VSCO

VSCO

von Visual Supply Company

  • Kategorie: Photo & Video
  • Erscheinungsdatum: 2013-06-06
  • Aktuelle Version: 100
  • Adult Rating: 12+
  • Dateigröße: 122.86 MB
  • Entwickler: Visual Supply Company
  • Kompatibilität: Benötigt iOS 11.0 oder neuer.
Bewertung: 3.5
3.5
Von 1,611 Bewertungen

Beschreibung

Kommen Sie in die Entwickler-Community Für Entwickler, von Entwicklern. Die VSCO-App wurde entwickelt, um Ihnen dabei zu helfen, Ihr kreatives Potenzial innerhalb einer Community zu entfalten, die ehrlichen und einfallsreichen Ausdruck über alles schätzt. Als Mitglied der VSCO-Community können Sie: Erstellen – Verwenden Sie die kreative Fotobearbeitung und Journal-Tools von VSCO, um Ihre einzigartige Perspektive zu teilen. Entdecken – Schöpfen Sie Inspiration aus Inhalten, die vom VSCO-Team kuratiert werden, aber auch aus Geschichten, die von anderen Community-Mitgliedern erzählt werden. Verbinden – Folgen und beschäftigen Sie sich mit einer vielfältigen Gruppe von Entwicklern aus der ganzen Welt. Kommen Sie zu VSCO X - Erreichen Sie mit dem Zugriff auf alle Voreinstellungen, erweiterte Kreativ-Tools, pädagogische Inhalte und die neusten Funktionen von VSCO Ihre Kreativität die nächste Stufe. Das VSCO X Mitgliedschaftserlebnis VSCO X ist über ein Abonnement für 19,99 USD pro Jahr erhältlich. Es bietet Ihnen Zugriff auf unsere erweiterten Tools und Community-Inhalte, die monatlich aktualisiert werden. Dieses Abonnement verlängert sich automatisch am Ende jeder einjährigen Laufzeit für 19,99 USD, sofern es nicht 24 Stunden zuvor gekündigt wurde. Die Abonnementgebühr wird nach der Kaufbestätigung von Ihrem iTunes-Konto abgezogen. Wenn Sie nach dem Kauf in Ihre Kontoeinstellungen gehen, können Sie Ihr Abonnement verwalten und die automatische Verlängerung abschalten. Während des aktiven Zeitraums ist keine Kündigung des aktuellen Abonnements möglich. Nutzungsbedingungen: http://vsco.co/about/terms_of_use Datenschutzbestimmungen: http://vsco.co/about/privacy_policy

Screenshots

Bewertungen

  • Überteuert und sinnloses Abo Modell

    1
    Von Applesuckt
    Davor konnte man sich seine Packete kaufen, jetzt nicht mehr, stattdessen eine ein überteuert und sinnloses Abo
  • Paywall

    1
    Von JLNRSR
    Ich bin seit Jahren begeisterter Nutzer der App, aber seit der Einführung von VSCO X werden kontinuierlich Presets und Bearbeitungsfeatures gesperrt, für die ich damals bezahlt habe. So langsam wird es leider unverschämt.
  • Abo-Falle

    1
    Von riest
    Achtung, nep! Kann nicht mehr als Fotos und kostet ein höllen Geld
  • Forces the user to create an account

    1
    Von StudioHD
    Deleted right away. Why do I have to create an account to edit a photo? Optional account is ok but like this i deleted the app right away.
  • 4/5 Sternen, weil...

    4
    Von astanic97
    ich die App SEHR gut zum Bearbeiten von Fotos finde. Was mich allerdings SEHR stört ist, dass manche Filter/Funktionen nur mit der PREMIUM Version benutzt werden können, die dann natürlich was kostet. Das finde ehrlich gesagt ziemlich unnötig.
  • Registrierung notwendig

    1
    Von .(⌐■_■).
    Natürlich muss man ein Konto erstellen. Denn heutzutage kann man nichts mehr nutzen ohne Konto. Irgendwie müssen die Anbieter Daten sammeln. Gleich wieder deinstalliert…
  • Registrierung notwendig - direkt wieder gelöscht

    1
    Von Mkaiser30
    Ohne die App zu probieren direkt wieder gelöscht. Warum soll ich mich registrieren? Ich will Bilder bearbeiten, nicht irgendwo hochladen.
  • Daten abgreifen und Abo? Nein danke, deinstalliert

    2
    Von Die Ostseeperle
    Kein Interesse an Abo. Da bleibe ich bei Affinity Photo.
  • ... ich weiß nicht?

    1
    Von komm spielen
    Ich finde die App unübersichtlich. Nur einen Filter über das Foto legen, dies schaffen kostenlose Apps ebenso. Dafür brauche ich kein teueres Abo.
  • Ohne Jahresabo keine Kamera ?

    1
    Von betronic
    Die App wurde auf diversen Webseiten als eines der besten „free“ Kameraapps gepriesen. Aber ohne Jahresabo kommt man an die Kamerafunktion nicht ran (IPad pro 18). Wenn die Inapp Käufe nicht abgeschaltet sind, kann man leicht in eine Abofalle geraten.

keyboard_arrow_up