Bosch eBike Connect

Bosch eBike Connect

von Robert Bosch GmbH

  • Kategorie: Lifestyle
  • Erscheinungsdatum: 2015-01-14
  • Aktuelle Version: 1.6.4
  • Adult Rating: 4+
  • Dateigröße: 120.63 MB
  • Entwickler: Robert Bosch GmbH
  • Kompatibilität: Benötigt iOS 9.0 oder neuer.
Bewertung: 2.5
2.5
Von 255 Bewertungen

Beschreibung

Mit der App „Bosch eBike Connect“ können die Einstellungen für den Bosch Nyon eBike-Bordcomputer bearbeitet werden. Sie können Nyon mit Ihrem Smartphone verbinden und Ihre eBike-, Fahrten- und Benutzerdaten bearbeiten, speichern und synchronisieren. Die wichtigsten Funktionen sind unten aufgelistet. In zukünftigen Versionen werden weitere Funktionen integriert. Damit Sie stets auf die neuesten Funktionen und Verbesserungen zugreifen können, empfehlen wir Ihnen Ihren Nyon-Bordcomputer auf die neueste Softwareversion zu aktualisieren. Wie Sie die Software auf Ihrem Gerät aktualisieren können, erfahren Sie in unseren FAQ: https://www.ebike-connect.com/de/faq.html#G_09_01_DE. Die aktuelle Softwareversion Ihres Nyons finden Sie im Dashboard. Hinweis: Diese App ist aufgrund von Einschränkungen in Bezug auf Bluetooth nicht mit dem iPhone 4S kompatibel. DASHBOARD - Darstellung von Informationen wie die zurückgelegten Kilometer in den letzten 30 Tagen, die Gesamtdistanz und dem Wert für den besten Monat - Anzeige der gefahrenen Kilometer des aktuellen Monats im Verhältnis zum Vormonat - Darstellung des Synchronisationsstatus der Aktivitäten AKTIVITÄTEN - Ihre eBike-Fahrten werden in allen Details angezeigt - Nicht synchronisierte sowie nicht abgeschlossene Aktivitäten werden gekennzeichnet KARTE & NAVIGATION - Bequeme Adresseingabe und -übertragung auf Nyon - Berechnung und Anzeige der verbleibenden Reichweite SHOP - Individuelle Fahrmodi für Ihren Bosch eBike-Antrieb (Premiumfunktion) - Berechnung der Restreichweite auf Basis von topografischen Gegebenheiten und des gewählten Unterstützungslevels (Nyon-Premiumfunktion) EINSTELLUNGEN - Persönliche Angaben - Privat- und Arbeitsadresse ändern - Einstellung von benutzerdefinierten Screens auf Nyon - Konfiguration individueller Fahrmodi (Premiumfunktion) - Verbindungseinstellungen zu Nyon - Karten-Downloads - Deaktivierung von Aktivitäten-Upload über die mobile Datenverbindung möglich - Deaktivierung von Karten-Streaming über die mobile Datenverbindung möglich HILFE - FAQs Zur Beachtung: Diese App kann nur für eBikes mit Bosch-Antrieb und Nyon eBike-Computer verwendet werden.

Screenshots

Bewertungen

  • Gut, aber ..

    3
    Von InTimo
    Apple-Health & -Watchanbindung fehlen. Zudem nervt die ewig erneut angezeigte Meldung, dass die Nyon-Einheit sich mit dem iPhone verbinden will. Soll aber laut Support mit dem kommenden Nyon-Update verschwinden 👍🏼
  • Gut, aber Routenplanung nervt

    3
    Von Vetmed in spe
    Eigentlich alles super. Funktioniert schnell und problemlos, wenn die Route steht und man erstmal unterwegs ist. Mich nervt, dass ich durch Googlmaps gewöhnt bin, eine Route hier oder dort durch “Ziehen” verändern kann und hier nicht. Hier kann ich noch nicht einmal eine Kombi der Optionen “schön” und “schnell” kreieren. Höchstens auf dem Rechner, wenn man 15 Zwischenziele wählt.
  • Bestehende Probleme

    1
    Von Jaronimo
    Nach einer Woche Benutzung mußte ich leider feststellen dass: keine Nachrichten/SMS auf dem Nyon angezeigt werden Verbindungsabbrüche zum iPhone 6s gibt Synchronisation nur bedingt klappt Eigene Einstellungen plötzlich verschwinden und die Navigation sehr stottert Manche Ursachen werden wohl an dem Nyon direkt, und nicht an der App liegen, trotzdem sollte Bosch hier schnellstens nachbessern. 12.04.2016 Gespeicherte Orte: Mehrfache Duplikate von demselben Ort in der Liste! Hier liegt ein Problem mit der Synchronisation der App, dem Nyon und dem Online-Portal 26.08.2017 Aktuelles Update behebt einige Probleme, bringt aber neue mit. Karte dreht sich sehr hektisch hin und her, zeigt Anweisungen verspätet und ungenau Routen MTB und Schön werden schlechter zusammengestellt Apple Health und Watch Unterstützung fehlt. 06.01.2018 Verbindungsprobleme mit iPhone X per iOS App (wurde behoben) 2018 Allgemein kaum Entwicklung, schwaches Performance, schlechtes Kartenmaterial, Routenberechnung durch unpassierbares Gelände. Zur Zeit nicht zu empfehlen
  • Keine Apple Health Unterstützung

    1
    Von Christoph2000
    Leider wird auch nach Jahren immer noch kein Apple Health unterstützt. Normale Fitness Tracker Apps können den Kalorienverbrauch bei einem E-Bike nicht korrekt ermitteln, weil die Dauer und stärke der Motor-Unterstützung nicht bekannt ist.
  • Apple Health

    4
    Von Siggi_W
    Den vierten Stern gibt es für die Apple Health Integration.
  • App Ansicht auf IPad Pro 12,5“

    4
    Von hufri49
    Die Funktion des gesamten Systems ist ordentlich. Die Ansicht auf dem IPad ist leider nur vertikal und nicht horizontal gegeben. Ich verwende das IPad ausschließlich horizontal über eine Gelenkarm-Wandhalterung. Zur Ansicht muß das IPad bei Verwendung von eBike-connect neu vertikal ausgerichtet werden. Das ist umständlich. Gibt es eine Lösung des Problems?
  • Gut aber nicht perfekt.

    4
    Von Technician87
    Die App an sich ist gut und läuft sauber. Allerdings wäre ein Austausch zu Apple Health absolut wünschenswert wie hier schon scheinbar viele angemerkt haben! Bitte setzt das auch noch um. Wäre schade wenn nicht.
  • Luft nach oben

    3
    Von MK#F
    Prinzipiell eine gute App was die Kommunikation mit dem Nyon betrifft. Allerdings fehlen grundlegende Funktionen wie z.B. das Hochladen und Downloaden von Dateien auf das Webportal. Damit wäre die Integration von Komoot-Touren auch unterwegs problemlos möglich. Was anderen Anbietern gelungen ist sollte Bosch doch auch möglich sein.
  • Erweiterte Routenplanung fehlt

    3
    Von FlxKsr
    Super, aber leider ist es nicht möglich in der App Zwischenziele hinzuzufügen bevor man die Route aufs Nyon überträgt oder Routen für später zu speichern
  • ganz nett aber viel Luft nach oben

    3
    Von Uliversal Studios
    + Sync mit dem Nyon und den Favoriten im WebPortal - hat man das Nyon eingeschaltet, nervt die App wiederholt mit einem Verbindungs- und Startversuch, auch wenn man da schon vorher „ignorieren“ geklickt hat. - Orte und Routen müssen trotzdem im WebPortal gespeichert und editiert werden . . wozu dann die App? - Bestimmte Adressen und vor allem Sonderziele sind gar nicht über diese App zu finden (- sehr umständliche Suche) sondern NUR über das WebPortal - die Tastatur verdeckt dabei 80-90% der Sucheinträge - wäre eine (HD-)App für das iPad (wie in früherer Beschreibung erwähnt!) vorhanden wäre genug Platz für Infos und zum suchen. Nun hat sich der Entwickler bei mir gemeldet und mir eine eMailadresse gegeben, wo ich die Erfahrungen incl. Screenshots mal einsenden kann. Für diesen Service gibt es 2 Sterne extra. Die restlichen 2 Sterne gibt es, wenn eine brauchbare HD-App nutzbar ist.

keyboard_arrow_up