Musiknoten Scanner & Leser

Musiknoten Scanner & Leser

von David Zemsky

  • Kategorie: Music
  • Erscheinungsdatum: 2014-06-11
  • Aktuelle Version: 3.6
  • Adult Rating: 4+
  • Dateigröße: 64.43 MB
  • Entwickler: David Zemsky
  • Kompatibilität: Benötigt iOS 10.0 oder neuer.
Bewertung: 4.5
4.5
Von 176 Bewertungen

Beschreibung

Scannt gedruckte Noten mithilfe der Gerätekamera und spielt sie ab. Haben Sie sich je gefragt, wie sich ein interessant aussehendes Musikstück tatsächlich anhört? Kein Problem mit dem Musiknoten-Scanner. Richten Sie einfach Ihr iPhone oder iPad auf das Blatt aus und lassen Sie die App die Noten für Sie abspielen. Wählen Sie das Instrument und das Tempo aus und genießen Sie die Musik! Universale 2-für-1 iOS-App: iPhone / iPod touch und iPad – Sie erhalten den Musiknoten-Scanner für alle Ihre iOS-Geräte zum Preis einer App. FUNKTIONEN • Scannen des gesamten Notenblatts mit der Kamera Ihres Geräts • Scannen und Abspielen aus Bildern Ihres Fotoarchivs oder von einem PDF* • Von beliebigen Stellen im Lied aus abspielen: Einfach einen Takt antippen, die Noten und Symbole werden beim Abspielen hervorgehoben • Exportmöglichkeiten: MIDI, MusicXML, Audio (M4A / AAC, MP3, WAV), PDF zu Cloud-Speichern*, direkt zu anderen Apps oder via AirDrop * Hinweis zum Exportieren / Importieren: Alle gängigen Cloud-Speicher werden unterstützt: iCloud, Dropbox, Google Drive, OneDrive usw. Beachten Sie jedoch, dass dazu die entsprechende Cloud-Speicher-App installiert sein muss. • Liest und erkennt die folgenden Notenschriftsymbole für Melodie, Harmonik und Rhythmus: Violin-, Bass- und Altschlüssel (Viola), Noten, Punktierung, Pausen, Akzidentien, Haltebögen • Unterstützt gleichzeitiges Spielen zweier oder mehrerer Stimmen, z. B. beide Klavierhände zur selben Zeit oder alle Chorstimmen • Unterstützt separates Spielen einzelner Notenzeilen, z. B. rechte oder linke Klavierhand • Unterstützt mehrere Seiten • Geeignet für Tempi zwischen 50 und 330 bpm (Beats per Minute) INSTRUMENTE • Akustikbass, Altsaxophon, Dudelsack, Banjo, E-Bass, Cello, Chor, Klarinette, Kontrabass, Querflöte, Waldhorn, klassische Gitarre, Clean, Distortion, Harfe, Mandoline, Orgel (Schlag, Pfeifen, Rohrblatt, Rock, Tonrad), Klavier, Flöte, Tenorsaxophon, Posaune, Trompete, Tuba, Bratsche, Violine • Unterstützt die tatsächliche Tonhöhe transponierender Instrumente • Unterstützt Tonhöhenänderung / Transposition um Halbtöne bis zu 2 Oktaven nach oben oder nach unten • Ändern der Standardtonhöhe je nach Instrument von 440Hz zu 380-480 Hz ZUMINDEST EMPFOHLENE GERÄTE iPhone 6, iPad Air, iPad Mini 2 Einschränkungen • Kann nur gedruckte Noten lesen, keine handschriftlichen oder nachgeahmten Aufzeichnungen. • Folgende Symbole werden momentan nicht unterstützt: Wiederholungszeichen, Coda, Triolen / N-Tolen, Schlagzeugnotation, Dynamik, Doppelkreuz, Doppel-b und Vorschlagsnoten. Diese sind jedoch für künftige Updates vorgesehen. • Die App kann derzeit folgende Notenschlüssel lesen: Violin, Bass und Alt. Die Erkennung von oktavierenden Schlüsseln und Notenschlüsseländerungen in der Mitte eine Notenzeile sind ebenfalls in Planung. • Verwenden Sie qualitativ hochwertig gedruckte Noten und nehmen Sie die Fotos in ausreichend gutem Licht auf, wenn Sie mithilfe Ihrer Kamera scannen, um die besten Ergebnisse zu erzielen. • Ältere Drucke und ungewöhnliche Zeichensätzen sind unter Umständen nicht ablesbar. Sofern Sie auf Probleme stoßen, kontaktieren Sie bitte unseren Kundensupport: support@sheetmusicscanner.com

Screenshots

Bewertungen

  • Cool Dev - Cool App!

    5
    Von ⁉
    Perhaps the best solution available so far. Thanks a lot! Keep it up! PS. Please make a landscape view for iPad.
  • Super 👍🏾 (kleines Aber)

    4
    Von www.Gojo.me
    Die App ist herrlich. Für den schnellen Überblick, sowie zum Üben. Scannt hervorragend. Wenn man mal kein Klavier dabei hat - und zum Beispiel nicht vom Blatt singen kann. Herrlich. Meine Anregung für das nächste Update: Beim Abspielen der gesamten Partitur möchte ich für einzelne Stimmen unterschiedliche Instrumente wählen. Das ist derzeit nicht möglich. Zur Zeit wählt man nur ein Instument für die Gesamte Partitur. Sobald zb Bläser dabei sind - ist alles verstimmt. Tonartwechsel in mitten der Partitur werden nicht erkannt. Des Weiteren - wünsche ich mir einen Levelknopf für MidiSwing. Für Noten die geshuffelt gespielt werden müssen. Damit es beim Abspielen ein moderneres Feeling gibt. AkkordSymbol - Erkennung: wäre super wenn es das Gäbe. Bei JazzNoten stehen meist nur Akkorde über den Takten. Wenn das Programm diese spielen würde. Es wäre perfekt 👏🏾 Ganz herzlich liebe Grüße
  • Super App

    5
    Von Jana Feldhoff
    Genau das, was ich gesucht habe. Danke, danke, danke 🙏🙏🙏👍🤗
  • Bin positiv überrascht

    5
    Von RastaBastaHasta
    Ist meine erste App die ich mir gegönnt habe ohne vorher zu recherchieren. Bin echt positiv überrascht und kann sie nur empfehlen. Für mich und meine Beruflichen Zwecke ist sehr gut und hilfreich. Weiter so
  • Lieder erkennen

    4
    Von Molli56
    Toll genau das hab ich gesucht 😃 nun kann ich mir anhören und weiß wie ich spielen muss einfach super 👍
  • Super

    5
    Von MDS1964
    Gute App ,und dann noch Umsonst
  • Good start

    4
    Von choegner
    I like the app, the recognition works already pretty reliable and the UI is simple and intuitive. However, I still miss some key features and would love to see them in future updates: - repetition and other special symbolics - basic editing features for wrong recognitions - text/lyrics recognition - most importantly, chords recognition
  • Gute Idee

    1
    Von moni😀
    Die App macht was man erwartet , ab und an hängen die Töne mal aber so ist sie sehr nützlich . Schade das sie die Wiederholungszeichen nicht erkennt und die Lieder weiter spielt . Moni 😀
  • Gut, aber ausbaufähig

    3
    Von Meine erste rezi
    Pro: -überraschend gute Scan-Funktion. -erkennt Vorzeichen gut -bisher beste Scan-App für Noten! BITTE VERBESSERN: -manuelles abschalten der Zweitstimmen -korrigieren von nicht gescannten Noten von Hand - bessere Bibliothek-Option mit evtl selbst anlegbaren Ordnern -Ganz wichtig: Synchronisations-Optionen in zb Dropbox und zweites Handy oder IPad. Ich bin auf Updates gespannt
  • Spielt einen ziemlichen Stiefel

    1
    Von frnzmtz
    Die App erkennt einiges Material richtig. Leider kennt sie keine Wiederholungszeichen, kommt mit Zweitstimmen nicht klar und manchmal stimmt auch die Melodie nur grob. Kann man nicht empfehlen.

keyboard_arrow_up