Google Maps - Transit & Essen

Google Maps - Transit & Essen

von Google, Inc.

  • Kategorie: Navigation
  • Erscheinungsdatum: 2012-12-13
  • Aktuelle Version: 5.0
  • Adult Rating: 4+
  • Dateigröße: 161.31 MB
  • Entwickler: Google, Inc.
  • Kompatibilität: Benötigt iOS 10.0 oder neuer.
Bewertung: 4.5
4.5
Von 177,842 Bewertungen

Beschreibung

Mit Google Maps findest du schneller und einfacher deinen Weg. Google Maps bietet Karten für mehr als 220 Länder und Gebiete mit Millionen von Unternehmen und Orten. Weltweite GPS-Navigation, Verkehrsmeldungen und Nahverkehrsinformationen helfen dir, dich zurechtzufinden, und du erhältst Vorschläge zu interessanten Vierteln, Restaurants, Bars und Event Locations – egal, wo es dich hinverschlägt. Dank stets aktueller Informationen kommst du schneller ans Ziel • Durch in Echtzeit aktualisierte Ankunftszeitprognosen und Verkehrslageinformationen weißt du immer, wann du ankommst • Nahverkehrsinformationen in Echtzeit helfen dir, Verkehrsmittel und Mitfahrgelegenheiten pünktlich zu erwischen • Automatische Tipps zur Umfahrung von Staus und Straßensperrungen helfen dir, Zeit zu sparen Mit Google Maps kannst du Orte entdecken und mit den Augen Einheimischer erkunden • Lokale Restaurants, Veranstaltungen und Aktivitäten entdecken, die dir wichtig sind • Dich über neue Trends und Orte informieren lassen, die in deinen Lieblingsvierteln neu sind • Anhand eines persönlichen Übereinstimmungswertes mit deinen Interessen bessere Entscheidungen treffen • Einfach Planungen für ganze Gruppen erstellen, Vorschlagslisten mit anderen teilen und in Echtzeit über sie abstimmen lassen • Listen deiner Lieblingsorte erstellen und mit Freunden teilen und • Orten folgen, die von Ortskundigen, Google und Reiseführern aller Art dringend empfohlen werden Weitere Vorteile von Google Maps • Offline-Karten für Suche und Navigation ohne Internetverbindung • Street View-Bilder und Bilder von Innenräumen von Restaurants, Shops, Museen und vielem mehr • Indoor-Karten zur schnelleren Orientierung in großen Gebäuden wie Flughäfen, Einkaufszentren und Stadien * Einige Funktionen sind nicht in allen Ländern verfügbar

Screenshots

Bewertungen

  • Kontrast

    4
    Von Tackerk
    Bitte den Kontrast im nicht Satelliten Modus verbessern!
  • Version 5.0

    4
    Von Stuti 66
    Beim rein und raus zoomen flackern weiße Felder im Bild. iPhone X iOS 12
  • Keine Sprachausgabe mehr

    2
    Von E.-O.-S.
    Seit dem letzten Update funktioniert die Sprachausgabe nicht mehr. Bitte beheben. Sonst ist die App klasse.
  • Ok, aber mit Platz nach oben

    3
    Von singeractor
    Erster Eindruck mit CarPlay: Die Stimme ist schlecht, was die Qualität angeht, die Zeitangaben sind ungenau (da ist Apple phänomenal) und werden ständig nach hinten nachgebessert, telefonieren funktioniert noch nicht richtig mit der App, die Geschwindigkeit wird nicht angezeigt, die Offline Karten funktionieren nicht. Ansonsten ist es schön, eine zweite Navi Lösung zu haben, die, was POIs und Adressen angeht, Apple‘s Karten überlegen ist, mit der ich sonst aber sehr zufrieden war. Allerdings ging nichts über NAVIGON.
  • Gute App

    4
    Von Usjeuskaxg
    Leider berechnet Navi nicht automatisch die Route wenn man anders fährt, als angegeben.
  • Jetzt ios12 Support b

    5
    Von 356671
    Top.
  • Apple Carplay

    5
    Von anoj89
    Great integration of GoogleMaps in Carplay. In my opinion it is the best real-time traffic navigation.
  • Carplay!

    5
    Von Lax443
    Jippee endlich Carplay Support. Wurde auch Zeit Apple.. und schön dass Google das gleich anbietet!
  • Werbung

    1
    Von dp.wiegand
    Hundebabys das richtige Niveau von Google Maps. Sagenhaft diese Aussagen. Intelligenz scheint nicht weit her zu sein. Unverständlich
  • Endlich auch CarPlay aber...

    3
    Von Titana85
    Es werden keine Tankstellen etc. Angezeigt, Alternativrouten können nicht ausgewählt werden und auch keine zwischenziele. Vllt folgt das noch mit diversen Updates. Auch telefonieren und dabei trotzdem die Karte weiter zeigen lassen, geht nicht. Der Anrufer wird auf stumm geschaltet, die Freude wurde leider beim ersten Test getrübt

keyboard_arrow_up