nach der Tour innerhalb der App bzw. über Fieldnotes auf der Geocaching Webseite. Und dies nicht nur für einen Benutzer, sondern für das gesamte Team. Eines der Highlights von Looking4Cache sind Offline Karten von OpenStreetMap, wie sie sonst nirgends zu finden sind. Vector Karten inklusive Höhenlinien können innerhalb der App auf das Gerät geladen werden. Dabei wird entweder eine Provinz bzw. ein Bundesland auf einmal geladen, oder teilweise sogar das gesamte Land. Durch die Möglichkeit komplett offline zu cachen wird der Akku entlastet. Um noch länger zu Cachen schaltet das GPS automatisch aufgrund der Entfernung zum Cache die Genauigkeit um. Alle Funktionen hier aufzulisten wäre eine sehr lange Liste, daher nur die wichtigsten: Geocaches laden: - über die Geocaching Live API Anbindung - Pocket Queries laden - eigene GPX und GGZ Dateien importieren - Live Karte: Direkt die Caches in der Umgebung anzeigen - GCVote Integration - Unterstützung für Korrigierte Koordinaten und pers. Notizen Listen verwalten: - Geocaches Listen zuordnen - Viele Filter und Sortierungen - Über die Swipe Geste z.B. eine ToDo-Liste aufbauen Karten: - Offline Topo Vector Karten - Online OpenStreetMap, OpenCycleMap, MapQuest, Bing - Online Apple Maps - Koordinaten an andere Navigations Apps senden Geocaches loggen: - für mehrere Benutzer gleichzeitig - Log Vorlage - Travelbugs loggen, sogar mit Auto-Visit - Logs lokal speichern - Fieldnotes Export: - GPX Dateien erstellen und per Mail versenden Integration in iOS: - GC-Codes auf Webseiten erkennen - GPX Dateien z.B. aus Mails öffnen Achtung: Der Zugriff auf die Geocaches benötigt einen Benutzer bei Groundspeaks Geocaching Plattform. Je nach Mitglieds-Typ wird die Anzahl der Daten pro Tag reglementiert. Basic Mitglieder können pro Tag 3 volle Cache-Beschreibungen und bis zu 6000 Basis-Beschreibungen laden. Die Suche nach Geocaches ist für Basic Mitglieder auf Traditional Caches beschränkt. Für den vollen Zugriff und damit die vollen Möglichkeiten dieser App ist ein Premium Account notwendig. Achtung: Dauerhafte Nutzung von GPS im Hintergrund kann den Akku schnell entleeren.

Screenshots

Bewertungen

  • Einfach nur toll

    5
    Von Bambadosi
    Diese App hat mir soviel Spaß gebracht, dass ich einfach mal eine Rezension schreiben wollte. Ich hoffe die Entwickler machen noch lange weiter. Eine Kleinigkeit hätte ich vielleicht noch gerne: Bei der Erstellung eines Wegpunktes eine Auswahl in der Karte (Verschieben mit Finger, nicht Zentrum der Karte, den das sehe ich ja nicht exakt). Das ist aber schon das einzige.
  • Auf einmal Fehler!

    2
    Von driskos
    War sehr zufrieden! Seit geraumer Zeit (letztes Update?) funktioniert aber leider einiges nicht. Hauptproblem: die Listen werden nicht mehr richtig aktualisiert. Korrigierte Koordinaten werden ignoriert! Erst wenn man jeden einzelnen Cache aktualisiert ist er auf dem neusten Stand!
  • Funktioniert leider nicht mehr

    3
    Von StoneyOne.de
    War heute im Wald und habe wie immer gleich geloggt... doch es wurde nix zu Geocaching.com übertragen... auch unter Benutzer Logs steht leider nix... nur die Smileys auf der Karte sind zu sehen... bitte um Hilfe... Bis zuvor war ich echt total zufrieden mit dieser App
  • Genial

    5
    Von Schachgoldfisch
    Besser geht es nicht! Hammer!
  • 7 von 5 Sternen

    5
    Von DuffyDuck987
    Die wohl beste App zum cachen mit apple Geräten. Man muss sich zwar etwas einarbeiten aber wenn man es mal gerafft hat ist die App ungeschlagen. Danke dafür.
  • Gut, aber nicht perfekt

    3
    Von Heinzberger
    An sich benutze ich die App sehr gerne, allerdings gibt es Luft nach oben. Hier meine Verbesserungsvorschläge für 5 Sterne: - Favoritenpunkte anklickbar machen und danach die Prozentuale Vergabe anzeigen (viel gefundene mittelmäßige Caches mit z.B. 15% Favoritenpunkteanteil wird viel besser dargestellt als eine Bombenmulti, den aber nur wenige finden, dem dafür jedoch alle einen Favoritenpunkt geben -> m.E.n. der bessere Cache) - Log in der offenen Kommunikation anklickbar und danach editierbar machen. Hintergrund: Ich habe gestern an einem CITO teilgenommen, habe einen riesigen Text geschrieben und ihm einen Favoritenpunkt gegeben. Der Logversand war nicht möglich, da man keine Favoritenpunkte dafür vergeben kann. Der Log lag nun also in der offenen Kommunikation, war nicht mehr lesbar und auch bei „lokale Logs“ nicht auffindbar. Tolle Wurst. Ich konnte nichtmal mehr den Text kopieren sondern musste alles nochmal tippen. Was ein Kack! - Im Bereich „Benutzer“ die Bereiche „gefunden: xxx“ und „versteckt: YYY“ anklickbar machen und danach die persönliche Übersicht inklusive Button für Editieren öffnen. - bei Trackables eine Art „Aktionen“ oder „Logbuch“ - Feld hinzufügen - Geocaching-Freunde hinzufügbar machen und per Push auf von ihnen neu gefundene Caches etc. aufmerksam machen. - Die Souvenire anklickbar machen, sodass der zugrunde liegende Text lesbar wird. - Möglichkeit, auf der Karte durch Tippen auf einen Ort dessen Koordinaten auslesen und ggf. Markieren zu können So, das wars auch schon. Das wären dann absolute 5 Sterne!!
  • Cachen? L4C!

    5
    Von Tom-Di-Tom
    Da konnte die "Original-App" schon seit Jahren nicht mehr mithalten! An dieser Allround-App kommt man als Cacher mit Apfel-Gerät einfach nicht vorbei! Sie bietet inzwischen (fast) alles rund ums Geocachen... und das mit einem eleganten Interface - inkl. umfassenden, kostenfreien Kartenmaterial und unzähligen Einstell- und Anpassungsmöglichkeiten! Mit dem Phone und v.a. auch mit dem großen und kleinen Pad (!) ist es wahrlich ein Genuss, alles immer unter einem Hut dabei zu haben! Wir suchen inzwischen mit nix Anderem mehr... ;) Ein großes Dankeschön an den Entwickler, der seit Jahren an dieser App dranbleibt und diese von Update zu Update immer NOCH besser macht Eine absolute Kaufempfehlung - nach wie vor mit satten 5 Sternen!
  • 5 Sterne für die beste App zum Geocachen

    5
    Von pvh303
    Ich habe in den vergangenen Jahren so einige Apps ausprobiert. Looking4Cache bietet mit Abstand das beste Gesamtpaket. Die App läuft rund, benötigt wenig Speicherplatz und auch der online-Datenbedarf hält sich gut in Grenzen, vor allem, wenn man mit PQs und offline-Karten arbeitet. Man muss sich in diese App einarbeiten, was eine ganze Weile dauert, aber dann kann man tatsächlich ALLE Bereiche des Geocaching mit der App abdecken, ich bin nur noch selten auf der Website unterwegs. Auf iPhone und iPad ein Muss und das Geld in jedem Fall wert!
  • Geniale App

    5
    Von BerlinR
    In Kombination mit der Pro Mitgliedschaft macht Caching so richtig Spaß. Toll ist die Umsetzung der kombinierten Anzeige aus Karte und Kompass, sowie die neuen offline Karten. Tolles Programm 👍👍👍
  • Wird immer schlimmer die App

    1
    Von Hr. Behrendt
    Benutze sie seit Jahren, da leider keine wirkliche Alternative. Ich werde mich aber jetzt umschauen, denn diese App ist nicht das was sie sein könnte. Die Entwickler haben hier ganz klar keine richtige Lust mehr eine tolle App ins Leben zu rufen. Nach dem Xten Update ist weiterhin... - der Kartenaufbau sowas von Langsam, egal ob per LTE oder WLAN - man kann immer noch nicht einsehen ob ein Freund den Cache gemacht hat. - es fehlt immer noch ein DarkMode oder Rotlicht Modi, einer der sich umschaltet wenn es dunkler wird (wie die Google Maps Karte z.b) Die App läuft leider nicht schnell genug beim Kartenaufbau, macht so kein Spaß mehr... Schade die Entwickler reagieren nie auf Wünsche..

keyboard_arrow_up