AnyFont

AnyFont

von Florian Schimanke

  • Kategorie: Utilities
  • Erscheinungsdatum: 2014-02-21
  • Aktuelle Version: 2.13
  • Adult Rating: 4+
  • Dateigröße: 7.50 MB
  • Entwickler: Florian Schimanke
  • Kompatibilität: Benötigt iOS 8.0 oder neuer.
Bewertung: 4
4
Von 617 Bewertungen

Beschreibung

*** JETZT AUCH KOMPATIBEL MIT WORD, EXCEL UND POWERPOINT FÜR IOS *** Mit AnyFont ist es endlich möglich, beliebige zusätzliche Schriftarten im TrueTypeFont- (.ttf), OpenTypeFont- (.otf) oder TrueType Collection- (.ttc) Format auf dem iPhone oder iPad zu installieren. Diese Schriftarten können anschließend systemweit in anderen Apps, wie z.B. Word, PowerPoint, Pages, Keynote und vielen weiteren Apps genutzt werden. Nie wieder ungewollt ersetzte Schriftarten in Präsentationen, weil das iPhone oder iPad diese nicht kennt. Ideal für alle, die beispielsweise ihre Präsentationen am Rechner erstellen und anschließend über das iPad wiedergeben. Kinderleichte Bedienung. Eine umfangreiche FAQ und ein einführendes Tutorial helfen beim Umgang mit der App. Video-Tutorial: http://flo.vc/AnyFont Features: - Hinzufügen von einzelnen Schriftarten als .ttf, .ttc oder .otf Datei über die iTunes Dateifreigabe oder aus anderen Apps (z.B. Mail oder Dropbox) über den "Öffnen in..."-Dialog - Hinzufügen von einzelnen Schriftarten oder von mehreren Schriftarten als ZIP-Archiv oder TrueTypeCollection (TTC) möglich - Installation von einzelnen Schriftarten oder mehrere in einem Schritt möglich - Vorschau für hinzugefügte Schriftarten - Zugriff auf FontBundles.net direkt aus AnyFont heraus - Optionales Paket mit über 1.000 Schriftarten (In-App Purchase) - Komplette Liste aller auf dem Gerät installierten Schriftarten - Unterstützung von 3D Touch Funktioniert mit: - Word, Excel und PowerPoint - Numbers, Keynote und Pages - Office Suite Pro - Office²HD - und vielen weiteren Apps! AnyFont Webseite: http://www.anyfont-app.com/ HINWEIS: Es ist mit AnyFont nicht möglich, die generelle Schriftart auf dem Gerät zu ändern. Es können jedoch neue Schriftarten installiert werden, die dann in anderen Apps genutzt werden können, die auf den Schriftartspeicher des Geräts zugreifen. HINWEIS II: Zur Nutzung von AnyFont ist nicht der Kauf des optionalen Schriftarten-Pakets notwendig. Es können jederzeit eigene Schriftarten hinzugefügt werden, um diese anschließend auf dem Gerät zu installieren.

Screenshots

Bewertungen

  • Ganz gute app nur..

    2
    Von Kathi-Mari
    ich weiß nicht, wie man die schrift anwendet..😂 das verstehe ich nicht..
  • Sehr brauchbare App!

    5
    Von 3f-sender
    Schneller und hilfreicher Support!
  • Unglaublich

    5
    Von mikknet
    Der grösste Mangel wurde für mich behoben. App gekauft. Itunes gestartet, Zeichensätze geladen. App gestartet. Voila. die neuen Schriften, die mir so richtig gefehlt haben, sind endlich installiert. Danke! ein super App!!! Hat mir den Abend versüßt, wirklich!!!
  • Die App ist nicht für das Phone x kompatibel.

    1
    Von Donald46
    Ich habe für die App ganz schön viel geblecht das finde ich echt schade das es nicht funktioniert hat bei meinem Handy. Deshalb nur einen STERN .
  • So einfach – einfach gut

    5
    Von hypnomax
    Endlich eigene oder favorisierte Fonts in iOS. Tolle Ergebnisse, prima App. Kaufempfehlung für Typofreunde.
  • Es wird immer besser

    5
    Von bobb266
    vor einem Jahr habe ich diesen App mit 4⭐️ bewertet, da die Installation noch umständlich war. Jetzt bekommt dieser App 5⭐️, weil es ist besser geworden und der Entwickler immer an Optimierungen arbeitet. Weiter so 😊 Ich habe auch seit 11 Monaten mit dem iPad Pro meinen Rechner ersetzt und mit AnyFont habe ich ein zusätzliches Tool was mich auf diesen Unterstützt. Ich kann es nur empfehlen 👍👍👍
  • Tausend Schriften

    5
    Von Counter123
    Klasse App, sehr viele Schriften, viel aber sehr ähnlich. Was mir sehr fehlt, sind besondere Schriften. Z.B Sütterlin, eine alte deutsche Schrift. Bei sovielen Schriften sollte sie dabei sein! Schade das man im Emailprg des Ipad diese Schriften nicht verwenden kann, das liegt aber an Apple!
  • Total Genial - darauf warte ich seit Jahren! Jetzt auch Mac-ZIP

    5
    Von NafetsX
    Ja, total genial und immer besser. Durch die Updates noch viel komfortabler - das jetzt auch TTC geht ist das letzte quentchen, was mir fehlte (seit dem vorherigem U gehen auch ALLE ZIP-Verzeichnisse von OSX - wo ist der 9. ⭐️ 😊). Hatte die in einem Forum entdeckt, in dem der Autor auch postete. Wieder ein Grund weniger für einen JB. Hätte nicht gedacht, dass jemand das »legal« gelöst bekommt. Hab es probiert. ⭐️⭐️⭐️⭐️⭐️⭐️⭐️ Es klappt! Das es etwas umständlich ist, ist mir egal - es klappt!!! Es geht mit Pages, Keynote, Numbers, Office Suite Pro. Graphic (aka iDraw), Affinity Photo, Vectornator, Pixelmator, PDFExpert Pro mit Textbearbeitung, Luma Fusion, Fotos App (Markierungen PlugIn). Nicht funktioniert es z.B. bei Polaris Office, QuickOffice und DocsToGo (setze ich alle nicht mehr ein). PS: Für alle die legal an viele, viele Fonts für den privaten Einatz herankommen wollen ist sicher auch der In-App-Kauf (zZt. knapp über 1 €) lohnenswert. Ich dagegen brauchte ‚nur‘ unsere Coporate Fonts auf dem iPad. An den Entwickler: Eine Liste mit den 1000 Fonts wäre sicher cool.
  • Überraschung

    5
    Von Fréd Compter
    Wow! War schon etwas misstrauisch zu Anfang, da ich nicht wusste, ob unkonventionelle Schriften auch eingesetzt werden können. Ich suchte nach einer Lösung zur Darstellung von Vorschauen in Adobe XD. Aber es hat alles prima geklappt. Hab das Geld gern bezahlt und sage „Danke“!
  • Fantastic!!!

    5
    Von Trolleria
    Works perfectly with iOS 11.3.1 on iPhone 8+ and iPad mini 4. Thanks a lot, Flo!

keyboard_arrow_up