Roomle 3D & AR Raumplaner

Roomle 3D & AR Raumplaner

von Roomle GmbH

  • Kategorie: Productivity
  • Erscheinungsdatum: 2014-02-05
  • Aktuelle Version: 2.4.9
  • Adult Rating: 4+
  • Dateigröße: 196.50 MB
  • Entwickler: Roomle GmbH
  • Kompatibilität: Benötigt iOS 9.0 oder neuer.
Bewertung: 4
4
Von 2,216 Bewertungen

Beschreibung

Zeichne 3D-Grundrisse, richte deine Räume ein und betrachte deine Wohnideen live und in bester Augmented Reality (AR) Qualität. Kreiere inspirierende Projekte, konfiguriere dein Traummöbel und teile deine Pläne mit Freunden. *RÄUME PLANEN Spielerisch leicht können mit den Fingerspitzen saubere Grundrisse gezeichnet und maßstabsgetreu abgebildet werden. Wand- und Bodenfarben ändern oder Räume mit Möbel- und Einrichtungsgegenständen ausstatten, ist so einfach wie nie zuvor! *AR ROOM SKETCHING Neben der Möglichkeit, Grundrisse mit den Fingern zu zeichnen, ist es ab sofort möglich, Räume mit den neuesten Apple-Geräten zu scannen und zu zeichnen (ab iPhone 6 plus). Roomle erstellt einen Grundriss des gescannten Raumes, der weiter möbliert werden kann. Eine einfache Möglichkeit, Grundrisse zu erstellen und inspirierende Räume zu bauen. *AUGMENTED REALITY - ARKit READY Ganz unter dem Motto „Try before you buy“ bringt Roomle virtuelle Möbel ins Zuhause. Mehr als 2500 3D-Möbel können betrachtet und live im Raum platziert werden. Bei einem Spaziergang in Echtzeit rund um jedes Möbel sieht man jedes Detail aus allen Perspektiven. So kann sichergestellt werden, dass der neue Tisch mit den richtigen Oberflächen und Materialien perfekt ins Wohnzimmer passt. Jetzt verfügbar mit Apple ARKit ab iPad Pro & iPhone 6s in Kombination mit iOS11. *EINRICHTEN & KONFIGURIEREN Der neue 3D Möbel Katalog bietet eine breite, ständig wachsende Palette trendiger Einrichtungsgegenstände. Möbel können konfiguriert und in Farbe, Form und Größe an deine Bedürfnisse angepasst werden. Ausgefeilte Funktionen und innovative Auswahl- und Bestelloptionen erleichtern die Möbelsuche. Am Ende steht eine komplett ausgestattete Wohnung oder ein fertig designtes Büro. *IDEEN VISUALISIEREN Alle Möbel und Einrichtungsgegenstände aus dem Katalog sind in 3D visualisierbar. Jede Planung kann in 3D-Ansichten durchlaufen und aus allen Winkeln betrachtet werden. Roomle unterstützt mit innovativen Funktionen bei der Kaufentscheidung und vermittelt eine realistische Idee, wie das neue Zuhause aussehen könnte. *PLÄNE TEILEN Die Wohn- und Einrichtungsideen können über soziale Medien einfach mit Freunden geteilt werden. Ein “Post” der Projekte oder eine Email genügen, um die Meinung Dritter einzuholen. Diese können neue Vorschläge einbringen und an den Plänen weiterarbeiten. *MÖBEL KAUFEN Die perfekte Wahl treffen und auf Knopfdruck kaufen: Ein großes und ständig wachsendes Netzwerk von Handelspartnern verbindet die eigenen Pläne mit passenden, verfügbaren Produkten in Online-Shops. OPTIONALE ABOS + PLUS (automatische Aboverlängerung nach 3 oder 12 Monaten) - 25 Pläne - Voller Zugriff auf unseren 3D-Katalog - Pläne teilen - 3D Live-Ansicht - Augmented Reality + PROFESSIONAL (automatische Aboverlängerung nach 1 oder 12 Monaten) - Unlimitierte Pläne - Gewerbliche/Professionelle Nutzung - Offline-App-Nutzung - Plan teilen per E-Mail - Voller Zugriff auf unseren 3D-Katalog - Pläne teilen - 3D Live-Ansicht - Augmented Reality SO FUNKTIONIERT´S Lade dir die Roomle-App herunter, lege deinen kostenlosen Account an und du erhältst Zugriff auf einen freien Plan. Wenn dir das Arbeiten mit Roomle gefällt und du Zugang zu mehr Pläne erhalten möchtest dann abonniere ein optionales Abo (*Plus* oder *Professional*). Die Zahlung erfolgt über iTunes und wird mit der Kaufbestätigung verrechnet. Dein Abonnement wird automatisch nach 1, 3 oder 12 Monaten verlängert, je nachdem welches du gewählt hast. Deine Kreditkarte wird über dein iTunes-Konto belastet. Über deine iTunes-Kontoeinstellungen kannst du jederzeit die automatische Verlängerung deaktivieren. KONTAKT www.roomle.com Facebook: http://www.facebook.com/roomle twitter: http//twitter.com/roomle YouTube: http://www.youtube.com/channel/UCMb6LqO-aYrYSTgAjBtDL2g ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN https://www.roomle.com/ipad-general-terms-and-conditions/ PRIVACY POLICY https://www.roomle.com/ipad-roomle-privacy-statement/

Screenshots

Bewertungen

  • Verbesserungsvorschläge

    4
    Von 💎🎀🛍💖
    Ich finde die App abgesehen von einigen Abstürzen ganz gut. Aber ich fände es schön, wenn man mehrere 1. Etagen übereinander machen könnte. 2.Außerdem gibt es keine Gardinen und keine Möglichkeit gemusterte Wände zu machen. 3. Und es wäre schön, wenn man es auch von außen gestalten könnte. Insgesamt finde ich die App aber gut.
  • Idee grandios, Umsetzung seltsam

    2
    Von elm4ward
    Ich wollte diese App nutzen um eine Wohnung komplett einzurichten, dabei verwende ich die App ohne eines der buchbaren Pakete. Und nach mehreren Wochen a la „ich probiere es nochmal“ gebe ich auf. Grund: Die Bedienung ist m.E nach unintuitiv: Ich möchte ein Möbelstück um 90 Grad drehen. Leider nicht möglich über Gesten, nur über Info Button. Das ist ok, wenn es den gleichen Button auch bei Sofas gäbe. Ich kann bei Sofas nur Armlehnen ergänzen und finde nicht die Möglichkeit, den Winkel zu drehen. Entweder fehlt die Funktionalität oder sie wurde täuschend gut versteckt. Bei der Möbelauswahl klicke ich auf 1 Objekt einfügen. Daraufhin wird der Stuhl hinter dem „Objekt einfügen“ auch markiert. Ihn wieder aus der Auswahl zu entfernen dauert länger als gedacht. Im horizontalen scrollview einen horizontalen slider zur Mengenauswahl zu platzieren ist nicht wirklich eine gute Idee. Bei jedem Versuch den Slider zu schieben bewegt sich der Scrollview. Diese 2 Beispiele beschreiben ganz gut meine Erfahrung. Man kann vieles darin machen, aber die Umsetzung der App ist nach dem Motto „lass uns das mal anders umsetzen“. Mit etwas mehr Anlehnung an iOS Human Interface Guidlines wäre m.M nach mehr drinnen. Ansonsten ja bitte weiter machen - prinzipiell super App.
  • Verbesserungswürdig

    3
    Von POELOKOtv
    Einige Objekte lassen sich nicht drehen.
  • Doofer Datenschutz

    2
    Von Elainkikifriesland
    Hallo Roomle,kann die App nicht mehr nutzen wegen dem neuen Datenschutz... bestätige die Email aber nach 20minuten lädt die Seite von eurem Link immer noch nicht. komisch, komme nicht mehr an meine Pläne dran. Tip erhalten und Roomle aktualisiert. Es Funktioniert immer noch nicht! :-(
  • Gute App

    3
    Von zKingFabi
    Die App ist richtig geil nur schade das es so viele Bugs gibt und mein Plan an dem ich 5 Stunden saß würde einfach so gelöscht 🙄
  • Unausgereift und eigenwillig

    1
    Von sskxox
    Es ist nur sehr schwer möglich, einen anständigen eigenen Grundriss mit mehreren Räumen herzustellen. Das Programm setzt eigenwillig Wände um und gibt ihnen beliebige Längen, die nur mit viel „Überredungskunst“ in die gewünschte Größe zurück geändert werden können. Der Ansatz des Programms ist schon ok und sollte es jemals seine immerhin jetzt schon kostenpflichtigen Beta-Status verlassen, ist es sicherlich ganz nett. Für eine anständige Planung eines Grundrisses ist es jedoch eher nicht die erste Wahl.
  • Seid update alte Pläne nicht mehr nutzbar

    1
    Von Riesenpimmel
    Wie oben genannt, alles was mühsam erstellt wurde, kann ich nach dem Update nicht mehr nutzen echt dreist. Und noch dreister die Preise! Wer bezahlt denn 6,99 im Monat bitte ? Frechheit! Dafür kann ich Profi Architektur Programme kaufen Kann jedem nur abraten!!! Vor Update war das Programm echt ok, dass man einige Dinge auf dem iPhone oder iPad nicht machen kann, kein Problem, dass ist auch normal, da es sich nur um ein nettes Tool zum planen handelt. Aber nun, nach dem Update, komplett unnütz, es sei denn man will nur einen Raum planen
  • Von wegen kostenlos...

    1
    Von EngeleRv
    Ich konnte keinen einzigen Plan erstellen ohne in der App ein Abo abzuschließen. Das nenne ich Bauernfängerei!
  • Unausgegorenes Spielzeug

    1
    Von Tinnitus63
    Zum Spielen ok aber nicht zum Planen. Möbel haben keine Grössenangabe! Wie soll man Möbelstücke auswählen? Ikea Portfolio! Guter Ansatz aber was nützt es wenn z.B. Aus der Kallax Serie nur 2 Größen vorhanden sind? Wenn eine Serie drin ist, muss diese auch komplett vorhanden sein. Auch mit Farboptionen. Oder schubladenelementen. Möbel lassen sich auch im Plan nicht drehen. Toll wenn ich ein Bett nur in eine Richtung aufstellen kann. Für das hier könnt ihr wirklich kein Geld verlangen. Bemaßt die Möbelauswahl und generiert eigene Skalierbare Möbel für Schränke, Regale, Betten, Tische. Erlaubt dann für diese eine Farbwahl der Fronten. Dann habt ihr einen Startpunkt. So macht ihr euch das viel zu einfach.
  • Mega Cool👍🏻⭐️⭐️⭐️⭐️⭐️

    5
    Von googlebusse
    Die App gefällt mir sehr gut, vor allem die Funktion, wo man durch das eigene Haus gehen kann.

keyboard_arrow_up