Sygic GPS-Navigation & Karten

Sygic GPS-Navigation & Karten

von Sygic a. s.

  • Kategorie: Navigation
  • Erscheinungsdatum: 2013-07-02
  • Aktuelle Version: 17.9.2
  • Adult Rating: 4+
  • Dateigröße: 99.38 MB
  • Entwickler: Sygic a. s.
  • Kompatibilität: Benötigt iOS 9.0 oder neuer.
Bewertung: 4.5
4.5
Von 25,619 Bewertungen

Beschreibung

Sygic GPS Navigation & Karten ist die weltweit modernste Navigations-App. Zahlreiche intelligente Navigationsfunktionen, ansprechende 3D-Offline-Karten und benutzerfreundliche Bedienelemente bieten ein außergewöhnliches Navigationserlebnis. Holen Sie sich Sygic GPS Navigation und schließen Sie sich über 200 Mio. zufriedenen Fahrern an. ZU JEDEM ORT NAVIGIEREN, SOGAR OHNE INTERNETVERBINDUNG • Offline-Karten aller Länder der Welt, von TomTom und anderen Anbietern • Kostenlose Karten-Updates mehrmals pro Jahr • Sprachgeführte GPS-Navigation mit präzisen Richtungsangaben und gesprochenen Straßennamen • Millionen interessanter Orte (POI) • GPS-Navigation für Fußgänger mit Laufrichtung und Touristenattraktionen (POI) ENTKOMMEN SIE DEM VERKEHR • Vermeiden Sie Verkehrsstaus mit präzisen Echtzeit-Verkehrsinformationen mit Daten, die von über 500 Millionen Benutzern weltweit erfasst wurden* ERHÖHTE SICHERHEIT • Verbesserte Sicherheitsfunktionen machen das Fahren in unbekannten Gebieten einfacher • Geschwindigkeitswarnungen zeigen Ihnen die aktuelle Geschwindigkeitsbeschränkung und die Änderungen der Geschwindigkeitsbeschränkungen auf dem Weg vor Ihnen • Der dynamische Fahrspurassistent leitet Sie auf die korrekte Fahrspur • Das Head-up Display (HUD) projektiert die Navigation für mehr Sicherheit bei Nachtfahrten auf die Windschutzscheibe Ihres Autos.** • Die Dashcam zeichnet die Straße vor Ihnen auf und speichert das Video automatisch für den Fall eines Unfalls.** • Real View Navigation ist eine Augmented-Reality-Funktion für ein noch besseres und sichereres Fahrerlebnis** • Echtzeit-Sharing der Strecke ermöglicht das Teilen Ihrer geschätzten Ankunftszeit und der aktuellen Position auf einer Karte* • Apple CarPlay Konnektivität – alle Navigationsfunktionen auf dem integrierten Display Ihres Autos.** • Cockpit zeigt Ihnen die Leistung Ihres Fahrzeugs in Echtzeit an.** SPAREN SIE GELD ENTLANG IHRER STRECKE • Problemloses Parken mit Vorschlägen für Parkplätze und Live-Infos zu Preisen und Verfügbarkeit* • Richten Sie Ihre Kraftstoffart ein und tanken Sie zum besten Preis auf mit Live-Informationen zu Kraftstoffpreisen* • Vermeiden Sie Strafzettel mit Warnmeldungen zu Radarkameras* • Sparen Sie Geld für Roaming-Gebühren durch Offline-Karten Sie können alle Funktionen in der beliebten World + Traffic Lizenz 7 Tage lang nach der Installation testen. Nach 7 Tagen können Sie die Grundfunktionen weiter verwenden oder ein Upgrade für die Lifetime Premium Lizenz erwerben. Ebenfalls von Sygic erhältlich: Monatsabonnement Abonnements werden Ihrer Kreditkarte über Ihr iTunes-Konto berechnet. Ihr Abonnement wird automatisch verlängert, wenn Sie es nicht mindestens 24 Stunden vor Ablauf des aktuellen Zeitraums kündigen. Nach der Aktivierung des Abonnements kann dieses nicht gekündigt werden. Nach dem Kauf können Sie Ihre Abonnements unter „Kontoeinstellungen“ verwalten. Sollten Sie Fragen haben, besuchen Sie sygic.com/support. Wir sind sieben Tage in der Woche für Sie da. Wenn Ihnen unsere App gefällt, hinterlassen Sie bitte eine Bewertung oder berichten Sie Ihre Erfahrungen unter sygic.com/love. Vielen Dank für Ihre Unterstützung! *Beachten Sie bitte, dass für diese Funktion eine Internetverbindung benötigt wird. **Dies ist eine Add-on-Funktion. Datenschutzrichtlinien: www.sygic.com/company/privacy-policy Nutzungsbedingungen: www.sygic.com/company/terms-of-use Hinweis: Die Weitergabe von Videos aus der Dashcam ist in den folgenden Ländern gesetzlich untersagt: Belgien, Luxemburg, Österreich, Schweiz, Slowakei, Spanien. Indem Sie diese Software im Ganzen oder teilweise installieren, kopieren oder verwenden, akzeptieren Sie alle Geschäftsbedingungen dieser Vereinbarung: https://www.sygic.com/company/eula

Screenshots

Bewertungen

  • Bitte Update

    2
    Von misterb01
    Seit dem letzten Update stürzt die App (iPhone X iOS 12.2) über Apple CarPlay (BMW) ab. Erst verschwindet die Routenmarkierung und kurze Zeit später erscheint die Fehlermeldung Route kann nicht berechnet werden.
  • Nicht zu gebrauchen..

    1
    Von Chris070393
    Ich hatte nach einem vernünftigen Navi gesucht, auf den ersten Blick schien mir hier alles richtig zu sein, weswegen ich auch gleich für ganz EU Kartenmaterial gekauft habe und etliche zusätzliche Funktionen. Nur um dann festzustellen, dass die App immer wieder abstürzt. Falls man im Auto sitzt mag das ja noch vertretbar sein, aber auf dem Motorrad muss ich alle paar Kilometer anhalten, Handschuhe ausziehen und Navi neu starten. Ganz klar: keine Empfehlung!
  • Nicht zu gebrauchen

    1
    Von Sebastian247
    Die App stürzt häufig ab, gibt unsinnige Sprachanweisungen („nehmen Sie die zweite rechts“ auf der Autobahn oder „fahren Sie geradeaus“) oder nerven mit viel zu oft wiederholten Anweisungen (alles mit „...und dann“. Die Adresseingabe ist schlichtweg mangelhaft und kaum zu gebrauchen. Das Fahrtenbuch könnte ebenfalls passendere Angaben machen (Gesamtzeit, gestoppte Zeit...?). Die Blitzerwarnung ist in der aktuellen Version nur noch ohne akustische Warnung möglich, ein Ton wird nicht mehr abgespielt. Das ist aber leider sowieso egal, stimmt die Position auf z.B. französischen Autobahnen sowieso um mehrere hundert Meter bis zu über einem Kilometer nicht. Diese Probleme sind nichts Neues. Seit ungefähr einem Jahr bin ich wegen Navigons Abschaltung gezwungen, Sygic zu benutzen, seitdem bestehen immer wieder und immer noch Tonprobleme. Ohne Zwang würde ich Sygic auch nicht verwenden. Die Stauumfahrung ist ebenfalls mangelhaft. Eine Stunde Verspätung auf der Route, es gibt allerdings laut Sygic keine Alternative. Das französische Verkehrsleitsystem zeigt jedoch eine an...was soll das? Kurzum: wenn man vom tollen Navigon kommt, wird man hier mehr als nur ein bisschen enttäuscht. Momentan absolut nicht sein Geld wert. Dann lieber kostenlos Google Maps nutzen. Es wird auf meine Bewertungen hier auf den Support verwiesen. Ich bin es allerdings leid, diesen zum x-ten Mal zu kontaktieren, es ändert sich schließlich nichts. Lieber wird die App weiterhin mit neuen Funktionen versorgt, die Grundlagen sind jedoch nach wie vor schlecht zusammengeschustert und werden nicht verbessert 💂🏻‍♀️
  • Georg

    5
    Von 21georg21
    Wenn ich Navigieren tue längere Zeit stürzt beim Navigieren ab tut was bitte um Rückmeldung aber in Deutsch Gruss Georg
  • CarPlay „Premium“ Nutzung für knapp 60 Euro

    2
    Von m1kemeyers
    Die Erweiterten Funktionalitäten wie die Geschwindigkeitsanzeige in CarPlay kostet einmalig knapp 60 Euro. Die Europakarten, die manchmal für einen guten 10er im Angebot sind, haben das CarPlay nicht (vollständig) inklusive! Auf Wiedersehen!
  • Car Play

    4
    Von Manolito 66
    An sich ist Sygic GPS Navi super. Aber mit dem letzten Update wurde bei Autobahnausfahrten die Ansicht der Anschlußstellen entfernt. Darum gibt es nur 4 Sterne
  • Gut

    4
    Von Lolikskiller
    Kosovo ist ein eigener Staat also bitte auch so in die App einpflegen!!!
  • Wer TomTom gewohnt ist, wird damit nicht glücklich

    2
    Von cndymn^2
    Ich habe 3 Jahre TomTom Go genutzt und wollte mich mal umschauen was es noch so gibt. Sygic hatte einige Features die mich einst überzeugt haben, wie flexibler Download von Karten, einfache Bedienung. Einige Punkte schreckten mich bei einer Testfahrt von 150km ab. Die Live Daten sind zum Teil sehr ungenau. Blitzen kaum drin. Die Tempo Limits entweder ungenau gesetzt auf der Navigationsdarstellung oder komplett falsch. Besonders bei Tempo 30 Zonen hatte Sygic 50 gemeldet. Und die UX ist ziemlich schlecht. buttons und UI Elemente werden so klein gehalten, dass diese bei der Fahrt kaum zu bedienen sind. Leider kein guter Ersatz für TomTom Go
  • Apple Carplay 39,99€

    1
    Von Dr c s
    Zuvor wurde angekündigt, dass Sygic für Apple Carplay verfügbar wird, sobald Apple den Weg für andere Anbieter freigibt. Dabei war nie die Rede von 40€ Gebühren. Die App ist für mich dadurch nutzlos!
  • Schickt uns durch gesperrte Straßen

    5
    Von Biber7
    Jeden Tag schickt uns die App durch eine gesperrte Straße. Jeden Tag melden wir, dass diese Straße mittels betonierten Pollern gesperrt ist. Mittlerweile kennen wir den Weg aussenrum, aber jeden Tag werden die RichtungsAnweisungen falsch angezeigt. Natürlich haben wir die Live Dienste abonniert und ausreichend Datenvolumen mit 3G. Jeden Tag schickt uns die App in einen Stau rein mit 40 Minuten mehr Fahrtzeit, anstatt uns außen rum zu lotsen. Angeblich hat es vor zwei Monaten ein Update gegeben; offensichtlich nicht für Berlin. Insider kennen die Parallelstraße; diese App hier kommt nicht auf die Idee, die Parallelstraße zu nutzen. Auch für meine anderen 60 Mitarbeiter versagt diese App Tag für Tag; wir schätzen die Lohnkosten im Stau auf ungefähr 1700 € pro Monat. Natürlich nutzen wir Wettbewerbs-Apps. Die Abos mit Live-Daten hätten wir uns sparen können, da wir sie bei den Wettbewerbs-Apps noch mal zahlen. Offensichtlich gibt es eine neue Version: wenn ich sie getestet habe, werde ich meine Rezension umschreiben. Auf jeden Fall ist es die beste LiveDienste-VerkehrsStauApp im Store. Wenn man Waschanlagen sucht, zeigt sie welche am anderen Ende von Deutschland an. Hilfreich wären welche in der Nähe. Selten stürzt die App ab. Wenn man sie wieder startet, hat die App versehentlich die Route vergessen, die man zuvor mühsam minutenlang geändert hat, um den Stau zu umfahren. Sie weiß nur noch den Zielpunkt, lotst uns dann aber wieder durch gesperrte Straßen. Weg: 12 km über die Berliner Stadtautobahn, die gesperrt ist. Man kann jedoch noch die Auffahrt benutzen und in den Stau rein fahren. Die App schlägt vor, in die Autobahn ein zu fahren und in den Stau rein zu fahren. Nach eineinhalb Stunden geht es weiter und der Stau löst sich auf. Schade, dass sich die App keine persönlich geänderten Routen merken kann. Die App merkt sich nur die Zielpunkte (aber nicht die Routen). . . .

keyboard_arrow_up