bbybike - Urbanes Radfahren

bbybike - Urbanes Radfahren

von Dennis Oberhoff

  • Kategorie: Navigation
  • Erscheinungsdatum: 2013-04-30
  • Aktuelle Version: 3.6.4
  • Adult Rating: 4+
  • Dateigröße: 24.81 MB
  • Entwickler: Dennis Oberhoff
  • Kompatibilität: Benötigt iOS 10.0 oder neuer.
Bewertung: 4
4
Von 897 Bewertungen

Beschreibung

bbybike ist die intelligente Fahrradnavigation für dich und dein Fahrrad. ・Umgehe Kopfsteinpflaster und schlechte Straßen ・Turn by Turn Navigation mit einer Spracheausgabe. ・Apple Watch App ・Personalisiere deinen Fahrstil ・OpenStreetMap dank MapBox ・Speichert deine Fahrt als ein Workout, wenn du die Watch App verwendest *** BITTE LIEST DIE BESCHREIBUNG UM ZU SEHEN, WELCHE STÄDTE UNTERSTÜTZT WERDEN *** ** bbybike unterstützt folgende Ort * Deutschland Aachen, Augsburg, Bamberg, Berlin, Bielefeld, Bochum, Bonn, Brandenburg (Havel), Bremen, Bremerhaven, Brunswick, Chemnitz, Cologne, Cottbus, Darmstadt, Dessau, Dortmund, Dresden, Duisburg/Essen, Dusseldorf, Emden, Erfurt, Erlangen, Flensburg, Frankfurt (Oder), Frankfurt am Main, Freiburg, Gera, Görlitz, Göttingen, Halle (Saale), Hamburg, Hamm, Hanover, Heilbronn, Jena, Kaiserslautern, Karlsruhe, Kassel, Kiel, Koblenz, Konstanz, Leipzig, Lübeck, Magdeburg, Mainz/Wiesbaden, Mannheim, Mönchengladbach, Munich, Münster, Nuremberg, Oldenburg, Oranienburg, Osnabrück, Paderborn, Potsdam, Regensburg, Rostock, Rügen, Saarbrücken, Schwerin, Stuttgart, Ulm, Usedom, Waren (Müritz), Wuerzburg, Wuppertal * Europa Aarhus, Amsterdam, Antwerp, Arnhem, Barcelona, Basel, Bern, Birmingham, Bordeaux, Bristol, Brno, Bruges, Brussel, Budapest, Cambridge, Clermont-Ferrand, Colmar, Copenhagen, Cork, Corsica, Cracow, Dublin, Edinburgh, Eindhoven, Gdansk, Geneva, Ghent, Glasgow, Gliwice, Gothenburg, Graz, Groningen, Helsinki, 's-Hertogenbosch, Innsbruck, Katowice, Kaunas, Kiev, Lake Balaton, Lake Garda, Lausanne, Leeds, Linz, Lisbon, Liverpool, Ljubljana, Lodz, London, Luxenbourg, Lyon, Maastricht, Madrid, Malmö, Manchester, Marseille, Montpellier, Moscow, Oslo, Ostrava, Palma de Majorca, Paris, Poznan, Prague, Riga, Rotterdam, Saint Petersburg, Salzburg, Sarajevo, Sheffield, Sofia, Stockholm, Strasbourg, Szczecin, Tallin, The Hague, Tilburg, Toulouse, Trondheim, Turin, Utrecht, Vienna, Warsaw, Wroclaw, Zagreb, Zurich * Nord Amerika Albuquerque, Auckland, Austin, Berkeley, Boulder, Cambridge (Massachusetts), Chicago, Corvallis, Crater Lake, Dallas, Davis, Denver, Eugene, Fort Collins, Halifax, Huntsville (Alabama), Madison, Memphis, Mexico City, Miami, Montreal, New Orleans, New York, Orlando, Ottawa, Palo Alto, Philadelphia, Portland, Portland (Maine), Providence, Sacramento, San Francisco, San José, Santa Barbara, Santa Cruz, Stockton, Toronto, Tucson, Vancouver, Waterloo/Kitchener, Washington D.C. * Asien Baku, Bangkok, Beijing, Bombay, Istanbul, New Delhi, Phnom Penh, Saigon, Singapore, Tokyo, Ulan Bator,Seoul * Süd Amerika Bogota, Buenos Aires, Curitiba, Cusco, La Paz, Lima, Montevideo, Porto Alegre, Santiago de Chile, Sucre, Rio de Janeiro * Australien Adelaide, Brisbane, Canberra, Melbourne, Perth, Seattle, Victoria, Sydney * Afrika Alexandria, Baghdad, Beirut, Cairo, Cape Town, Jerusalem, Johannesburg, Tehran *Wenn Du Apps im Hintergrund navigieren lässt, führt die Nutzung des GPS Empfängers unter Umständen zu deutlich verkürzten Batterielaufzeiten.*

Screenshots

Bewertungen

  • Teilweise kryptische Bedienung

    1
    Von b0rg1
    Ich ändere Parameter, wie starte ich die Planung erneut? Von Nürnberg nach Erlangen: passiert nichts... kann es nicht, will es nicht... k.A., es meldet sich nicht. Wege am Rande der Stadt kennt es eher nicht, anstatt schnurstracks gerade zu fahren wird man auf Parallelstrassen im ZigZag geschickt. Von den Waldwegen parallel die enorm viele Kreuzungen und einige Ampeln sparen gibt es keine Spur.
  • Leider ungenau

    1
    Von tomte1402
    Die Führung in der Navigation ist leider nicht sehr präzise und langsam. Bin bei 22km/h meistens schon weiter als die App. Dazu kommt ein hoher Akkuverbrauch -> 30% bei 10km ist nicht akzeptabel. Nicht zu empfehlen
  • Unbrauchbar

    1
    Von Jonny_16
    In Hannover ist die App nicht zu gebrauchen! Einerseits ist die Sprachnavigation eine Katastrophe (oft werden Straßennamen durch Zahlen im Tausenderbereich ersetzt, also zB „Biegen Sie rechts ab auf 3751“, oft kommt nach der Anweisung, nach so und so vielen Metern abzubiegen, nicht nochmal „(jetzt) rechts abbiegen“- was in häufigem Verfahren resultiert. Dann fehlt das dynamische Routing, dh man muss umkehren, das erkennt die App dann aber nicht, also wenn ich mein abbiegen nach links verpasst habe und nach wenigen Metern umkehre, soll ich immernoch links abbiegen- also genau in die falsche Richtung! - was in noch öfterem Verfahren resultiert. Auf meinen 6km Weg musste ich mindestens 10 mal absteigen, um mich mit Maps wieder zu korrigieren. Der Höhepunkt dann am Ende meiner Strecke: mind 1km Kopfsteinpflaster ohne Radweg auf dem Gehsteig. Hatte ich nicht die App genau dafür gekauft, um das zu vermeiden? Die Route, die ich normalerweise fahre, hat kein Kopfsteinpflaster) Zweitens berechnet die App nicht jede Zieleingabe. Wenn ich aus der Navigation rausgehe, um zB für den besseren Überblick rauszuzoomen, das in der Navigation selbst nicht geht, muss ich die Zieleingabe nochmal komplett neu machen, damit die Route wieder angezeigt wird. Dann habe ich die Übersicht und muss dann wieder die Navigation starten. Die App in diesem Zustand für 4,50€ (!!!) zu verkaufen, ist nicht akzeptabel. Ich bin sehr enttäuscht, auch wenn ich die Idee klasse finde und sie gerne unterstützt hätte.
  • Ich finde das gut

    5
    Von Almasalmeh💪🏻
    geil
  • mittel

    3
    Von hans2341
    straßennamen nicht lesbar und kein dynamisches routing wenn man eine abbiegung verpasst, dadurch nicht sehr hilfreich.
  • Leider nicht wirklich brauchbar

    2
    Von XYZ1#
    Prinzipiell eine gut App, da die Art der gewünschten Route sehr detailliert eingestellt werden kann. Leider berechnet die App die meisten Routen erst gar nicht und ist somit unbrauchbar. Wenn berechnet wird, erscheint auf dem Bildschirm der Hinweis „Routing“. Bei den meisten Strecken bleibt dies jedoch einfach aus und die App verharrt in dem Fenster der Start- Zieleingabe. Somit bleibt Naviki meine erste Wahl bzgl. Fahrradnavigation.
  • Awesome!!!

    5
    Von lsdsf
    I love this app
  • Interessant mit Abstrichen

    3
    Von Tester ist unzufrieden
    Angenehmes Kartenbild. Leider fehlerhafte, insbesondere bei Navigation im Hinblick auf Fahrradtauglichkeit der Straßen (Kopfsteinpflaster, Straßenbahnschinen). Erlaubt 1-2 vollfunktionsumfängliche Navigationen vor dem Hinweis auf „pro“!
  • Sehr schön.

    4
    Von Michi_Hamburg
    Schlägt Wege vor, die man sonst nicht fahren würde. Perfekt. Leider fehlen die kontinuierlichen Angaben über Restzeit und verbleibende Kilometer
  • Gute Routen, schlechtes Navi

    3
    Von Boatsky
    Ich benutze bbbike nun bereits ein Jahr und bin von der Grundidee begeistert. Wenn man mit dem Rad in Berlin unterwegs ist bekommt man hier schöne alternative Routen zur Verfügung gestellt, quer über Hinterhöfe oder durch Kleingartenanlagen. Leider ist die Navifunktion Mist, da sie nicht rerouten kann. Wenn man sich verfährt, wird keine alternative Strecke errechnet, sondern man wird stumpf aufgefordert, sich auf die alte Strecke zu begeben. Da bei den vielen kleinen Abzweigungen mit dem Rad sowas schon häufiger mal passiert, nervt das.

keyboard_arrow_up