Tile - Find lost keys & phone

Tile - Find lost keys & phone

von Tile, Inc.

  • Kategorie: Lifestyle
  • Erscheinungsdatum: 2014-05-14
  • Aktuelle Version: 2.40.0
  • Adult Rating: 4+
  • Dateigröße: 142.08 MB
  • Entwickler: Tile, Inc.
  • Kompatibilität: Benötigt iOS 10.0 oder neuer.
Bewertung: 4
4
Von 208 Bewertungen

Beschreibung

Willkommen bei Tile, dem weltweit größten Fundbüro. Tile stellt winzige Bluetooth-Tracker und eine dazugehörige App her, mit denen Sie verlorene oder verlegte Gegenstände in Sekundenschnelle finden – wie Ihr Handy, Ihre Schlüssel oder ihre Brieftasche. Sowohl mit Tile Mate, Tile Slim als auch Tile Original kompatibel. Sie können Tiles unter https://www.thetileapp.com/de-de/ bestellen. *Lassen Sie ihre Sachen klingeln. Sie können Tiles an Sachen, die Sie nicht verlieren möchten, befestigen oder ankleben und mit der App diese Sachen klingeln lassen, wenn Sie sich in Bluetooth-Reichweite befinden. Bei der Tile Slim und Tile Mate können Sie einen von vier spezifischen Klingeltönen wählen. *Lassen Sie Ihr Handy klingeln.  Können Sie Ihr Handy nicht finden? Drücken Sie auf eine Ihrer Tiles, damit Ihr verlorenes Handy klingelt – selbst wenn es stummgeschaltet ist. *Zeigen Sie den letzten Standort.  Führen Sie die App im Hintergrund aus. Sie zeichnet automatisch den letzten Zeitpunkt und Ort auf, an dem der gesuchte Gegenstand erfasst wurde. Wenn Sie also etwas verlegt haben, wissen Sie, wo Sie mit der Suche anfangen sollten. *Bitten Sie andere um Hilfe.  Können Sie den Gegenstand mit der Tile daran immer noch nicht finden? Mit unserer Funktion „Benachrichtung bei Fund“ werden alle Geräte, auf denen die Tile App ausgeführt wird, an der Suche nach den verloren gegangenen Dingen beteiligt. Diese Funktion ist 100 % vertraulich, so dass niemand außer Ihnen weiß, dass Sie nach einem verlorenen Gegenstand suchen. *Finden Sie Ihr Handy von jedem Gerät aus.  Unsere App verwandelt jedes Smartphone oder Tablet in eine virtuelle Tile. Laden Sie einfach die App auf alle Ihre Geräte herunter – und verwenden Sie die App auf einem dazu, das andere zu finden. Die App ist plattformübergreifend, also müssen Sie sich nicht für eine Plattform entscheiden. Hinweise: * Die App verwendet Bluetooth Low Energy (BLE) zur Kommunikation mit Ihren Tiles. Die Maximalreichweite beträgt ca. 30 m. * Die App nutzt Standortdienste, um den letzten bekannten Standort Ihrer Tiles aufzuzeichnen, auf der Grundlage der Geolokationsdaten Ihres Handys. * Die dauernde Nutzung von im Hintergrund laufenden GPS oder Bluetooth kann die Batterielebensdauer deutlich verkürzen. * Kompatibel mit iPhone 4S und neueren Geräten, iPad 3rd gen und neueren Geräten, iPad Mini, iPod Touch 5th gen.

Screenshots

Bewertungen

  • Keine Benachrichtigung bei Trennung

    1
    Von BlackShadow94
    Ich habe mir den Tile Mate sowie den Tile Slim und den Tile Pro gekauft mit der festen Überzeugung das die App sobald sie die Verbindung verliert eine Benachrichtigung mit samt Ton und Vibration auf dem verbundenen gerät anzeigt, was mitlerweile eigentlich selbstverständlich sein sollte da das ja jeder andere Bluetooth-Tracker kann und das Programmiertechnisch kein großer Mehraufwand sein sollte. Naja im Nachhinein ist man immer schlauer. Ich kann nur davon abraten sich Tile zu kaufen, denn wirklich viele Vorteile hat man dadurch auch nicht!!!!
  • Das Auto

    5
    Von germue
    Mit dem Till kann nichts schief laufen.
  • Schlechter Kundensupport, kurze Haltbarkeit

    1
    Von Kris_Mini
    Ich bin sehr enttäuscht. Zum einen hielten die tiles, die wir bestellt haben, kaum ein Jahr. Nun haben wir neue bestellt (tile Originals) und stellen fest, dass von dem gelieferten 4er pack nur drei gehen. Kann passieren, bei so einem Fall soll man sich beim Kundensupport melden. Dieser wiederum ist bei diesem Problem nur nach aufwendiger Recherche des richtigen Ansprechpartners zu finden. Und reagiert nicht. Weil uns die Idee wirklich überzeugt uns wir viele Schlüssel haben, versuchen wir es erneut und kaufen dieses Mal zwei Stück. Von denen wieder eines nicht geht. Ein “tile” zu ersetzen also wieder nicht möglich ist und wieder 15 Euro aus dem Fenster fliegen, weil wieder kein Ansprechpartner zur Reklamation reagiert. Fazit: tolle Grundidee, aber mangelhafter Service. Vielleicht hat man hier zu schnell zu viel Geld verdient, um sich noch ernsthaft mit Kunden auseinander setzen zu müssen. Darüber ist mir die Funktion, wenn das tile mal funktioniert, auch zu fehleranfällig und findet offenbar in der Nähe (weniger als 1 m Radius) verschusselte Schlüssel mit tile nicht - kein Abspielen des Klingeltones und nur eine ungenaue Anzeige des Verlustortes auf der App. Enttäuschend.
  • Not quite there yet.

    1
    Von Insane22A
    Separation Alert is the only thing that’s missing. It would be very useful to be notified as soon as a tile is out of range. This would make forgetting something somewhere almost impossible.
  • Tile stört Airpods

    2
    Von Erster2014
    Die App stört massiv die Apple Airpods (macht diese teils unbrauchbar). Das Problem scheint bekannt, wurde aber auch mit der beschränkten Konnektivitätsoption in den Einstellungen nicht gelöst. Da beides (Tile und Airpods) gemeinsam also nicht geht, scheidet Tile aus. #schade
  • Gute Idee, funktioniert nicht

    2
    Von Thostie1983
    Die Idee ist super. Leider werden nicht alle beworbenen Features zur Verfügung gestellt (z.b. Smart Radius). Und das Hauptproblem, bei verlorener Verbindung (zB Bluetooth aus im Flugzeugmodus, oder Trennung wegen Abstand) muss man auf ca. 5 m an die Teile (keysmart pro) heran, damit tile und app sich wieder verbinden. Und erst dann können die Suchfunktionen aktiviert werden. Das ganze funktioniert nur halbwegs, wenn immer die Ortungsdienste (gps) aktiv sind. Dann hat man evtl. Glück, dass man den letzten Ort der Trennung wieder findet. Für mich nicht zu gebrauchen!
  • Läuft erstaunlich rund – volle Empfehlung

    5
    Von Joa_mei,der_Kai
    Benutze seit mehreren Monaten zwei Tiles der 2. Generation für meinen Schlüsselbund und meine Umhängetasche sowie diese App auf meinem iPhone 7 Plus und iPad. (Die 2. Generation der Tiles soll allgemein ausgereifter und zuverlässiger sein als die 1.) Bluetooth-Apps sind oft problematisch. Umso erstaunlicher ist es, wie rund die Tiles und die App laufen. Ich habe überhaupt keine Verbindungsprobleme. Je nachdem welche Tile und welches iOS-Gerät ich dabei habe, sind meine Tiles manchmal mit dem iPhone oder mit dem iPad verbunden. Beide Tiles werden in der App aber immer sofort als verbunden angezeigt, auch wenn sie mit dem jeweils anderen Gerät verbunden sind. Die Batterieverbrauchsanzeige in den iOS-Einstellungen auf meinem iPhone gibt 2% für die letzten 7 Tage an und 4% auf meinem iPad. (Das ist nicht ganz plausibel, weil der iPad-Akku natürlich viel größer ist. Die Angaben in den iOS-Einstellungen sind aber oft nicht ganz plausibel und daher nur als grobe Schätzung zu verstehen.) In jedem Fall sind ca. 2-4% Akkuverbrauch für mich absolut akzeptabel für diesen praktischen Nutzen. Die App und die Tiles lassen sich natürlich nur gemeinsam bewerten. Die App und die Tiles der 2. Generation kann ich uneingeschränkt empfehlen.
  • Elektronik Schrott für den Schlüsselbund

    1
    Von crisch99
    Ich soll mein Bluetooth einschalten. Ist aber ununterbrochen an. Der Schlüssel mit dem Tile liegt vor mir, wird aber nicht gefunden. Teurer Schwachsinn!
  • Batteriewechsel nicht möglich

    1
    Von JuliaBab
    Frechheit, nach noch nicht mal einem Jahr ist angeblich die Batterie alle und man soll zum vollen (!) Preis einen Ersatz bestellen.
  • Bluetooth Probleme

    4
    Von cdola
    Leider erhalte ich immer eieder den Hinweis, dass ich Bluetooth aktivieren soll, obwohl dies über die Systemeinstellungen stets aktiviert habe. Da einiges der Funktionalität daran gekoppelt ist, funktioniert bei mir die Ortung des Tile nur eingeschränkt und der Nutzen ist dahin. Schade. Update: Nach Neustart des Telefons keine Probleme mehr. App tut was es soll und ist ganz schlüssig aufgebaut.

keyboard_arrow_up