AnyFont

AnyFont

von Florian Schimanke

  • Kategorie: Utilities
  • Erscheinungsdatum: 2014-02-21
  • Aktuelle Version: 2.17
  • Adult Rating: 4+
  • Dateigröße: 4.87 MB
  • Entwickler: Florian Schimanke
  • Kompatibilität: Benötigt iOS 9.0 oder neuer.
Bewertung: 4
4
Von 733 Bewertungen

Beschreibung

*** JETZT AUCH KOMPATIBEL MIT WORD, EXCEL UND POWERPOINT FÜR IOS *** Mit AnyFont ist es endlich möglich, beliebige zusätzliche Schriftarten im TrueTypeFont- (.ttf), OpenTypeFont- (.otf) oder TrueType Collection- (.ttc) Format auf dem iPhone oder iPad zu installieren. Diese Schriftarten können anschließend systemweit in anderen Apps, wie z.B. Word, PowerPoint, Pages, Keynote und vielen weiteren Apps genutzt werden. Nie wieder ungewollt ersetzte Schriftarten in Präsentationen, weil das iPhone oder iPad diese nicht kennt. Ideal für alle, die beispielsweise ihre Präsentationen am Rechner erstellen und anschließend über das iPad wiedergeben. Kinderleichte Bedienung. Eine umfangreiche FAQ und ein einführendes Tutorial helfen beim Umgang mit der App. Video-Tutorial: http://flo.vc/AnyFont Features: - Hinzufügen von einzelnen Schriftarten als .ttf, .ttc oder .otf Datei über die iTunes Dateifreigabe oder aus anderen Apps (z.B. Mail oder Dropbox) über den "Öffnen in..."-Dialog - Hinzufügen von einzelnen Schriftarten oder von mehreren Schriftarten als ZIP-Archiv oder TrueTypeCollection (TTC) möglich - Installation von einzelnen Schriftarten oder mehrere in einem Schritt möglich - Vorschau für hinzugefügte Schriftarten - Zugriff auf FontBundles.net direkt aus AnyFont heraus - Optionales Paket mit über 1.000 Schriftarten (In-App Purchase) - Komplette Liste aller auf dem Gerät installierten Schriftarten - Unterstützung von 3D Touch Funktioniert mit: - Word, Excel und PowerPoint - Numbers, Keynote und Pages - Cricut Design Space - Office Suite Pro - Office²HD - und vielen weiteren Apps! AnyFont Webseite: http://www.anyfont-app.com/ HINWEIS: Es ist mit AnyFont nicht möglich, die generelle Schriftart auf dem Gerät zu ändern. Es können jedoch neue Schriftarten installiert werden, die dann in anderen Apps genutzt werden können, die auf den Schriftartspeicher des Geräts zugreifen. HINWEIS II: Zur Nutzung von AnyFont ist nicht der Kauf des optionalen Schriftarten-Pakets notwendig. Es können jederzeit eigene Schriftarten hinzugefügt werden, um diese anschließend auf dem Gerät zu installieren.

Screenshots

Bewertungen

  • Eine Frechheit

    1
    Von Macgidtosh
    Für eine App, mit der man nichts anfangen kann, Geld zu verlangen, ist eine Frechheit…!
  • Keine Schriften

    1
    Von SofieMaus16
    Leider schaffe ich es weder Schriften die installiert sind (letztes rasta) einzustellen, noch welche die ich gedownloadet habe anzuzeigen :( Schade! Für 3€..
  • Finger weg!

    1
    Von Oslo.No
    The program does not work! The developer does not answer! Full divorce 😈
  • Klappt nicht

    3
    Von Alfonso260383
    Ich habe es wie beschrieben gemacht aber nichts klappt, in ITunes geht da gar nichts. An was kann es liegen? Oder doch Geld umsonst ausgegeben?!
  • Ich will mein Geld zurück...

    1
    Von Michie5.3
    Ich verstehe nicht wie man die Schrift verwenden kann..
  • Eigene Schriften importieren...

    5
    Von rkr 1959
    ... und viele weitere Schriften verfügbar halten, klappt mit diesem Programm sehr gut. Eigene Schriften sind bei mir für das Corporate Design wichtig. Dies gilt für die Übernahme von Vorlagen genauso wie für die Fertigung neuer Schreiben oder Tabellen oder Folien. Die Prozedur zum Import ist (ziemlich) einfach, die spätere Verfügbarkeit in allen Apps, die unterschiedliche Schriften nutzen können, ist problemlos gegeben. Der Support ist prompt und lösungsorientiert. Fazit: klare Empfehlung...
  • Problem

    2
    Von ccdjje
    Ich kann die App nicht gut benutzen
  • Toll!

    5
    Von kalle39
    Wieso habe ich das erst jetzt entdeckt?
  • Absolut unerlässlich für jeden, der professionell mit iOS arbeitet

    5
    Von hollymoeller
    Ich bin begeistert, ich arbeite z.B. mit den Affinity-Produkten (die Photoshop-Alternative) und habe mich Dank der installierbaren Schriftarten daran gewöhnt, etliche Layouts auf dem iPad Pro 12,9" zu entwickeln. Ganz großes Kino, die Grenzen zwischen Desktop und Tablet verschwimmen immer mehr 👍😍
  • ....

    1
    Von Angelina❣️
    Ich verstehe nicht wie das geht!

keyboard_arrow_up