TomTom GO Mobile

TomTom GO Mobile

von TomTom

  • Kategorie: Navigation
  • Erscheinungsdatum: 2016-03-14
  • Aktuelle Version: 1.10.1
  • Adult Rating: 4+
  • Dateigröße: 244.57 MB
  • Entwickler: TomTom
  • Kompatibilität: Benötigt iOS 9.0 oder neuer.
Bewertung: 3
3
Von 1,612 Bewertungen

Beschreibung

KOMMEN SIE SCHNELLER ANS ZIEL mit der neuen TomTom GO Mobile-App >> Fahren Sie bis zu 75 FREI-Kilometer pro Monat Die neue TomTom GO Mobile-App ist eine praktische Kombination aus der neuesten TomTom-Autonavigationstechnologie und erstklassigen Verkehrsinformationen. Sie erhalten immer die beste verfügbare Route basierend auf präzisen Echtzeit-Verkehrsinformationen, mit der Sie Tag für Tag schneller ans Ziel kommen. VORTEILE >> Zuverlässige Offline-Navigation: Keine Internetverbindung zum Planen Ihrer Route erforderlich. >> Unglaublich genaue Verkehrsinformationen: Erhalten Sie präzise Verkehrsinformationen in Echtzeit.* Entspannter fahren dank Radarkamerawarnungen: Werden Sie Teil unserer Community mit Millionen von Fahrern, die Radarkamerastandorte in Echtzeit* teilen. >> Sehen Sie Gebäude und Orientierungspunkte in beeindruckender 3D-Ansicht, sodass Sie immer genau wissen, wo Sie gerade sind. >> Schnellzugriff auf Ihre Favoriten: Beginnen Sie die Fahrt zu Ihrem bevorzugten Ziel, indem Sie nur einmal auf die Karte tippen. FREIKILOMETER Laden Sie TomTom GO Mobile herunter und nutzen Sie die App für eine festgelegte Anzahl an Freikilometern pro Monat. Erweitern Sie Ihre Nutzung auf unbegrenzte Navigation, um ohne Kilometerbegrenzung zu fahren. HINWEIS FÜR BESITZER DER URSPRÜNGLICHEN NAVIGATIONS-APP Die ursprüngliche TomTom-Navigations-App für iPhone ist nicht mehr zum Kauf erhältlich. Als Besitzer der ursprünglichen App erhalten Sie weiterhin Updates für die App und die Karte. Eine Anleitung zur Installation der App finden Sie unter: http://www.tomtom.com/22248/. Außerdem erhalten diese Besitzer ein KOSTENLOSES Drei-Jahres-Abonnement für die GO Mobile-App. Stellen Sie sicher, dass die aktuellste Version der ursprünglichen Navigations-App installiert ist, und lösen Sie Ihr Upgrade auf die GO Mobile-App im Shop ein. Wie Sie das Upgrade durchführen, können Sie sich hier ansehen: https://www.youtube.com/watch?v=XRX6H24gb2g MEHR DEMNÄCHST VERFÜGBAR Wir werden weiterhin mit jedem Update neue Funktionen vorstellen. Eine Übersicht über die Funktionen, an denen wir arbeiten, finden Sie unter http://tomtom.com/22093 * Diese Dienste erfordern eine Mobilfunkverbindung. Möglicherweise fallen bei Ihrem Netzbetreiber für den Datenverbrauch Gebühren an. Die Gebühren können wesentlich höher sein, wenn Sie sich im Ausland befinden. Gehen Sie auf http://tomtom.com/20719, um die Verfügbarkeit pro Land anzuzeigen. Die Frage der Rechtmäßigkeit der Dienste für Radarkamerawarnungen ist in Deutschland nicht einheitlich geregelt. Sie verwenden den Dienst daher auf eigenes Risiko. TomTom übernimmt keine Haftung für die Folgen der Nutzung dieses Dienstes in Deutschland. Weitere Informationen unter http://tomtom.com/5560 Die fortwährende Nutzung von GPS im Hintergrund kann die Akkulaufzeit stark verringern. TomTom behält sich das Recht vor, diese Aktion einseitig zurückzuziehen und/oder anzupassen bzw. die Geschäftsbedingungen zu ändern.

Screenshots

Bewertungen

  • Alles was man braucht

    5
    Von Ctudc
    Ich nutze die App seit langen ohne Probleme. Ich hoffe für die Zukunft das es auch so bleibt. Allerdings denke ich das die Navi Hersteller nachrüsten müssen in den Einstellungen ob man ein Bezin oder Diesel Fahrzeug hat. Denn die strassen mit Diesel Fahrverboten sollten damit auch ohne Probleme Umfahrbar sein.
  • Super Navigation-App

    5
    Von St. Kind
    Super Programm, übersichtliche Grafik gute Zielführung und vielfältige Einstellmöglichkeiten
  • Tolle Offline Navigation

    4
    Von Kenny_NBG!
    Wird jeden Tag verwendet und bin soweit zufrieden. Perfekt wäre die App mit Eingabemöglichkeit einer Maximalgeschwindigkeit z.B. für Wohnwagenbesitzer und CarPlay Unterstützung wenn im Herbst iOS 12 herauskommt.
  • Steinzeit Navi

    1
    Von **Meteor**
    Leider hat NAVIGON aufgehört ihr IPhone App weiter zu unterstützen und da ich damals mal ein TomTom Navi fürs Auto hatte, dachte ich mal, dass ich das wieder nehme. Die kostenlose Version funktionierte schon mal von Anfang an nicht. Die kostenlosen km zum Testen, hatte ich versucht zu nehmen, aber wurde darauf hingewiesen (obwohl ich diese nie genommen hatte), dass diese schon genommen hatte. Mit guter Hoffnung und auf den Weg in den Urlaub, nahm ich dann die Kostenpflichtige Version und ärgerte mich, dann sofort. Zum einen, wenn ich von Kroatien nach Österreich möchte, muss ich unzählige Karten GB mit runterladen, die ich nicht brauche. Warum ??? Unnütze Daten Belegung im Handy und beim runterladen. Nach dem Laden, wollte ich dann starten 😂. Oh man, was für eine Qual. Adresse in Österreich erst nicht gefunden, weil ich die mit von Kroatien drin hatte, dann auf Österreich umgestellt und gefunden. Nun wollte ich starten und ging nicht, weil ich ja gerade in Kroatien bin 🤦‍♂️. Also wieder auf Kroatien umgestellt, damit es los gehen konnte. Warum muss das so kompliziert sein. Ganz einfach die Karten runterladen die man wirklich brauch und dann fließend zusammen legen. Als ich dann das erste mal die verzerrte Stimme hören musste, musste ich vor lachen 😂 fast rechts ran fahren. Da sich hier in den letzten 20 Jahren nichts, aber auch überhaupt nichts geändert hat. Schade das man(n) das Geld für solch ein Steinzeit Navi ausgegeben hat und as die die Navi Apps machen können, diese nicht weiter verfolgen.
  • Quassellaune ....????

    1
    Von yanni147
    Was ist das denn neuerdings ..??? Handy auf mute, App auf mute und „Else“ quasselt mir weiter die Ohren zu.
  • Von TomTom Europe auf TomTom Go

    5
    Von AmNeSiA_sToRm
    Nachdem die alte App TomTom Europe in die Jahre gekommen ist und in neuen iPhones etwas schlecht ausschaut habe ich trotzdem über ein Jahr gezögert um auf TomTom Go upzugraden, Anfangs wollte ich nicht weil viele Funktionen gefehlt haben oder einiges nicht funktionierte wie es eigentlich funktionieren sollte.. jetzt habe ich nach über ein Jahr die neuen Feedbacks gelesen, die Kinderkrankheiten sind endlich weg! ja ich werde die 3 Jahre Abo kostenlos erstmal gut genießen, und ja! die neue Go App macht einiges besser als die alte!
  • Wechsel von Garmin Navigon

    5
    Von Nschoenberger
    Nach dem Navigon eingestellt wurde, stand ich vor der Frage wo Wechsel ich hin. Da fand ich im Store TomTom. Ich muss sagen das ich den Wechsel nicht bereut habe. Nach langem Test muss ich sagen das ich mit der Routenführung sehr zu Frieden bin. Weiter so. 👍🏻👍🏻
  • Bluetooth Audio

    1
    Von ioxx
    Eigentlich eine sehr gute Navigationsapp, aber solange Bluetooth Audio nicht eigenständig läuft, wie bei allen (!) Mitbewerbern, ist TomTom für mich nutzlos!
  • volle 5 Sterne von mir...

    5
    Von R. Vogel
    ...weil klar strukturiert, saubere Strassenführung und sogar topaktuelle Verkehrseinschränkungen unmissverständlich angezeigt werden. Besonders die Anzeige der Blitzer ist vorbildlich. Darum mein Dank an die Entwickler - sauber!!!
  • Keine Durchsagen über FSE (A2DP), ein Reinfall!!!

    1
    Von A.M.987
    Sorry TomTom, heute hat fast jedes Fzg. eine FSE mit A2DP und fast alle Handys sind per FSE heute verbunden, daher sollte auch eine vernünftige Software eine Durchsage an FSE weiterleiten, aber nicht bei TomTom. TomTom kennt die Kritik, macht aber nichts! Sobald ein Handy per Bluetooth an FSE verbunden wird, erfolgen keine Navi-Durchsagen mehr, sowohl am Handy als auch an der FreiSprechEinrichtung! Alle Konkurrenten (Google Maps, Apple, Waze, Navigon(tot) usw. ) können es, TT nicht, shame! Im Forum werden nicht mal die Anfragen beantwortet, da fragt man sich, wozu diese Firma ein Forum betreibt. Um eine Support E-Mail zu schreiben, muss man sich registrieren und Konto anlegen, Steinzeit! Geht endlich der Kritik nach, implementiert das Protokoll ein und redet euch nicht aus, so schwer ist das nun nicht!!! Wollt ihr Erfolgreich sein, dann hört auf eure Benutzer, die seit 2Jahren das Problem bemängeln. Userinterface mit träger Einblendung ist nicht Zeitgemäß, Karten fehlt ein Kontrast. Voraus ist Stau, TT leitet mich von der BAB runter ohne mich zu fragen, hää? Informationen zu Behinderungen und Umleitung sei es Stau oder Unfall nicht zufriedenstellend, da erwarte ich mehr Infos, was auch hier kein Problem darstellen sollte, da die Infos wohl im TomTom Systemweiten-Welt ja da sind...

keyboard_arrow_up