3D Outdoor Guides

3D Outdoor Guides

von 3D RealityMaps GmbH

  • Kategorie: Navigation
  • Erscheinungsdatum: 2013-07-18
  • Aktuelle Version: 1.8.21372
  • Adult Rating: 4+
  • Dateigröße: 102.27 MB
  • Entwickler: 3D RealityMaps GmbH
  • Kompatibilität: Benötigt iOS 9.0 oder neuer.
Bewertung: 4
4
Von 53 Bewertungen

Beschreibung

Als einzige App zeigt 3D Outdoor Guides die schönsten Alpenregionen fotorealistisch in 3D. Die App beinhaltet über 2000 qualitätsgeprüfte Tourenvorschläge (Bergverlag Rother) mit eingezeichnetem Wegverlauf und Höhenprofil für Wandern, Bergsteigen, Mountainbiken oder Hochtouren. Durch die 3D-Darstellung auf Basis von hochaufgelösten Luftbildern werden selbst kleinste Details der Landschaft sichtbar und ermöglichen eine realistische Einschätzung des Geländes, der Steigungen und des Wegverlaufs. So lassen sich Orte finden, die auf einer herkömmlichen Karte nicht verzeichnet sind, wie einsame Bergseen, Almen oder unbekannte Berggipfel. Unterwegs erleichtert die fotorealistische 3D-Darstellung der Landschaft zusammen mit der GPS-Funktion die Orientierung. Die aktuelle Position wird per GPS in der 3D-Karte angezeigt und zu jedem Zeitpunkt ist klar, wo man sich gerade befindet und wie der Weg aussieht, den man noch vor sich hat. Das Virtuelle Panorama hilft dabei, die Region noch besser zu erkunden. Alle Touren und geographischen Informationen sind genau verortet und bieten Zusatzinformationen, wie Öffnungszeiten oder Webcam Bilder für die aktuellen Bedingungen vor Ort. Damit man in den Bergen nicht auf eine Internetverbindung angewiesen ist, kann die 3D-Karte inklusive aller geografischen Informationen auf dem Mobilgerät gespeichert werden. Beim Aufzeichnen einer Tour veranschaulicht das ausgefeilte Tracking-Tool Werte wie Geschwindigkeit, zurückgelegte Strecke und Höhenmeter. Du möchtest noch mehr Touren in der App? Lade dir einfach beliebige GPX-Tracks aus dem Internet herunter und importiere sie mit nur einem Klick in die App! Die Features im Überblick: - Fotorealistische 3D-Karte auf Basis von Luftbildern - 3D-Karte zum Download für ständige Verfügbarkeit auch ohne Internetverbindung - Topokarte im Maßstab 1:25.000 - Über 3.000 von Bergexperten geprüfte Touren mit Anzeige des Wegverlaufs, Beschreibung, Höhenprofil - Darstellung der eigenen Position mittels GPS - Exakte Aufzeichnung eigener Touren mit Anzeige aller Werte für Geschwindigkeit, Höhenmeter, Weg und Zeit - GPX-Import direkt in die App - Virtuelles Panorama - Import von geplanten und aufgezeichneten Touren von Komoot in die App In der Basisversion können alle 3D-Karten online erkundet werden (ohne Werbung!). Möchtest du die Karten auch offline nutzen und Zugriff auf alle Funktionen erhalten, so kannst du ein Abo abschließen (7 Tage: 4.99 €, 1 Monat: 9.99 €, 1 Jahr: 39.99 €). Das Abo läuft über den iTunes Store und kann dort jederzeit wieder gekündigt werden. Gebietsabdeckung: Inzwischen stehen alpenweit über 90 Regionen zur Verfügung – Von der Zugspitze bis in die Dolomiten und von den Berchtesgadener Alpen bis hinüber zum Matterhorn findet jeder seine Lieblingsregionen in 3D! Anmerkung: Fortlaufende Nutzung des GPS kann die Batteriedauer verkürzen. Nur Für iPhone 4s und neuer geeignet! AGB: http://www.outdoor-guides.de/node/977

Screenshots

Bewertungen

  • Ok, aber..

    3
    Von suchtnemo
    Die Maps sind eigentlich eine richtig gute Idee. Offlinekarten gehen gut. Was leider (im Zusammenhang mit dem Handykompass) unbrauchbare Ergebnisse liefert, ist das VR Panorama. Der Kamerastandpunkt ist zu hoch im Panorama (mE wäre max. 25m über meiner Position besser), ausserdem zeigt das Handy in die Eine Himmelsrichtung, das Panorama in eine ganz andere (kann am digitalen Kompass liegen, Vorsicht, wer sich damit zurecht finden möchte) Die Offlinekarten sind leider geringer aufgelöst als die Onlinekarten. Wo Online noch kleinere Wanderwege deutlich zu sehen sind ist Offline nichts erkennbar - schade, gerade in Verbindung mit den Offlinekarten wäre das eine tolle digitale Karte für die Berge. Einige Touren fehlen leider. Wir haben die App am Wochenende auf der Montscheinspitze getestet, dieser sehr beliebte Berg fehlt unter den Routen. Warum nicht die Auflösung der Offlinekarten erhöhen? Dann wäre man zwar bei 2GB pro Karte aber hat echten Mehrwert in der Tasche (wer braucht denn schon den gesamten Alpenraum offline? Meist reichen 2, maximal 3 Gebiete pro Urlaub)
  • Relaunch der 3D Outdoor Guides

    5
    Von Blumi_100
    Super neue Features! Das Abo ist genial -kann so viel besser neue Regionen finden und auswählen.
  • Abzocke

    1
    Von CJ_Reeve
    Mit der jetzigen Umstellung will das Unternehmen nur noch die Kunden melken - selbst mit dem Angebot für die Bestandskunden! Ich werde die App löschen und werde sie mit Sicherheit nicht weiterempfehlen - es gibt besseres hinsichtlich Preis/Leistung!
  • Altes Kartenmaterial

    3
    Von Havana.Piet
    Die Karten sind alt...
  • Beschreibung klang interessant, App enttäuscht

    1
    Von Picoger
    Habe mir die App heruntergeladen zum testen, bevor ich gleich eine Region kaufe. Download der Testregion schlägt seit 2 Tagen fehl. Offlinefunktion schlägt seit 2 Tagen fehl. Die Darstellung der Alpen (Zugspitze, Alpspitze) ist ein reinster unscharfer Pixelbrei. Von hochauflösenden Bildern nichts zu sehen. Absolut schade da die Beschreibung der App sich sehr vielversprechend angehört hat.
  • Vielversprechend, aber nicht nutzbar

    1
    Von Pax Romanum
    Im App registrieren nicht möglich, da das Formular abgeschnitten wird. Das ist aber notwendig um die GPX Tracks zu importieren. Bei Anmeldungen mit FB und Synchronisation stürzt das App ab. Auch sonst muss man oft die Funktionen der App erraten. Keine Bestätigungen oder Hinweise. Schade, die Karten sehen gut aus sind aber selbst am Mac als App nicht zu nutzen da immer gefordert wird eine neue Version zu installieren.... Endlosschleife
  • Viele wichtige Berge fehlen.

    2
    Von gruene_kokosnuss
    Habe mir das Stubaital runtergeladen. Es fehlen aber viele wichtige Berge. Bei den Dreitausendern ist nur einer dabei. Für mich leider so nicht brauchbar.
  • Schöne Karten, zähe Bedienung

    1
    Von Bernie_Muc
    Es stimmt, der Detailreichtum der Satellitenbilder übertrifft bei weitem alles bisher (mir) bekannte, zumindest in der mitgelieferten Gratiskarte. Das Problem ist die Steuerung. Wer google earth gewohnt ist, fühlt sich hier in die Steinzeit der touch-Bedienung zurückversetzt. Vielleicht wird es ja mit etwas Übung besser, aber die Bedienung der 3D Ansicht ist so krampfhaft, dass ich die App wieder gelöscht habe.
  • Karte Top - App Flop

    1
    Von Miuelito2015
    Nach mehrfachen Abstürzen innerhalb einer Stunde ließ sich die Karte aus dem Einfrieren nur noch per Deinstallation der App erlösen. No Go.
  • Tolle App zum Wandern

    5
    Von Jutsching
    Gute Routenvorschläge! Tolles Feature ist die Standortbestimmung in der Karte und das Tracking. Habe die App auch zum Skifahren benutzt und das Tracking ist einfach nur cool.

keyboard_arrow_up