Vertical-Life Climbing

Vertical-Life Climbing

von Vertical Life

  • Kategorie: Sports
  • Erscheinungsdatum: 2013-12-07
  • Aktuelle Version: 4.5.11
  • Adult Rating: 4+
  • Dateigröße: 84.77 MB
  • Entwickler: Vertical Life
  • Kompatibilität: Benötigt iOS 9.0 oder neuer.
Bewertung: 3
3
Von 26 Bewertungen

Beschreibung

Outdoor und indoor klettern mit Vertical-Life: Die App bringt Infos und Topos für Tausende Sportklettergärten, Bouldergebiete und Mehrseillängen-Touren auf dein Smartphone. Auch Kletterhallen sind mit Topos und Routeninfos abgebildet. Vernetze dich mit Freunden, schau dir an, was andere klettern und markiere deine Routen. Smart klettern und Locals unterstützen: Vertical-Life verfolgt eine klare Ethik und bietet nur fairen Content an. Das bedeutet, dass die Informationen zu Klettergebieten von lokalen Erschließern und Kletterbuchautoren stammen. Wir kooperieren mit Verlagen und können so die beste Qualität der Inhalte garantieren. Social Features: Mit der Zlag Funktion kannst du gekletterte Routen markieren und im persönlichen Routenbuch abrufen. Im Zlagfeed siehst du, was andere klettern und das Local Hero Ranking zeigt dir, wer die aktivsten Kletterer sind. Smart Climbing Gym: Ruf die Topos deiner Kletterhalle ab, zlagge und bewerte deine Routen und schau dir an, wer am meisten klettert. Vordefinierte Circuits sind deine sportliche Herausforderung zum Aufwärmen oder Trainieren. Die wichtigsten App-Features: - App Guides: komplette Infos, Topos, Routenlisten und Karten zu den Klettergebieten und -hallen - Persönliches Profil: dein Account mit Zlags (gekletterten Routen), synchronisiert mit dem Web-Account - Zlagfeed: die Zlags anderer Kletterer in Echtzeit - Local Hero: die aktivsten Kletterer des Gebiets - Challenges & Circuits: nimm die Herausforderung an und klettere definierte Parcours - Suchfunktion: um den idealen Klettergarten zu finden - Credits & Codes: App Inhalte kaufen oder freischalten; Codes findest du auch in Büchern mit dem „app guide inside“ Zeichen - Offline verfügbar: Topos können aufs Phone geladen werden Sportkletter-Gebiete: Kalymnos (GR), Griechenland (GR), Finale Ligure (I), Oltrefinale (I), Arco (I), Südtirol (I), Dolomiten (I, AT), Frankenjura (D), Ostbayern (D), Ostalb (D), Hoch im Norden (D), Bayerische Alpen (D), Uracher Alb (D), Donautal (D), Lenninger Alb (D), Blautal (D), Amalfi (I), Palinuro (I), Sperlonga (I), Lumignano (I), Erto (I), Sizilien - San Vito lo Capo (I), Sardinien - Cala Gonone (I), Tirol (AT), Zillertal (AT), Osp & Misja Pec (SL), Cordillera Cantábrica (ES) … und bald noch mehr! Boulder-Gebiete: Magic Wood (CH), Zillertal (AT), Sustenpass/Steingletscher (CH), Allgäu (D), Silvapark (AT), Val di Mello (I), Daone (I), Arco - Passo San Giovanni (I), Südtirol (I), Tumpen (AT), Alpen en Bloc 1, Cresciano (CH), Albarracín (ES), Hoyamoros (ES), Candelario (ES) … weitere folgen! Mehrseillängen-Routen: Yosemite Free Climbs (US) Kletterhallen: Café Kraft Nürnberg (D), Bergstation Telfs (AT), Vertikale Brixen (I), Boulderbar Salzburg (AT), Cube Kletterzentrum (D), Kletterzentrum Bruneck (I)

Screenshots

Bewertungen

  • Leider zu 90% nutzlos als Topo

    1
    Von Jokolade
    Ich gehe mal auf 3 Hauptprobleme ein: 1: Topos nicht nutzbar! Trotzt Download! Oft kommt die Meldung “Du bist nicht mit dem Internet verbunden” und obwohl ich die Topos vorher “offline” auf dem Handy gespeichert habe werden Sie mir nicht angezeigt. Und in den meisten Gebieten ist Internet Mangelware. 2: Menüs komplett unübersichtlich und schwer zu erreichen Um auf das gewünschtes Gebiet z.B. Zillertal - Sundergrund zu kommen ist langes Suchen 8-9 Klicks und extrem Benutzer unfreundliche Menüführung. Ein falscher Klick und wieder von vorne ... Will man z.B. einen Boulder angucken und danach zur Übersichtskarte vom Gebiet ist es sehr kompliziert. Warum nicht zu jedem Block einen Link zur Übersichtskarte, wo am besten noch der Block markiert wurde .... 3: Suchfunktion unausgereift Suche ich z.B. nach einem Boulder und es gibt diesen Namen mehrfach ist es nicht erkennbar welcher der richtige ist. Ein Schwierigkeitsgrad oder Ort wird nicht angezeigt. Natürlich gibt es auch viele gute Seiten. Aber für meinen Anwendungsbereich nutzlos!
  • behoben - Stürzt ab und Topos werden nicht gespeichert

    5
    Von uh64++
    prinzipiell nützlich, vorallem die Navigation zum Fels Nur: - seit dem letzten update werde ich immer wieder mit der Meldung „aus Sicherheitsgründen wirst du ausgeloggt“ rausgeworfen - schon immer muss man die topos ständig neu runterladen, das ist ein absolutes no-go, vor allem in Ecken mit dünnem Netz Fazit: aktuell nicht zu gebrauchen update: topos werden nun behalten, support hat gute arbeit geleistet
  • Gute App, tolles Supportteam

    5
    Von Adminimi
    Auch wenn die App an der einen oder anderen Stelle sicher noch Potential für Optimierung lässt, die Grundidee ist solide umgesetzt, und das Team setzt Verbesserungsvorschläge und Bugfixes in den regelmäßigen Updates schnell um. Danke an euch, macht bitte weiter so und habt viel Spaß beim Klettern !
  • Code Freischaltung

    1
    Von Monsi0
    Bei neuinstallation auf neuem handy zuerst kein zurücksetzen des passworts möglich. Dann mit neuem account auf selber email adresse auf einmal kein freischalten von meinen codes mehr möglich. Toll, jetzt sitze ich hier in finale ligure und muss mir nen neuen führer kaufen, obwohl ich den code habe.
  • Meistens nutzlos...

    1
    Von Mac Keck
    Wer nicht vor jedem Gang zum Fels kontrolliert, ob die Topos noch da sind, steht meist ohne Topos am Fels, denn diese verschwinden ständig wieder. Und da an keinem Felsen WLAN zu finden ist und nur selten LTE Empfang, geht das erneute laden der Topos nur langsam oder gar nicht. Mal von der schlechten Menüführung der App abgesehen. Ein Armutszeugnis für einen, der der Branchenprimus in Sachen Kletter Apps sein zu wollen. Also lieber die Führer auf Papier kaufen. Bis diese App rund läuft, dürften wohl noch viele Jahre ins Land gehen.
  • Super Idee mit Potenzial nach oben

    4
    Von *Totz*
    Ich kann mich den Rezensionen der anderen nur anschließen. Die App ist gut. Braucht aber in den Basis-Funktion noch Verbesserungen. Die Topos sollten dauerhaft auf dem Gerät zur Verfügung stehen. Die Funktion „in der Nähe“ ist schlecht, bis gar nicht zu benutzen. Such Funktionen und Auswertungen zb nach „***“ Routen, Projekte Status fehlen. Das sind alles nur Verbessrung Vorschläge. Es bleibt dabei, die App ist zu empfehlen.
  • Stümperhafte Umsetzung auf dem iPad

    1
    Von Ursus05
    Theoretisch wäre ein iPad super geeignet um Topos anzusehen. Allerdings ist die Bedienung völlig umständlich gelöst und Inhalte bei News werden überlagert und unleserlich dargestellt (iOS 11.2.6). So ist das einfach nur ärgerlich.
  • Sehr gutes Tool

    5
    Von Magde22
    Ich finde die App hervorragend, es gibt zwar für draußen noch nicht wirklich viele Gebiete, aber da kommen sicherlich noch einige dazu. Auch das indoor klettern hinzuzufügen und mit challenges und Trainings zu versehen finde ich sehr gelungen. Die Idee alles auf dem Smartphone bei sich zu haben (was man eh immer dabei hat) ist super. Dennoch sollte man sich vorher mit dem Gebiet beschäftigen was Parkplätze, gesperrte Routen etc. betrifft. Macht weiter so!
  • Interface noch etwas umständlich

    3
    Von Rubikus
    Interface ist etwas umständlich. Beim Routen eintragen ist als Bewertungsvorschlag manchmal eine andere Schwierigkeit als die der Route vorausgewählt. Ebenso springt das Datum immer auf den aktuellen Tag. Das ist nervig, wenn man Routen nicht am gleichen Tag einträgt. Unverständlich ist auch warum man bei einer Route die Kommentare nicht direkt sieht, sondern erst wenn man eine einzelne Begehung eines Users anklickt. Ansonsten schöne App, viel Potential.
  • Performance und UI verbesserungsbedürftig!

    2
    Von Tobias Auth
    Prinzipiell nicht schlecht. Einige konstruktive Vorschläge: App Performance müsste verbessert werden - Fühlt sich träge an, beim Topo und Listen scrollen ruckelt es und teilweise stürz die app komplett ab (iphone 7). Am Ende einer Liste springt die App automatisch zum Listenanfang zurück - sehr nervig. Wenn ich mich in einer Liste von Begehungen befinde gibt es viele Optionen ohne sichtbare Schaltflächen und es ist schwierig die richtige auszuwählen. Z.B "Kommentare lesen". Wenn ich Kommentare zu einer Route finden möchte, muss ich alle Begehungen einzeln ansehen – Das dauert ewig. Eine Übersicht aller Kommentare wäre sehr sinnvoll. Die Routendatenbank von Kalymnos enthält zwar alle Routen des neusten Guidebooks – Wirklich neue Routen (Prometeus, Telendos Southface oder die neuen Routen in Poets, die es seit einem Jahr gibt) sind nicht enthalten. Auf der "Über uns" Seite werde ich gebeten mich bei Problemen an euch zu wenden – allerdings fehlt eine Kontaktadresse oder ein Button. Und das ist sicher noch nicht alles.

keyboard_arrow_up