ADFC Karten

ADFC Karten

von BVA BikeMedia GmbH

  • Kategorie: Travel
  • Erscheinungsdatum: 2012-08-21
  • Aktuelle Version: 3.1.1
  • Adult Rating: 4+
  • Dateigröße: 98.36 MB
  • Entwickler: BVA BikeMedia GmbH
  • Kompatibilität: Benötigt iOS 11.0 oder neuer.
Bewertung: 3.29412
3.29412
Von 425 Bewertungen

Beschreibung

Die App, die Deutschlands beliebteste Fahrradkarten auf iPhone und iPad bringt! - App "ADFC Karten" GRATIS herunterladen - Optional im Kartenshop GRATIS die Regionen "Bodensee", "Oberlausitz" und/oder "Trier" erwerben und herunterladen. - Keine Anmeldung erforderlich! - Weitere ca. 100 Regionen basierend auf den gedruckten ADFC-Regionalkarten kosten als In-App jeweils 3,99€. - Das Kartenmaterial wird komplett heruntergeladen, unterwegs ist kein nachladen nötig. - Besitzer mehrerer iOS-Geräte müssen nur einmal zahlen - beim zweiten Gerät bitte die "Wiederherstellen"-Funktion im Mapstore (Button unten rechts) benutzen. - Regionen-Updates sind kostenlos. Support: apple@bva-bikemedia.de (7 Tage / Woche) Achtung, bei Apple-In-Apps ist generell leider keine Familienfreigabe möglich! Also auch hier nicht. Zwei Möglichkeiten habt Ihr: 1) Eine der 100 Regionen der ADFC-Regionalkarte anzeigen lassen und darauf die eigene Route planen - oder spontan drauflosradeln. Dabei hilft zur Orientierung die GPS-Positionsanzeige auf der Karte. 2) Einen von > 1.000 empfohlenen ADFC-Tourenvorschlägen oder ca. 1.000 offiziellen beschilderten Radrouten als gpx-Tracks auswählen und abfahren - ebenfalls mit Regionalkarte im Hintergrund und GPS-Positionsanzeige. Kein Routing, keine Navigation! Hier gibt es - Orientierung! (Wo bin ich und was ist um mich herum? Welche Radrouten? Mit welcher Oberfläche, welchen Steigungen, viel oder wenig Verkehr? Und wo gibt es Sehenswürdigkeiten etc.?) - und Sicherheit! (welche Touren empfehlen mir die Profis vom ADFC?) Funktionsüberblick: - Anzeige der digitalen ADFC-Regionalkarten - Auswahl von ADFC-Tagestourenvorschlägen mit Höhenprofil und Beschreibung - Auswahl von offiziellen beschilderten Radrouten mit Höhenprofil (in voller ggf. regionenübergreifender Länge) - GPS-Positionsanzeige - Drehung der Karte nach Norden oder in Fahrtrichtung - Zoom-abhängige Maßstabsleiste mit Kilometerangabe - Ortssuchfunktion mit Entfernungsangabe - Setzen eigener Marker mit Entfernungsanzeige, mit Beschreibung, Fotos & teilen - GPX importieren, aufzeichnen, exportieren bzw. teilen - Integrierter Shop für weitere Regionen per In-App-Purchase Alle installierten Regionen in der Hosentasche! Auch super geeignet zur parallelen Verwendung mit der entsprechenden Papierkarte! Da beide Kartenbilder exakt identisch sind, muss man zwischen Papierkarte (große Übersicht) und App (Positionsanzeige) nicht umdenken. Bitte beachten: - Die Kartendaten der App haben wie ihre gedruckten Schwestern exakt eine Maßstabsstufe. Zoomen bewirkt eine äußerst hilfreiche Vergrößerung, aber keine Veränderungen im Inhalt. - Das Aufzeichnen eines GPS-Tracks im Hintergrund kann die Batteriereichweite drastisch reduzieren. Derzeit sind >100 Regionen als In-App für jeweils 3,99€ bzw. drei davon kostenlos verfügbar (siehe unten). Diese werden nach Kauf aufs Gerät geladen (ca. 80-250MB pro Kartenblatt). Für den Fall der Unterbrechung des Downloads können die Karten zu einem beliebigen späteren Zeitpunkt herunterladen werden und müssen selbstverständlich nicht noch einmal gekauft werden. Komplett bzw. fast komplett abgedeckt: Niedersachsen (14 Regionen), HH (1), HB (1), NRW (13), Meck-Vorp. (7), Berlin (2), Saarland (2) und Schl-Holst (6 Regionen), Rhld-Pfalz (9), Hessen (8), Brandenburg (10) Zum Teil abgedeckt: BaWü (13 Regionen), BY (18), SN-Anhalt (5), Sachsen (3), Thüringen (4) Viel Spaß beim Radeln wünschen Euch ADFC Allgemeiner Deutscher Fahrrad-Club e.V. und BVA BikeMedia!

Screenshots

Bewertungen

  • Unbrauchbar

    1
    Von liucui
    Teilkarte bezahlt - Download nicht stattgefunden - stattdessen Anzeige ‚Fehler‘ - Versuch eines erneuten Downloads nicht möglich -
  • Ist in Ordnung

    4
    Von Scheckig
    Die Karten sind gescannte Radkarten, dadurch längst nicht so detailliert wie die Karten von openstreetmaps. Aber ist in Ordnung, man weiß ja was man bekommt. Bekannte Radwege und deren Zustand sind aktuell. Support ist sehr gut und freundlich. Klaro die Karten kosten was, aber gebrachte Leistung muss nun mal bezahlt werden.
  • tolle Kartenupdates, super schneller Support

    4
    Von TomTammer
    iPhoneXR v3.1.0 Danke für die regelmäßigen Updates! Leider geht oft der Zoomfaktor der Karte im Hintergrund verloren, wenn man z. Bsp. ein Foto macht. Für die Kartenausrichtung in Fahrtrichtung wünsche ich mir, daß die Position im unteren Kartendrittel dargestellt wird, damit mehr Sicht auf die kommenden Strecke bleibt. v3.0.1 tolle Kartenupdates, super schneller Support fehlt nur noch die optionale Funktion: Bildschirm immer an (ist jetzt in den Einstellungen vorhanden-danke!) v3.0.0 Ein Muss, wer mit dem Fahrrad die Gegend erkundet oder große Strecken fährt. Tolles Funktionsupdate in der 3.0 Super schneller Service. Danke!
  • Fehler nach Update

    3
    Von OL.FR.
    Nach Update wird die Karte nicht mehr in Fahrtrichtung angezeigt.
  • ...die Tourenvorschläge sind toll...

    2
    Von FreierMitarbeiter
    ...die Karten sind in der heutigen Zeit nicht mehr zu gebrauchen...nur als gekaufte Karte zur Übersicht noch zu empfehlen...
  • Geht nicht

    1
    Von Beckie1904
    Muss dauernd Karten neu laden. Bin jetzt bei einem Mitbewerber und total zufrieden!
  • Überhaupt nicht zeitgemäß!

    1
    Von AndyTeege
    Man meint, diese App kommt aus dem 70zigern. Da wo man noch mit dem Atlas durch Deutschland gefahren ist. Um Routen nur nachzufahren, zahle ich doch nicht so viel Geld! Immer noch keine regionale Probekarte verfügbar, obwohl der Entwickler schon vor 2 Jahren geschrieben hat, dass man da dran wäre. Die Krönung ist noch, dass sie hier im App Store doppelt so teuer sind, wie im Play Store. Gleich wieder gelöscht. Einfach schlecht.
  • Alternativlos und ganz brauchbar

    4
    Von R_G.
    auch wenn einige Karten trotz aktuellen Datums Strassen in Bau bezeichnen, die schon seit über 10 Jahren fertig sind (Umgehung B1 Küstrin Kietz z.B.) stimmen die meisten Qualitätsbeschreibungen der Wege in etwa. Auserdem ist die Abdeckung sehr gut und die Preise für Karten gehen auch völlig in Ordnung!
  • Veraltetes Kartenmaterial

    2
    Von Kickersfan
    So schön die App auch ist, wenn aber völlig veraltetes Kartenmaterial (Frankfurt Rhein/Main) verkauft wird ist das nicht schön. Im genannten Karten Werk sind leider immer noch Wege verzeichnet die es seit ca. 10 Jahren nicht mehr gibt und es fehlen Wege die es seit knapp 3 Jahren eben gibt.
  • App eigentlich nur als Basis nutzbar

    4
    Von H.Behn
    Für eine gescheite Navigation ist GPX-Export nach Footpath, Komoot erforderlich.

keyboard_arrow_up