8fit Fitness- & Ernährungsplan

8fit Fitness- & Ernährungsplan

von Urbanite Inc.

  • Kategorie: Health & Fitness
  • Erscheinungsdatum: 2014-05-06
  • Aktuelle Version: 4.7.0
  • Adult Rating: 4+
  • Dateigröße: 152.65 MB
  • Entwickler: Urbanite Inc.
  • Kompatibilität: Benötigt iOS 10.0 oder neuer.
Bewertung: 4.5
4.5
Von 15,141 Bewertungen

Beschreibung

8fit hilft dir, gesünder und glücklicher zu werden, indem dir ein persönlicher Trainer und Ernährungscoach zur Seite steht. Hol’ dir individuelle Workout- und Ernährungspläne, damit du deine Ziele erreichst. *Von Tausenden Nutzern mit 5 Sternen bewertet* Wie du mit 8fit startest: 1. Lege dein Wohlfühlziel fest (Gewicht abnehmen, Fitter werden, Muskeln aufbauen) 2. Messe dein Fitnesslevel und wähle deine Ernährungsvorlieben 3. Erhalte deinen individuellen Workout- und Ernährungsplan 4. Befolge die täglichen Empfehlungen, um dein Ziel zu erreichen Vergiss das Fitnessstudio und entdecke dein echtes Potential. 8fit Workouts nehmen nur 15-20 Minuten in Anspruch und können ohne spezielle Ausrüstung zuhause durchgeführt werden. Neben individuellen Workoutplänen bietet 8fit leckere, vollwertige Ernährungspläne, die auf deine Bedürfnisse und Vorlieben abgestimmt sind. Hier sind noch weitere Beispiele, wie 8fit dir hilft, deine Ziele zu erreichen: • Ernährungstipps und -ratgeber • Wöchentliche Ernährungspläne, die mit leckeren Rezepten gefüllt sind • Fettverbrennende Übungen • Muskelaufbauende HIIT-Workouts • Interaktive Videos • Wissenschaftlich fundierte Programme Die meisten Fitness-Apps bieten einen Plan oder Tracker für deine Ziele an, aber helfen dir nicht, diese zu erreichen. Wir von 8fit verhelfen dir zum Erfolg, indem: • wir die korrekte Übungshaltung und den Verlauf erklären • jedes Rezept Vorschläge für alternative Zutaten enthält • umfangreiche Individualisierungen des Ernährungsplanes möglich sind • Einkaufslisten für Mahlzeiten zur Verfügung stehen Wir gehen Hand-in-Hand mit dir durch die komplexe Welt von Fitness und Ernährung. FITNESS • Eigene Zielsetzung • Aufbau von Ausdauer • Wissenschaftlich fundierte Workouts • High-Intensity Interval Training (HIIT) • Dynamisches Stärketraining • Übungen mit dem eigenen Körpergewicht ERNÄHRUNG • Gesunder Ernährungsplan • Lebensmittel, um Fett zu verbrennen • Optimale Kontrolle über die Kohlenhydrataufnahme • Gewichtsverlust in Form von Wasser • Auswahl von Mahlzeiten, die ausgeschlossen werden sollen: Glutenfrei, milchfrei, sojafrei, etc. • Ernährungs-Filter: Paleo, Vegan, Vegetarisch und mehr! Kompatibel mit Apple Health: Speichere dein Gewicht und deine beim Sport verbrannten Kalorien (optional). Kompatibel mit Apple Watch: Synchronisiere deine interaktiven Workouts mit deiner Watch (optional). Lade dir 8fit herunter und teste unsere kostenlosen Workouts. Unsere Pro-Version beinhaltet individuelle Ernährungspläne und komplette Workoutprogramme, die zu deinem Fitnesslevel passen. 8fit Pro ist als kostenfreie Testversion verfügbar und kann außerdem für 3 Monate oder jährlich erworben werden. Dein iTunes Account wird nach Kaufbestätigung mit dem Rechnungsbetrag belastet. Abonnements erneuern sich zum Ende der Laufzeit automatisch zum selben Preis. Du kannst die automatische Erneuerungsfunktion bis zu 24 Stunden vor Ende der Abonnementlaufzeit in deinen 8fit Account-Einstellungen ausschalten. Sobald du die automatische Erneuerungsfunktion kündigst, laufen die Pro Funktionen nicht sofort aus. Du hast bis zum Ende der aktuellen Zahlungsperiode Zugriff. Du redest, wir hören zu! Kontinuierliche Updates garantieren dir ein 5-Sterne-Erlebnis & Ergebnisse, mit denen du glücklich sein wirst. Support: help@8fit.com Datenschutz: https://8fit.com/privacy/ AGB: https://8fit.com/de/allgemeine-geschaeftsbedingungen/

Screenshots

Bewertungen

  • Support???

    1
    Von zwoggy
    Ich kann mich nicht mehr anmelden über Google! Rückmeldung bekomme ich keine! Passwort zurücksetzen klappt auch nicht! Vielleicht reagiert jemand auf eine negative Bewertung??
  • Schlecht

    1
    Von Emöle😂💗
    Man muss sich nach dem ersten Workout schon die Pro-version holen😑
  • Naja, geht so...

    2
    Von Alauda19
    Ich hatte mir kürzlich die Pro-Version als Jahresabo gekauft, weil ich gerne einen individuellen Ernährungsplan haben wollte. Im Nachhinein hat sich diese Investition nicht so recht gelohnt, weil ich jetzt schon genervt bin von den verschiedenen Bugs und den für mich wichtigen, aber leider fehlenden Änderungsmöglichkeiten. Vielleicht wäre es klüger gewesen, zunächst einmal eine kürzere Version auszuprobieren. Aber zuerst einmal das Positive: - Die Übungen sind toll und einfach, man kann im Grunde alles anpassen. Auch unbeliebte oder aufgrund von Verletzungen etc. unmögliche Übungen können ersetzt werden. Man sieht seinen Fortschritt und die Videosequenzen helfen auch dabei, die Übung besser nachzuvollziehen. - Weiterhin finde ich es gut, dass auch andere sportliche Tätigkeiten mit eingebunden werden können, da man sich ja vielleicht auch mal im Alltag außerhalb der App bewegt ;) - Nett ist außerdem, dass zwischenzeitlich die musikalische Untermalung der Übungen möglich ist. Ist aber vielleicht nicht jedermanns Geschmack... - Der Ernährungsplan und die Lebensmittel, die man essen kann/möchte, können individuell angepasst werden nach den persönlichen Vorlieben und Unverträglichkeiten. Wichtig bei der zunehmenden Anzahl Allergiker oder bei Intoleranzen. Negativ: - Die Ansicht der App lässt sich leider nicht drehen, was sehr ungünstig ist, wenn man das Pad waagerecht aufstellen möchte... zumal einige Anzeigen schon für das Querformat angepasst erscheinen, dementsprechend dann aber nicht komplett gesehen werden können. - Die Zeit zwischen manchen Übungen ist recht kurz, sodass man teilweise Schwierigkeiten hat, von einer liegenden in eine passende stehende Position zu kommen (bsp. an der Wand). - Es wäre schön, wenn man bestimmte Lebensmittel in den Rezepten ersetzen könnte, ohne gleich das ganze Rezept tauschen zu müssen. Es werden zwar Alternativen angezeigt, diese können aber nicht ausgewählt werden und werden daher nicht in die Einkaufsliste übernommen. - Ebenso schön wäre es, wenn man andere Rezepte oder zumindest die Nährwerte ergänzen könnte, die dann in die gesamte Berechnung mit eingehen können. Oder Mahlzeiten bzw. einzelne Zutaten, die man bspw. auswärts im Restaurant gegessen hat. - Wenn ich in der Einkaufsliste schon angeben kann, welche Lebensmittel ich bereits zuhause habe, wäre es klug, diese vorhandenen Lebensmittel bei der Übertragung per Mail herauszunehmen, damit ich nicht da auch nochmal alles durchstreichen muss, was ich schon vorrätig habe. - Ein ganz großes Problem habe ich bei der Auswahl der alternativen Rezepte: Beim Frühstück geht es noch, aber je weiter ich sozusagen im Tagesverlauf voranschreite, umso stärker verschiebt es bei mir die Listenansicht der Rezepte, sobald ich nach unten scrollen will. Das hat zur Folge, dass ich manche Rezeptüberschriften nicht oder nur zu einem Bruchteil lesen kann. Insgesamt ist diese App wahrscheinlich eine der besseren Fitnessapps. Der Workout-Bereich ist auch ganz gut gestaltet, der Ernährungsbereich könnte aber noch verbessert werden. Obige Punkte sind für mich sehr störend, was ich sehr schade finde. Vielleicht ändert sich das noch mit der Zeit, mal abwarten.
  • Extrem enttäuscht

    1
    Von Hannah Rieß
    Ich wollte die App kostenlos austesten für eine Weile und mal sehen, ob sich das Premiumabo lohnen würde. Leider durfte ich nach meinem allerersten Training bereits feststellen, dass es das dann auch war. Jedes weitere Training wird einem verwehrt, wenn man nicht direkt ein Abo für einen Monat (15€) oder 1 Jahr (60€) abschließt. Danke für gar nichts. Hauptsache es wird im Voraus suggeriert, dass man die App auch kostenlos nutzen kann, wenn man auf Premium-Funktionen wie Musik beim Workout verzichtet. Echt witzig.
  • Essen ja! Trinken? Nein

    3
    Von vaksifnrkwjqb68!2@nksnslabs
    Ich wollte die App als Ersatz für YAZIO testen, so richtig begeistert bin ich noch nicht. Für mich ist der Grösste Haken: Die vorgegebenen Mahlzeiten bestehen leider nur aus Essen. Wenn man zusätzlich etwas zu trinken erfassen will (morgens Kaffee mit Milch zum Beispiel), geht das nicht zusätzlich. Das ist leider echt lebensfern. Und die Rezepte sind nicht immer richtig ausgereift. Ich hatte jetzt schon ein paar, wo Zutaten drin standen, die aber gar nicht wieder in der Verarbeitung auftauchen. Lässt mich an der Qualifikation der „Coaches“ zweifeln, die diese Rezepte schreiben (oder kopieren?) Ich teste die App weiter, aber merke jetzt schon, dass sie zur genauen Erfassung der Ernährung leider nicht wirklich taugt.
  • Grundlage

    5
    Von Illa59
    Super zusammengestellt. Top 👍🏼
  • Sehr zufrieden

    5
    Von AsTe13K
    Super app! Weiterempfehlung ist sicher !
  • Zu wenig für zu viel

    1
    Von viovio stuttgart
    Habe leider 30€ für 3 Monate bezahlt. Weder Übungen für‘s Fitnessstudio noch kann man eigene Mahlzeiten mit kcal angeben. Leider totale Geldverschwendung. Nie wieder. Werde diese 3 Monate nicht mal verwenden. Lieber MyFitnessPal oder ähnliche Apps.
  • Perfect

    5
    Von adgjlourw
    I like the variations in the exercise - that way it‘s never boring. What I would like to is see are alternative exercises that are easy on the knees.
  • Gute Dokumentation möglich

    4
    Von dot4tat2
    Ich habe sehr lange nach einer App gesucht und diese zum Dokumentieren meiner täglichen Übungen. Man hat die Auswahl auf jede Menge nützlicher allerdings auch völlig unnützer „Übungen“ Was mir fehlt ist die Möglichkeit zur Dokumentation von Kniebeugen. Bitte ergänzen, dann gibt es 5 Sterne.

keyboard_arrow_up